Teilen:

Iwan der Schreckliche Sammlung(1945-1958)

A two-part historical epic film about Ivan IV of Russia made by Russian director Sergei Eisenstein. Part 1 was released in 1944 but Part 2 was not released until 1958 due to political censorship. The films were originally planned as part of a trilogy, but Eisenstein died before filming of the third part could be finished.


Alle Anbieter
Amazon Prime Video
Amazon Instant Video
Apple / iTunes Store
Netflix
Sky Ticket
maxdome
TVNOW
VIDEOBUSTER.de
Joyn

Sortieren:
Es wurden 2 Filme für diese Auswahl gefunden (Seite 1/1):

Iwan, der Schreckliche Teil I(1945)

1 Std. 39 Min. | Drama, Historie / Geschichte
3,7/5 (bei 47 Stimmen)

Der Film beginnt mit der Krönungszeremonie von Iwan IV. Der neue Herrscher verkündet in einer Rede, dass er Russland vereinen und gegen fremde Mächte schützen will. Kurz danach heiratet er Anastasia Romanowna, die Feierlichkeiten werden durch Angriffe der aufgebrachten Menschenmenge auf Adelspaläste gestört. Iwan IV. beruhigt die Menge.Nachdem der Herrscher des Khanat Kasans den Zaren mit der Aufforderung zum Selbstmord provoziert, erklärt ihm Iwan den Krieg. Kasan wird von den Truppen des Zaren erobert.Die Zarin wird krank und stirbt. Iwan denkt laut nach, ob der Tod seiner Frau eine Strafe für seine Vergehen sei. Er dankt ab und verlässt Moskau, die Bitten einfacher Menschen bewegen ihn jedoch zur Rückkehr.

Iwan, der Schreckliche Teil II(1958)

1 Std. 26 Min. | Historie / Geschichte, Drama
3,7/5 (bei 35 Stimmen)

Der Film beginnt mit der Rückkehr des Zaren nach Moskau, zu der ihn nach seiner Abdankung die Bitten des Volkes bewegten. Er setzt eine Landesreform durch, die die Position des Adels schwächt.

WatchPlayStream ID: COLLECTIONS:1743