Teilen:

Deutscher Filmpreis

Öffentliche Liste von WPS mit 61 Filmen bzw. TV-Shows/Serien

Der Deutsche Filmpreis, auch bekannt als Lola-Preis, ist eine jährliche Preisverleihung, mit der herausragende Leistungen des deutschen Films gewürdigt werden. Der Preis wird seit 1951 von der Deutschen Filmakademie verliehen, einer Organisation, die über 2.000 Fachleute aus der Branche vertritt, darunter Regisseure, Schauspieler, Produzenten und andere Experten der Filmindustrie.

Mit dem Deutschen Filmpreis werden herausragende Leistungen in allen Bereichen der Filmproduktion ausgezeichnet, darunter Schauspiel, Regie, Drehbuch, Kamera, Schnitt und Musikkomposition. Die Preise sind in verschiedene Kategorien unterteilt, darunter Bester Spielfilm, Bester Dokumentarfilm, Beste Regie sowie Bester Schauspieler und Beste Schauspielerin.

Der Deutsche Filmpreis gilt als eine der renommiertesten Preisverleihungen im deutschsprachigen Raum und spielt eine wichtige Rolle bei der Förderung und Unterstützung der deutschen Filmindustrie. Die Preise werden in Berlin verliehen und ziehen ein hochkarätiges Publikum aus Fachleuten, Prominenten und Filmfans an.

Der Deutsche Filmpreis zeichnet seit langem herausragende Talente des deutschen Films aus und hat maßgeblich dazu beigetragen, die Vielfalt und Kreativität der deutschen Filmindustrie zu fördern und zu würdigen. Die Preise sind nach wie vor eine wichtige Plattform, um das Beste des deutschen Films im In- und Ausland zu präsentieren.

Der Deutsche Filmpreis (früher Bundesfilmpreis), häufig auch als Lola bezeichnet, wird seit 1951 verliehen und gilt als die renommierteste Auszeichnung für den deutschen Film. Mit insgesamt fast drei Millionen Euro Preisgeld ist er der höchstdotierte deutsche Kulturpreis. Der Deutsche Filmpreis wird jährlich im Frühjahr/Sommer vergeben, im Wechsel vom ARD und ZDF ausgestrahlt, und von der Deutschen Filmakademie Produktion GmbH, einer hundertprozentigen Tochter der Deutschen Filmakademie, produziert. Symbol des Filmpreises ist die Lola-Statuette, die in Gold an die Gewinner der verschiedenen Kategorien vergeben wird. In der Kategorie "Bester Spielfilm" wird sie zusätzlich in Bronze und Silber vergeben. Die letzte Verleihung fand am 3. Mai 2024 statt. ()

Verwandte Listen: 2019 | 2020 | 2021

Verknüpfte Listen(3)

Einträge in dieser Liste


Alle Anbieter

Sortieren:
Es wurden 59 Filme für diese Auswahl gefunden (Seite 1/2):

Eleanor & Colette(2018)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 55 Min. | Drama
3,4/5 (bei 71 Stimmen)

Eleanor Riese leidet an paranoider Schizophrenie und weiß, dass sie nur mit Medikamenten ein eigenständiges Leben führen kann. Wegen starker Nebenwirkungen fordert sie jedoch, ihre Medikation selbst mitzubestimmen. Als ihre Ärzte ihr das verweigern, heuert Eleanor die Anwältin Colette Hughes an. In einem so gut wie aussichtslosen Verfahren stellen sich die beiden gegen ein übermächtiges Establishment aus Pharmaindustrie und Ärzten.

Regie: Bille August - Schauspieler: Helena Bonham Carter

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl(2019)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 59 Min. | Drama
3,6/5 (bei 50 Stimmen)

Deutschland, 1933: Die kleine Anna Kemper lebt mit ihrer Familie in Berlin. Da ihr Vater, ein berühmter Theaterkritiker, offener Gegner der Nationalsozialisten ist, muss er nach Hitlers Machtübernahme nach Zürich flüchten. Die Mutter, Anna und ihr zwölfjähriger Bruder folgen ihm bald nach. Weil kaum Zeit für die Vorbereitung der Flucht bleibt, muss Anna in der Eile ausgerechnet ihr geliebtes Stoffkaninchen zurücklassen. Doch auch in der Schweiz findet die Familie keine dauerhafte Bleibe. Immer wieder muss sich Anna den sich ständig ändernden Umständen anpassen, ist mit ihrer Familie vor immer neue Herausforderungen gestellt und mit großen Entbehrungen konfrontiert. Trotzdem versucht Anna, den Mut nicht zu verlieren.

Regie: Caroline Link - Schauspieler: Marinus Hohmann, Carla Juri, Oliver Masucci, Justus von Dohnányi

Tides(2021)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 44 Min. | Science Fiction, Action, Abenteuer
2,8/5 (bei 92 Stimmen)

Als die Erde für den Menschen unbewohnbar wurde, besiedelte die herrschende Elite den Planeten Kepler 209. Doch seine Atmosphäre macht die neuen Bewohner unfruchtbar. Zwei Generationen später soll ein Programm feststellen, ob Leben auf der Erde wieder möglich ist: Mission UlyssesII soll Gewissheit bringen. Die Raumkapsel gerät beim Eintritt in die Erdatmosphäre außer Kontrolle. Die Astronautin Blake überlebt die Landung als Einzige– doch sie muss feststellen, dass sie auf der Erde nicht alleine ist. Ein Überlebenskampf beginnt, und Blake muss Entscheidungen treffen, die das Schicksal der ganzen Menschheit bestimmen werden.

Undine(2020)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 26 Min. | Fantasy, Drama, Romantik / Liebe
3,3/5 (bei 91 Stimmen)

Als ihr Freund Johannes sie verlässt, bricht für Stadthistorikerin Undine eine Welt zusammen. Denn wenn ihre Liebe verraten wird, muss sie den treulosen Mann töten und ins Wasser zurückkehren, aus dem sie einst gekommen ist. Sie wehrt sich gegen diesen Fluch der zerstörten Liebe und begegnet dem Industrietaucher Christoph - diese Liebe will sie nicht verlieren.

Werk ohne Autor(2018)

FSK: ab 12 Jahre
| 3 Std. 9 Min. | Drama, Thriller, Romantik / Liebe
3,9/5 (bei 297 Stimmen)

Auch nach der Flucht in die BRD lassen dem jungen Künstler Kurt Barnert seine Kindheits- und Jugenderlebnisse aus NS- und SED-Zeit keine Ruhe. Als er in der Studentin Ellie die Liebe seines Lebens trifft, gelingt es ihm, Bilder zu schaffen, die nicht nur sein eigenes Schicksal widerspiegeln, sondern die Traumata einer ganzen Generation. Werk ohne Autor - ein epischer psychologischer Thriller über drei Epochen deutscher Geschichte.

Der Goldene Handschuh(2019)

FSK: ab 18 Jahre
| 1 Std. 50 Min. | Drama, Thriller, Krimi
3,5/5 (bei 193 Stimmen)

Hamburg-St. Pauli in den Siebzigerjahren: Auf den ersten Blick ist Fritz „Fiete“ Honka ein bemitleidenswerter Verlierertyp. Seine Nächte durchzecht der Mann mit dem kaputten Gesicht in der Kiezkaschemme „Zum goldenen Handschuh“ und stellt einsamen Frauen nach. Keiner der Stammgäste ahnt, dass der scheinbar harmlose Fiete in Wahrheit ein Monster ist.

Systemsprenger(2019)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 58 Min. | Drama
3,8/5 (bei 126 Stimmen)

Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal, wo Benni hinkommt, sie fliegt sofort wieder raus. Die wilde Neunjährige ist das, was man im Jugendamt einen "Systemsprenger" nennt. Dabei will Benni nur eines: Liebe, Geborgenheit und wieder bei ihrer Mutter wohnen! Doch Bianca hat Angst vor ihrer unberechenbaren Tochter. Als es keinen Platz mehr für Benni zu geben scheint und keine Lösung mehr in Sicht ist, versucht der Anti-Gewalttrainer Micha, sie aus der Spirale von Wut und Aggression zu befreien ...

Ballon(2018)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 5 Min. | Drama, Historie / Geschichte, Thriller
3,7/5 (bei 181 Stimmen)

Die Familien Strelzyk und Wetzel leben in der DDR und wollen weg. Im Sommer 1979 ist es so weit: Nach zwei Jahren harter Arbeit starten Peter, seine Frau Doris und ihre beiden Kinder sowie das Ehepaar Günter und Petra mit seinen zwei Söhnen endlich ihren Fluchtversuch in einem selbstgebauten Heißluftballon. Doch die Flucht aus ihrer Heimat in Thüringen endet kurz vor der innerdeutschen Grenze, als der Ballon abstürzt. Die beiden Familien arbeiten fieberhaft an einem neuen Ballon, denn mittlerweile ist ihnen die Stasi auf die Schliche gekommen und beginnt mit den Ermittlungen. Noch kennt die DDR-Geheimpolizei den Absturzort nicht, doch die Schlinge zieht sich immer enger zu. Es beginnt ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit….

Ich bin dein Mensch(2021)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 45 Min. | Science Fiction, Komödie, Romantik / Liebe
3,5/5 (bei 94 Stimmen)

Alma ist Wissenschaftlerin am berühmten Pergamon-Museum in Berlin. Um an Forschungsgelder für ihre Arbeit zu kommen, lässt sie sich zur Teilnahme an einer außergewöhnlichen Studie überreden. Drei Wochen lang soll sie mit einem ganz auf ihren Charakter und ihre Bedürfnisse zugeschnittenen humanoiden Roboter zusammenleben, dessen künstliche Intelligenz darauf angelegt ist, der perfekte Lebenspartner für sie zu sein. Alma trifft auf Tom, eine hochentwickelte Maschine in Menschengestalt, einzig dafür geschaffen, sie glücklich zu machen.

Schachnovelle(2021)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 52 Min. | Historie / Geschichte, Drama, Krieg, Thriller
3,5/5 (bei 39 Stimmen)

Die Neuverfilmung des gleichnamigen Werks von Stefan Zweig: Anwalt Dr. Josef Bartok wird von den Nationalsozialisten entführt, damit diese an die großen Vermögen kommen, die Bartok verwaltet. Als Bartok schweigt, sperren die Nazis ihn ein und lassen ihn ohne Kontakt oder Ablenkung vegetieren. Der gebildete Bartok ist kurz davor, psychisch gebrochen zu werden, da kommt er in einer List an ein Buch, in dem die Züge von Schachpartien festgehalten wurden. Aus Mangel an Alternativen verinnerlicht er diese Partien. Als er Jahre später auf einem Schiff auf den amtierenden Schachweltmeister trifft, nimmt der Wahn der Gefangenschaft Überhand.

Space Dogs(2010)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 25 Min. | Kinder & Familie, Animation / Zeichentrick
2,7/5 (bei 19 Stimmen)

Die Hündin Belka ist mit ihrer Raketen- Stunt- Show der Star des Zirkuses. Doch eines Tages geht der Flug schief und die Rakete gerät außer Kontrolle. Belka landet mitten in den Straßen Moskaus. Dort trifft sie den Streuner Strelka und seinen Freund, die Ratte Lyonya. Gemeinsam streifen sie durch die Gassen, bis sie von Bulldog und seinem Handlanger, Pug, verfolgt werden. Sie können ihm entkommen, jedoch werden sie auf der Flucht von einem geheimnisvollen schwarzen Auto eingefangen. Belka, Strelka und Lyonya erwachen im Ausbildungscamp des russischen Weltraumprogrammes. Sie haben die Chance, die ersten tierischen Kosmonauten überhaupt zu werden. Doch dazu müssen sie sich in den Trainingseinheiten gegen Bulldog und Pug behaupten, welche auch am Programm teilnehmen...

Trautmann(2019)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 54 Min. | Drama, Krieg, Historie / Geschichte
3,8/5 (bei 87 Stimmen)

Mit gerade einmal 17 Jahren wird Bernd Trautmann in die Wehrmacht eingezogen und gerät als Soldat gegen Ende des Zweiten Weltkriegs in Kriegsgefangenschaft in der Nähe von Manchester. Die deutschen Soldaten veranstalten während ihrer Gefangenschaft Fußballspiele und bei einem dieser Spiele ist auch Jack Friar Trainer des kleinen Vereins St. Helens, anwesend, der sofort Trautmanns großes Talent als Torwart erkennt. Friar engagiert den deutschen Soldaten als Torhüter für St. Helens, doch dort bleibt er nicht lange, auch wenn er sich in Margaret, die Tochter seines neuen Trainers, verliebt hat.

Amazon Prime Video jetzt testen

Tausende Filme, Hunderte Serien, unbegrenztes Musik Streaming, Amazon Prime Premiumversand und viele weitere Vorteile. 30 Tage kostenlos testen, danach nur 8,99 EUR/Monat oder 89,90 EUR/Jahr.
www.amazon.de

Nebenan(2021)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 32 Min. | Drama
3,3/5 (bei 34 Stimmen)

Der erfolgreiche Schauspieler Daniel, der für ein Casting nach London fliegen soll, nutzt den Fehler seiner Agentur, die ihm das Taxi für den Weg zum Flughafen zu früh geschickt hat, um noch einen Abstecher in seine Lieblingskneipe zu unternehmen. Statt allerdings entspannt am Tresen zu sitzen, wird Daniel von seinem Nachbarn Bruno mit Kommentaren zu seinen Filmrollen überschüttet. Doch Bruno kennt mehr als nur Daniels Filme, er weiß erschreckend viel über sein Privatleben.

Nightlife(2020)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 51 Min. | Komödie, Romantik / Liebe
3,2/5 (bei 65 Stimmen)

Milo arbeitet als Barkeeper in Berlin und lernt eines Nachts durch eine Reihe von Zufällen seine Traumfrau Sunny kennen. Die beiden verabreden sich für ein Date, doch der bislang so perfekte romantische Abend eskaliert, als Milos chaotischer Freund Renzo hereinplatzt, dem die halbe Berliner Unterwelt auf den Fersen ist. Es ist der Beginn einer durchgeknallten Jagd durch das nächtliche Berlin...

Transit(2018)

1 Std. 41 Min. | Drama, Krieg, Romantik / Liebe
3,3/5 (bei 94 Stimmen)

Die deutschen Truppen stehen vor Paris. Georg, deutscher Flüchtling, entkommt im letzten Moment nach Marseille. Im Gepäck hat er die Hinterlassenschaft des Schriftstellers Weidel, der sich das Leben genommen hat: Ein Manuskript, Briefe, die Zusicherung eines Visums durch die mexikanische Botschaft. In Marseille darf nur bleiben, wer beweisen kann, dass er gehen wird. Visa für die möglichen Aufnahmeländer werden gebraucht, Transitvisa, die raren Tickets für die Schiffspassage. Georg erinnert sich der Papiere Weidels und nimmt dessen Identität an.

Das schönste Mädchen der Welt(2018)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 42 Min. | Komödie, Romantik / Liebe, Drama, Musik
3,7/5 (bei 49 Stimmen)

Roxy (Luna Wedler) ist neu in der Klasse und verdreht gleich allen Jungs den Kopf. Die schlagfertige 17-Jährige ist gerade von ihrer alten Schule geflogen und hat null Bock auf die anstehende Klassenfahrt nach Berlin. Im Bus freundet sie sich mit dem sensiblen Außenseiter Cyril (Aaron Hilmer) an, der sie mit seinem Wortwitz überrascht. Cyril ist sofort Feuer und Flamme, rechnet sich aber keine Chancen aus, denn er wird von allen wegen seiner großen Nase verspottet. Roxy interessiert sich außerdem mehr für den attraktiven Rick (Damian Hardung). Blöderweise ist der ein geistiger Tiefflieger und bringt keine drei Worte am Stück raus. Als auch noch Aufreißer Benno (Jonas Ems) ein Auge auf Roxy wirft, startet Cyril eine waghalsige Verkupplungsaktion, um Roxy vor Bennos falschem Spiel zu schützen: Er schreibt für Rick coole Songs und romantische SMS, damit dieser bei Roxy ganz groß auftrumpft. Wer wird am Ende das Herz des „schönsten Mädchen der Welt“ erobern?

Regie: Aron Lehmann - Schauspieler: Luna Wedler, Aaron Hilmer, Jonas Ems, Hussein Eliraqui, Damian Hardung, Sinje Irslinger, ...

25 km/h(2018)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 56 Min. | Komödie, Drama, Abenteuer
3,4/5 (bei 84 Stimmen)

Die Brüder Christian und Georg haben sich seit 30 Jahren nicht gesehen und treffen sich ausgerechnet auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Zunächst herrscht zwischen den beiden ungleichen Geschwistern noch Funkstille, Tischler Georg hat den gemeinsamen Vater bis zu dessen Tod gepflegt, Manager Christian war hingegen seit Jahren nicht mehr in der Heimat. Doch auf dem Leichenschmaus kommt dann Alkohol ins Spiel und so beschließen die beiden Ü-40er kurzerhand, die Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen, die sie eigentlich schon als Jugendliche unternehmen wollten. Vom Schwarzwald bis nach Rügen soll die Reise gehen und dabei nie schneller als 25 km/h – dafür haben die entfremdeten Brüder auf diese Art umso mehr Gelegenheit für jede Menge Abenteuer und umso mehr Zeit, sich wieder näherzukommen.

Die Känguru-Chroniken(2020)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 32 Min. | Komödie
3,0/5 (bei 41 Stimmen)

Das Känguru zieht bei seinem Nachbarn, dem unterambitionierten Kleinkünstler Marc-Uwe, ein. Doch kurz darauf reißt ein rechtspopulistischer Immobilienhai die halbe Nachbarschaft ab, um mitten in Berlin-Kreuzberg das Hauptquartier der internationalen Nationalisten zu bauen. Das findet das Känguru gar nicht gut. Es ist nämlich Kommunist. (Äh ja, das hatte ich vergessen zu erwähnen.) Jedenfalls entwickelt es einen genialen Plan. Und dann noch einen, weil Marc-Uwe den ersten nicht verstanden hat. Und noch einen dritten, weil der zweite nicht funktioniert hat. Den Rest kann man sich ja denken. Vier Nazis, eine Hasenpfote, drei Sportwagen, ein Psychotherapeut, eine Penthouse-Party und am Ende ein großer Anti-Terror-Anschlag, der dem rechten Treiben ein Ende setzen soll.– Nach einer wahren Begebenheit.

Regie: Dani Levy - Schauspieler: Dimitrij Schaad, Rosalie Thomass, Adnan Maral, Tim Seyfi, Carmen-Maja Antoni, Bettina Lamprecht, ...

Das perfekte Geheimnis(2019)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 51 Min. | Komödie, Drama
3,3/5 (bei 105 Stimmen)

Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und die Frage: wie gut kennen wir unsere Liebsten wirklich? Bei einem Abendessen wird über Ehrlichkeit diskutiert. Spontan entschließen sich die Freunde zu einem Spiel: Alle legen ihre Smartphones auf den Tisch und alles, was ankommt, wird geteilt, Nachrichten werden vorgelesen, Telefonate mitgehört. Was als harmloser Spaß beginnt, artet bald zu einem großen Durcheinander aus – voller Überraschungen, Wendungen und Offenbarungen. Denn in dem scheinbar perfekten Freundeskreis gibt es mehr delikate Geheimnisse, als man am Anfang des Abends annehmen konnte.

Deutschstunde(2019)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 5 Min. | Drama
3,3/5 (bei 20 Stimmen)

Deutschland, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Jugendliche Siggi Jepsen muss in einer Strafanstalt einen Aufsatz zum Thema "Die Freuden der Pflicht" schreiben. Er findet keinen Anfang, das Blatt bleibt leer. Als er die Aufgabe am nächsten Tag nachholen muss, diesmal zur Strafe in einer Zelle, schreibt er wie besessen seine Erinnerungen auf. Erinnerungen an seinen Vater Jens Ole Jepsen, der als Polizist zu den Autoritäten in einem kleinen norddeutschen Dorf zählte und den Pflichten seines Amtes rückhaltlos ergeben war. Während des Zweiten Weltkriegs muss er seinem Jugendfreund, dem expressionistischen Künstler Max Ludwig Nansen, ein Malverbot überbringen, das die Nationalsozialisten gegen ihn verhängt haben. Er überwacht es penibel, und Siggi, elf Jahre alt, soll ihm helfen. Doch Nansen widersetzt sich – und baut ebenfalls auf die Hilfe von Siggi, der für ihn wie ein Sohn ist. Anpassung oder Widerstand? Diese Frage wird für Siggi entscheidend...

Jim Knopf und die Wilde 13(2020)

3,0/5 (bei 19 Stimmen)

Ein neues Abenteuer für Jim Knopf und Lokführer Lukas. Ein Jahr nach den Ereignissen geht das Leben in Lummerland wieder seinen gewohnten Gang. Doch es ziehen dunkle Wolken über der beschaulichen Insel auf: Die Wilde 13 hat erfahren, dass Frau Malzahn besiegt wurde, und will dafür nun Rache nehmen. Die Einwohner von Lummerland ahnen noch nichts von der drohenden Gefahr. Währenddessen ist Prinzessin Li Si bei Jim Knopf zu Besuch. Ihr kann Jim sein größtes Geheimnis anvertrauen: Er möchte endlich die Wahrheit über seine Herkunft erfahren. Um das Geheimnis zu lüften und Lummerland vor einer weiteren Bedrohung zu beschützen, machen sich die Helden gemeinsam mit den Dampflokomotiven Emma und Molly auf den Weg in ein gefährliches Abenteuer.

Freies Land(2020)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. 10 Min. | Drama, Thriller
3,2/5 (bei 30 Stimmen)

1992 in Ostdeutschland: Über dem Land schwebt die vage Hoffnung auf eine rosige Zukunft, doch auf dem Boden der Tatsachen macht sich Enttäuschung breit. Dieser deutsche Winter der Unzufriedenheit entführt zwei sehr unterschiedliche Ermittler in ein entlegenes Dorf, aus dem zwei Schwestern spurlos verschwunden sind. Zunächst scheint der Fall klar: in den Westen abgehauen sind sie, so die einsilbige Aussage der Nachbarn. Wer wollte schließlich nicht dem allzu schnellen Niedergang der Region entfliehen?

Regie: Christian Alvart - Schauspieler: Trystan Pütter, Felix Kramer, Nora Waldstätten, Ludwig Simon, Uwe-Dag Berlin, Leonard Kunz, ...

Berlin Alexanderplatz(2020)

FSK: ab 12 Jahre
| 3 Std. 3 Min. | Drama
3,5/5 (bei 31 Stimmen)

Nachdem sich Drogendealer Reinhold (Albrecht Schuch) und eines seiner Mädchen aneinander aufgegeilt haben, fällt die Tür zu, und es wird lautstark gebumst. Sein Handlanger Francis (Welket Bungué) muss sich das nicht nur im Nebenzimmer anhören, sondern später auch das Mädchen trösten, weil es wie Dreck behandelt wurde. Francis versteht zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass sein vermeintlicher Freund mit allen so vorgeht – auch mit ihm: Erst schmeichelt Reinhold den Leuten ein wenig, dann nutzt er sie aus, und schließlich wirft er sie weg...

Regie: Burhan Qurbani - Schauspieler: Welket Bunguê, Albrecht Schuch, Jella Haase, Annabelle Mandeng, Joachim Król, Mira Elisa Goeres, ...

Gundermann(2018)

FSK: ab 0 Jahre
| 2 Std. 8 Min. | Drama
3,7/5 (bei 26 Stimmen)

Tagsüber arbeitet Gerhard Gundermann als Baggerfahrer im Braunkohleabbau in Ostdeutschland, abends tritt er seit den Siebziger Jahren mit seiner Band oder solo als Liedermacher auf. Seine oft systemkritische Musik überdauert Wende und Mauerfall, doch Mitte der Neunziger Jahre wird bekannt, dass Gundi von 1976 bis 1984 als IM für das Ministerium für Staatssicherheit gearbeitet hat….

Styx(2018)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 34 Min. | Drama
3,2/5 (bei 36 Stimmen)

Rike ist vierzig, eine erfolgreiche Ärztin, deren Job alles von ihr verlangt. Sie will ihren dringend benötigten Jahresurlaub nutzen, um sich ihren lang gehegten Traum zu erfüllen, allein von Gibraltar bis Ascension, einer kleinen tropischen Insel mitten im Atlantik, zu segeln. Ihr Wunsch nach einem unbeschwerten Urlaub scheint sich zu erfüllen, aber dann, nach einem Sturm, wird ihr schönes Abenteuer plötzlich zu einer beispiellosen Herausforderung, als sie ein schwer beschädigtes, hoffnungslos überladenes Flüchtlingsboot in der Nähe entdeckt. Ein Urlaub wird zu einer traumatischen Erfahrung: Die Notärztin und Einhandseglerin Rike wollte eigentlich mit einer Segelyacht nach Ascension in den Südatlantik. Auf ihrer Route trifft sie unweit der mauretanischen Küste auf einen havarierten, mit Menschen überladenen Fischtrawler. -Susanne Wolf wurde für ihre Rolle in diesem Flüchtlingsdrama (2018) vielfach ausgezeichnet.

Regie: Wolfgang Fischer - Schauspieler: Susanne Wolff

Narziss und Goldmund(2020)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 50 Min. | Drama
3,1/5 (bei 24 Stimmen)

Der junge Goldmund wird von seinem Vater zum Studium ins Kloster Mariabronn geschickt und trifft dort auf den frommen Klosterschüler Narziss. Narziss hat sich dem asketischen und von strengen Regeln geprägten Leben im Kloster mit Herz und Seele verschrieben und zunächst versucht Goldmund, es ihm nachzutun. Zwischen den beiden entwickelt sich schon bald eine innige Freundschaft, aber der ungestüme und lebenslustige Goldmund erkennt bald, dass die Lebensperspektive, die ihm das Kloster bietet, nicht mit seinen Vorstellungen von Freiheit übereinstimmt und begibt sich, bestärkt von Narziss, auf eine Reise voller Abenteuer, bei der er schließlich auch seine große Liebe Lene kennenlernt. Doch Jahre später treffen sich Narziss und Goldmund unter dramatischen Umständen wieder ...

Rocca verändert die Welt(2019)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 37 Min. | Kinder & Familie, Komödie
3,7/5 (bei 11 Stimmen)

Die ebenso kluge wie mutige Rocca ist erst elf Jahre alt und führt ein ungewöhnliches Leben. Ihre Eltern sind im Himmel – die Mutter, weil sie bei Roccas Geburt starb und ihr Vater, weil er als Astronaut zur Internationalen Raumstation aufgebrochen ist, weswegen die Elfjährige bei ihrer Großmutter in Hamburg unterkommen soll. Die scheint irgendwie kein Herz für ihre Enkelin zu haben und landet dann bald wegen einer Gehirnerschütterung im Krankenhaus. Rocca muss nun allein klarkommen, was ihr aber herzlich wenig ausmacht. Denn sie hat nicht nur Eichhörnchen Klitschko, sondern auch ihren neuen Freund, den Obdachlosen Caspar, dem sie bei einem schweren persönlichen Schicksal beisteht. Gerechtigkeit ist dem unbekümmerten Mädchen besonders wichtig. Daher stellt sie sich in der Schule auch den Mobbern der Klasse angstfrei entgegen. So zeigt sie ihren Mitschülern und Lehrern, dass ein Kind dazu fähig ist, die Welt zu einem besseren Ort zu machen...

Regie: Katja Benrath

Of Fathers and Sons – Die Kinder des Kalifats(2017)

1 Std. 39 Min. | Dokumentation, Krieg
3,5/5 (bei 24 Stimmen)

Der Dokumentarfilmer Talal Derki und sein Kameramann Kahtan Hasson begleiten den Alltag von Clan-Chef Abu Osama und seiner Familie über einen Zeitraum von ungefähr zwei Jahren im salafistischen Nordwesten Syriens. Osama erzieht seine beiden Söhne, die er nach dem Gründer der Terrorgruppe Al-Quaida und dessen Stellvertreter benannt hat, Ayman (12) und Osama (13), sowie deren zehn Geschwister streng islamistisch. Seine beiden Söhne gehen nicht zur Schule, sondern absolvieren ein Koranstudium. Wie bei vielen anderen Kindern in Syrien steht also statt Matheunterricht eine extreme Auslegung des Korans auf dem Stundenplan. In einem Militärcamp werden ihnen zusätzlich der Umgang mit Waffen, Gehorsam und Disziplin vermittelt. Die gefährliche Ausbildung hat zum Ziel, die Kinder zu „Gotteskindern“ zu formen...

Fabian oder der Gang vor die Hunde(2021)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 56 Min. | Drama, Romantik / Liebe
3,5/5 (bei 12 Stimmen)

Berlin in den 1930er-Jahren: Dr. Jakob Fabian, der tagsüber in der Werbung einer Zigarettenfirma arbeitet und nachts durch die Straßen der Stadt streift, verliebt sich in eine Schauspielerin. Während ihre Karriere aufblüht, schwinden seine Zukunftsaussichten.

Lara(2019)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 38 Min. | Drama, Komödie, Musik
3,3/5 (bei 27 Stimmen)

Es ist Laras sechzigster Geburtstag, und eigentlich hätte sie allen Grund zur Freude, denn ihr Sohn Viktor gibt an diesem Abend das wichtigste Klavierkonzert seiner Karriere. Schließlich war sie es, die seinen musikalischen Werdegang entworfen und forciert hat. Doch Viktor ist schon seit Wochen nicht mehr erreichbar und nichts deutet darauf hin, dass Lara bei seiner Uraufführung willkommen ist. Kurzerhand kauft sie sämtliche Restkarten und verteilt sie an jeden, dem sie an diesem Tag begegnet. Doch je mehr Lara um einen gelungenen Abend ringt, desto mehr geraten die Geschehnisse außer Kontrolle.

zur vorherigen Seite
zur nächsten Seite
WatchPlayStream ID: LISTS:237