Teilen:

Pink Sammlung(2007-2013)

Genre: Musik

Alecia "Pink" Moore was born in Doylestown, Pennsylvania, and later raised in Philadelphia. Her parents, James and Judy Moore, divorced when she was very young. As a child, all Pink wanted out of life was to become a singer, and she was driven by the music of Madonna, Mary J. Blige, 4 Non Blondes, Janis Joplin, Billy Joel and Whitney Houston.


Alle Anbieter

Sortieren:
Es wurden 3 Filme für diese Auswahl gefunden (Seite 1/1):

Pink - Live from Wembley Arena(2007)

2 Std. | Musik
5,0/5 (bei 1 Stimme)

Outspoken Grammy-winning pop princess Pink brings her bold brand of danceable R&B to the stage of London's Wembley Arena, and the cameras roll to capture every infectious note to the delight of fans on both sides of the pond. Featured songs include "Don't Let Me Get Me", "Just Like a Pill", and "Get the Party Started.".

Pink: Funhouse Tour - Live in Australia(2009)

2 Std. | Musik
4,2/5 (bei 5 Stimmen)

Die LIVE DVD zur mega-erfolgreichen "Funhouse"-Welttournee! Allein in Deutschland haben P!NKs spektakuläre Show bis Jahresende über 300.000 Fans besucht. Alle 27 Shows in 2009 sind ausverkauft - eine Superlative, die wohl nicht so einfach zu toppen sein wird. Das Album zur Tour ist 3 x mit Platin ausgezeichnet worden und enthält 4 Top 1 Airplay- und 4 Top 10 Single-Hits mit "So What", "Sober", "Please Dont Leave Me" und "Funhouse". Ende November wird die großartige Ballade "I Dont Believe You" ausgekoppelt und wird P!NK und uns gemeinsam ins neue Jahr führen.

Pink: The Truth About Love Tour - Live from Melbourne(2013)

1 Std. 50 Min. | Musik
4,1/5 (bei 4 Stimmen)

Nach 140 Konzerten in dreizehn Ländern auf ihrer aktuellen Welttournee veröffentlicht P!NK mit der DVD The Truth About Love Tour: Live From Melbourne endlich den von Millionen Fans heiß ersehnten Mitschnitt ihrer ausverkauften Show. Das fast zweistündige Konzert wurde im Rahmen der Australien-Tour des US-Superstars gefilmt, wo sie einen neuen Rekord aufstellte: achtzehn Mal in Folge war die Rod Laver Arena in Melbourne ausverkauft - noch nie zuvor hatte ein Künstler mehr Konzerte in einer Stadt hintereinander ausverkauft. Für die "The Truth About Love Tour" bediente sich die mehrfache Grammy-Preisträgerin aus dem Song-Repertoire ihrer bisherigen sieben Alben. Neben all den Hits macht die Einzigartigkeit eines P!NK-Konzerts natürlich insbesondere auch die spektakulären Bühnenshow aus, die längst ihr Markenzeichen geworden ist. The Truth About Love Tour: Live From Melbourne enthält neben dem Live-Mitschnitt auch exklusives Footage von den Proben zur Tour!

WatchPlayStream ID: COLLECTIONS:1844