Teilen:

Deutscher Filmpreis 2020

Öffentliche Liste von WPS mit 20 Filmen bzw. TV-Shows/Serien
Die 70. Verleihung des Deutschen Filmpreises (Lola) fand am 24. April 2020 statt. Die Auszeichnung ist mit 2,955 Mio. Euro die höchstdotierte Kulturauszeichnung Deutschlands und wird nach der Wahl durch die Mitglieder der Deutschen Filmakademie von Kulturstaatsministerin Monika Grütters in bis zu 18 Kategorien vergeben. Ursprünglich als Preisgala mit großem Publikum geplant, wurde die Veranstaltung aufgrund der COVID-19-Pandemie als Live-Fernsehshow mit zugeschalteten Gästen konzipiert. Am häufigsten ausgezeichnet wurde das Drama Systemsprenger von Nora Fingscheidt, das acht seiner zehn Nominierungen in Siege umsetzen konnte, darunter in den Kategorien Spielfilm, Regie und Drehbuch sowie für die beiden Hauptdarsteller Helena Zengel und Albrecht Schuch. ()

Einträge in dieser Liste


Alle Anbieter

Sortieren:
Es wurden 20 Filme für diese Auswahl gefunden (Seite 1/1):

Undine(2020)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 26 Min. | Fantasy, Drama, Romantik / Liebe
3,2/5 (bei 50 Stimmen)

Als ihr Freund Johannes sie verlässt, bricht für Stadthistorikerin Undine eine Welt zusammen. Denn wenn ihre Liebe verraten wird, muss sie den treulosen Mann töten und ins Wasser zurückkehren, aus dem sie einst gekommen ist. Sie wehrt sich gegen diesen Fluch der zerstörten Liebe und begegnet dem Industrietaucher Christoph - diese Liebe will sie nicht verlieren.

Systemsprenger(2019)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 58 Min. | Drama
3,9/5 (bei 92 Stimmen)

Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal, wo Benni hinkommt, sie fliegt sofort wieder raus. Die wilde Neunjährige ist das, was man im Jugendamt einen "Systemsprenger" nennt. Dabei will Benni nur eines: Liebe, Geborgenheit und wieder bei ihrer Mutter wohnen! Doch Bianca hat Angst vor ihrer unberechenbaren Tochter. Als es keinen Platz mehr für Benni zu geben scheint und keine Lösung mehr in Sicht ist, versucht der Anti-Gewalttrainer Micha, sie aus der Spirale von Wut und Aggression zu befreien ...

Das perfekte Geheimnis(2019)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 51 Min. | Komödie
3,3/5 (bei 72 Stimmen)

Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und die Frage: wie gut kennen wir unsere Liebsten wirklich? Bei einem Abendessen wird über Ehrlichkeit diskutiert. Spontan entschließen sich die Freunde zu einem Spiel: Alle legen ihre Smartphones auf den Tisch und alles, was ankommt, wird geteilt, Nachrichten werden vorgelesen, Telefonate mitgehört. Was als harmloser Spaß beginnt, artet bald zu einem großen Durcheinander aus – voller Überraschungen, Wendungen und Offenbarungen. Denn in dem scheinbar perfekten Freundeskreis gibt es mehr delikate Geheimnisse, als man am Anfang des Abends annehmen konnte.

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl(2019)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 59 Min. | Drama
3,6/5 (bei 30 Stimmen)

Deutschland, 1933: Die kleine Anna Kemper lebt mit ihrer Familie in Berlin. Da ihr Vater, ein berühmter Theaterkritiker, offener Gegner der Nationalsozialisten ist, muss er nach Hitlers Machtübernahme nach Zürich flüchten. Die Mutter, Anna und ihr zwölfjähriger Bruder folgen ihm bald nach. Weil kaum Zeit für die Vorbereitung der Flucht bleibt, muss Anna in der Eile ausgerechnet ihr geliebtes Stoffkaninchen zurücklassen. Doch auch in der Schweiz findet die Familie keine dauerhafte Bleibe. Immer wieder muss sich Anna den sich ständig ändernden Umständen anpassen, ist mit ihrer Familie vor immer neue Herausforderungen gestellt und mit großen Entbehrungen konfrontiert. Trotzdem versucht Anna, den Mut nicht zu verlieren.

Regie: Caroline Link - Schauspieler: Marinus Hohmann, Carla Juri, Oliver Masucci, Justus von Dohnányi

Narziss und Goldmund(2020)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 50 Min. | Drama
3,4/5 (bei 16 Stimmen)

Der junge Goldmund wird von seinem Vater zum Studium ins Kloster Mariabronn geschickt und trifft dort auf den frommen Klosterschüler Narziss. Narziss hat sich dem asketischen und von strengen Regeln geprägten Leben im Kloster mit Herz und Seele verschrieben und zunächst versucht Goldmund, es ihm nachzutun. Zwischen den beiden entwickelt sich schon bald eine innige Freundschaft, aber der ungestüme und lebenslustige Goldmund erkennt bald, dass die Lebensperspektive, die ihm das Kloster bietet, nicht mit seinen Vorstellungen von Freiheit übereinstimmt und begibt sich, bestärkt von Narziss, auf eine Reise voller Abenteuer, bei der er schließlich auch seine große Liebe Lene kennenlernt. Doch Jahre später treffen sich Narziss und Goldmund unter dramatischen Umständen wieder ...

Die Känguru-Chroniken(2020)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 32 Min. | Komödie
3,0/5 (bei 29 Stimmen)

A communist kangaroo moves in with an artist in Berlin.

Regie: Dani Levy - Schauspieler: Dimitrij Schaad, Rosalie Thomass, Adnan Maral, Tim Seyfi, Carmen-Maja Antoni, Bettina Lamprecht, ...

Lara(2019)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 38 Min. | Drama, Komödie, Musik
3,4/5 (bei 20 Stimmen)

Es ist Laras sechzigster Geburtstag, und eigentlich hätte sie allen Grund zur Freude, denn ihr Sohn Viktor gibt an diesem Abend das wichtigste Klavierkonzert seiner Karriere. Schließlich war sie es, die seinen musikalischen Werdegang entworfen und forciert hat. Doch Viktor ist schon seit Wochen nicht mehr erreichbar und nichts deutet darauf hin, dass Lara bei seiner Uraufführung willkommen ist. Kurzerhand kauft sie sämtliche Restkarten und verteilt sie an jeden, dem sie an diesem Tag begegnet. Doch je mehr Lara um einen gelungenen Abend ringt, desto mehr geraten die Geschehnisse außer Kontrolle.

Deutschstunde(2019)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 5 Min. | Drama
3,3/5 (bei 13 Stimmen)

Deutschland, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Jugendliche Siggi Jepsen muss in einer Strafanstalt einen Aufsatz zum Thema "Die Freuden der Pflicht" schreiben. Er findet keinen Anfang, das Blatt bleibt leer. Als er die Aufgabe am nächsten Tag nachholen muss, diesmal zur Strafe in einer Zelle, schreibt er wie besessen seine Erinnerungen auf. Erinnerungen an seinen Vater Jens Ole Jepsen, der als Polizist zu den Autoritäten in einem kleinen norddeutschen Dorf zählte und den Pflichten seines Amtes rückhaltlos ergeben war. Während des Zweiten Weltkriegs muss er seinem Jugendfreund, dem expressionistischen Künstler Max Ludwig Nansen, ein Malverbot überbringen, das die Nationalsozialisten gegen ihn verhängt haben. Er überwacht es penibel, und Siggi, elf Jahre alt, soll ihm helfen. Doch Nansen widersetzt sich – und baut ebenfalls auf die Hilfe von Siggi, der für ihn wie ein Sohn ist. Anpassung oder Widerstand? Diese Frage wird für Siggi entscheidend...

Berlin Alexanderplatz(2020)

FSK: ab 12 Jahre
| 3 Std. 3 Min. | Drama
3,7/5 (bei 16 Stimmen)

Nachdem sich Drogendealer Reinhold (Albrecht Schuch) und eines seiner Mädchen aneinander aufgegeilt haben, fällt die Tür zu, und es wird lautstark gebumst. Sein Handlanger Francis (Welket Bungué) muss sich das nicht nur im Nebenzimmer anhören, sondern später auch das Mädchen trösten, weil es wie Dreck behandelt wurde. Francis versteht zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass sein vermeintlicher Freund mit allen so vorgeht – auch mit ihm: Erst schmeichelt Reinhold den Leuten ein wenig, dann nutzt er sie aus, und schließlich wirft er sie weg...

Regie: Burhan Qurbani - Schauspieler: Welket Bunguê, Albrecht Schuch, Jella Haase, Annabelle Mandeng, Joachim Król, Mira Elisa Goeres, ...

Freies Land(2020)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. 10 Min. | Drama, Thriller
3,2/5 (bei 23 Stimmen)

1992 in Ostdeutschland: Über dem Land schwebt die vage Hoffnung auf eine rosige Zukunft, doch auf dem Boden der Tatsachen macht sich Enttäuschung breit. Dieser deutsche Winter der Unzufriedenheit entführt zwei sehr unterschiedliche Ermittler in ein entlegenes Dorf, aus dem zwei Schwestern spurlos verschwunden sind. Zunächst scheint der Fall klar: in den Westen abgehauen sind sie, so die einsilbige Aussage der Nachbarn. Wer wollte schließlich nicht dem allzu schnellen Niedergang der Region entfliehen?

Ich war noch niemals in New York(2019)

FSK: ab 0 Jahre
| 2 Std. 8 Min. | Musik, Komödie, Romantik / Liebe
3,3/5 (bei 8 Stimmen)

Lisa hat außer für ihre Fernseh-Karriere für nichts und niemanden Zeit. Doch als ihre Mutter Maria nach einem Unfall das Gedächtnis verliert und sich als blinde Passagierin an Bord eines Kreuzfahrtschiffes schmuggelt, begibt sich Lisa notgedrungen auf die Suche und spürt ihre Mutter tatsächlich auf der "MS Maximiliane" auf. Bevor sie Maria von Bord bringen kann, legt der Ozeandampfer ab, und eine unfreiwillige Schiffsreise beginnt, auf der es, nicht nur in Herzensangelegenheiten, turbulent und überraschend zugeht.

Mein Ende. Dein Anfang.(2019)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 47 Min. | Drama, Romantik / Liebe
3,3/5 (bei 9 Stimmen)

Als sich Nora und Aron an einem verregneten Tag in der U-Bahn begegnen, ist es Liebe auf den ersten Blick. Aron glaubt an eine ihnen vorherbestimmte Begegnung. Als das junge Paar mitten in einen Banküberfall hinein gerät, wird Aron von einem der Täter erschossen. Er stirbt in Noras Armen. Sie versucht ihren Schmerz zu betäuben und verbringt die Nacht mit einem Fremden namens Natan. Sie hat das seltsame Gefühl, ihn bereits zu kennen, und ahnt nicht, was sie wirklich verbindet.

Regie: Mariko Minoguchi - Schauspieler: Saskia Rosendahl, Julius Feldmeier, Michelle Barthel
Amazon Prime Video jetzt testen

Tausende Filme (z.B. Blockbuster wie "Most Dangerous Game", "Everybody's Talking About Jamie", "Rampage - Big Meets Bigger" und "Schändung"), Hunderte Serien, unbegrenztes Musik Streaming, Amazon Prime Premiumversand und viele weitere Vorteile. 30 Tage kostenlos testen, danach nur 7,99 EUR/Monat oder 69 EUR/Jahr.
www.amazon.de

Pelikanblut(2019)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. 1 Min. | Drama, Horror
3,2/5 (bei 7 Stimmen)

Pferdetrainerin Wiebke (45) adoptiert die fünfjährige Raya aus Bulgarien. Bald merkt sie, dass das Mädchen Schwierigkeiten hat, zwischenmenschliche Regeln zu akzeptieren, und nicht fähig ist, emotionale Bindungen aufzubauen. Mit ihrem eskalierenden Verhalten bringt Raya sich und andere in Gefahr. Darunter leidet besonders die neunjährige Adoptivschwester Nicola. Als ein Neurologe erklärt, dass Raya vermutlich ihr Leben lang krank sein wird, muss Wiebke entscheiden, ob sie bereit ist, das Mädchen bei sich zu behalten. Und damit womöglich Nicolas Wohlbefinden zu riskieren. Um eine Lösung für dieses Dilemma zu finden, beginnt Wiebke eine fragwürdige Behandlung, die die Menschen um sie herum als Grenzüberschreitung empfinden. Ihr Verhalten wird zur Herausforderung, vor allem für Benedict, ihre heimliche Liebesaffäre. Je mehr Wiebke sich isoliert, desto besessener ist sie von dem Gedanken, Raya heilen zu wollen - koste es was es wolle.

Fritzi - Eine Wendewundergeschichte(2019)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 20 Min. | Animation / Zeichentrick, Drama, Kinder & Familie
3,2/5 (bei 6 Stimmen)

Leipzig, 1989. Liebevoll kümmert sich die zwölfjährige Fritzi um den kleinen Sputnik. Er ist der Hund ihrer besten Freundin Sophie, die über die Sommerferien mit ihrer Mutter nach Ungarn gefahren ist. Doch zum Schulanfang kehrt Sophie nicht in die Klasse zurück. Wie viele andere ist sie in den Westen geflohen. Mutig macht sich Fritzi auf die Suche nach ihrer Freundin und gerät in ein Abenteuer, das die Zukunft des ganzen Landes verändert. Ein spannender und unterhaltsamer Animationsfilm über die Kraft und den Mut, die Geschichte zu verändern, der nicht nur junge Zuschauer berühren wird.

Regie: Ralf Kukula, Matthias Bruhn

Heimat ist ein Raum aus Zeit(2019)

3 Std. 38 Min. | Dokumentation
3,7/5 (bei 3 Stimmen)

Was bleibt? Biografien hinterlassen Spuren. Die Zeitläufte auch. Wie sich das eine zum anderen verhält untersucht Thomas Heise in "Heimat ist ein Raum aus Zeit". Der Film folgt den biografischen Spuren einer zerrissenen Familie über das ausgehende 19. und das folgende 20. Jahrhundert hinweg. Es geht um Menschen, die einst zufällig zueinander fanden, dann einander verloren. Deren verbliebene Kinder und Enkel jetzt verschwinden. Es geht um Sprechen und Schweigen. Erste Liebe und verschwundenes Glück. Väter, Mütter, Söhne, Brüder, Affären, Verletzung und Glück in wechselnden Landschaften, die verschiedene, einander durchwuchernde Spuren von Zeiten in sich tragen. Eine Collage aus Bildern, Tönen, Briefen, Tagebüchern, Notizen, Geräuschen, Stimmen, Fragmenten. "Heimat ist ein Raum aus Zeit" ist ein Nachdenken über die Zeit und die Liebe in ihr, den Menschen, in Tönen, Bildern und Sprache. Immer bleibt ein Rest, der nicht aufgeht.

O Beautiful Night(2019)

1 Std. 29 Min. | Komödie, Fantasy, TV-Film
3,3/5 (bei 4 Stimmen)

Obwohl Juri jung ist, wird sein Leben von der Angst zu sterben beherrscht. Nächtliche Panikattacken sind ihm vertraut. Nur begegnet ihm diesmal ein düsterer Geselle, der behauptet, der leibhaftige Tod zu sein. Es beginnt ein faustisch-bizarrer Trip durch die Nacht, bei dem sich Juri in Nina verliebt, und am Ende jemand sterben muss.

Regie: Xaver Xylophon - Schauspieler: Noah Saavedra, Marko Mandić, Johanna Polley, Eva-Maria Kurz

Lindenberg! Mach dein Ding(2020)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 19 Min. | Musik, Drama, Dokumentation
3,5/5 (bei 9 Stimmen)

Auch lange vor seinem großen Bühnendurchbruch 1973 in Hamburg, seinen 4,4 Millionen verkauften Tonträgern und erfolgreichen Songs wie „Mädchen aus Ost-Berlin“, „Andrea Doria“, „Sonderzug nach Pankow“, „Hinterm Horizont“ und „Ich lieb dich überhaupt nicht mehr“ erlebte der Rockmusiker Udo Lindenberg (Jan Bülow) aus der westfälischen Provinz, der Mann mit den langen Haaren und dem Hut, schon so manches Abenteuer. Bevor alles begann, zog es ihn von der Einöde Gronaus nach Hamburg, wo er Paula (Ruby O. Fee) kennenlernte, die zwar nicht seine große Liebe, dafür aber ein ziemlicher Feger ist. Als mit Steffi Stephan (Max von der Groeben) das Dreiergespann komplett ist, entwickelt sich die Idee, eine Band zu gründen. Doch der Weg dahin war lang: Er trommelte als Jazz-Schlagzeuger in Bands, hatte einen höchstgefährlichen Auftritt in einer US-amerikanischen Militärbasis mitten in der libyschen Wüste und glaubte immer daran, es bis nach ganz oben zu schaffen.

Es gilt das gesprochene Wort(2019)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 2 Min. | Drama
3,2/5 (bei 4 Stimmen)

Gegensätzlicher könnten die Lebenswelten von Marion und Baran kaum sein, als sie sich am Strand von Marmaris zum ersten Mal begegnen: Marion, die selbstbewusste, unabhängige Pilotin aus Deutschland, trifft auf Baran, den charmanten Aufreißer wider Willen, der von einem besseren Leben jenseits des Bosporus träumt. Zielstrebig bittet er Marion, ihn mit nach Deutschland zu nehmen. Und sie lässt sich auf dieses Wagnis ein, ganz gegen ihre sonst so überlegte, reservierte Art, und schließt einen Deal mit ihm. Vielleicht, weil sie gerade selbst dazu gezwungen ist, ihr bisheriges Leben zu überdenken? Marions Dauer-Affäre Raphael wird von der neuen Situation vollkommen überrascht. Baran gibt alles, um die ihm gebotene Chance auf ein neues Leben zu nutzen. Das beeindruckt Marion – ihre Zurückhaltung beginnt zu bröckeln, und beide kommen sich näher als geplant ….

Born in Evin(2019)

1 Std. 38 Min. | Dokumentation
3,5/5 (bei 1 Stimme)

Erzählt die Geschichte von Regisseurin und Schauspielerin Maryam Zaree, die sich auf die Suche nach den gewaltvollen Umständen ihrer Geburt in einem der berüchtigtsten politischen Gefängnisse der Welt macht.

Schlingensief – In das Schweigen hineinschreien(2020)

FSK: ab 12 Jahre
| Dokumentation
2,5/5 (bei 2 Stimmen)

Mit seinen „Heimatfilmen“, seinen Aktionen und Interventionen in Theater, Fernsehen, Oper und Kunst hat der Regisseur Christoph Schlingensief über zwei Jahrzehnte den kulturellen und politischen Diskurs in Deutschland mitgeprägt. Die renommierte Filmeditorin Bettina Böhler unternimmt in ihrem virtuos montierten und ungemein unterhaltsamen Regiedebüt den Versuch, den Ausnahmekünstler in seiner ganzen Bandbreite zu zeigen. Im Fokus steht der „Familienmensch“, der in seinen Arbeiten gleichermaßen das Verhältnis zu den Eltern in Oberhausen und das Verhältnis zu Deutschland thematisiert. Der Film durchlebt die ganze Entwicklung Schlingensiefs: vom quasi pubertierenden Filmemacher im Kunstblutrausch, über den Bühnenrevoluzzer von Berlin und Bayreuth bis hin zum Bestsellerautor, der kurz vor seinem Tod die Einladung erhält, den Deutschen Pavillon in Venedig zu gestalten. Dabei überträgt sich die ungebändigte Energie des Proträtierten unwillkürlich auf die Zuschauer.

WatchPlayStream ID: LISTS:9266