Teilen:

Dokumentationen (Dokus) aus dem Jahr 2014

Öffentliche Liste von WPS mit 297 Filmen bzw. TV-Shows/Serien

Verwandte Listen: 1910 | 1912 | 1915 | 1916 | 1917 | 1918 | 1920 | 1922 | 1923 | 1925 | 1926 | 1927 | 1928 | 1929 | 1930 | 1931 | 1932 | 1933 | 1934 | 1935 | 1936 | 1937 | 1938 | 1939 | 1940 | 1941 | 1942 | 1943 | 1944 | 1945 | 1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019 | 2020 | 2021 | 2022

Einträge in dieser Liste


Alle Anbieter

Sortieren:
Es wurden 295 Filme für diese Auswahl gefunden (Seite 1/10):

Messi(2014)

1 Std. 33 Min. | Dokumentation
3,7/5 (bei 98 Stimmen)

Lionel Messi: Ein Dokumentation über den vielleicht größten Fußballer aller Zeiten. Verwandte, Freunde, und Wegbegleiter erinnern sich. Mit echten Videoaufnahmen von seinen Spielen als Kind.

Regie: Álex de la Iglesia - Schauspieler: Johan Cruyff, Gerard Piqué, Marc Balaguer i Roca, Iñaki Mur, Juan Luppi, Luis Mottola, ...

Electric Boogaloo(2014)

1 Std. 47 Min. | Dokumentation
3,6/5 (bei 64 Stimmen)

Dokumentarfilm über die israelischen Produzenten Menahem Golan und Yoram Globus, deren Passion für das Kino zu der Gründung ihres eigenen Studios, The Cannon Group, führte. Die beiden sind insbesondere für ihre Produktion von B-Movies bekannt, für die sie jedoch auch bekannte Stars wie Sean Connery, Sylvester Stallone, Chuck Norris, Jean-Claude Van Damme, Dolph Lundgren und Charles Bronson gewinnen konnten. Indem sie jedes angesagte Genre und Franchise schnell und kostengünstig durch ihre Filme verwerteten, realisierten sie vor allem in den 80ern eine Vielzahl von Filmen wie "Death Wish II" bis "Death Wish VI" mit Charles Bronson oder die zwei "Delta Force"-Filme mit Dolph Lundgren. Auch frühe Comic-Filme wie "Masters of the Universe", "Superman IV: The Quest for Peace" oder "Captain America" wurden von Golan und Globus produziert.

Tod eines Internet-Aktivisten - Die Aaron Schwartz-Story(2014)

1 Std. 45 Min. | Dokumentation, Krimi
4,0/5 (bei 191 Stimmen)

Der Film erzählt die Geschichte des Internet-Aktivisten und Entwicklers Aaron Swartz, einem Wunderkind der Programmierkunst. Von seiner Mitarbeit bei der Entwicklung des Web-Feed-Formates RSS bis zu seiner Beteiligung bei der Gründung von Reddit hat Aaron Swartz seine Fingerabdrücke überall im Internet hinterlassen. Sein Eintreten für soziale Gerechtigkeit und freien Zugang zu Informationen im Netz verstrickte ihn in einen juristischen Albtraum, der mit seinem Suizid endete. (ZDF)

My Beautiful Broken Brain(2014)

1 Std. 24 Min. | Dokumentation
3,6/5 (bei 30 Stimmen)

Nach ihrem Schlaganfall im Alter von nur 34 Jahren kämpfte sie einen harten Kampf, meisterte Rückschläge und lernte schließlich wieder Sprechen, Lesen und Schreiben.

Regie: Sophie Robinson, Lotje Sodderland

Fed Up(2014)

1 Std. 35 Min. | Dokumentation
3,7/5 (bei 106 Stimmen)

In ihrem Dokumentarfilm-Debüt wollen die Produzentin und Sprecherin Katie Couric, Laurie David (EINE UNBEQUEME WAHRHEIT), Regina Scully und die Regisseurin Stephanie Soechtig herausfinden, warum trotz der Medienwarnungen und der Regierungspolitik gegen die Fettleibigkeit Generationen von Kindern heutzutage eine kürzere Lebenserwartung als ihre Eltern haben. FED UP entlarvt die kleinen schmutzigen Geheimnisse Ihrer Lieblingsmarken und Restaurants, die Sie nicht wissen sollen. Fast kein Verbraucher ist sich darüber bewusst, dass 80% der 600.000 Produkte im Supermarkt Zuckerzusätze enthalten. In FED UP werden Familien begleitet, deren Kinder die Fettleibigkeit am schlimmsten betrifft. Ohne jegliches Wissen geben diese Eltern ihren Kindern Essen das Unmengen an Zucker enthält. In fesselnden Interviews mit den landesweit führenden Experten, enthüllt FED UP den jahrzehntelangen Betrug und die Täuschung der Verbraucher, die von Fast Food Ketten und der US Regierung unterstützt werden.

Last Days in Vietnam(2014)

1 Std. 38 Min. | Krieg, Dokumentation
3,7/5 (bei 37 Stimmen)

During the chaotic final weeks of the Vietnam War, the North Vietnamese Army closes in on Saigon as the panicked South Vietnamese people desperately attempt to escape. On the ground, American soldiers and diplomats confront a moral quandary: whether to obey White House orders to evacuate only U.S. citizens.

Citizenfour(2014)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 54 Min. | Dokumentation
3,9/5 (bei 565 Stimmen)

Im Januar 2013 erhält die Filmemacherin Laura Poitras, die gerade am dritten Teil ihrer vielfach preisgekrönten Trilogie über die USA nach 9/11 arbeitet (u.a. Oscar-Nominierung für MY COUNTRY, MY COUNTRY und Pulitzer-Preis für MY OATH), verschlüsselte Emails von einem Unbekannten, der sich „Citizen Four“ nennt und Beweise für verdeckte Massenüberwachungsprogramme der NSA und anderer Geheimdienste in Aussicht stellt. Im Juni 2013 fliegen Laura Poitras und die Journalisten Glenn Greenwald und Ewen MacAskill nach Hongkong, um sich mit „Citizen Four“ zu treffen – es ist Edward Snowden. Ihre Kamera hat Laura Poitras in diesen Stunden und Tagen, die unsere Welt nachhaltig verändern werden, immer dabei.

Das Salz der Erde(2014)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 49 Min. | Dokumentation
4,0/5 (bei 270 Stimmen)

In den vergangenen vier Jahrzehnten hat der brasilianische Fotograf Sebastião Salgado auf allen Kontinenten die Spuren der sich wandelnden Welt und ihrer Geschichte in eindrucksvollen Fotoreportagen dokumentiert. Seine Fotografien formieren und transportieren einen bestimmten Blick auf die Welt. Für Salgado stellte seine Berufung eine extreme seelische Aufgabe dar, bei der er oft nah am Rande der Verzweiflung stand. Rettung brachte wie so oft ein neues Projekt: die gigantische fotografische Dokumentation "Genesis". Darin widmet er sich den unberührten, paradiesischen Orten der Erde, von denen alles Leben seinen Ausgang nahm. Diese Fotografien sind eine Hommage an die Schönheit unseres Planeten. Sebastião Salgados Sohn Juliano Ribeiro Salgado, der seinen Vater oft bei seinen Reisen begleitete, und Filmemacher Wim Wenders, ein Bewunderer von Salgados Kunst, setzen dem Leben und der Arbeit des Fotografen mit "Das Salz der Erde" ein dokumentarisches Denkmal.

Lost Soul: The Doomed Journey of Richard Stanley's “Island of Dr. Moreau”(2014)

1 Std. 38 Min. | Dokumentation
3,5/5 (bei 45 Stimmen)

Es sollte der CITIZEN KANE der Monsterfilme werden - episch, wuchtig, einzigartig. Doch eine Vielzahl gewichtiger Ereignisse brachten das Projekt fast gänzlich zum scheitern. Nach wenigen Tagen wurde der völlig überforderte Regisseur Richard Stanley (DUST DEVIL, HARDWARE) durch John Frankenheimer ersetzt und verschwand einfach mit unbestimmtem Ziel im Hinterland von Australien. Jahrelang hatte sich Stanley mit seinem Lieblingsstoff befasst, der Film war sein Traumprojekt. Diese Dokumentation aus dem Jahre 2014 ist eine Zusammenfassung der tragischen und skurrilen Ereignisse, die sich während der Dreharbeiten zu der Neuinterpretation des Stoffes im Jahre 1996 ereigneten.

Regie: David Gregory - Schauspieler: Fairuza Balk

Voll verzuckert - That Sugar Film(2014)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 37 Min. | Dokumentation
3,4/5 (bei 91 Stimmen)

Zucker ist in aller Munde. Es ist weltweit das am weitesten verbreitete Nahrungsmittel. Doch welchen Effekt hat Zucker auf uns? Was passiert, wenn die Ernährung vor allem aus zuckerhaltigen Lebensmitteln besteht? Diese Fragen stellte sich der australische Schauspieler und Filmemacher Damon Gameau und wagte den Selbstversuch. Nicht etwa Limonade, Eiscreme oder Schokolade stehen hier im Mittelpunkt, sondern Lebensmittel, die als „gesund“ verkauft werden: ob fettarmer Joghurt, Müsli, Fruchtriegel, Säfte oder Smoothies. 60 Tage lang 40 Teelöffel Zucker täglich aus ebensolchem „Wellness-Food“ zugeführt – so sah Gameaus Diät unter Aufsicht von Wissenschaftlern und Ernährungsberatern aus. Während seines Experiments reiste Damon Gameau zudem durch die süße, weite Welt des Zuckers und schaute der Lebensmittelindustrie auf die Finger, besuchte Fachleute, Ärzte, Wissenschaftler und nicht zuletzt Zucker-Geschädigte.

To Be Takei(2014)

1 Std. 34 Min. | Dokumentation
3,8/5 (bei 34 Stimmen)

Dokumentation über den US-amerikanischen Schauspieler mit japanischen Wurzeln George Takei, der insbesondere durch seine Rolle als "Mr. Sulu" in der "Star Trek"-Fernsehserie "Raumschiff Enterprise" internationale Bekanntheit erlangte.

The Look Of Silence - Im Angesicht der Stille(2014)

4,0/5 (bei 118 Stimmen)

Eine Familie erfährt nach 50 Jahren, unter welchen Umständen ihr Sohn beim Genozid in Indonesien 1965/66 getötet wurde und wer seine Mörder waren. Der jüngste Bruder beschließt, die Mauer des Schweigens zu durchbrechen. Er überwindet die Angst, unter der die Angehörigen und Nachfahren der Opfer bis heute leiden, und tritt den Mördern gegenüber.

Regie: Joshua Oppenheimer - Schauspieler: Joshua Oppenheimer
Amazon Prime Video jetzt testen

Tausende Filme, Hunderte Serien, unbegrenztes Musik Streaming, Amazon Prime Premiumversand und viele weitere Vorteile. 30 Tage kostenlos testen, danach nur 8,99 EUR/Monat oder 89,90 EUR/Jahr.
www.amazon.de

An Honest Liar(2014)

3,6/5 (bei 88 Stimmen)

An Honest Liar tells the incredible story of the world-famous magician, escape artist, and world-renowned enemy of deception, James 'The Amazing' Randi. The film brings to life Randi's intricate investigations that publicly exposed psychics, faith healers, and con-artists with quasi-religious fervor. A master deceiver who came out of the closet at the age of 81, Randi created fictional characters, fake psychics, and even turned his partner of 25 years, Jose Alvarez, into a sham guru names Carlos.

Regie: Tyler Measom, Justin Weinstein - Schauspieler: James Randi, Adam Savage

Life Itself(2014)

2 Std. 1 Min. | Dokumentation
3,8/5 (bei 154 Stimmen)

Für viele war Roger Ebert der vielleicht einflussreichste Filmkritiker Amerikas. Am 4. April 2013 verstarb der hochangesehene Publizist nach langem Krebsleiden. Über 45 Jahre lang schrieb er seine vielzitierten Kritiken für die Chicago Sun-Times und trat außerdem gemeinsam mit dem Kollegen Gene Siskel von 1975 bis 1999 in verschiedenen Fernsehformaten auf. Darin debattierten die Kritiker, die häufig gegensätzlicher Meinungen waren, über aktuelle Filme. Ebert wurde unter anderem mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet und erhielt einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. Im Jahr 2011 veröffentlichte Ebert seine Autobiographie „Life Itself“, auf die sich Regisseur Steve James in seiner Dokumentation stützt. In seinem Film dokumentiert James das Leben und Schaffen des berühmten Filmkritikers bis zu dessen Tod.

Videospiele - Der Film(2014)

2,9/5 (bei 84 Stimmen)

Vom Nischenprodukt für Computerfans zur Multimilliarden-Dollar-Industrie - die Geschichte der Videospiele aus Sicht der wichtigsten Entwickler und Profi-Spieler. Mit den beliebtesten Ikonen der Branche, Spielern und Computerfreaks wie Zach Braff, Chris Hardwick und Sean Astin.

Regie: Jeremy Snead - Schauspieler: Sean Astin, Zach Braff, Chloe Dykstra, Doug TenNapel, Donald Faison, Clare Grant, ...

20,000 Days on Earth(2014)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 37 Min. | Dokumentation, Drama, Musik
3,6/5 (bei 79 Stimmen)

Nick Cave ist einer der erfolgreichsten Künstler unserer Zeit. Doch neben seiner Karriere als Musiker betätigt sich der Australier noch auf unzähligen weiteren Feldern der Kunst. Das Filmprojekt porträtiert die 24 Stunden des 20.000sten Tages im Leben von Cave und vermischt dabei fiktive Begebenheiten mit dokumentarischen Aufnahmen. Unter anderem unterhält sich ein Psychoanalytiker mit Cave und versucht, dessen Wesen auf den Grund zu gehen und den Akt seines künstlerischen Schaffens zu erkunden. Was bedeutet es für ein Leben, wenn man sich ununterbrochen in einem kreativen Prozess befindet? Was passiert abseits der Bühnen dieser Welt? Wie wird ein Mensch zu dem, was er ist und woraus besteht ein Leben überhaupt? Diese existenziellen Fragen diskutiert Nick Cave auch mit seinen Freunden Blixa Bargeld, Kylie Minogue und vielen weiteren und nimmt damit den Zuschauer mit auf eine ganz besondere Reise in seine Seele und Musik.

Regie: Iain Forsyth, Jane Pollard - Schauspieler: Nick Cave

Virunga(2014)

1 Std. 30 Min. | Dokumentation, Krieg
4,0/5 (bei 96 Stimmen)

Der Film beobachtet die französische Journalistin Mélanie Gouby und mehrere Park-Ranger im Virunga-Nationalpark, die versuchen, diesen ältesten Nationalpark Afrikas zu schützen. Der Park ist der letzte Lebensraum der vom Aussterben bedrohten Berggorillas und UNESCO-Weltnaturerbe. Das Team der Ranger besteht im Film vornehmlich aus dem Betreuer der Gorillas und dem belgischen Naturschützer Emmanuel de Merode, dem Leiter des Nationalparks. Aufgabe der Ranger ist es, das Weltkulturerbe vor bewaffneten Wilderern und Milizen zu beschützen. Die größte Bedrohung für den Park sind jedoch die Bestrebungen des britischen Ölkonzerns SOCO International im Inneren des Nationalparks nach Ölvorkommen zu sondieren. Im Mai 2012 bricht dann eine neue kriegerische Auseinandersetzung aus, als die Rebellengruppe M23 den Krieg erklärt. Der Krieg bedroht sowohl die Menschen der Umgebung als auch die Natur und die Tiere im Nationalpark.

Magician: The Astonishing Life and Work of Orson Welles(2014)

1 Std. 32 Min. | Dokumentation
3,4/5 (bei 15 Stimmen)

The extraordinary life of Orson Welles (1915-85), an enigma of Hollywood, an irreducible independent creator: a musical prodigy, an excellent painter, a master of theater and radio, a modern Shakespeare, a magician who was always searching for a new trick to surprise his audience, a romantic and legendary figure who lived only for cinema.

I Am Ali(2014)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 51 Min. | Dokumentation
3,5/5 (bei 33 Stimmen)

Cassius Clay, der zur Sportlegende Muhammad Ali wurde, führte über viele Jahre hinweg Audio-Tagebücher, die äußerst intime Eindrücke ermöglichen. Die ungewöhnliche Lebensgeschichte des Boxers wird in "I Am Ali" außerdem anhand von Interviews mit engen Freunden, seiner Tochter, seines Bruders und seiner Ex-Frau nachgezeichnet. Zudem wurden ehemalige Top-Stars des Boxsports nach ihren Erinnerungen befragt, u. a. George Foreman, Mike Tyson und Gene Kilroy. Clare Lewins zeigt in ihrem Dokumentarfilm auch, wie Ali nach seinem letzten Boxkampf 1981 mehr und mehr unter der Krankheit Parkinson zu leiden hatte, die seine späteren Jahre überschattete. Es kommen die Widersprüche von Muhammad Ali zum Vorschein – des Mannes, der so vieles war: Kämpfer, Konkurrent, Held, Verräter, Liebhaber, Vater, Philosoph und Fanatiker.

Regie: Clare Lewins - Schauspieler: Muhammad Ali, Hana Ali, Maryum Ali, Muhammad Ali Jr., Rahman Ali, Jim Brown, ...

Glen Campbell: I'll Be Me(2014)

1 Std. 56 Min. | Dokumentation, Musik
3,8/5 (bei 18 Stimmen)

A documentary film detailing Glen Campbell's final tour and his struggle with Alzheimer's disease.

Regie: James Keach - Schauspieler: Glen Campbell

Beyond the Brick: A LEGO® Brickumentary(2014)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 33 Min. | Dokumentation, Kinder & Familie
2,9/5 (bei 54 Stimmen)

1958 legte das dänische Unternehmen The Lego Group den Grundstein für seinen bis heute andauernden Erfolg und brachte die Legosteine auf den Markt, die seither Jung und Alt erfreuen. Bei dem Spielzeugklassiker handelt es sich um ein Baukastensystem, bei dem sich aus bunten Kunststoff-Klötzchen durch Zusammenstecken alle möglichen Dinge bauen lassen. Auch heute noch gibt es AFOLs (Adult Fans of LEGO) rund um den Globus, die sich nicht davor scheuen, ihre Liebe zu den Klötzen zu zelebrieren. Lego-Künstler überraschen mit originellen und überraschenden Kreationen und veranschaulichen die Vielseitigkeit von Lego. So werden die Klötze auch für erzieherische Zwecke sowie für therapeutische Maßnahmen eingesetzt. "Beyond the Brick" wirft auf spielerische Weise einen Blick auf den außerordentlichen Einfluss, den LEGO nach wie vor hat, mit einer riesigen Fangemeinde und all den innovativen Möglichkeiten, LEGO zu nutzen - und das auf der ganzen Welt.

Regie: Daniel Junge, Kief Davidson - Schauspieler: Jason Bateman

Free to Play(2014)

1 Std. 15 Min. | Dokumentation
3,5/5 (bei 60 Stimmen)

Free to Play ist ein Dokumentarfilm in Spielfilmlänge. Er porträtiert drei professionelle Videospieler aus aller Welt, die am ersten Dota 2 International Turnier teilnehmen, um den Preis in Höhe von einer Million Dollar zu erringen. E-Sports hat in den letzten Jahren dermaßen an Popularität zugenommen, dass es mittlerweile zu den am meist verbreiteten Sportwettbewerben gehört. Ein Millionen-Dollar Turnier hat nachhaltig die Landschaft der Welt des Videospielens verändert. Für die Elitespieler auf dem Höhepunkt Ihrer Fähigkeiten sollte fortan alles in einem neuen Licht erscheinen. Der von Valve produzierte Film dokumentiert, welchen Herausforderungen sich die Spieler stellen müssen und welche Opfer sie erbringen, um auf dem höchsten Niveau konkurrieren zu können.

Regie: Valve

Red Army(2014)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 16 Min. | Dokumentation, Historie / Geschichte
3,7/5 (bei 60 Stimmen)

Zur Zeit des Kalten Krieges war die "Red Army", das Eishockey-Team der Sowjetunion, das weltbeste. Auf Sieg gedrillt und nur als Kollektiv erfolgreich, trug es die sozialistische Idee auch im Sport nach außen. Nach der Auflösung der UdSSR war der Trainer der Mannschaft, Slava Fetisov, einer der ersten, die von amerikanischen Vereinen abgeworben wurden, mit dem Versprechen auf ein Leben in Wohlstand. Doch die Realität war ernüchternd, denn die sowjetische Strategie scheiterte in den USA.

Regie: Gabe Polsky - Schauspieler: Viacheslav Fetisov, Vladislav Tretiak, Scotty Bowman, Vladimir Posner

Roger Waters - The Wall(2014)

2 Std. 13 Min. | Musik, Dokumentation
4,1/5 (bei 67 Stimmen)

Roger Waters The Wall in Dolby Atmos ist weit mehr als nur ein Konzertfilm. Pink-Floyd-Gründungsmitglied und Songschreiber Roger Waters vereint kunstvolles Epos mit persönlichen Erfahrungen. Schon das Musikalbum, auf dem der Film basiert, war revolutionär. Der Film geht noch einen Schritt weiter: Roger Waters brachte das bahnbrechende Konzeptalbum auf die Bühne und begeisterte mit einer furiosen Bühnenshow ein Millionenpublikum. Entstanden ist eine spektakuläre Show und ein außergewöhnlich emotionaler Roadtrip. Seine Überzeugungen hat Waters auf der Bühne und nun im Film auf seine ganz spezielle künstlerische und musikalische Weise umgesetzt. Roger Waters The Wall zeigt nicht nur spektakuläre Live-Aufnahmen, sondern wirft auch Blicke hinter die Kulissen dieser Supershow, der größten Welttournee eines Solokünstlers überhaupt. Ein intimes Porträt eines großartigen Musikers.

Regie: Roger Waters - Schauspieler: Roger Waters

Dior und ich(2015)

1 Std. 30 Min. | Dokumentation
3,7/5 (bei 51 Stimmen)

Nach der Entlassung von John Galliano bei Dior wurde der belgische Designer Raf Simons am 9. April 2012 nach langen Spekulationen zu dessen Nachfolger erklärt. Innerhalb von acht Wochen sollte er als Chefdesigner der Damenkollektionen seine erste Kollektion für die Firma entwerfen. Dabei sollte ihm der Spagat gelingen, einerseits den Grundsätzen von Dior treu zu bleiben, die sich im Stil von Christian Dior niedergeschlagen haben, andererseits aber das Modehaus mit seinen eigenen Visionen zu modernisieren. Von einigen wird Simons als Minimalist gesehen. Zunächst fällt es ihm schwer, sich an die Arbeitsweise bei Dior zu gewöhnen und an die Leute hinter den Kulissen, die seine Ideen umsetzen sollen. Allen Umständen zum Trotz feiert seine erste Kollektion für Dior am 2. Juli 2012 ihre Premiere und wird von der Presse begeistert aufgenommen.

Manny(2014)

1 Std. 46 Min. | Dokumentation, Drama
3,2/5 (bei 30 Stimmen)

From abject poverty to becoming a ten-time boxing world champion, congressman, and international icon, Manny Pacquiao is the true definition of a Cinderella story. In the Philippines, he first entered the ring as a sixteen-year-old weighing ninety-eight pounds with the goal of earning money to feed his family. Now, almost twenty years later, when he fights, the country of 100 million people comes to a complete standstill to watch. Regarded for his ability to bring people together, Pacquiao entered the political arena in 2010. As history’s first boxing congressman, Pacquiao now fights for his people both inside and outside of the ring. Now at the height of his career, he is faced with maneuvering an unscrupulous sport while maintaining his political duties. The question now is, what bridge is too far for Manny Pacquiao to cross?

Regie: Leon Gast - Schauspieler: Manny Pacquiao

Cristiano Ronaldo - The World at his Feet(2014)

54 Min. | Dokumentation
3,8/5 (bei 26 Stimmen)

Die Dokumentation "The World at his Feet" beleuchtet den Werdegang Ronaldos – von seinen bescheidenen Anfängen in der Akademie von Sporting Lissabon, über seinen Durchbruch bei Manchester United und seinen Rekord-Wechsel zu Real Madrid bis hin zum heutigen Weltfußballer. Neben Superstar Ronaldo und dessen Familienmitglieder kommen zahlreiche weitere Berühmtheiten zu Wort: u.a. David Beckham, Pele, Sir Alex Ferguson, Jose Mourinho, Lionel Messi, Wayne Rooney, Gary Lineker und Sir Bobby Charlton.

Regie: Tara Pirnia - Schauspieler: Cristiano Ronaldo, Benedict Cumberbatch

Night Will Fall - Hitchcocks Lehrfilm(2014)

1 Std. 53 Min. | Dokumentation
3,8/5 (bei 35 Stimmen)

Frühjahr 1945: Kameratrupps allierter Verbände gehören zu den ersten, die den Alptraum der nationalsozialistischen Konzentrationslager entdecken. Aus den Bildern des unfassbaren Grauens soll später ein einzigartiger Dokumentarfilm entstehen. Doch das große Projekt wird nach wenigen Monaten eingestellt. 70 Jahre später setzt ein Expertenteam die Fragmente wieder zusammen ...

Merchants of Doubt(2014)

1 Std. 36 Min. | Dokumentation
3,8/5 (bei 41 Stimmen)

Spin doctors spread misinformation and confusion among American citizens to delay progress on such important issues as global climate change.

Nas: Time Is Illmatic(2014)

1 Std. 14 Min. | Dokumentation, Musik
3,6/5 (bei 29 Stimmen)

1994 veröffentlichte Nas sein Debütalbum Illmatic, dessen Entstehungsprozess entscheidend von dem sozialen Kontext der Zeit beeinflusst wurde. Zwanzig Jahre nach der Veröffentlichung ist Illmatic zum Maßstab für Hip Hop geworden, der sozilapolitische Themen, den Geist und die andauernde Wut einer Generation von jungen farbigen Männern einfängt, die auf der Suche nach einem Sprachrohr in Amerika sind.

Regie: One9 - Schauspieler: Nas
zur vorherigen Seite
zur nächsten Seite
WatchPlayStream ID: LISTS:12066