Teilen:

Filme: Beliebteste Filme aus den 1930er Jahren(1930-1939)

Filme im zeitlichen Kontext: The 1930s (pronounced "nineteen-thirties" and commonly abbreviated as "the 30s") was a decade of the Gregorian calendar that began on January 1, 1930, and ended on December 31, 1939. It was the fourth decade of the 20th century. The decade was defined by a global economic and political crisis that culminated in the Second World War. It saw the collapse of the international financial system, beginning with the Wall Street Crash of 1929, the largest stock market crash in American history. The subsequent economic downfall, called the Great Depression, had traumatic social effects worldwide, leading to widespread poverty and unemployment, especially in the economic superpower of the United States and in Germany, which was already struggling with the payment of reparations for the First World War. The Dust Bowl in the United States (which led to the nickname the "Dirty Thirties") further emphasised the scarcity of wealth. U.S. President Franklin D. Roosevelt, elected in 1933, introduced a program of broad-scale social reforms and stimulus plans called the New Deal in response to the crisis. In the wake of the Depression, the decade also saw the rapid retreat of liberal democracy as authoritarian regimes emerged in countries across Europe and South America, including Italy, Spain, a... ()

Filme nur für ein einzelnes Jahr: 1930 | 1931 | 1932 | 1933 | 1934 | 1935 | 1936 | 1937 | 1938 | 1939


Alle Anbieter

Sortieren:
Es wurden 14.600 Filme für diese Auswahl gefunden (Seite 1/487):

Schneewittchen und die sieben Zwerge(1937)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 23 Min. | Fantasy, Animation / Zeichentrick, Kinder & Familie
3,6/5 (bei 2.805 Stimmen)

Schneewittchen ist eine kleine Prinzessin, deren böse Stiefmutter sie in Lumpen hüllen und als Magd schuften ließ. Warum? Weil sie Angst hatte, dass das Mädchen eines Tages schöner sein könnte als sie selbst. Als diese Befürchtung der eitlen Königin durch ihren magischen Spiegel als wahr bestätigt wird, beauftragt sie einen Jäger, Schneewittchen im Wald zu töten. Doch der bringt den Mord nicht übers Herz und lässt das Mädchen entkommen. Schneewittchen entdeckt auf einer Lichtung ein leer stehendes Haus, in dem sie gemeinsam mit den Tieren des Waldes für Ordnung und Sauberkeit sorgt. Als die sieben Zwerge von der Arbeit heimkehren, sind sie von ihrem Hausgast schnell entzückt und nehmen Schneewittchen bei sich auf. Als die Königin erfährt, dass ihre Stieftochter noch lebt, ist sie außer sich: Mit Zauberkräften verwandelt sie sich in eine Hexe und macht sich auf den Weg in den Wald, um die böse Tat mit Hilfe eines giftigen Apfels selbst zu vollenden...

Der Zauberer von Oz(1939)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 42 Min. | Abenteuer, Fantasy, Kinder & Familie
3,8/5 (bei 2.020 Stimmen)

Ein Sturm trägt die kleine Dorothy Gayle in das magische Land Oz. Verzweifelt macht sie sich auf den Weg in die Hauptstadt, wo der große Zauberer von Oz lebt - nur er kann ihr die Rückkehr nach Hause ermöglichen. Der Weg dorthin wird zu einer Reise voller Gefahren und Abenteuer, doch Dorothy findet schnell Freunde und Verbündete: eine Vogelscheuche, die sich Verstand wünscht, einen Mann aus Blech, der gern ein Herz hätte und einen furchtsamen Löwen, der unbedingt mutiger sein möchte.

Vom Winde verweht(1939)

FSK: ab 12 Jahre
| 3 Std. 53 Min. | Drama, Krieg, Romantik / Liebe
4,0/5 (bei 1.450 Stimmen)

Die schöne und egozentrische Scarlett O'Hara hat während des amerikanischen Bürgerkrieges nur ein Ziel vor Augen: Die Bewahrung ihres Südstaaten-Gutes Tara, auf dem sie glücklich aufwuchs und sich unsterblich in den gutmütigen Ashley Wilkes verliebte. Da er schon Bräutigam der naiven Melanie ist, heiratet sie den Langweiler Charles. Die Ehe ist nicht von Dauer - Charles fällt im Krieg. Schließlich lernt Scarlett den Herzensbrecher Rhett Butler kennen, dessen Zuneigung sie schamlos ausnützt. Zu spät erkennt sie, wen sie wirklich liebt.

Moderne Zeiten(1936)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 27 Min. | Komödie, Drama
4,2/5 (bei 1.285 Stimmen)

Charlie Chaplin in der Rolle des Tramp: Ein hilflos überforderter Fabrikarbeiter verliert seinen Job und geht durch die Strapazen der industrialisierten USA der Dreißigerjahre. Er macht Bekanntschaft mit dem Gefängnis, der Obdachlosigkeit sowie mit einem armen Mädchen, für das er sich aufopfert. Chaplins letzte Komödie ist trotz seines späten Datums voll und ganz dem Stummfilm verhaftet.

Lichter der Großstadt(1931)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 27 Min. | Komödie, Drama, Romantik / Liebe
4,2/5 (bei 695 Stimmen)

Mit „Lichter der Großstadt“ erstellte Charlie Chaplin einen Stummfilm, als sich der Tonfilm zu etablieren begann. Der Film um die Liebe eines mittellosen Mannes zu einem Blumenmädchen wurde ein Riesenerfolg und der Film gilt bis heute als Kultfilm.

M - Eine Stadt sucht einen Mörder(1931)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 57 Min. | Drama, Action, Thriller, Krimi
4,1/5 (bei 671 Stimmen)

Berlin 1931: Ein psychopathischer Kindermörder ängstigt die Bevölkerung, narrt die Polizei und versetzt die Unterwelt in Aufregung: Ständige Razzien und Kontrollen behindern die Kriminellen bei ihrer Arbeit. Während Kommissar Lohmann dem Täter so auf die Spur kommen will, sendet die Bettler- und Ganovenorganisation ihre Spitzel nach dem Mörder aus, der schließlich von den Verbrechern gestellt wird, in letzter Minute der aufgebrachten Menge entkommen kann und in die Arme der Justiz flieht.

Frankenstein(1931)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 11 Min. | Drama, Horror, Science Fiction
3,8/5 (bei 478 Stimmen)

Boris Karloff ist in diesem Film das wohl unvergesslichste aller Leinwand-Monster. Von vielen wird „Frankenstein“ als der größte Horrorfilm aller Zeiten betrachtet. Dr. Frankenstein wagt es, mit Leben und Tod zu experimentieren und erschafft ein menschliches Monster aus toten Körperteilen. Aber die Träume des Doktors werden durch die gewalttätigen Wutausbrüche seiner Kreatur zerstört, die in einer Welt erwacht, in der sie nicht willkommen ist. Regisseur James Whales Adaption des Romans von Mary Shelley mischt Verfall und Verderben mit gruseliger Lyrik. Boris Karloff in der Rolle, mit der er für immer in Verbindung gebracht werden wird, bietet das mitleiderregende Porträt einer Kreatur auf der verzweifelten Suche nach einer Identität.

King Kong und die weiße Frau(1933)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 44 Min. | Abenteuer, Drama, Horror, Science Fiction
3,8/5 (bei 460 Stimmen)

Abenteuerliche Geschichte um ein Filmteam, das auf einer geheimnisvollen Insel ein Monstrum sucht. King Kong wird gefangen genommen, nach New York verschleppt und dort als Attraktion feilgeboten. Der Film ging als Meisterwerk der Stop-Motion-Technik in die Filmgeschichte ein und inspiriert bis heute eine Reihe von (Nachfolge-)Filmen.

Es geschah in einer Nacht(1934)

1 Std. 45 Min. | Komödie, Romantik / Liebe
4,0/5 (bei 367 Stimmen)

Ellie Andrews ist eine reiche, verwöhnte Millionärstochter und tut alles, was ihr Vater nicht möchte, dass sie tut. Deswegen will sie auch genau den Typen heiraten, den ihr Daddy am wenigsten leiden kann. Kurzum: Ellie ist eine Rebellin, wie sie im Buche steht. Doch Daddy ist nicht dumm und sperrt sein Töchterlein einfach auf seine Yacht. Das Töchterlein schafft es jedoch zu fliehen und macht sich auf den Weg nach New York - mit dem Bus! Hier lernt sie den Reporter Peter Warne kennen, der sofort DIE Story schlechthin wittert. Es beginnt eine turbulente Reise mit ungeahnten Folgen...

Dracula(1931)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 12 Min. | Horror, Drama, Fantasy
3,6/5 (bei 361 Stimmen)

Ende des 19. Jahrhunderts reist der Makler Renfield im Auftrag des englischen Geschäftsmannes Jonathan Harker nach Transsylvanien. Er soll dort mit Graf Dracula ein Immobiliengeschäft abschließen. Der Graf entpuppt sich als Vampir, kerkert Harker ein und reist an seiner Stelle nach London zurück, wo sein Begehr auf Harkers Geliebte Mina fällt. Doch bevor Dracula sie beißen und zu seiner Sklavin machen kann, schreitet der Vampirjäger Van Helsing ein.

Freaks(1932)

1 Std. 2 Min. | Drama, Horror
3,9/5 (bei 352 Stimmen)

Liliputaner Hans tritt in einem kleinen Zirkus auf und ist mit einer ebenfalls Kleinwüchsigen verlobt, aber eigentlich in die Trapezkünstlerin Cleopatra verliebt. Die wiederum, Geliebte des Athleten Hercules, treibt eine Weile ihre Spielchen mit Hans - bis sie entdeckt, dass dieser ein reicher Mann ist. Mit Hercules fasst sie einen fiesen Plan, nicht ahnend, dass die Rache der "Freaks" bitter sein wird.

Höllenfahrt nach Santa Fé(1939)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 36 Min. | Western, Abenteuer, Action
3,9/5 (bei 344 Stimmen)

Bei einer Postkutschenfahrt durch gefährliches Indianergebiet zeigt die bunt zusammengewürfelte Gruppe Reisender ihre wahren Gesichter: eine Schwangere aus den Südstaaten, ein dubioser Glücksspieler, eine vertriebene Prostituierte, ein schüchterner Whiskey-Vertreter, ein pflichtgetreuer Sheriff, ein die eigene Bank ausraubender Direktor, ein geschwätziger Kutscher und der Outlaw Ringo, auf den in der Stadt noch ein Showdown wartet.

Amazon Prime Video jetzt testen

Tausende Filme (z.B. Blockbuster wie "Yesterday", "Framing Britney Spears - Die Geschichte hinter #freebritney", "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1" und "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2"), Hunderte Serien, unbegrenztes Musik Streaming, Amazon Prime Premiumversand und viele weitere Vorteile. 30 Tage kostenlos testen, danach nur 7,99 EUR/Monat oder 69 EUR/Jahr.
www.amazon.de

Mr. Smith geht nach Washington(1939)

2 Std. 9 Min. | Komödie, Drama
4,0/5 (bei 330 Stimmen)

Politisches Drama mit Jean Arthur und James Stewart in den Hauptrollen. Ein idealistischer Kleinstadtsenator begibt sich auf den Weg nach Washington, wo er gegen skrupellose Politiker antreten muss.

Leoparden küßt man nicht(1938)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 42 Min. | Komödie, Romantik / Liebe
3,8/5 (bei 303 Stimmen)

Der verschroben vertrottelte Biologieprofessor David Huxley steht kurz vor seiner Hochzeit, als die junge Lebedame Susan Vance seinen Weg kreuzt und alle hochfliegenden Zukunftspläne im Keim erstickt. David fühlt sich nämlich verpflichtet, dem ebenso aufgeweckten wie rücksichtslosen Mädchen bei internen Familienproblemen sowie im Umgang mit einem ausgewachsenen Leoparden zur Seite zu stehen, wodurch die eigene Beziehung ebenso wie das berufliche Streben schwerwiegend in Mitleidenschaft gezogen werden.

Die 39 Stufen(1935)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 26 Min. | Mystery, Thriller
3,7/5 (bei 294 Stimmen)

Richard Hannay, ein junger Kanadier, macht während seines Urlaubs in London die Bekanntschaft einer attraktiven Agentin, die von einem ausländischen Geheimdienst verfolgt wird. Als sie in seiner Wohnung ermordet wird, gerät er in die Zwickmühle zwischen Polizei und Spionagering. Während die Polizei ihn verdächtigt, der Mörder zu sein, versuchen die Agenten zu verhindern, dass Richard die Mission der Ermordeten weiter führt.

Frankensteins Braut(1935)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 15 Min. | Drama, Horror, Science Fiction
3,8/5 (bei 282 Stimmen)

In einer stürmischen Nacht spinnt die vom Erfolg ihres eigenen Romans überraschte Mary Shelley ihre Geschichte vor Freunden weiter: Das Monster hat im mit Wasser gefüllten Keller der Mühle den Brand überlebt und zieht nun im Land umher. Frankenstein selbst will sich geläutert aus der Wissenschaft zurückziehen, doch Dr. Praetorius zwingt ihn mittels Entführung seiner Braut, für das Monster ein Weib zu erschaffen. Mit ungeahnten Folgen...

Eine Dame verschwindet(1938)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 36 Min. | Mystery, Thriller
3,8/5 (bei 267 Stimmen)

In einem Landgasthof macht die junge Iris Henderson die Bekanntschaft von Miss Froy, einer älteren ehemaligen Gouvernante. Zusammen mit anderen Bahnreisenden sind die beiden zu dem Aufenthalt gezwungen, da eine Lawine die Schienen verschüttet hat. Als die Fahrt weitergeht, teilen sich Iris und Miss Froy ein Abteil mit einigen anderen Reisenden. Doch auf einmal ist die alte Dame verschwunden, und niemand will sie je gesehen haben. Zusammen mit den Mitreisenden Gilbert macht sich Iris auf die Suche...

Die Marx Brothers im Krieg(1933)

1 Std. 9 Min. | Komödie, Krieg
3,7/5 (bei 246 Stimmen)

Anarchische Komödie der Marx Brothers, in der ein Krieg zwischen den Nachbarländern Sylvania und Freedonia ausbricht und im Chaos endet. Letzter Film mit Zeppo Marx.

Der Unsichtbare(1933)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 11 Min. | Horror, Science Fiction
3,8/5 (bei 227 Stimmen)

Ein Horror-Klassiker, der auf H. G. Wells’ Roman aus dem Jahr 1897 basiert. Der Arzt Dr. Jack Griffin entdeckt ein Serum, das ihn unsichtbar macht und ihn dazu bringt, entsetzliche Gräueltaten zu begehen ….

Die Abenteuer des Robin Hood(1938)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 42 Min. | Abenteuer, Action, Romantik / Liebe
3,8/5 (bei 223 Stimmen)

Als Robin von Locksley erfährt, dass Prinz John seinem Bruder Richard Löwenherz den Thron von England rauben will, flieht er in den Sherwood Forest, wo er bald seine Truppe von getreuen Gesetzlosen um sich sammelt, um es John, dem grausamen Guy von Gisbourne und dem Sheriff von Nottingham heimzuzahlen. Nebenbei bemüht er sich natürlich auch noch um seine Jugendliebe Marian.

Im Westen nichts Neues(1930)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 13 Min. | Drama, Krieg
3,9/5 (bei 220 Stimmen)

In der allgemeinen Kriegsbegeisterung der Ersten Weltkriegs zieht eine ganze Klasse junger Oberschüler freiwillig in das vermeintliche Feld der Ehre. In den Schützengräben der Westfront müssen die jungen Männer aber bald die ganze Brutalität des Krieges erfahren: Für ihr Heldenpathos ist im mörderischen Stellungskrieg kein Platz mehr, einer nach dem anderen wird Opfer des wahnwitzigen Krieges ...

Die große Illusion(1937)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 54 Min. | Drama, Historie / Geschichte, Krieg
3,9/5 (bei 198 Stimmen)

Zwei französische Soldaten, der adelige Captain De Boeldieu und Lieutenant Marechal, geraten im Ersten Weltkrieg in Kriegsgefangenschaft. Zusammen mit einem anderen Gefangenen namens Rosenthal planen sie zu fliehen, doch sie werden noch vor ihrem Fluchtversuch getrennt und an verschiedenen Orten untergebracht. Wenige Monate später sehen sie sich wieder, und zwar in einer Festung, die von dem ebenfalls adeligen van Rauffenstein kommandiert wird. Obwohl die Gefangenen hier sehr gut behandelt werden, sind die Fluchtpläne immer noch aktuell. Trotz allem entwickelt sich eine Freundschaft zwischen Boldieu und dem deutschen Kommandanten und schon bald sind Pflicht und Menschlichkeit nicht mehr vereinbar.

Die Mumie(1932)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 13 Min. | Horror
3,5/5 (bei 172 Stimmen)

Bei Ausgrabungen in Ägypten stoßen Archäologen auf die Mumie des Priesters Im-Ho-Tep sowie eine mysteriöse Schriftrolle. Als einer von ihnen den Text vorliest, erwacht die Mumie zu neuem Leben, bemächtigt sich der Rolle und flieht. Zehn Jahre später bietet Im-Ho-Tep, der sich nun Ardeth Bey nennt, einer britischen Expedition seine Hilfe an. Dabei lernt er die junge Helen Grosvenor kennen, die er für eine Inkarnation seiner früheren Liebe Anck-es-en-Amon hält.

Die Spielregel(1939)

1 Std. 46 Min. | Drama, Komödie, Romantik / Liebe
3,9/5 (bei 169 Stimmen)

Pilot André Jurieux stellt nach seinem Rekordflug über den Atlantik fest, dass seine Geliebte Christine nicht auf ihn gewartet hat. Er möchte sie zurückgewinnen, doch Christine bleibt ihrem Ehemann, dem Marquis de la Cheyniest, treu. Jean Renoirs "La Règle du Jeu" ist ein komödiantes Drama über die Pariser Aristokratie. Der Film entstand kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs.

Scarface - Narbengesicht(1932)

1 Std. 33 Min. | Action, Krimi, Drama, Thriller
3,8/5 (bei 164 Stimmen)

Nach der Ermordung des Gangsterbosses Big Louie Castillo durch seinen Leibwächetr Tony Camonte, genannt "Scarface", droht in Chicago ein neuer Bandenkrieg. Johnny Lovo, in dessen Auftrag Scarface Big Louie getötet hat, will aber keine Konfrontation zwischen seinem Teil der Stadt und dem Süden, der von O'Haras Gang beherrscht wird. Trotzdem kommt es bald zu Gefechten, weil O'Hara erschossen wird, und seine Anhänger den Schudigen in Johnny Lovo sehen...

Die Marx Brothers in der Oper(1935)

1 Std. 36 Min. | Komödie, Musik
3,8/5 (bei 147 Stimmen)

"Skandal in der Oper" erzählt im anarchischen Stil der drei Marx Brothers Groucho, Chico und Harpo eine typische Verwechslungs- und Verkleidungskomödie, bei der sich eine Operndiva in einen Sänger aus dem Chor verliebt. "Skandal in der Oper" war der größte Erfolg der Marx Brothers an der Kinokasse.

Vampyr - Der Traum des Allan Grey(1932)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 14 Min. | Horror, Fantasy
3,8/5 (bei 136 Stimmen)

Als der Reisende Allan Gray in dem Ort Courtempierre eintrifft, sieht er sich mit einigen höchst seltsamen Vorgängen konfrontiert und als er Léone, eine junge Frau, kennenlernt, bemerkt er seltsame Bißspuren an ihrem Hals. Nach einigen Nachforschungen und mit Hilfe eines Buches über Vampirismus erfährt er die grausame Wahrheit: Marguerite Chopin, eine Vampiress, terrorisiert das kleine Dorf, doch Gray stellt sich ihr entgegen...

Der Dünne Mann(1934)

1 Std. 31 Min. | Komödie, Krimi, Mystery
3,8/5 (bei 129 Stimmen)

Nick Charles hat das sprichwörtliche große Los gezogen: Der erfolgreiche Detektiv ehelicht die elegante Millionenerbin Nora, um seine Zeit fortan primär dem Trinken, den ironischen Wortgefechten mit seiner Frau und dem gemeinsamen Hund Mr. Asta zu widmen. Seit vier Jahren hat er im entfernten San Francisco keinen einzigen Fall mehr gelöst, doch wird Noras Neugier bei einem Besuch in New York durch einen mysteriösen Fall geweckt.

Die drei kleinen Schweinchen(1933)

3,4/5 (bei 122 Stimmen)

Die drei kleinen Schweinchen bauen Häuser, jedes aus einem anderen Material. Der böse Wolf kommt vorbei und bläst das Strohhaus und das Stockhaus weg. Nur das Backsteinhaus kann der Wolf nicht zerstören.

Atalante(1934)

1 Std. 29 Min. | Romantik / Liebe, Drama, Komödie
3,8/5 (bei 122 Stimmen)

Die junge Juliette heiratet Jean, den Kapitän des Binnenfrachters L’Atalante, um ihr Dorf zu verlassen und ihn fortan auf seinen Fahrten zu begleiten. Gemeinsam mit dem eigenwilligen Gehilfen Père Jules und einem namenlosen Schiffsjungen machen sie sich auf den Weg. Das Leben der jungen Eheleute an Bord ist von Liebe, Streit und Versöhnung geprägt. Juliette sehnt sich nach den Verlockungen der Hauptstadt Paris, von denen sie im Radio hört. Als sie endlich in Paris Station machen, erhofft sie sich einen unvergesslichen Abend mit Jean. Doch Père Jules verlässt unter fadenscheinigen Gründen selbst das Schiff, um sich von einer Wahrsagerin aus der Hand lesen zu lassen und die Kneipen der Stadt zu erkunden. Da die Fracht nicht unbewacht bleiben darf, bleibt den beiden nichts anderes übrig, als auf die Rückkehr des Gehilfen zu warten. Als dieser schließlich völlig betrunken an Bord kommt, ist es für die Pläne des Paares zu spät.

Regie: Jean Vigo - Schauspieler: Dita Parlo, Michel Simon, Claude Aveline, Paul Grimault, Gen Paul, Jacques Prévert, ...
zur vorherigen Seite
zur nächsten Seite