Teilen:

Unternehmen: Beste Filme & TV-Shows/Serien von DEFA

Die Deutsche Film AG, kurz DEFA, war ein volkseigenes, vertikal integriertes Filmunternehmen der DDR mit Sitz in Potsdam-Babelsberg. Mit dem Aufbau des Fernsehens in der DDR eröffnete sich für die DEFA ein weiteres wichtiges Arbeitsfeld.Die DEFA drehte etwa 700 Spielfilme, 750 Animationsfilme sowie 2250 Dokumentar- und Kurzfilme. Etwa 8000 Filme wurden synchronisiert. Zur DEFA gehörten zumindest zeitweilig der VEB Gerätewerk Friedrichshagen, die DEFA Zentralstelle für Filmtechnik, der VEB Kinotechnik, das DEFA-Studio für Trickfilme und ab 1953 der VEB DEFA-Kopierwerke in Berlin-Johannisthal. Für die dokumentarischen Produktionen bestanden von 1952 bis 1968 die DEFA-Studios für Wochenschau und Dokumentarfilme in Berlin sowie für populärwissenschaftliche Filme in Babelsberg. 1969 fusionierten die Studios zum DEFA-Studio für Kurzfilme; 1975 folgte eine Umbenennung in DEFA-Studio für Dokumentarfilme. Das Filmerbe der DEFA wird seit 1998 durch die von der Bundesregierung errichtete DEFA-Stiftung bewahrt und gepflegt. Seit 2019 ist das Filmerbe der DEFA auf der Archivplattform PROGRESS zugänglich und lizenzierbar. ()

Alle Anbieter

Sortieren:
Es wurden 932 Filme & TV-Shows/Serien gefunden (Seite 1/32):

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel(1973)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 22 Min. | Fantasy, Drama, Kinder & Familie, Abenteuer, Romantik / Liebe
3,9/5 (bei 112 Stimmen)

Seit dem Tod ihres Vaters, lebt das hübsche und liebenswerte Aschenbrödel im Hause seiner raffgierigen und habsüchtigen Stiefmutter und führt hier das Leben einer einfachen Magd. Eine arbeitsreiche Woche folgt für das junge Mädchen deshalb der nächsten, bis sie eines Tages im Wald einen Prinzen trifft und sich Hals über Kopf in ihn verliebt. An ein Wiedersehen wäre für Aschenbrödel dabei natürlich eigentlich nicht zu denken, doch zum Glück ist sie im Besitz von drei magischen Haselnüssen.

Wolf unter Wölfen(1965)

FSK: ab 12 Jahre
| Drama

In faszinierender Weise werden die Lebensumstände in der Inflationszeit Anfang der 1920er Jahre gezeigt. Hinter glänzender Fassade kämpfen einfache Menschen um das nackte Überleben. Ihnen gegenüber stehen Gutsbesitzer und ehemalikge Militärs mit Ihrer Selbstgefälligkeit, Ignoranz und Hohlköpfigkeit! Titelheld Wolfgang Pagel– Fahnenjunker, ohne Beruf und Spieler aus Verzweiflung, verliert ausgerechnet in der Nacht vor seiner Hochzeit alles und begibt sich im inflationsgeschüttelten Berlin der 20er Jahre auf Geldsuche. Seine schwangere Freundin Petra – früher Schuhverkäuferin, dann arbeitslos und Gelegenheitsprostituierte, wird von ihrer Wirtin, nur unzureichend bekleidet, aus der Wohnung geworfen und daraufhin von der Polizei verhaftet.

Ein Zimmer mit Ausblick(1978)

FSK: ab 6 Jahre
| je Folge ca. 50 Min. | Kinder & Familie

Little Jette befriends her new neighbor Martin who recently returned after army service.

Front ohne Gnade(1984)

FSK: ab 12 Jahre
| je Folge ca. 1 Std. | Action & Abenteuer

Der Kampf gegen Faschismus und Krieg in Deutschland

Zur See(1977)

FSK: ab 6 Jahre
| je Folge ca. 1 Std. 15 Min. | Drama, Kinder & Familie
4,5/5 (bei 1 Stimme)

In dieser Serie geht es um die "Abenteuer" und Probleme der Besatzung des ostdeutschen Frachtschiffes "MS-Fichte" auf See. Im ersten Teil hatte die Hauptmaschine bei Sturm auf hoher See einen Kolbenklemmer, so daß der Kolben ausgebaut werden mußte. Es kommt zu gegenseitigen Schuldzuweisungen zwischen dem Kapitän, der eine höhere Geschwindigkeit angeordnet hat und dem Chief, der aus Sorge um den hohen Kraftstoffverbrauch dagegen ist und sich auch nicht um die Wartung der Maschine gesorgt haben soll...

Archiv des Todes(1980)

je Folge ca. 12 Std. 30 Min.
5,0/5 (bei 1 Stimme)

1944 versuchen fünf Widerstandskämpfer in das besetzte Polen zu gelangen, um im Auftrag des sowjetischen Militärs das »Archiv des Todes« aufzuspüren. Dort befindet sich das Geheimdienstmaterial zum Aufbau einer Nachkriegs-Unterorganisation der Nazis. Doch das Flugzeug der Gruppe wird abgeschossen, die Besatzung verwundet und voneinander getrennt. Die Mission scheint kaum noch erfüllbar.

Regie: Rudi Kurz

Spuk von draußen(1987-1988)

FSK: ab 6 Jahre
| je Folge ca. 30 Min. | Kinder & Familie, Komödie, Science-Fiction & Fantasy, Kinder & Familie
3,5/5 (bei 2 Stimmen)

Nach den Filmserien "Spuk unterm Riesenrad", 1978 und "Spuk im Hochhaus", 1981/82, spukte es 1987 erneut, diesmal "von draußen" mit Außerirdischen, die im Erzgebirge viel Unruhe heraufbeschworen. Diese dritte Spukserie entstand nach einer Geschichte von C.U. Wiesner.

Deutschland im Jahre Null(1948)

1 Std. 10 Min. | Krieg, Drama
3,9/5 (bei 98 Stimmen)

Dritter Film aus der Neorealismusreihe von Roberto Rossellini, der das Schicksal eines 12jährigen Jungen beschreibt, welcher in der Not des zerbombten Deutschlands seinen eigenen Vater vergiftet. Der Film wurde in Deutschlands bisher selten aufgeführt.

Regie: Roberto Rossellini - Schauspieler: Ernst Pittschau, Franz-Otto Krüger, Adolf Hitler, Jo Herbst

Die Elenden(1958)

FSK: ab 12 Jahre
| 3 Std. 30 Min. | Drama, Historie / Geschichte
3,4/5 (bei 31 Stimmen)

Verfilmung des epischen Romans von Victor Hugo zur Zeit der Französischen Revolution: Der entflohene Bagno-Sträfling Jean Valjean, hartnäckig verfolgt von Inspecteur Javert, verspricht der zur Prostitution verdammten Fantine, ihre Tochter Cosette aus dem Hause der Thénardiers zu befreien...

Nackt unter Wölfen(1963)

2 Std. 4 Min. | Drama, Krieg
3,3/5 (bei 7 Stimmen)

Die berühmte Frank-Beyer Verfilmung des gleichnamigen Romans von Bruno Apitz handelt von einem kleinen Jungen, der im Ghetto geboren wurde und - versteckt in einem Koffer - ins Konzentrationslager Buchenwald kam und gerettet werden konnte, weil die Lagerinsassen ihr eigenes Leben aufs Spiel setzten.

Die Hexen von Salem(1957)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 25 Min. | Drama, Historie / Geschichte
3,8/5 (bei 9 Stimmen)

Salem, Massachusetts, im Jahre 1692. Die schottisch-englischen Puritaner führen ein kärgliches Kolonistenleben, das durch ihre strengen religiösen Sitten zusätzlich erschwert wird. Die Farmersfrau Elisabeth Proctor huldigt einer besonders strengen Frömmigkeit, so daß es der jungen Abigail leicht fällt, deren Ehemann John zu verführen. Um John ganz für sich zu haben, bezichtigt sie Elisabeth der Hexerei, was den Scheiterhaufen bedeutet. John offenbart seinen Ehebruch und die wahren Absichten von Abigail um seine Frau zu retten. Vergebens. Dem fanatischen Pfarrer Parris und dem Richter Danforth geht es um ein Exempel zur Stärkung ihrer Unterdrückungspolitik und nicht um Gerechtigkeit. Zusammen mit anderen der Hexerei bezichtigten Frauen wird das Ehepaar Proctor zum Tode verurteilt.

Die Mörder sind unter uns(1946)

1 Std. 31 Min. | Drama
3,6/5 (bei 18 Stimmen)

Der Film spielt im Jahr 1945 im zerbombten Berlin. Der ehemalige Militär-Chirurg Dr. Hans Mertens kehrt nach dem Krieg zurück nach Berlin und findet sein Haus in Trümmern vor. Er leidet noch unter den schrecklichen Kriegserinnerungen und wird zum Alkoholiker. Die Fotografin Susanne Wallner eine KZ-Überlebende, findet ihn in ihrer alten Wohnung vor und beide werden schnell zu Freunden und Mitbewohnern. Bald darauf begegnet Mertens seinem ehemaligen Hauptmann Ferdinand Brückner Dieser ließ am Weihnachtsabend 1942 36 Männer, 54 Frauen und 31 Kinder einer polnischen Ortschaft erschießen. Inzwischen ist Ferdinand Brückner ein beliebter Bürger und erfolgreicher Geschäftsmann, der aus alten Stahlhelmen Kochtöpfe produziert. Am Weihnachtsabend 1945 versucht Mertens ihn zu töten, doch der Mord wird von Susanne Wallner rechtzeitig verhindert. Sie kann ihn überzeugen, Brückner anzuzeigen, so dass er vor Gericht gestellt werden kann.

Amazon Prime Video jetzt testen

Tausende Filme (z.B. Blockbuster wie "Unhinged - Außer Kontrolle", "Contagion", "Jumanji: Willkommen Im Dschungel" und "Yesterday"), Hunderte Serien, unbegrenztes Musik Streaming, Amazon Prime Premiumversand und viele weitere Vorteile. 30 Tage kostenlos testen, danach nur 7,99 EUR/Monat oder 69 EUR/Jahr.
www.amazon.de

Die Geschichte vom kleinen Muck(1953)

1 Std. 40 Min. | Fantasy, Kinder & Familie
3,4/5 (bei 10 Stimmen)

Ein kleiner Junge, Muck genannt, wird nach dem Tode seines Vaters von den bösen Verwandten aus dem Haus gejagt. Er zieht in die Wüste, um sein Glück zu suchen, und kommt zu einer wundersamen Alten. Hier gelangt er in den Besitz von rasenden Zauberpantoffeln und einem Stab, der vergrabene Schätze aufspürt. Muck glaubt, das Glück gefunden zu haben, und begibt sich in die nächste Stadt, um am Hofe des Sultans eine Stelle als Schnelläufer anzunehmen. Doch Mucks Karriere erregt den Neid der Höflinge, die ihn in ein Intrigenspiel verwickeln und aus dem Palast jagen. Unterwegs entdeckt er das Geheimnis zweier ungewöhnlicher Feigenbäume, das ihn in die Lage versetzt, den Höflingen eine Lehre zu erteilen, indem er ihnen Eselsohren an den Kopf zaubert. Er fordert seine gestohlenen Pantoffeln und das Stöckchen zurück und wandert wieder in die Wüste hinaus. Nicht Reichtum bedeutet Glück, sondern Freundschaft und Hilfsbereitschaft.

Der schweigende Stern(1960)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 19 Min. | Science Fiction
2,2/5 (bei 20 Stimmen)

1970 wird in der Wüste Gobi ein Hinweis gefunden, es könne intelligentes Leben auf der Venus geben. Eine internationale Kosmonautencrew fliegt mit Raumschiff Kosmokrator zum Planeten. Die acht Wissenschaftler stoßen auf Radioaktivität, unterirdische Anlagen und eine tote Stadt. Mehrere Crewmitglieder sterben. Als die Forscher in die tote Stadt eindringen, werden sie beinahe Opfer automatischer Abwehranlagen. Die Radioaktivität nimmt zu, der Planet Venus wehrt sich gegen die Eindringlinge und schleudert sie wieder ins All hinaus.

Chingachgook, die grosse Schlange(1967)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 32 Min. | Abenteuer, Western
3,0/5 (bei 7 Stimmen)

Im Kampf von Engländern und Franzosen um die Kolonien in Kanada von 1740 geraten die ansässigen Indianerstämme zwischen die Fronten. Die Weißen hetzen die Ureinwohner gegeneinander auf. Deshalb entführen die Huronen die Tochter des Häuptlings der Delawaren, Wahtawah. Der letzte Mohikaner Chingachgook macht sich mit seinem Freund Wildtöter daran die ihm versprochene Wahtawah zu befreien.

Gritta von Rattenzuhausbeiuns(1985)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 23 Min. | Abenteuer, Kinder & Familie, Fantasy
3,3/5 (bei 4 Stimmen)

The tale of young Gritta who lives with her father, an unsuccessful inventor. When her new stepmother tries to put her away in a convent she discovers some dark secrets there.

Regie: Jürgen Brauer - Schauspieler: Nadja Klier, Hermann Beyer, Fred Delmare, Marc Lubosch, Wolf-Dieter Lingk, Peter Sodann, ...

Frau Holle(1963)

FSK: ab 0 Jahre
| 57 Min. | Kinder & Familie
3,2/5 (bei 7 Stimmen)

Es war einmal ... ein fleißiges Mädchen, das in den Himmel zu Frau Holle kam. Es half bei allerlei Arbeiten, holte das Brot aus dem Ofen, schüttelte den Apfelbaum und wenn es die Betten ausschüttelte, schneite es auf der Erde. Als Belohnung für ihre treuen Dienste wurde sie mit purem Gold überschüttet und hieß „Goldmarie“. Ihre faule und neidische Schwester ging nun auch zur Frau Holle und wollte Gold. Weil sie aber alle Arbeiten liegen ließ und mürrisch war, regnete es Pech über sie herab. Nun konnte jeder sehen: sie war die „Pechmarie“.

Sachsens Glanz und Preußens Gloria(1985)

FSK: ab 12 Jahre
| Historie / Geschichte, Drama, Krieg
2,4/5 (bei 1 Stimme)

Sachsens Glanz und Preußens Gloria ist ein sechsteiliger Fernsehfilm, der auf historischen Ereignissen der Jahre 1697 bis 1763 basiert.

Stalingrad(1990)

3 Std. 16 Min. | Krieg
2,8/5 (bei 3 Stimmen)

The WWII pivotal battle of Stalingrad is shown through the eyes of the soldiers and officers on both sides of the war.

Der Dritte(1972)

1 Std. 47 Min. | Romantik / Liebe, Drama
2,8/5 (bei 2 Stimmen)

Ich bin Mitte dreißig, hab zwei Kinder, jedes von einem anderen. Ich hab das zwei Mal versucht, der Dritte soll bleiben, sagt Margit zu ihrer besten Freundin Lucie. Die alleinerziehende Datentechnikerin hat nämlich ein Auge auf den ebenfalls geschiedenen Hrdlitschka aus dem Chemiewerk II geworfen. Nur fehlt Margit der Mut, den ersten Schritt zu tun, obwohl es ihr sonst nicht an Selbstbewußtsein mangelt.

...und der Himmel steht still(1993)

1 Std. 59 Min. | Drama, Romantik / Liebe
2,7/5 (bei 6 Stimmen)

Der Nachrichtentechniker Leonard Marnham wird 1955 nach West-Berlin versetzt, um als Techniker an der Operation Gold mitzuarbeiten. In dieser Operation soll Ost-Deutschland ausspioniert werden. Es kommt immer wieder zu Auseinandersetzungen mit dem US-Offizier Bob Glass. Als Marnham auf die Berlinerin Maria trifft, verliebt er sich in sie. Es fällt ihm immer schwerer, seine Arbeit von seinem Privatleben zu trennen.

Coming Out(1989)

1 Std. 53 Min. | Drama, Romantik / Liebe
3,4/5 (bei 13 Stimmen)

Der junge Lehrer Philipp lernt seine Kollegin Tanja nach einem Unfall im Treppenhaus der Schule näher kennen, und die beiden beginnen eine Beziehung. Ein alter Freund Tanjas, Jakob, den sie Redford nennt, entpuppt sich als Jugendliebe Philipps. Philipps Eltern hatten die Beziehung beendet, indem sie Jakob einen Zirkelkasten und ein Fahrrad als Entschädigung schenkten. Durch die Wiederbegegnung gerät Philipp in eine Krise, flüchtet in eine Schwulenbar, aus der er schließlich volltrunken von zwei Barbesuchern nach Hause gebracht wird. Einen dieser für ihn anfangs anonymen Helfer, den jungen Matthias, trifft er bald danach vor dem Schauspielhaus wieder und beginnt eine Beziehung mit diesem.Philipp muss sich mit seiner eigenen sexuellen Orientierung auseinandersetzen, hat aber nicht die Kraft hierzu.

Die Legende von Paul und Paula(1973)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 45 Min. | Drama, Romantik / Liebe
3,4/5 (bei 8 Stimmen)

Paul ist unglücklich verheiratet. Gegenüber seiner Wohnung lebt die alleinstehende Paula mit ihren beiden Kindern. Ihre Begegnung in einer Kellerbar wird zu Leidenschaft. Aber während Paula sich fortan im siebten Himmel wähnt, bleibt Paul distanziert, will den Schein seiner Ehe wahren und so seine Karriere schützen. Er kann die schönen Momente zwar genießen, aber die Affäre und ihre möglichen Folgen beunruhigen ihn. Erst als Paula ihren Sohn durch einen Unfall verliert und sich daraufhin von ihm distanziert, spürt er die Tiefe seiner Liebe zu ihr und kämpft um sie. Die beiden werden zum Paar. Kurz darauf wird Paula erneut schwanger. Die Ärzte sind davon überzeugt, dass Paula aus gesundheitlichen Gründen die Geburt eines dritten Kindes nicht überleben wird. Paula entscheidet sich für das Kind und stirbt bei der Geburt.

Der Untertan(1951)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 49 Min. | Historie / Geschichte, Drama, Komödie
3,4/5 (bei 7 Stimmen)

Diederich Heßling ist ein verweichlichtes, autoritätshöriges Kind, das sich vor allem fürchtet. Doch bald schon erkennt er, dass man der Macht dienen muss, wenn man selbst Macht ausüben will. Nach oben buckeln und nach unten treten, wird von nun an seine Lebensmaxime. So macht er seinen Weg als Student in Berlin und später als Geschäftsmann in seiner Papierfabrik in Netzig. Dem Regierungspräsidenten von Wulkow untertänig, weiß er sich dessen Beistand sicher. So denunziert er seinen Konkurrenten und schmiedet ein betrügerisches Komplott mit den korrumpierten Sozialdemokraten im Stadtrat. Auf seiner Hochzeitsreise mit der reichen Guste nach Italien bekommt er endlich Gelegenheit, seinem Kaiser einen Dienst zu erweisen. Und schließlich geht sein größter Wunsch in Erfüllung: die Einweihung eines Kaiser-Denkmals, bei der er die Festansprache hält – ordensgeschmückt. Bis ein Gewitter hereinbricht.

Fünf Patronenhülsen(1960)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 30 Min. | Krieg, Drama
3,8/5 (bei 4 Stimmen)

Spanien 1936 während des Bürgerkriegs: Eine Handvoll Freiwilliger der Internationalen Brigaden soll den Rückzug ihres Bataillons decken. Doch die kleine Gruppe hat kaum Munition und wird bald vom Feind umzingelt, ihr Anführer schwer verwundet. Kurz bevor dieser stirbt, befiehlt er seinen Leuten, eine Zeichnung des Aufmarschplans der Faschisten am Ebro zum Stab durchzubringen. Die Einzelteile der Zeichnung verteilt er in fünf Patronenhülsen, von denen jeder der Freiwilligen eine an sich nimmt, um anschließend in der Hitze der Sierra ums Überleben zu ringen.

Das Zaubermännchen(1960)

1 Std. 13 Min. | Fantasy
2,5/5 (bei 4 Stimmen)

Die Prahlsucht des Müllers Kunz bringt dessen Tochter Marie als Gefangene in das Schloß. Kunz hatte behauptet, sie könne Stroh zu Gold spinnen, und so soll sie nun die leeren Kassen des Königs füllen. Der verzweifelten Marie erscheint plötzlich ein Männchen und spinnt das ganze Stroh zu Gold. Diese Hilfe aber hat ihren Preis: Das Männchen verlangt das erste Kind von ihr. Nach einem Jahr, Marie ist inzwischen die Frau des Königs, kommt ihr Kind zur Welt. Das Männchen will nun seine Belohnung. Die erschrockene Marie fleht das Männchen an, ihr das Kind zu lassen. Dieses zeigt Großmut und ist unter der Bedingung, daß Marie seinen Namen errät, zum Verzicht bereit. Mit Hilfe des Müllerburschen Hans kommt es zum glücklichen Ende.

Regie: Christoph Engel, Erwin Anders - Schauspieler: Karl-Heinz Rothin, Karin Lesch, Reinhard Michalke, Nikolaus Paryla, Siegfried Seibt, Peter Dommisch, ...

...und deine Liebe auch(1962)

1 Std. 29 Min. | Drama, Romantik / Liebe
2,8/5 (bei 1 Stimme)

Die semidokumentarische Machart, die alltäglichen Eindrücke von den Straßen des Ostberlin der 1960er Jahre machen …und deine Liebe auch als Zeitdokument sehenswert. Interessant sind aber auch seine subtilen Propagandamechanismen. Den Mauerbau etwa rechtfertigt er mithilfe der Figur der Kati, die die meiste Zeit über schwach und leicht beeinflussbar erscheint.

Schneeweißchen und Rosenrot(1979)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 10 Min. | Fantasy, Kinder & Familie
3,4/5 (bei 10 Stimmen)

Schneeweißchen und Rosenrot wohnen am Rande eines Waldes, in dessen Innern der Berggeist Schimmelbart sein Unwesen treibt, weil er den Reichtum einer Edelsteinmine für sich allein haben will. Die Mädchen berichten zwei als Jäger verkleideten Prinzen davon. Doch als die beiden jungen Männer das Geheimnis der Mine ergründen wollen, werden sie von Schimmelbart in Tiere verwandelt.

Der Fall Gleiwitz(1961)

3,4/5 (bei 4 Stimmen)

Oberschlesien am 31.08.1939: Die SS bereitet sich auf den geheimen Überfall auf den deutschen Reichssender Gleiwitz vor, der von verkleideten SS-Angehörigen ausgeführt werden soll. Am Ort des Geschehens soll der Leichnam eines deutschen KZ-Häftlings in polnischer Uniform hinterlassen werden, der bereits auf seine Hinrichtung wartet. Um Polen vor der Weltöffentlichkeit als Aggressor hinzustellen, der es gewagt hat das Deutsche Reich zu attackieren, will Hitler so die geplante Großoffensive gegen Polen vor Frankreich und Großbritannien rechtfertigen….

Jakob der Lügner(1974)

3,7/5 (bei 9 Stimmen)

In einem Juden-Ghetto: Als Jakob Heym abends unterwegs ist, wird er von einer deutschen Wache ins Hauptquartier geschickt. Er habe gegen die Ghetto-Ordnung verstoßen. Als sich Jakob im Hauptquartier melden möchte, hört er durch Zufall eine Meldung im Radio, dass die Russen nach Bezanika vorgedrungen seien. Als er später bei seinen Genossen die unglaubliche Nachricht verbreitet, glaubt man ihm erst nicht. In einer Notsituation beschließt er, zugunsten eines Freundes zu lügen: Er gibt vor, ein Radio zu besitzen ….

zur vorherigen Seite
zur nächsten Seite
WatchPlayStream ID: COMPANIES:4560