Teilen:

Kino-Neustarts

Donnerstag ist Kinotag! Traditionell laufen die meisten neuen Kinofilme am Donnerstag an. Damit ihr bestens informiert seid für einen Abstecher in die lokalen Multiplexe und Lichtspielhäuser erscheint in jeder Woche am Donnerstag hier eine Übersicht mit den aktuellen Filmneuheiten.

Neue Filme im Kino in Kalenderwoche 24/2020

11.06.2020 | Von: WPS

Wir zeigen euch wie in jeder Woche die neuen Filme, die heute und in den kommenden 7 Tagen in Deutschland im Kino an den Start gehen. In der Kalenderwoche 24/2020 gibt es 8 Neustarts im Kino:

8 Neustarts am 11.06.2020 (Donnerstag)

Die Turteltauben(2020)

1 Std. 26 Min. | Action, Komödie, Romantik / Liebe
3,2/5 (bei 130 Stimmen)

Ein Paar mitten in einer Beziehungskrise wird in einen Mordfall verwickelt. Um ihre eigene Unschuld zu beweisen, müssen sie den Killer schleunigst finden.

The Photograph(2020)

1 Std. 46 Min. | Drama, Romantik / Liebe
3,5/5 (bei 50 Stimmen)

When famed photographer Christina Eames dies unexpectedly, she leaves her estranged daughter, Mae, hurt, angry and full of questions. When Mae finds a photograph tucked away in a safe-deposit box, she soon finds herself delving into her mother's early life -- an investigation that leads to an unexpected romance with a rising journalist.

Corpus Christi(2019)

1 Std. 55 Min. | Drama
3,9/5 (bei 69 Stimmen)

A pious 20-year-old juvenile delinquent is sent to work at a sawmill in a small town; on arrival, he dresses up as a priest and accidentally takes over the local parish. The arrival of this young, charismatic preacher is an opportunity for the local community to begin the healing process after a tragedy that happened a year prior.

Regie: Jan Komasa - Schauspieler: Bartosz Bielenia, Aleksandra Konieczna, Eliza Rycembel, Tomasz Ziętek, Barbara Kurzaj, Leszek Lichota, ...

Beanpole(2019)

2 Std. 14 Min. | Drama
3,7/5 (bei 60 Stimmen)

Set in post-WWII Leningrad as two female soldiers return from war and attempt to rebuild their lives in the ravaged city.

Die Misswahl(2020)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 46 Min. | Drama, Historie / Geschichte, Komödie
3,4/5 (bei 15 Stimmen)

London, 1970: Sally Alexander hat es satt, als Frau ständig benachteiligt zu werden. Insbesondere der alljährliche „Miss World“-Wettbewerb steht für sie sinnbildlich für ein veraltetes Frauenbild. Zusammen mit der rebellischen Jo Robinson will sie die Öffentlichkeit auf die Missstände in der Gesellschaft aufmerksam machen. Unterdessen reisen die Teilnehmerinnen der bevorstehenden Misswahl an und bereiten sich auf das TV-Ereignis des Jahres vor – 100 Millionen Zuschauer werden zu der von Komiker Bop Hope (Greg Kinnear) moderierten Show weltweit an ihren Fernsehgeräten erwartet. Während Außenseiterin Miss Grenada (Gugu Mbatha-Raw) und ihre Konkurrentinnen das Posieren in Badeanzügen üben, schmiedet die „Women’s Liberation Movement“ um Sally und Jo einen Plan, der die Welt endlich wachrütteln soll ….

SAW: Spiral(2021)

Detective Ezekiel "Zeke" Banks und sein Partner übernehmen die Leitung einer Untersuchung von sadistischen Morden, doch schon bald findet sich Zeke im Zentrum des morbiden Spiels wieder, das an die grausame Vergangenheit der Stadt erinnert.

Rettet den Zoo(2020)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 57 Min. | Komödie
3,0/5 (bei 6 Stimmen)

Tae-soo träumt von einer Karriere in der Anwaltskanzlei, in der er seit Monaten als Assistent auf Probe nur Botengänge erledigen darf. Sein Wunsch scheint zum Greifen nah, als ihm sein Chef eines Tages eine gut bezahlte Festanstellung unter folgender Voraussetzung verspricht: Tae-soo soll innerhalb von nur drei Monaten einen kurz vor der Pleite stehenden Zoo wieder zum Laufen bringen, damit sich ein potenzieller Käufer finden lässt. Da der Zoo mittlerweile fast alle Tiere hat verkaufen müssen und so natürlich keine Besucher anlocken kann, kommt Tae-soo eine verrückte, aber geniale Idee: Die verbliebenen Angestellten sollen in lebensechten Kostümen selbst in die Rollen der Tiere schlüpfen! Der Plan könnte aufgehen, denn wer würde schon unechte Tiere in einem Zoo vermuten?

Nationalstraße(2019)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 31 Min. | Drama
3,0/5 (bei 1 Stimme)

Der Schlägertyp Vandam kommt mit dem gesellschaftlichen Wandel nach 1989 nicht zurecht. Als seine Stammkneipe abgerissen werden soll, sagt er dem Immobilienhai den Kampf an.

Regie: Štěpán Altrichter - Schauspieler: Hynek Čermák, Kateřina Janečková, Jan Cina, Václav Neužil, Martin Sobotka, Jiří Langmajer, ...
Gefällt mir (0)
Kommentar