Teilen:

Filme: Beste Dokumentationen (Dokus)

Als Dokumentarfilm werden alle Non-Fiction- oder Factual-Filme bezeichnet. Die Gattung des Dokumentarfilms wird wissenschaftlich als filmische Beobachtung und Bearbeitung der Wirklichkeit definiert. Der Begriff, erstmals 1926 in einer Besprechung des Films Moana durch John Grierson nachweislich erwähnt, sollte damals eine besondere Qualität des Authentischen unterstreichen. Diese stand nicht im Widerspruch zu erkennbar narrativen Überformungen der Wirklichkeit und zu inszenatorischen Eingriffen ins vorhandene "Tatsachenmaterial". Dokumentarfilmische Authentizität ist vor allem als Rezeptionseffekt und nicht als spezifischer Wirklichkeitseindruck zu begreifen. Es gibt eine große Bandbreite von verschiedenen Dokumentarfilmarten, die sich vom Versuch, ein möglichst reines Dokument zu erschaffen, über die Doku-Soap bis hin zum Doku-Drama erstreckt. Zu den bekanntesten deutschen Dokumentarfilmern gehören Rosa von Praunheim, Klaus Wildenhahn, Barbara und Winfried Junge. ()

Andere Genres: Abenteuer | Action | Animation / Zeichentrick | Dramen | Fantasy | Historie / Geschichte | Horror | Kinder & Familie | Komödien | Krieg | Krimis | Musik | Mystery | Romantik / Liebe | Science Fiction | Sonstiges | Thriller | TV-Filme | Western


Alle Anbieter

Sortieren:
Es wurden 67.163 Filme für diese Auswahl gefunden (Seite 1/2.239):

Harry Potter 20th Anniversary: Return to Hogwarts(2022)

1 Std. 42 Min. | Dokumentation
3,6/5 (bei 1.331 Stimmen)

An enchanting making-of story told through all-new in-depth interviews and cast conversations, inviting fans on a magical first-person journey through one of the most beloved film franchises of all time.

Super Size Me(2004)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 40 Min. | Dokumentation
3,4/5 (bei 713 Stimmen)

Einen Monat lang nur bei McDonald's essen: Cheeseburger, Pommes frites, Cola, Big Macs oder Apfeltaschen. Traum oder Albtraum? Diese Frage wollte der Amerikaner Morgan Spurlock in einem filmischen Selbstversuch beantworten und ging drei Mal täglich in Filialen der Fast-Food-Kette essen. Was für manches Kind wie ein Leben im Schlaraffenland klingt, endete für den Amerikaner äußerst unangenehm: Spurlock nahm in 30 Tagen 12 Kilogramm zu und bekam gesundheitliche Probleme...

Regie: Morgan Spurlock - Schauspieler: Morgan Spurlock

Bowling for Columbine(2002)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. | Dokumentation, Drama
3,8/5 (bei 661 Stimmen)

This is not a film about gun control. It is a film about the fearful heart and soul of the United States, and the 280 million Americans lucky enough to have the right to a constitutionally protected Uzi. From a look at the Columbine High School security camera tapes to the home of Oscar-winning NRA President Charlton Heston, from a young man who makes homemade napalm with The Anarchist's Cookbook to the murder of a six-year-old girl by another six-year-old. Bowling for Columbine is a journey through the US, through our past, hoping to discover why our pursuit of happiness is so riddled with violence.

Regie: Michael Moore - Schauspieler: Michael Moore, Charlton Heston, Marilyn Manson, Matt Stone, Salvador Allende, George H. W. Bush, ...

Das Dilemma mit den sozialen Medien(2020)

1 Std. 34 Min. | Dokumentation, Drama
3,8/5 (bei 649 Stimmen)

Dieses Dokudrama ergründet die gefährlichen Auswirkungen der sozialen Medien auf den Menschen. Sogar die Erfinder von Social-Media-Plattformen schlagen Alarm.

Regie: Jeff Orlowski - Schauspieler: Tristan Harris, Aza Raskin, Justin Rosenstein, Shoshana Zuboff, Jaron Lanier, Skyler Gisondo, ...

Jackass - Der Film(2002)

FSK: ab 18 Jahre
| 1 Std. 27 Min. | Komödie, Dokumentation
3,1/5 (bei 641 Stimmen)

Auch in ihrer Kinoproduktion sind sich Johnny Knoxville, Steve-O, Bam Margera, Chris Pontius, Dave England, Ryan Dunn und Co. für keinen waghalsigen Stunt zu schade und für keine Perversität zu fein. Verrückte Aktionen wie beispielsweise das Bearbeiten des Körpers mit einem Muskelstimulator, ein Überquerungsversuch eines Alligatorbeckens, eine "Off Road" Tätowierung, diverse Fäkalstunts, sowie spektakuläre Mountainbike- und Skateboard-Akrobatik serviert die "Jackass" - Crew hier am laufenden Band.

Fahrenheit 9/11(2004)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 3 Min. | Dokumentation
3,6/5 (bei 591 Stimmen)

September 2001, der ungeliebte Präsident ist erst seit ein paar Monaten im Amt, als die Attentate auf das World Trade Center die Welt erschüttern. George W. Bush und das Pentagon beginnen eine Politik der Vertuschung und Verleumdung, die geradewegs in den zweiten Irak-Krieg führt. In Interviews und Nachrichtenbildern, mit Hilfe von Originaldokumenten und geschickt montierten Sequenzen zeichnet Michael Moore ein Bild der Machenschaften des Bush-Clans und dessen Washingtoner Hintermänner.

Regie: Michael Moore - Schauspieler: Michael Moore, George W. Bush, Al Gore, Donald Rumsfeld, Condoleezza Rice, Dick Cheney, ...

Jackass 3D(2010)

FSK: ab 18 Jahre
| 1 Std. 34 Min. | Komödie, Dokumentation, Action
3,3/5 (bei 573 Stimmen)

Das "Jackass"-Team ist zurück. Und wie man es nicht anders erwartet, fallen ihnen Methoden ein, sich und sein Gegenüber auf die unsinnigste Art und Weise zu quälen, auf die andere nicht mal im Traum kommen. Da werden Fische als Keule verwendet, Dixi-Klos mit einem Katapult samt Benutzer und Inhalt durch die Luft geschossen und mit Jetskis der Pool und die Hecke einer Villa malträtiert. Und warum nicht mal einen Menschen als Ziel bei einer besonderen Form des Tontaubenschießens benutzen?

Citizenfour(2014)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 54 Min. | Dokumentation
3,9/5 (bei 560 Stimmen)

In June 2013, Laura Poitras and reporter Glenn Greenwald flew to Hong Kong for the first of many meetings with Edward Snowden. She brought her camera with her.

Amy(2015)

FSK: ab 0 Jahre
| 2 Std. 8 Min. | Dokumentation, Musik
3,8/5 (bei 529 Stimmen)

Sechs Grammys und über 25 Millionen verkaufte Tonträger: Amy Winehouse war eine absolute Ausnahmekünstlerin. Mit ihrer unverkennbaren Soulstimme und persönlichen Songtexten schoss sie weltweit auf die obersten Plätze der Charts. Doch je größer ihr Ruhm wurde, desto mehr gab sie sich den Drogen hin: Alkohol und Kokain wurden zu ihren täglichen Begleitern, Bulimie schwächte ihren Körper. Am 23. Juli 2011 wurde Amy Winehouse mit einer Alkoholvergiftung tot aufgefunden, sie hatte mehr als 4 Promille im Blut. Regisseur Asif Kapadia zeichnet ein ganz persönliches Bild einer absoluten Ausnahmekünstlerin: Mit über 100 Interviewpartnern aus Medien, Familie, Freunde und Partnern sowie vielen privatem Filmmaterial bietet er einen ganz persönlichen Einblick in das Leben von Amy Winehouse. Ganz abseits vom Scheinwerferlicht, in dem sich Amy Winehouse am Ende selbst nicht mehr wohlfühlte.

Regie: Asif Kapadia - Schauspieler: Amy Winehouse, Jonathan Ross, Janis Seaton, michael jakson, Bobby Womack, Mos Def, ...

Die Reise der Pinguine(2005)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 20 Min. | Dokumentation, Kinder & Familie
3,5/5 (bei 492 Stimmen)

Antarktis, Südpol. Packeis hat sich auf dem Ozean gebildet. Die Durchschnittstemperatur beträgt minus 40 Grad. Doch ein einzigartiges Lebewesen trotzt dem neun Monate andauernden Winter: der Kaiserpinguin. DIE REISE DER PINGUINE beschreibt deren außergewöhnlichen Lebenszyklus in einer der einsamsten und lebensfeindlichsten Gegenden des Planeten – erzählt in Bildern, die den Atem rauben. In einem bewegenden und zugleich packenden Filmereignis gewährt der französische Dokumentarfilmer Luc Jacquet Einblicke in die spektakuläre Welt der Antarktis. Hingerissen von Stärke und Geschick der Pinguine verfolgt der Zuschauer gespannt ihren beschwerlichen Marsch über das Eis, ihre Liebestänze, das Schlüpfen der Jungen und ihren immerwährenden, teils grausamen Kampf ums Überleben.

Blackfish: Der Killerwal(2013)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 23 Min. | Dokumentation
3,9/5 (bei 489 Stimmen)

Seit fast 30 Jahren gehört Schwertwal Tilikum, der 1985 im Nordatlantik gefangen wurde, zum Unterhaltungsprogramm verschiedener Freizeitparks. Seit 1991 beherbergt der Meeres-Themenpark SeaWorld den Orca. Seit seiner Gefangennahme ist der "Killer-Wal" für den Tod einiger Trainer verantwortlich. Als Ursache werden die Umstände, unter denen die Wale der Freizeitparks leben müssen, gesehen. Mit Interviews und schockierenden Aufnahmen wird versucht, die unbändige Kraft dieser Tiere einzufangen und zu verdeutlichen, dass der Mensch keine Macht über diese Meeressäuger hat und diese auch durch Gefangennahme nicht erzwingen sollte.

Regie: Gabriela Cowperthwaite - Schauspieler: Tilikum, James Earl Jones, Dawn Brancheau, Whoopi Goldberg, Meredith Vieira, Jeffrey Ventre, ...

Friends: The Reunion(2021)

1 Std. 44 Min. | Dokumentation
4,0/5 (bei 478 Stimmen)

The cast of Friends reunites for a once-in-a-lifetime celebration of the hit series, an unforgettable evening filled with iconic memories, uncontrollable laughter, happy tears, and special guests.

Amazon Prime Video jetzt testen

Tausende Filme (z.B. Blockbuster wie "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 1", "The Little Things", "Jurassic World" und "The Reef: Stalked"), Hunderte Serien, unbegrenztes Musik Streaming, Amazon Prime Premiumversand und viele weitere Vorteile. 30 Tage kostenlos testen, danach nur 8,99 EUR/Monat oder 89,90 EUR/Jahr.
www.amazon.de

Jackass: Nummer Zwei(2006)

FSK: ab 18 Jahre
| 1 Std. 35 Min. | Action, Komödie, Dokumentation
3,2/5 (bei 477 Stimmen)

Erneut trommelt Johnny Knoxville seine durchgeknallten Kumpels zusammen, um neue Widerlichkeiten und halsbrecherische Action auf Zelluloid zu bannen. Neben den altbewährten Stunts mit dem Einkaufswagen, bietet der Film einen Stierkampf mit blindem Matador, ein schmerzhaftes Zusammentreffen zwischen einem Krebs und einer Zunge sowie das Ziehen eines Zahnes mit der naturgemäß schmerzarmen Nylonfaden-Methode. Das oftmals mit Blessuren und anderen unschönen Nebenerscheinungen. Man kann auch bei diesem Streifen wirklich nur wiederholen: "Don't try this at home!".

Free Solo(2018)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 40 Min. | Dokumentation, Abenteuer
4,0/5 (bei 476 Stimmen)

In Free Solo bezwingt der Freikletterer Alex Honnold ohne Seil und andere technische Hilfsmittel den bis zu 1000 Meter hohen Granitfelsen El Capitan im Yosemite National Park. Der Film zeigt auch die Vorbereitungen des waghalsigen Unternehmens Der Titel des Films bezieht sich auf Free Solo, die Begehung einer Kletterroute im Alleingang unter Verzicht auf technische Hilfs- und Sicherungsmittel.

One Direction: This Is Us(2013)

1 Std. 32 Min. | Dokumentation, Musik
4,2/5 (bei 463 Stimmen)

"One Direction: This Is Us" gewährt einen fesselnden und intimen all- access Blick auf das Tour-Leben dieses globalen Musik-Phänomens. Unterlegt mit beeindruckenden Bildern aus den Live-Konzerten, erzählt dieser mitreißende Kinofilm die bemerkenswerte Geschichte von Niall, Zayn, Liam, Harry und Louis und ihrem meteoritenhaften Aufstieg zum Ruhm. Von ihren Anfängen in ihrer Heimatstadt, aus einfachen Verhältnissen, über ihre Teilnahme am „X Factor“-Wettbewerb, bis hin zu ihrer großen Weltkarriere und ihrem Auftritt in der berühmten O2 Arena in London. Die Jungs erzählen all dies mit ihren eigenen Worten und lassen uns durch ihre Augen sehen, was es wirklich bedeutet, One Direction zu sein.

Haus des Geldes: Das Phänomen(2020)

57 Min. | Dokumentation
3,8/5 (bei 426 Stimmen)

Diese Doku geht der globalen Welle der Begeisterung um die sympathische Diebestruppe und deren Professor aus der Serie „Haus des Geldes“ auf den Grund.

Regie: Luis Alfaro, Pablo Lejarreta - Schauspieler: Qayyum Ansari

Senna(2010)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 46 Min. | Dokumentation
4,1/5 (bei 420 Stimmen)

Ayrton Senna da Silva gilt unter Rennsport-Fans als einer der besten Formel-1-Fahrer aller Zeiten. Von 1984 bis zu seinem Unfalltod im Jahr 1994 in Imola fuhr der charismatische Brasilianer in der Königsklasse und errang dabei drei Weltmeistertitel. Asif Kapadia lässt in dieser Dokumentation Sennas Karriere chronologisch Revue passieren, indem er ausschließlich Archivaufnahmen zeigt. Einige seiner Weggefährten kommen aus dem Off zu Wort. Der Schwerpunkt liegt dabei vor allem auf seinem Verhältnis zum Dauerrivalen Alain Prost, mit dem sich Senna auf und neben der Rennstrecke erbitterte Duelle lieferte.

American Animals(2018)

1 Std. 57 Min. | Drama, Krimi, Dokumentation
3,4/5 (bei 418 Stimmen)

Vier bislang völlig unbescholtene Studenten planen 2004 einen der spektakulärsten Diebstähle der US-Geschichte. Nur mit der Erfahrung aus vielen Heist-Movies ausgestattet, wollen sie ein kostbares, viele Millionen wertes Buch aus der Sammlung ihrer Universität klauen. Doch die Realität ist irgendwie viel komplizierter als die Welt von Danny Ocean & Co. Ihre Story ist unglaublich … und wahr.

FYRE: The Greatest Party That Never Happened(2019)

1 Std. 38 Min. | Dokumentation, TV-Film
3,5/5 (bei 400 Stimmen)

Vermarktet wurde das Fyre Festival als Luxus-Musikevent auf einer noblen Privatinsel. Doch ein arroganter Unternehmer machte das Festival zu einer spektakulären Farce.

Waltz with Bashir(2008)

3,9/5 (bei 395 Stimmen)

Als junger Mann war Ari Folman als Wehrpflichtiger der israelischen Armee im Libanonkrieg stationiert und wurde 1982 Zeuge des berüchtigten Massakers von Sabra und Schatila, bei dem christliche Milizionäre palästinensische Flüchtlinge töteten und die israelische Armee nicht eingriff. Jahre später hat er die Ereignisse verdrängt. Weil es dennoch in ihm brodelt, geht er gegen das eigene Vergessen vor. Mit Hilfe von Zeitzeugen versucht er sich zu erinnern und fördert dabei Erschütterndes zu Tage.

Regie: Ari Folman

Inside Job(2010)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 49 Min. | Dokumentation
3,9/5 (bei 389 Stimmen)

Der globale Finanzcrash, der über $20 Billionen verschlang, führte dazu, dass Millionen von Menschen ihr Zuhause und ihren Job verloren. Auf der Grundlage von umfassenden Recherchen und Interviews mit einflussreichen Branchenkennern, Politikern und Journalisten zeichnet INSIDE JOB den Aufstieg einer skrupellosen Branche nach und enthüllt die korrosiven Beziehungen zwischen korrupten Politikern, Regulierungsbehörden und der akademischen Welt.

Regie: Charles Ferguson - Schauspieler: Matt Damon

Searching for Sugar Man(2012)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 25 Min. | Musik, Dokumentation
3,9/5 (bei 388 Stimmen)

Anfang der 70er Jahre produzierte der Musiker Sixto Rodriguez im für den Motown-Sound bekannten Detroit sein Debutalbum “Cold Fact”. Es wird ein Flopp. Sein zweites Album ebenso. Rodriguez gibt seine Musikkarriere auf und verschwindet. Was bleibt, ist das Gerücht, er habe auf der Bühne vor den Augen des entsetzten Publikums Selbstmord begangen. Jahrzehnte später machen sich zwei Fans auf die Suche nach Rodriguez und entdecken, dass er in einem anderen Teil der Welt, im Südafrika der Apartheidära, ein Superstar war. Der schwedische Regisseur Malik Bendjelloul hat die Suche dokumentiert: “Searching for Sugan Man” handelt von einem Mann, der nicht weiß, dass er berühmt ist.

Regie: Malik Bendjelloul - Schauspieler: Sixto Rodriguez

Obi-Wan Kenobi: Die Rückkehr eines Jedi(2022)

59 Min. | Dokumentation
3,3/5 (bei 386 Stimmen)

Dieses Special zeigt die Rückkehr von Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker auf den Bildschirm, wobei Ewan McGregor und Hayden Christensen erneut in ihre legendären Rollen schlüpfen. Unter der Regie von Deborah Chow erschaffen Darsteller und Crew neue Helden und neue Schurken, die neben geliebten und vertrauten Figuren das Star-Wars-Universum bevölkern. Dazu schlägt eine epische Geschichte eine dramatische Brücke zwischen den Filmen der Saga aus alter und neuer Zeit.

Return to Jurassic Park(2011)

3,3/5 (bei 385 Stimmen)

A multi-part documentary about the making of the Jurassic Park trilogy. Each part walks through the making of part of one of the films, including the hurricane during the shooting of the first film, and how advances in CGI for Jurassic Park helped change the world of special effects forever. All interviews for these retrospective documentaries come with comments from Spielberg, Johnston, Neill, Dern, Goldblum, the effects crews, the child actors, and Peter Stormare. This documentary is broken into five parts: Dawn of a New Era (25 min) Making Prehistory (20 min), the Next Step in Evolution (15 min), and the Third Adventure (25 min), Finding the Lost World (28 min), and Something Survived (16 min).

This Is It(2009)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 51 Min. | Musik, Dokumentation
3,6/5 (bei 383 Stimmen)

Michael Jackson, der King of Pop, arbeitete vier Jahre an der Realisierung von This Is It, gemeinsam mit dem Choreographen Travis Payne, mit dem er seit zwanzig Jahren zusammenarbeitete. Die Konzertserie This Is It in der Londoner O₂Arena würden seine letzten Auftritte sein. Aufgrund der großen Nachfrage wurde die Konzertreihe von geplanten 10 Konzerten um 40 weitere Termine erhöht. 1.000.000 Tickets wurden binnen weniger als sechs Stunden verkauft. Am 25. Juni 2009 verstarb Michael Jackson auf tragische Art und Weise etwa 3 Wochen vor Beginn der Konzerte. This is it gewährt einen seltenen Einblick in sein Leben als Künstler, während er die Show entwickelte, kreierte und probte. Die Chronik wurde aus über 100 Stunden Filmmaterial zusammengeschnitten, das ihn bei den Proben zeigt. Der Film hält den Sänger, Tänzer, Filmemacher, das kreative Genie und den großartigen Künstler fest, während er seine letzten Shows perfektionierte. Es ist der erfolgreichste Konzertfilm aller Zeiten.

Regie: Kenny Ortega - Schauspieler: Michael Jackson, Orianthi

Mein Lehrer, der Krake(2020)

1 Std. 24 Min. | Dokumentation
4,0/5 (bei 361 Stimmen)

Acht Jahre lang hat der Freitaucher Craig Foster die seltene Tierwelt vor der Küste Südafrikas erforscht. Seine täglichen Beobachtungen eines wilden Tintenfischs, der in einem Kelpwald lebt, entwickeln sich zu einer engen Bindung, artenübergreifend und getrennt durch Millionen von Jahren der Evolution. Der Einfallsreichtum und der schnelle Witz des Tintenfisches zeugen von einer hoch entwickelten Intelligenz. Mit Roger Horrocks (BBC's "Blue Planet II") hinter der Kamera werden wir unter die Meeresoberfläche und in eine andere Welt voller farbenfroher und schrulliger Tiere gebracht und werden Zeuge der Wunder und der Brutalität der Natur. Die Begegnung mit dem Tintenfisch verändert Craigs Leben für immer.

Regie: Pippa Ehrlich, James Reed

Der Tinder-Schwindler(2022)

1 Std. 54 Min. | Dokumentation, Krimi
3,5/5 (bei 352 Stimmen)

Viele Tinder-Nutzerinnen und - Nutzer versprechen sich, auf der Dating-Plattform ihre große Liebe zu finden. Doch manchmal erwartet sie dort der ganz große Schwindel, wie im Fall von Cecilie, die es kaum glauben kann, als sie auf Tinder mit einem gutaussehenden Milliardär matcht. Erst viel zu spät erkennt sie, dass der angebliche internationale Geschäftsmann sie ganz charmant um den Finger gewickelt – und völlig ausgenommen hat. Doch Cecilie ist nicht das einzige Opfer dieses Schwindlers. Die Dokumentation „Der Tinder-Schwindler“ vom Produzenten-Team von „Der Blender – The Imposter“ und „Don’t F**k with Cats“ zeichnet nach, wie sich Cecilie mit anderen Frauen zusammengetan und die Identität des Betrügers aufgedeckt hat.

Regie: Felicity Morris - Schauspieler: Simon Leviev, Cecilie Fjellhøy, Pernilla Sjöholm, Ayleen Charlotte

Exit Through the Gift Shop(2010)

1 Std. 27 Min. | Dokumentation
3,8/5 (bei 346 Stimmen)

"Ein Film über einen Mann, der versucht hat, einen Film über mich zu drehen", so beschreibt Banksy seinen ersten Spielfilm. Der britische Graffitikünstler ist für seine längst zu Ikonen gewordene Straßenkunst berühmt und streng darauf bedacht, seine Identität geheim zu halten, um einer möglichen Strafverfolgung zu entgehen. Darum überrascht es auch nicht, dass er nicht bereit war, sich von einem exzentrischen französischen Ladenbesitzer namens Thierry Guetta filmen zu lassen.

Regie: Banksy - Schauspieler: Banksy, Shepard Fairey, Mr. Brainwash, Rhys Ifans, Invader, André, ...

Scientology: Ein Glaubensgefängnis(2015)

1 Std. 59 Min. | Dokumentation
3,8/5 (bei 342 Stimmen)

Dokumentation über die Geschichte und die Methoden der Scientology.Organisation, die nicht erst in den vergangenen Jahren vermehrt in der Kritik steht. Mit Hilfe von Archiv-Material, internen Dokumenten und Statements ehemaliger Mitglieder gelingt dem Film ein Einblick in die Geschichte und Strukturen der Kirche, wie es sie bisher noch nicht zu sehen gab...

Regie: Alex Gibney - Schauspieler: Mark Rathbun, Mike Rinder, Tony Ortega, Jason Beghe, Paul Haggis, Sherry Stringfield, ...

Eine unbequeme Wahrheit(2006)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 40 Min. | Dokumentation
3,5/5 (bei 333 Stimmen)

Nach den Ereignissen der Präsidentschaftswahl im Jahr 2000 hat sich Al Gore noch stärker dem Kampf gegen die globale Erwärmung gewidmet. Der Film zeigt Mitschnitte seiner in vielen Städten vorgestellten Präsentationen, in denen er seine Sicht auf wissenschaftliche und politische Aspekte der globalen Erwärmung vermittelt.

Regie: Davis Guggenheim - Schauspieler: Al Gore
zur vorherigen Seite
zur nächsten Seite