Teilen:

Deutscher Filmpreis

Öffentliche Liste von WPS mit 19 Filmen bzw. TV-Shows/Serien
Der Deutsche Filmpreis (früher Bundesfilmpreis), häufig auch als Lola bezeichnet, wird seit 1951 verliehen und gilt als die renommierteste Auszeichnung für den deutschen Film. Mit insgesamt fast drei Millionen Euro Preisgeld ist er der höchstdotierte deutsche Kulturpreis. Der Deutsche Filmpreis wird jährlich im Frühjahr/Sommer vergeben, im Wechsel vom ARD und ZDF ausgestrahlt, und von der Deutschen Filmakademie Produktion GmbH, einer hundertprozentigen Tochter der Deutschen Filmakademie, produziert. Symbol des Filmpreises ist die Lola-Statuette, die in Gold an die Gewinner der verschiedenen Kategorien vergeben wird. In der Kategorie "Bester Spielfilm" wird sie zusätzlich in Bronze und Silber vergeben. Am 3. Mai 2019 fand die 69. Auflage des Deutschen Filmpreises im Palais am Funkturm statt. Die Musiker-Biografie Gundermann, Regie Andreas Dresen, wurde mit sechs Preisen ausgezeichnet, darunter Bester Spielfilm. ()

Verknüpfte Listen(1)

Einträge in dieser Liste


Alle Anbieter
Amazon Prime Video
Amazon Instant Video
Apple / iTunes Store
Netflix
Sky Ticket
maxdome
TVNOW
VIDEOBUSTER.de
Joyn

Sortieren:
Es wurden 19 Filme für diese Auswahl gefunden (Seite 1/1):

Ballon(2018)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 5 Min. | Thriller, Historie / Geschichte, Drama
3,9/5 (bei 64 Stimmen)

Die Familien Strelzyk und Wetzel leben in der DDR und wollen weg. Im Sommer 1979 ist es so weit: Nach zwei Jahren harter Arbeit starten Peter, seine Frau Doris und ihre beiden Kinder sowie das Ehepaar Günter und Petra mit seinen zwei Söhnen endlich ihren Fluchtversuch in einem selbstgebauten Heißluftballon. Doch die Flucht aus ihrer Heimat in Thüringen endet kurz vor der innerdeutschen Grenze, als der Ballon abstürzt. Die beiden Familien arbeiten fieberhaft an einem neuen Ballon, denn mittlerweile ist ihnen die Stasi auf die Schliche gekommen und beginnt mit den Ermittlungen. Noch kennt die DDR-Geheimpolizei den Absturzort nicht, doch die Schlinge zieht sich immer enger zu. Es beginnt ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit….

Werk ohne Autor(2018)

FSK: ab 12 Jahre
| 3 Std. 9 Min. | Historie / Geschichte, Drama, Thriller, Romantik / Liebe
4,1/5 (bei 71 Stimmen)

Auch nach der Flucht in die BRD lassen dem jungen Künstler Kurt Barnert seine Kindheits- und Jugenderlebnisse aus NS- und SED-Zeit keine Ruhe. Als er in der Studentin Ellie die Liebe seines Lebens trifft, gelingt es ihm, Bilder zu schaffen, die nicht nur sein eigenes Schicksal widerspiegeln, sondern die Traumata einer ganzen Generation. Werk ohne Autor - ein epischer psychologischer Thriller über drei Epochen deutscher Geschichte.

Das schönste Mädchen der Welt(2018)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 42 Min. | Komödie, Romantik / Liebe, Drama, Musik
3,7/5 (bei 20 Stimmen)

Roxy (Luna Wedler) ist neu in der Klasse und verdreht gleich allen Jungs den Kopf. Die schlagfertige 17-Jährige ist gerade von ihrer alten Schule geflogen und hat null Bock auf die anstehende Klassenfahrt nach Berlin. Im Bus freundet sie sich mit dem sensiblen Außenseiter Cyril (Aaron Hilmer) an, der sie mit seinem Wortwitz überrascht. Cyril ist sofort Feuer und Flamme, rechnet sich aber keine Chancen aus, denn er wird von allen wegen seiner großen Nase verspottet. Roxy interessiert sich außerdem mehr für den attraktiven Rick (Damian Hardung). Blöderweise ist der ein geistiger Tiefflieger und bringt keine drei Worte am Stück raus. Als auch noch Aufreißer Benno (Jonas Ems) ein Auge auf Roxy wirft, startet Cyril eine waghalsige Verkupplungsaktion, um Roxy vor Bennos falschem Spiel zu schützen: Er schreibt für Rick coole Songs und romantische SMS, damit dieser bei Roxy ganz groß auftrumpft. Wer wird am Ende das Herz des „schönsten Mädchen der Welt“ erobern?

Regie: Aron Lehmann - Schauspieler: Aaron Hilmer, Damian Hardung, Luna Wedler, Jonas Ems, Heike Makatsch, Anke Engelke, ...

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer(2018)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 49 Min. | Abenteuer, Kinder & Familie, Fantasy
3,3/5 (bei 18 Stimmen)

Irgendwo im weiten Meer liegt die Insel Lummerland, auf der genau vier Menschen wohnen: König Alfons der Viertel-vor-Zwölfte und seine drei Untertanen: Lokomotivführer Lukas, Ladenbesitzerin Frau Waas und Herr Ärmel. Als der Postbote dann eines Tages ein falsch adressiertes Paket abliefert, ist die kleine Insel um einen Bewohner reicher – um ein kleines Kind namens Jim Knopf. Einige Jahre später ist Jim zu einem aktiven Jungen herangewachsen, der bei Lukas in die Lokomotivführer-Lehre gegangen ist. Doch weil sich König Alfons Sorgen über eine mögliche Überbevölkerung von Lummerland macht und Lukas‘ Lokomotive Emma stilllegen will, brechen Lukas und Jim gemeinsam mit Emma in ein Abenteuer auf, bei dem sie auf Piraten, Drachen und den Kaiser von Mandala treffen….

Trautmann(2019)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 54 Min. | Drama, Krieg, Historie / Geschichte
3,9/5 (bei 11 Stimmen)

Mit gerade einmal 17 Jahren wird Bernd Trautmann (David Kross) in die Wehrmacht eingezogen und gerät als Soldat gegen Ende des Zweiten Weltkriegs in Kriegsgefangenschaft in der Nähe von Manchester. Die deutschen Soldaten veranstalten während ihrer Gefangenschaft Fußballspiele und bei einem dieser Spiele ist auch Jack Friar (John Henshaw), Trainer des kleinen Vereins St. Helens, anwesend, der sofort Trautmanns großes Talent als Torwart erkennt. Friar engagiert den deutschen Soldaten als Torhüter für St. Helens, doch dort bleibt er nicht lange, auch wenn er sich in Margaret (Freya Mavor), die Tochter seines neuen Trainers, verliebt hat: Schon bald verpflichtet der äußerst erfolgreiche Club Manchester City Trautmann als Keeper, was von den Fans allerdings mit Entrüstung aufgenommen wird, schließlich gehört Trautmann zu den ehemaligen Feinden. Erst während des legendären FA-Cup-Finales von 1956 gelingt es dem deutschen Torwart, die Herzen der Fans zu erobern….

25 km/h(2018)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 56 Min. | Komödie, Drama, Abenteuer
3,6/5 (bei 29 Stimmen)

Die Brüder Christian und Georg haben sich seit 30 Jahren nicht gesehen und treffen sich ausgerechnet auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Zunächst herrscht zwischen den beiden ungleichen Geschwistern noch Funkstille, Tischler Georg hat den gemeinsamen Vater bis zu dessen Tod gepflegt, Manager Christian war hingegen seit Jahren nicht mehr in der Heimat. Doch auf dem Leichenschmaus kommt dann Alkohol ins Spiel und so beschließen die beiden Ü-40er kurzerhand, die Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen, die sie eigentlich schon als Jugendliche unternehmen wollten. Vom Schwarzwald bis nach Rügen soll die Reise gehen und dabei nie schneller als 25 km/h – dafür haben die entfremdeten Brüder auf diese Art umso mehr Gelegenheit für jede Menge Abenteuer und umso mehr Zeit, sich wieder näherzukommen.

Regie: Markus Goller - Schauspieler: Lars Eidinger, Bjarne Mädel

Eleanor & Colette(2018)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 55 Min. | Drama
3,9/5 (bei 24 Stimmen)

Eleanor Riese leidet an paranoider Schizophrenie und weiß, dass sie nur mit Medikamenten ein eigenständiges Leben führen kann. Wegen starker Nebenwirkungen fordert sie jedoch, ihre Medikation selbst mitzubestimmen. Als ihre Ärzte ihr das verweigern, heuert Eleanor die Anwältin Colette Hughes an. In einem so gut wie aussichtslosen Verfahren stellen sich die beiden gegen ein übermächtiges Establishment aus Pharmaindustrie und Ärzten.

Regie: Bille August - Schauspieler: Helena Bonham Carter

Transit(2018)

1 Std. 41 Min. | Drama
3,2/5 (bei 29 Stimmen)

Die deutschen Truppen stehen vor Paris. Georg, deutscher Flüchtling, entkommt im letzten Moment nach Marseille. Im Gepäck hat er die Hinterlassenschaft des Schriftstellers Weidel, der sich das Leben genommen hat: Ein Manuskript, Briefe, die Zusicherung eines Visums durch die mexikanische Botschaft. In Marseille darf nur bleiben, wer beweisen kann, dass er gehen wird. Visa für die möglichen Aufnahmeländer werden gebraucht, Transitvisa, die raren Tickets für die Schiffspassage. Georg erinnert sich der Papiere Weidels und nimmt dessen Identität an.

Der goldene Handschuh(2019)

FSK: ab 18 Jahre
| 1 Std. 50 Min. | Drama, Thriller, Horror, Krimi
3,6/5 (bei 27 Stimmen)

Hamburg-St. Pauli in den Siebzigerjahren: Auf den ersten Blick ist Fritz „Fiete“ Honka ein bemitleidenswerter Verlierertyp. Seine Nächte durchzecht der Mann mit dem kaputten Gesicht in der Kiezkaschemme „Zum goldenen Handschuh“ und stellt einsamen Frauen nach. Keiner der Stammgäste ahnt, dass der scheinbar harmlose Fiete in Wahrheit ein Monster ist.

Der Junge muss an die frische Luft(2018)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 40 Min. | Drama
3,9/5 (bei 18 Stimmen)

Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird. Doch dann wird seine Mutter Margret operiert und wird danach immer depressiver, was Hans-Peter aber nur noch umso mehr antreibt, sein komödiantisches Talent auszubauen...

Regie: Caroline Link - Schauspieler: Julius Weckauf, Sönke Möhring, Diana Amft, Joachim Król, Maren Kroymann, Ursula Werner, ...

Das Ende der Wahrheit(2019)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 45 Min. | Thriller
2,7/5 (bei 1 Stimme)

Martin Behrens ist Nahost-Experte für den BND und erhält Informationen, die zu einem U.S.-Drohnenangriff auf einen gesuchten Terroristen in Zahiristan führen. Einige Tage später wird ein Anschlag auf ein Restaurant verübt - Das Bekennervideo nennt Rache für den Drohnenangriff als Motiv. Die freie Journalistin Aurice, mit der Martin eine Affäre hatte, ist unter den Opfern - sie untersuchte Korruption im BND. Martin muss erkennen, dass Gut und Böse in einer Welt, in der große Konzerne von Waffendeals sowie Terrorabwehr profitieren, schwer zu trennen sind.

Gundermann(2018)

FSK: ab 0 Jahre
| 2 Std. 8 Min. | Drama, Musik
4,1/5 (bei 9 Stimmen)

Tagsüber arbeitet Gerhard Gundermann als Baggerfahrer im Braunkohleabbau in Ostdeutschland, abends tritt er seit den Siebziger Jahren mit seiner Band oder solo als Liedermacher auf. Seine oft systemkritische Musik überdauert Wende und Mauerfall, doch Mitte der Neunziger Jahre wird bekannt, dass Gundi von 1976 bis 1984 als IM für das Ministerium für Staatssicherheit gearbeitet hat….

Amazon Prime Video jetzt testen

Mehr als 4.500 Filme (z.B. Blockbuster wie "The Endless", "Sobibor", "Pacific Rim Uprising" und "Eine königliche Romanze"), Hunderte Serien, unbegrenztes Musik Streaming, Amazon Prime Premiumversand und viele weitere Vorteile. 30 Tage kostenlos testen, danach nur 7,99 EUR/Monat oder 69 EUR/Jahr.
www.amazon.de

Styx(2018)

1 Std. 34 Min. | Drama
2,9/5 (bei 18 Stimmen)

Rike ist vierzig, eine erfolgreiche Ärztin, deren Job alles von ihr verlangt. Sie will ihren dringend benötigten Jahresurlaub nutzen, um sich ihren lang gehegten Traum zu erfüllen, allein von Gibraltar bis Ascension, einer kleinen tropischen Insel mitten im Atlantik, zu segeln. Ihr Wunsch nach einem unbeschwerten Urlaub scheint sich zu erfüllen, aber dann, nach einem Sturm, wird ihr schönes Abenteuer plötzlich zu einer beispiellosen Herausforderung, als sie ein schwer beschädigtes, hoffnungslos überladenes Flüchtlingsboot in der Nähe entdeckt. Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator.

Regie: Wolfgang Fischer - Schauspieler: Susanne Wolff

Of Fathers and Sons(2018)

1 Std. 39 Min. | Dokumentation, Krieg
3,6/5 (bei 9 Stimmen)

Der Dokumentarfilmer Talal Derki und sein Kameramann Kahtan Hasson begleiten den Alltag von Clan-Chef Abu Osama und seiner Familie über einen Zeitraum von ungefähr zwei Jahren im salafistischen Nordwesten Syriens. Osama erzieht seine beiden Söhne, die er nach dem Gründer der Terrorgruppe Al-Quaida und dessen Stellvertreter benannt hat, Ayman (12) und Osama (13), sowie deren zehn Geschwister streng islamistisch. Seine beiden Söhne gehen nicht zur Schule, sondern absolvieren ein Koranstudium. Wie bei vielen anderen Kindern in Syrien steht also statt Matheunterricht eine extreme Auslegung des Korans auf dem Stundenplan. In einem Militärcamp werden ihnen zusätzlich der Umgang mit Waffen, Gehorsam und Disziplin vermittelt. Die gefährliche Ausbildung hat zum Ziel, die Kinder zu „Gotteskindern“ zu formen...

Alles ist gut(2018)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 33 Min. | Drama
3,3/5 (bei 8 Stimmen)

Wenn man die Dinge nicht zum Problem macht, hat man auch keins. Mit dieser Haltung begegnet Janne auch dem Umstand, dass der Schwager ihres neuen Chefs gegen ihren Willen mit ihr geschlafen hat. Sie verheimlicht den Vorfall und lässt alles erstmal seinen gewohnten Gang gehen. Doch ihr Schweigen hat Folgen, nicht nur für die Liebe zu ihrem Freund Piet.

Regie: Eva Trobisch - Schauspieler: Aenne Schwarz, Andreas Döhler, Lisa Hagmeister, Hans Löw, Tilo Nest, Dagny Dewath, ...

Nur eine Frau(2019)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 32 Min. | Drama
3,5/5 (bei 2 Stimmen)

Aynur will nichts ahnend ihren Bruder Nuri zur Bushaltestelle bringen, als das schier Unglaubliche geschieht: Auf offener Straße wird Aynur von ihrem Bruder erschossen. Nur wenige hundert Meter von der Haltestelle entfernt, liegt ihr fünfjähriger Sohn im Bett und schläft. Doch wie konnte es zu dieser schrecklichen Tat kommen?

Regie: Sherry Hormann - Schauspieler: Almila Bağrıaçık

Rocca verändert die Welt(2019)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 37 Min. | Kinder & Familie, Kinder & Familie
3,4/5 (bei 2 Stimmen)

Die ebenso kluge wie mutige Rocca ist erst elf Jahre alt und führt ein ungewöhnliches Leben. Ihre Eltern sind im Himmel – die Mutter, weil sie bei Roccas Geburt starb und ihr Vater, weil er als Astronaut zur Internationalen Raumstation aufgebrochen ist, weswegen die Elfjährige bei ihrer Großmutter in Hamburg unterkommen soll. Die scheint irgendwie kein Herz für ihre Enkelin zu haben und landet dann bald wegen einer Gehirnerschütterung im Krankenhaus. Rocca muss nun allein klarkommen, was ihr aber herzlich wenig ausmacht. Denn sie hat nicht nur Eichhörnchen Klitschko, sondern auch ihren neuen Freund, den Obdachlosen Caspar, dem sie bei einem schweren persönlichen Schicksal beisteht. Gerechtigkeit ist dem unbekümmerten Mädchen besonders wichtig. Daher stellt sie sich in der Schule auch den Mobbern der Klasse angstfrei entgegen. So zeigt sie ihren Mitschülern und Lehrern, dass ein Kind dazu fähig ist, die Welt zu einem besseren Ort zu machen...

Regie: Katja Benrath

Wackersdorf(2018)

FSK: ab 6 Jahre
| 2 Std. | Drama, Historie / Geschichte
3,4/5 (bei 3 Stimmen)

Oberpfalz, 1980er Jahre: Die Arbeitslosenzahlen steigen und der Landrat Hans Schuierer steht unter Druck, Perspektiven für die Bevölkerung zu schaffen. Da erscheinen ihm die Pläne der Bayerischen Staatsregierung wie ein Geschenk: In der beschaulichen Gemeinde Wackersdorf soll eine atomare Wiederaufbereitungsanlage (WAA) gebaut werden, die wirtschaftlichen Aufschwung für die ganze Region verspricht. Doch als der Freistaat ohne rechtliche Grundlage mit Gewalt gegen Proteste einer Bürgerinitiative vorgeht, die sich für den Erhalt der Natur in ihrer Heimat einsetzt, steigen in Schuierer Zweifel auf. Vielleicht ist die Anlage doch nicht so harmlos wie behauptet. Er beginnt nachzuforschen und legt sich mit der mächtigen Strauß-Regierung an.

Hi, A.I.(2019)

1 Std. 30 Min. | Dokumentation

"With an A.I., you have to keep your sentences short and to the point." - This piece of advice is given to Chuck as he's picking up his new robot partner Harmony fresh from the factory. On the other side of the world, in Tokyo, the cute robot Pepper with Grandma Sakurai, arranged by her son, so that she feels less lonely. But soon, Pepper turns out to be a rather headstrong character. How will we live together with artificial intelligence? What will we win, what will we lose? The documentary shows us tomorrow's world today.

WatchPlayStream ID: LISTS:237