Teilen:

Kino-Neustarts

Donnerstag ist Kinotag! Traditionell laufen die meisten neuen Kinofilme am Donnerstag an. Damit ihr bestens informiert seid für einen Abstecher in die lokalen Multiplexe und Lichtspielhäuser erscheint in jeder Woche am Donnerstag hier eine Übersicht mit den aktuellen Filmneuheiten.

Neue Filme im Kino in Kalenderwoche 07/2023

16.02.2023 | Von: WPS

Wir zeigen euch wie in jeder Woche die neuen Filme, die heute und in den kommenden 7 Tagen in Deutschland im Kino an den Start gehen. In der Kalenderwoche 07/2023 gibt es 13 Neustarts im Kino:

6 Neustarts am 16.02.2023 (Donnerstag)

Perfect Addiction(2023)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 38 Min. | Drama, Romantik / Liebe
3,3/5 (bei 98 Stimmen)

Trainerin Sienna glaubt sich im siebten Himmel. Sie hat ihren Geliebten Jax, mit dem sie zusammenlebt, zum amtierenden MMA-Champion aufgebaut. Entsprechend fällt sie aus allen Wolken, als sie Jax mit ihrer jüngeren Schwester im Bett erwischt. Sie schwört Rache. Ausführen soll sie Jax potenziell gefährlichster Gegner im Ring, Kayden. Er soll Jax den Titel streitig machen. Sienna beginnt ihn zu trainieren und verliebt sich in ihn.

Regie: Castille Landon - Schauspieler: Poppy Gilbert, Manu Bennett, Ross Butler, Kiana Madeira, Matthew Noszka, Nicholas Duvernay, ...

Final Cut of the Dead(2022)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 50 Min. | Horror, Komödie
3,5/5 (bei 153 Stimmen)

Regisseur Rémi steht kurz vorm Nervenzusammenbruch. Am Set seines Low-Budget-Zombiefilms folgt eine Katastrophe der nächsten: Der männliche Hauptdarsteller ist eine Diva, die Nebendarstellerin besitzt die emotionale Reichweite und das Talent von Toastbrot, der Kameramann hat Rücken und beim Tontechniker machen sich fiese Darmaktivitäten bemerkbar. Kann Rémi die Dreharbeiten noch retten? Die turbulente Komödie mit Romain Duris und Bérénice Bejo in den Hauptrollen ist nicht nur ein Feuerwerk origineller Ideen, sondern zugleich eine warmherzige Liebeserklärung an die Kunst des Filmemachens. Zugegeben, den irren Einstieg muss man erst einmal verdauen, wird dann jedoch mit einem außergewöhnlichen, ständig an Fahrt aufnehmenden Kinoerlebnis voller raffinierter Twists belohnt, das die Lachmuskeln bis zur äußersten Belastungsgrenze strapaziert. Film ab!

Das Blau des Kaftans(2023)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 58 Min. | Drama, Romantik / Liebe
3,7/5 (bei 38 Stimmen)

Halim ist seit langem mit Mina verheiratet, mit der er ein traditionelles Kaftangeschäft in der Medina von Salé in Marokko betreibt. Das Paar lebt seit jeher mit Halims Geheimnis, seiner Homosexualität, die er zu verschweigen gelernt hat. Minas Krankheit und die Ankunft eines jungen Lehrlings bringen dieses Gleichgewicht durcheinander. In ihrer Liebe vereint, wird jeder dem anderen helfen, sich seinen Ängsten zu stellen.

Regie: Maryam Touzani - Schauspieler: Lubna Azabal, Saleh Bakri, Ayoub Missioui

Akropolis Bonjour(2022)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 35 Min. | Komödie
2,8/5 (bei 12 Stimmen)

Thierry ist überzeugt, dass das Beste hinter ihm liegt. Als seine Frau Claire, die es satt hat, dass "früher alles besser war", ankündigt, dass sie ihn verlässt, beschließt Thierry am Boden zerstört, nach Griechenland zurückzukehren, wo sie vor 20 Jahren ihre schönsten Familienferien verbracht haben. Offiziell will er eine letzte Woche mit den Kindern verbringen, bevor er seine Trennung bekannt gibt. Inoffiziell hofft er, seine Frau zurückzugewinnen... Mit seinem Versuch, die Flamme seiner Ehe wieder zu entfachen, könnte Thierry seine Familie in Brand setzen...

Regie: François Uzan - Schauspieler: Jacques Gamblin, Pascale Arbillot, Pablo Pauly, Agnès Hurstel, Ludovik, Giorgos Papageorgiou, ...

Bigger Than Us(2021)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 35 Min. | Dokumentation
3,5/5 (bei 5 Stimmen)

For six years, Melati, 18, has been fighting the plastic pollution that is ravaging her country, Indonesia. Like her, a generation is rising up to fix the world. Everywhere, teenagers and young adults are fighting for human rights, the climate, freedom of expression, social justice, access to education or food. Dignity. Alone against all odds, sometimes risking their lives and safety, they protect, denounce and care for others. The earth. And they change everything. Melati goes to meet them across the globe. At a time when everything seems to be or has been falling apart, these young people show us how to live. And what it means to be in the world today.

Regie: Flore Vasseur

1 Neustart am 17.02.2023 (Freitag)

The Echo(2023)

1 Std. 42 Min. | Dokumentation
3,3/5 (bei 3 Stimmen)

In the remote village of El Echo that exists outside of time, the children care for the sheep and their elders. While the frost and drought punish the land, they learn to understand death, illness and love with each act, word and silence of their parents. A story about the echo of what clings to the soul, about the certainty of shelter provided by those around us, about rebellion and vertigo in the face of life. About growing up.

2 Neustarts am 18.02.2023 (Samstag)

Carnal Sins(2024)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 34 Min. | Drama, Fantasy
3,0/5 (bei 1 Stimme)

Fleeing homophobic attacks, Nino moves to a rural house amidst a forest haunted by Almamula, a monster that takes those who commit carnal sins. In a world of whispers, unspoken desires and prayers, Nino’s curiosity and impulses rise to the surface.

Regie: Sebastian Torales

The Veiled City(2023)

13 Min. | Dokumentation

1952 versank London im Great Smog. Als Folge der Industrialisierung legte sich ein bleierner Nebel über die ganze Stadt. Archivbilder aus der damaligen Zeit werden zu Briefen aus einer desolaten Zukunft.

1 Neustart am 19.02.2023 (Sonntag)

Aatmapamphlet(2023)

1 Std. 30 Min. | Komödie, Romantik / Liebe
2,5/5 (bei 1 Stimme)

A fast-paced comedy, Aatmapamphlet tells the twin story of a childhood love and that of momentous social change in 1990s India. Bold, moving, and insightful, this directorial debut places friendship over political factions and love above everything else.

3 Neustarts am 22.02.2023 (Mittwoch)

Roter Himmel(2023)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 42 Min. | Drama, Romantik / Liebe
3,6/5 (bei 26 Stimmen)

Während eines heißen Sommers kommen vier junge Freunde in einem abgelegenen idyllischen Ferienhaus an der Ostsee zusammen. Nachdem sie sich eingerichtet haben und einen unvergesslichen Urlaub planen, kommt plötzlich alles anders. Die schöne gemeinsame Zeit ist nicht auf Dauer, da wütende Waldbrände um sie herum eintreten, die schnell außer Kontrolle geraten. Nach und nach werden sie von den Flammen eingekesselt, was eine Flucht unmöglich macht. Doch die Hoffnung stirbt zuletzt. Innerhalb des Hauses kommen sich die Menschen ebenfalls näher. Ihre Leidenschaft und Liebe zueinander können die Angst und Zweifel eine lange Zeit aufhalten, zumindest bis zu einem gewissen Punkt. So gehen die scheinbar letzten Stunden ihres Lebens ins Land, bis die unaufhaltsamen Flammenwände das Feriendomizil erreichen und der Tod vor der Tür steht.

Der vermessene Mensch(2023)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 56 Min. | Drama
3,9/5 (bei 2 Stimmen)

Berlin, Ende des 19. Jahrhunderts.– Alexander Hoffmann ist ein ehrgeiziger Ethnologie-Doktorand an der Friedrich-Wilhelms-Universität. In der deutschen Kolonie Deutsch-Südwestafrika wird er Zeuge des Völkermords an den Herero und Nama. Dabei übertritt er auch die eigenen moralischen Grenzen.

Regie: Lars Kraume - Schauspieler: Girley Jazama, Peter Simonischek

Ararat(2023)

1 Std. 35 Min. | Drama

Zeynep has caused a traffic accident in Berlin. She escapes to her parents’ home in Turkey where her self-destructive and sexually assertive behaviour infuriates more than just her family. Looming above them like a portent is the dormant volcano Ararat.

Regie: Engin Kundag
Gefällt mir (0)
Kommentar