Teilen:

Filme der 2000er Jahre auf Dänisch

Öffentliche Liste von WPS mit 95 Filmen bzw. TV-Shows/Serien

Verwandte Listen: Filme auf Dänisch | 1920 | 1930 | 1940 | 1950 | 1960 | 1970 | 1980 | 1990 | 2010 | 2020

Einträge in dieser Liste


Alle Anbieter

Sortieren:
Es wurden 95 Filme für diese Auswahl gefunden (Seite 1/4):

The International(2009)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 58 Min. | Action, Thriller, Drama, Krimi
3,1/5 (bei 530 Stimmen)

Interpol-Agent Louis Salinger ist Experte für kriminelle Bankgeschäfte. Im Zusammenhang mit einigen mysteriösen Todesfällen im Dunstkreis der IBBC-Bank entdeckt Salinger ein international operierendes Netzwerk, das im großen Stil Geldwäsche und illegalen Waffenhandel betreibt. Die Spur führt von Berlin über Mailand und New York bis nach Istanbul. Bei seinen Ermittlungen wird er von der New Yorker Staatsanwältin Eleanor Whitman unterstützt. Bald geht es für beide nicht mehr primär um die Lösung des Falles, sondern vor allem um ihr eigenes Überleben ….

Pusher II: Respect(2004)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 40 Min. | Krimi, Drama, Thriller
3,6/5 (bei 188 Stimmen)

Der Kleinkriminelle Tonny wird nach 13 Monaten aus dem Gefängnis entlassen und hat gleich wieder einen Haufen von Problemen am Hals. Vergeblich versucht Tonny den Respekt seines Vaters zu gewinnen, der der Anführer einer Kopenhagener Autoschieberbande ist und rein gar nichts von seinem Sohn aus erster Ehe hält. Durch seinen Freund Mösen-Kurt wird Tonny dann in ein Drogengeschäft hineingezogen, das kläglich fehlschlägt und ihm einen Berg von Schulden beschert. Als ob dies nicht alles schon schlimm genug wäre, erfährt Tonny, dass er und seine drogenabhängige Ex-Freundin Charlotte ein gemeinsames Kind haben, für das er aufkommen soll.

Die Torremolinos Heimvideos(2003)

1 Std. 27 Min. | Komödie, Drama
3,1/5 (bei 29 Stimmen)

Spanien in den frühen 70er Jahren: Das Paar Alfredo (Javier Cámara) und Carmen (Candela Peña) lebt trotz ständiger Geldsorgen einigermaßen glücklich in einer Madrider Neubauwohnung. Carmen, die sich schon seit einiger Zeit ein Kind wünscht, arbeitet als Friseurin, während Alfredo als Vertreter für Enzyklopädien seine Brötchen verdient. Da seine Absatzzahlen immer mehr sinken und der Verlag den Haustürverkauf einstellen will, droht Alfredo die Kündigung. Sein Chef Don Carlos (Juan Diego) gibt ihm allerdings noch eine Chance: Alfredo und Carmen sollen in den eigenen vier Wänden "Aufklärungsfilme“ für ein skandinavisches Buch- und Filmprojekt über das Liebesleben fremder Völker drehen, die dann gewinnbringend im hohen Norden vermarktet werden sollen. Das Projekt schlägt in Skandinavien wie eine Bombe ein ...

Tage des Zorns(2008)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 10 Min. | Drama, Historie / Geschichte, Krieg
3,4/5 (bei 97 Stimmen)

Während des Zweiten Weltkriegs betätigen sich im besetzten Kopenhagen die beiden Freunde Flamme und Citron als Widerstandskämpfer. Mit kompromissloser Kaltschnäuzigkeit gehen sie gegen Nazis und Kollaborateure vor und schrecken dabei auch vor Morden nicht zurück. Dem Gestapo-Chef Hoffmann sind sie sehr bald ein Dorn im Auge und er lässt sie gnadenlos jagen. Als allerdings ein Attentat seitens der Widerständler auf ein wichtiges Mitglied der Deutschen Abwehr misslingt, werden innerhalb der Gruppe Selbstzweifel laut und das gegenseitige Misstrauen nimmt zu...

Adams Äpfel(2005)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 34 Min. | Drama, Komödie, Krimi
3,7/5 (bei 285 Stimmen)

Landpfarrer Ivan widmet sich in seinem kleinen Gotteshaus der Resozialisierung Straffälliger. Zu seinen Schäfchen zählen der kleptomanische Alkoholiker und Vergewaltiger Gunnar sowie der schießfreudige arabische Tankstellenräuber Khalid. Neuzugang Adam, misanthropischer Neonazi, dessen Bibel „Mein Kampf“ ist, gerät sofort in Rage über Ivans Gutmütigkeit. Rasch erkennt er, dass sich hinter seiner unerschütterlichen Barmherzigkeit eine tragische Vergangenheit verbirgt. Ivan biegt sich die Realität so zurecht, bis sie in sein gnadenlos positives Weltbild passt. Adam macht es sich fortan zur Aufgabe, ihn davon zu kurieren – am besten mit Schlägen und Tritten.

Terkel in Trouble(2004)

3,2/5 (bei 43 Stimmen)

Der erste dänische 3D-Animationsfilm von 2004 erzählt die Geschichte des Schülers Terkel, der in seinem Umfeld nicht gerade beliebt ist. Einzige Hoffnungen sind sein Freund Jason und ein neuer Lehrer...

Dänische Delikatessen(2003)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 40 Min. | Komödie
3,6/5 (bei 112 Stimmen)

Die beiden Freunde und Metzger Svend und Bjarne machen sich selbstständig und eröffnen eine eigene Metzgerei, haben aber gegen ihren Ex-Chef und Fleischgroßhändler Holger keine wirklichen Chancen auf dem Markt. Als ein Elektriker bei einem Unfall in einem ihrer Kühlräume stirbt, kommt Svend die zündende Idee, die zum Erfolg führen soll. Am Tag darauf überrascht er Bjarne mit einer neuen Wurstspezialität, die so gut ankommt, dass die beiden wenig später vor einem ernsten Nachschubproblem stehen.

Nach der Hochzeit(2006)

2 Std. 4 Min. | Drama
3,6/5 (bei 173 Stimmen)

Jacob (Mads Mikkelsen) arbeitet als Vorsteher eines Waisenhauses in Indien. Als das Waisenhaus von der Schließung bedroht wird, erhält Jacob von Jørgen (Rolf Lassgård), einem dänischen Geschäftsmann, ein ungewöhnliches Angebot. Er bietet dem Waisenhaus eine großzügige Spende an, doch diese ist an eine seltsame Bedingung geknüpft: Jacob muss selbst nach Europa reisen und den Vertrag unterzeichnen. Zufällig fällt Jacobs Ankunft mit der Hochzeit von Jørgens Tochter Anna zusammen und Jørgen bittet Jacob, an der Feier teilzunehmen. Auf der Hochzeit stellt Jacob fest, dass die Mutter der Braut und Ehefrau seines Wohltäters (Sidse Babett Knudsen), seine Jugendliebe Helene ist. Als Jacob hört, dass Jørgen gar nicht Annas leiblicher Vater ist, steigt eine unfassbare Ahnung in ihm auf ….

Flickering Lights(2000)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 49 Min. | Action, Komödie, Krimi
3,6/5 (bei 79 Stimmen)

Wer träumt nicht davon das großes Geld zu machen, um einen ruhigen Lebensabend und der Mittelmeersonne zu genießen? So geht es auch den Kleinkriminellen Torkild, Peter, Arne und Stefan, denen ihr bisheriges Leben zu wenig lukrativ und zu anstrengend geworden ist. Deswegen sind sie auf die Idee verfallen, einfach ihren eigenen Boss zu beklauen. Das Problem ist nur, dass sie sich nach der erfolgreichen Tat eigentlich möglichst schnell aus Dänemark entfernen müssen, um nicht von ihren Gangsterkollegen in die Mangel genommen zu werden. Die Flucht endet aber bereits in einem einsamen Waldstück mitten in der skandinavischen Ödnis, wo sie aufgrund einer Autopanne gerade noch ein heruntergekommenes Haus erreichen können. Die vier Räuber richten sich gemütlich ein, um sich versteckt zu halten, bis Gras über die Sache gewachsen ist. Dabei werden sie mit ihrer Vergangenheit konfrontiert.

Italienisch für Anfänger(2000)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 35 Min. | Komödie, Drama, Romantik / Liebe
3,2/5 (bei 52 Stimmen)

Einmal die Woche treffen sich der hitzige Kellner Hal-Finn, der schüchterne Concierge Jørgen, die Frisöse Karen, die ungeschickte Kuchenverkäuferin Olympia und der neu zugezogene Pastor Andreas zum Sprachkurs „Italienisch für Anfänger“. Doch hier werden nicht nur Vokabeln gepaukt. Das jeder der Teilnehmer insgeheim in einen anderen verliebt ist, dient der Unterricht als unverfänglicher Treffpunkt für einsame Träumer und hoffnungsvolle Romantiker.

L'Auberge Espagnole - Barcelona für ein Jahr(2002)

FSK: ab 6 Jahre
| 2 Std. 2 Min. | Drama, Komödie, Romantik / Liebe
3,6/5 (bei 490 Stimmen)

Unter heißen Treueschwüren verabschiedet sich der zugeknöpfte Xavier von seiner Pariser Freundin, um ein Jahr in Barcelona zu studieren. Nach dem Einzug in eine multinationale WG stehen statt Büffeln, Beziehung und Beruf schon bald Partys, Pennen und pure Lebenslust ganz oben auf seiner Prioritätenliste. Als ihm die lesbische Mitbewohnerin auch noch beste Verführungskniffe beibringt, steht einer heißen Affäre mit der verheirateten Anne-Sophie nichts mehr im Wege - und das Bild der ehedem heiß geliebten Martine verblasst zusehends.

Fürchterlich glücklich(2008)

1 Std. 30 Min. | Drama, Thriller
3,0/5 (bei 45 Stimmen)

Der junge Polizist Robert (Jakob Cedergren) wird nach einem dunklen Kapitel in seinem Privatleben von Kopenhagen in ein Kaff in Südjütland versetzt. Für ihn ist es kein Traumjob, aber eine notwendige Zwischenstation auf dem Weg zurück in die Zivilisation. In dem scheinbar idyllischen Außenposten soll Robert zeigen, dass er sein Leben wieder im Griff hat und sich vorschriftsmäßig verhält. Aber die Regeln im Dorf und die lokale Hierarchie passen nicht ganz zu Roberts Plänen. Denn das Leben ist bekanntlich nichts für Anfänger - erst recht nicht draußen auf dem Land.

Amazon Prime Video jetzt testen

Tausende Filme, Hunderte Serien, unbegrenztes Musik Streaming, Amazon Prime Premiumversand und viele weitere Vorteile. 30 Tage kostenlos testen, danach nur 8,99 EUR/Monat oder 89,90 EUR/Jahr.
www.amazon.de

The Boss of it all(2006)

1 Std. 35 Min. | Komödie
3,3/5 (bei 125 Stimmen)

Der Chef Ravn führt sein millionenschweres IT-Unternehmen seit vielen Jahren über einen Phantomboss, den alle nur über dessen schriftliche Anordnungen kennen. Er residiert in den USA und tut seine Entscheidungen per E-Mail kund. Der "Softie" Ravn bleibt so der gute Kollege, wird von allen geliebt und kann die Mitarbeiter auf ausbeuterische Weise führen. Als Ravn seine Firma jedoch an ein isländisches Unternehmen verkaufen will, besteht dessen Präsident darauf den "Boss of it all" zu sehen. In Bedrängnis geraten, engagiert Ravn den Schauspieler Kristoffer, der den Boss spielen und die Transaktion durchführen soll. Die Begegnung mit ihrem unbekannten Chef wirft bei den Mitarbeitern peinliche und peinigende Verwirrungen auf und reißt tiefe Wunden. Kristoffer sieht in der Situation zunächst eine schauspielerische Herausforderung, bis "seine Angestellten" ihm verdeutlichen, was sein fiktiver Charakter alles auf dem Kerbholz hat.

Shake It All About(2001)

1 Std. 38 Min. | Komödie, Drama
2,9/5 (bei 14 Stimmen)

Jacob und Jørgen sind ein Liebespaar. Sie leben zusammen und wollen im Sommer heiraten. Doch ausgerechnet auf ihrer eigenen Verlobungsfeier verliebt sich Jacob in Caroline (Charlotte Munck), die Partnerin von Jørgens Bruder. Obwohl Jacob seine neuen, verwirrenden Gefühle zu verdrängen versucht, nimmt seine Affäre mit Caroline an Fahrt auf - während Jørgen und ihre gemeinsamen Freunde langsam Verdacht schöpfen ….

Old Men in New Cars - In China essen sie Hunde 2(2002)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 35 Min. | Action, Komödie, Krimi, Thriller
3,4/5 (bei 46 Stimmen)

Harald wurde gerade aus dem Knast entlassen und wird gleich mit zwei Problemen konfrontiert. Einerseits schuldet er der Balkanmafia noch eine Menge Geld, andererseits beauftragt ihn sein im Sterben liegender Ziehvater, seinen leiblichen Sohn aus einem Hochsicherheitsgefängnis zu befreien.

Bedingungslos(2007)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 40 Min. | Thriller, Krimi, Drama
3,4/5 (bei 32 Stimmen)

Ein schrecklicher Autounfall katapultiert eine fremde Frau mit Gedächtnisverlust in Jonas Leben. Der gestandene Familienvater gerät in den Bann der schönen Frau und ihres Geheimnisses. Er beginnt, ein Doppelleben zu führen und übernimmt die Rolle eines anderen Mannes. Er ahnt nicht im Geringsten, dass seine Sehnsucht nach einem aufregenderen Leben krasse Konsequenzen für ihn, seine Familie, seine Freunde und seine neue Geliebte haben wird.

Daisy Diamond(2007)

1 Std. 34 Min. | Drama
3,0/5 (bei 20 Stimmen)

A tragic story about Anna who dreams of one thing only: making it as an actress. She moves from Sweden to Copenhagen to pursue her dream. But fate has something else in store for her. Though she struggles to give her 4-month-old daughter a good start in life, she ultimately fails to unite her dream of acting with a safe and loving environment for her child, culminating in a desperate act that has fatal consequences for Anna and her daughter.

Accused(2005)

1 Std. 43 Min. | Thriller, Drama
3,4/5 (bei 19 Stimmen)

On the surface Henrik and Nina Christofferson are an ordinary family living happily. But they have a problem. Their daughter, Stine, a difficult 14 year old, has a habit of telling lies in class. When Stine accuses her father of sexual abuse, and is believed by seemingly eager social workers, their family is thrust into crisis. Could Henrik have done it? And when Stine prepares to return home, the ugly side of family life is exposed.

Endstation Prag(2006)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 32 Min. | Drama
3,0/5 (bei 18 Stimmen)

Christopher (Mad Mikkelsen) und Maja (Stine Stengade) reisen nach Prag, um den Leichnam von Christophers verstorbenen Vater nach Dänemark zu überführen - den Vater, mit dem er seit Jahren nicht mehr gesprochen hat und für den er auch heute, nach seinem Tod, nur Verachtung empfindet. Die Abholaktion stellt sich als schwieriger heraus als gedacht. Bürokratische Hindernisse und unglückliche Zwischenfälle lassen die Reise zu einer wahren Tortur werden. Doch all das wird zur Nebensache, als Christopher Maja mit ihrem dunkelsten Geheimnis konfrontiert. Christopher trifft daraufhin den Entschluss, sein Leben zu ändern: Er will noch einmal komplett neu anfangen.

Worlds Apart(2008)

1 Std. 56 Min. | Drama
2,9/5 (bei 15 Stimmen)

Sara und ihre Familie haben Jehovas Gebote immer penibel befolgt. Mit ihren Eltern und Geschwistern ist sie von Tür zu Tür gezogen, um vom Tag des Jüngsten Gerichts und der ewigen Erlösung der Auserwählten Jehovas zu predigen. Als plötzlich der nicht-gläubige Teis in ihr Leben tritt und sie sich in ihn verliebt, muss Sara sich zwischen den unvereinbaren Welten der Liebe und der Familie entscheiden.

Sunshine Barry und die Discowürmer(2008)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 19 Min. | Kinder & Familie, Animation / Zeichentrick, Komödie
2,8/5 (bei 19 Stimmen)

Würmer stehen ganz unten in der Nahrungskette und sind bei allen anderen Kleintieren ganz und gar unbeliebt. Keiner nimmt sie für voll und jeder macht sich nur über sie lustig. Das geht Barry aber gegen den Strich und als er eines Tages seine Liebe für Disco Musik entdeckt, beschließt er, ein Star zu werden und eine Band zu gründen...

Regie: Thomas Borch Nielsen, Toni Zinck

The Five Obstructions(2003)

1 Std. 30 Min. | Dokumentation
3,5/5 (bei 63 Stimmen)

Ein Film über das Filmemachen: Lars von Trier stellt an seinen Kollegen Jorgen Leth die Aufgabe, er solle seinen Kurzfilm "The perfect Human" noch einmal drehen und zwar nach Vorgaben, die von Trier ihm macht. Danach wird über das Ergebnis gesprochen und anschließend stellt von Trier andere Bedingungen, unter denen Jorgen Leth den Film dann ein erneutes Mal drehen soll. Insgesamt wird der Film dann fünf Mal gedreht, und das Ergebnis ist erstaunlich.

Alien Teacher(2007)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 33 Min. | Thriller, Komödie, Horror
2,8/5 (bei 27 Stimmen)

Die neue Lehrerin der 6. Klasse hat Großes mit ihren Schülern im Sinn. Erfrischend unorthodox bereitet sie die Kinder ehrgeizig auf einen Europäischen Wettbewerb in Paris vor. Das zumindest denken die Eltern. Doch die Klasse weiß längst, dass was faul mit ihrer Lehrerin ist. Nicht nach Paris wird die Reise gehen, sondern zu einem fernen Planeten sollen die Kinder entführt werden. Denn ihre Lehrerin ist ein Alien, und sie kommt nicht in friedlicher Mission.

Das Erbe(2003)

1 Std. 56 Min. | Drama
3,2/5 (bei 16 Stimmen)

Christoffer, Sprössling einer dänischen Stahldynastie hat vor Jahren Firma, Familie und Land verlassen. Jetzt lebt er in Stockholm und ist glücklich verheiratet. Nach dem Tod seines Vaters besteht die Mutter darauf, daß Christoffer die Geschäfte übernimmt, um die angeschlagene Firma zu retten. Trotz gegenteiliger Interessen akzeptiert er. Bald sieht sich Christoffer widerwillig zu drastischen Maßnahmen gezwungen – ohne die Konsequenzen für sein eigenes Leben abschätzen zu können.

Brothers – Zwischen Brüdern(2004)

1 Std. 57 Min. | Drama, Krieg
3,3/5 (bei 42 Stimmen)

Michael ist einer dieser Männer, die das Glück gepachtet zu haben scheinen - eine glänzende Karriere in der Armee, eine Bilderbuchehe mit seiner schönen Frau Sarah (Connie Nielsen), zwei aufgeweckte Kinder. Sein jüngerer Bruder Jannik ist das schwarze Schaf der Familie, ein eher erfolgloser Typ, der wegen eines Banküberfalls im Gefängnis saß und nach der Entlassung seinen Platz im Leben sucht. Als Michael bei einem Afghanistan-Einsatz vermisst und für tot erklärt wird, hilft Jannik der trauernden Sarah über die schlimme Zeit hinweg und übernimmt erstmals so etwas wie Verantwortung, für sich und für die Familie. Langsam spüren sie, dass es mehr sein könnte als simple Sympathie, die sie verbindet. Und dann kommt der von afghanischen Aufständischen in Gefangenschaft gehaltene und von einer Eingreiftruppe befreite Michael zurück, ein fremder und traumatisierter Mann.

Midsummer(2003)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 34 Min. | Drama, Horror, Mystery, Thriller
2,7/5 (bei 12 Stimmen)

Mitten im wilden Abipartygetümmel findet Christian (Kristian Leth) seine Schwester Sofie tot auf – Suizid durch Schlaftabletten. Keiner weiß warum! Trotz schwerer Schuldgefühle fährt Christian mit der Clique zum traditionellen Mittsommerfest ins Ferienhaus, das in weiten einsamen Wäldern gelegen ist. Die ausgelassene Stimmung der Freunde und selbst die hübsche Trine (Laura Christensen) können Christian nur kurz ablenken: Plötzlich häufen sich mysteriöse Phänomene in der trügerischen Idylle! Christian ist der festen Überzeugung, dass die tote Sofie mit ihm Kontakt aufnehmen will. Oder sollen die Zeichen die Freunde vor etwas Bösem warnen? Schritt für Schritt nähert sich Christian einem düsterem Geheimnis – was der längste Tag im Jahr sein sollte, entwickelt sich zur dunklen Stunde der Wahrheit ...

Todeshochzeit - Niemand sollte alleine sterben(2005)

2 Std. 4 Min. | Thriller, Drama
3,1/5 (bei 21 Stimmen)

Das gottverlassene Dorf Mørke in der dänischen Provinz findet man auf keiner Karte. Der Journalist Jacob folgt seinem Ex-Schwager Anker dorthin, nachdem sich seine auf den Rollstuhl angewiesene Schwester Julie noch in der Hochzeitsnacht das Leben genommen hat. Jacob und seine Familie sind fassungslos, niemand kann ihren Selbstmord nachvollziehen. Als er seinen Schwager Anker in Mørke ausfindig macht, steht dieser erneut kurz vor der Eheschließung - und wieder sitzt die Frau im Rollstuhl. Kann das noch Zufall sein, oder ist es das Muster eines verrückten Serienkillers, der behinderte Frauen heiratet und sie in der Hochzeitsnacht ermordet? Jacob findet keine Ruhe mehr. Mit aller Kraft sucht er nach den Ursachen des Todes seiner Schwester.

Bruderschaft(2009)

1 Std. 30 Min. | Drama
3,6/5 (bei 25 Stimmen)

Es ist nicht einfach, einen romantischen Film über ein Paar schwule Neonazis zu drehen, aber der junge dänische Regisseur Nicolo Donato hat es gewagt und dabei ein romantisches aber durchaus hartes Drama geschaffen: Lars (Thure Lindhardt), ein Sergeant in der Armee, wird nach einem vermeintlichen Flirt mit einem Kameraden entlassen und wird in eine ultranationale Gruppe rekrutiert, in der er auf den Skinhead Jimmy (David Dencik) trifft. Da er sich durchaus zu profilieren weiß, stolpert er schnell die Karriereleiter hoch, ist jedoch nicht bei allen Mitstreitern gleich beliebt. Vor allem Jimmy macht aus seiner Abneigung keinen Hehl. Um die Wogen zu glätten, steckt Anführer ’Fatty’ die beiden Männer zusammen in eine Wohnung, wo Jimmy den neuen Rekruten coachen soll. Aus Feindschaft wird Freundschaft, Bewunderung und letztendlich Leidenschaft. Die Nazi Szene wird hier niemals verherrlicht - umso mehr tritt die aufkeimende Liebesbeziehung in den Vordergrund.

Die Bank(2000)

1 Std. 33 Min. | Drama
3,3/5 (bei 13 Stimmen)

Kaj ist ein stolzer Mann. Der ehemalige Koch, der jetzt in einer Sozialwohnung lebt, hat eigentlich sein bisheriges Leben vergeudet. In der Fortbildung für Langzeitarbeitslose hat er Schwierigkeiten. Zu seinem Lebensmittelpunkt ist eine schlichte Holzbank in Kopenhagen geworden. Hier trifft er sich mit seinen Freunden – und trinkt. Zu seiner Tochter Liv hat Kaj seit 19 Jahren keinen Kontakt mehr, sie weiß gar nicht, wie ihr Vater jetzt aussieht. Als sie nach ihrer Trennung mit ihrem sechsjährigen Sohn Jonas in das gegenüberliegende Haus einzieht, ist das Kaj zunächst gar nicht recht. Ohne zu wissen, wer er wirklich ist, engagiert Liv ihren Vater, um nach Jonas zu schauen. Kaj übernimmt Verantwortung und hat plötzlich wieder eine Familie. Die Bank scheint doch nicht die letzte Station seines Lebens zu sein.

Der Kandidat(2008)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 30 Min. | Thriller
2,8/5 (bei 16 Stimmen)

Kurz, nachdem er als Verteidiger einen Prozess verloren hat, den er eigentlich nicht hätte verlieren dürfen, kommt der Vater von Jonas Bechmann bei einem Autounfall ums Leben. Ein Jahr später hat Jonas, selbst Anwalt, das Ereignis noch immer nicht verkraftet. Nach einer Nacht mit einer Zufallsbekanntschaft erwacht er neben deren Leiche und sieht sich schon bald mit Erpressern konfrontiert, die behaupten, ihn bei der Ermordung der Frau gefilmt zu haben. Jonas beschließt, zurückzuschlagen und sich die Erpresser vorzuknöpfen...

zur vorherigen Seite
zur nächsten Seite
WatchPlayStream ID: LISTS:38768