Teilen:

Ghost in the Shell: Arise Sammlung(2013-2015)

Ghost in the Shell: Arise is a film series that serves as a reimagining of Masamune Shirow's Ghost in the Shell. The films, a four-part series, feature new character designs and is directed by Kazuchika Kise, screenplay by Tow Ubukata, and music by Cornelius.

Sortieren:
Wir haben 6 Filme für diese Auswahl gefunden:

Ghost in the Shell: The New Movie(2015)

3,2/5 (bei 27 Stimmen)

In einem futuristischen Japan nach dem Ende eines brutalen Weltkriegs sind die Grenzen der Wissenschaft sprunghaft fortgeschritten und geben der Menschheit die Möglichkeit das Leben zu verlängern und reduzieren Leiden durch den Einsatz von hoch entwickelten Kybernetik. Mit allen Menschen verknüpft in einem System von Gedanken und Persönlichkeiten welches als Geist bekannt ist, ist die größte Bedrohung für die Menschheit der Cyber-Terroristen welcher fähig ist die Körper der Menschen und deren Erinnerungen zu übernehmen. Wenn ein Geist-infizierender Virus bekannt als Fire-Starter beginnt sich durch das System zu verbreiten was in der Ermordung des japanischen Premierministers endet werde Major Motoko Kusanagi und ihre Elite-Team von Spezial Agenten beauftragt dessen Herkunft zu ermitteln. Als sie sich tiefer und tiefer in ihre Ermittlungen vertiefen, entdecken sie Spuren von Korruption in der Regierung und einen Schatten Broker welcher ein allzu vertrautes Gesicht trägt.

Regie: Kazuchika Kise - Schauspieler: Maaya Sakamoto, Shunsuke Sakuya, Yōji Ueda, Kazuya Nakai, Miyuki Sawashiro

Ghost in the Shell Arise - Border 5: Pyrophoric Cult(2015)

3,8/5 (bei 6 Stimmen)

"Ghost in the Shell: Arise - Pyrophoric Cult" ist als 5. Teil der "Ghost in the Shell: Arise" OVA anzusehen und wurde zeitgleich mit der TV Serie "Ghost in the Shell: Arise - Alternative Architecture" aus dem Jahr 2015 als separate BluRay released. Die TV Serie stellt ein 8 teiliges Remake (2 Folgen pro OVA) von "Ghost in the Shell: Arise" dar und Pyrophoric Cult kann ebenfalls als Teil 9+10 eben dieser bezeichnet werden.

Ghost in the Shell Arise - Border 3: Ghost Tears(2014)

3,4/5 (bei 31 Stimmen)

Newport wird von einer ganzen Reihe Explosionen erschüttert, was die Bewohner in Angst und Schrecken versetzt. Motoko Kusanagi (Originalstimme: Maaya Sakamoto) und Batou (Ken'ichirô Matsuda) nehmen die Ermittlungen auf und folgen einer Spur: der Skylla - die Abbildung eines Seeungeheuers steht für eine Terrororganisation. Die beiden Agenten der staatlichen 501 Organisation wollen die Verantwortlichen so schnell wie möglich fassen, um weiteres Unheil zu verhindern. Währenddessen entdeckt Togusa (Tarusuke Shingaki) eine ungeahnte Verbindung zwischen zwei Anschlägen, die ihn überraschenderweise zum Liebhaber von Motoko führt: Der Cyborg-Techniker Hose (Tatsuhisa Suzuki) scheint irgendwie in die Sache verwickelt zu sein… Dritter Teil der japanischen Anime-Reihe "Ghost In The Shell Arise", welche als Vorgeschichte zu den Originalmangas von Masamune Shirow fungieren. (Text: filmstarts.de)

Ghost in the Shell Arise - Border 4: Ghost Stands Alone(2014)

3,5/5 (bei 22 Stimmen)

Motoko Kusanagi (Originalstimme: Maaya Sakamoto) und ihr Team von der 501 Organisation werden zu einem Tatort gerufen: Dort erwartet sie ein wahrer Albtraum, ein schreckliches Verbrechen mit mehreren Toten wurde begangen. Ein Mädchen steht mitten im sich auftürmenden Berg von Leichen. Wie es scheint, ist sie für das Blutbad verantwortlich. Alle Hinweise deuten auf sie als Täterin – doch was wollte das Mädchen damit bezwecken? Warum stecken zwei Ghosts in dem Körper des Kindes? Das bleiben nicht die einzigen Ungereimtheiten bei diesem grauenhaften Verbrechen, denn eine Spur führt Fire-Starter-Virus. Was hat der Krankheitserreger mit all dem zu tun? „Ghost in the Shell Arise: Border 4 - Ghost Stands Alone“ ist der finale von vier Anime-Filmen, welche die Vorgeschichte zu den Originalmangas von Masamune Shirow darstellen. (Text: filmstarts.de)

Ghost in the Shell Arise - Border 1: Ghost Pain(2013)

3,6/5 (bei 36 Stimmen)

Im Jahr 2027, ein Jahr nachdem der nukleare vierte Weltkrieg geendet hat, explodiert eine Bombe in Newport City, die einen einflussreichen Waffenhändler umbringt, der Verbindungen zur mysteriösen 501 Organisation hat. Der Chef der öffentlichen Sicherheit, Daisuke Aramaki, initiiert eine weitläufige Untersuchung der Geschehnisse. In dieser Task Force sind unter anderem die talentierte Hackerin Motoko Kusanagi, „Sleeples Eye“ Batou, Lieutenant Colonel Kurtz von der 501 Organisation sowie Togusa, Detective der Präfektur Niihama. Dieser untersucht gleichzeitig eine Reihe von Morden an Prostituierten, von denen er denkt, dass sie mit dem Bombenanschlag zusammenhängen. „Ghost in The Shell Arise: Ghost Pain“ ist der erste von vier Anime-Filmen, die eine Art Prequel zu den gleichnamigen Mangas von Masamune Shirow darstellen. (Text: filmstarts.de)

Ghost in the Shell Arise - Border 2: Ghost Whispers(2013)

3,6/5 (bei 26 Stimmen)

Beim neuen Auftrag von Motoko Kusanagi steht Kazuya Soga im Mittelpunkt. Man will ihn für seine grauenvollen Taten im Qhardistani-Krieg zur Verantwortung. Doch der Beschuldigte beteuert, nicht getan zu haben, was ihm vorgeworfen wird. Ein versteckter Beweis soll ihn von allen Vorwürfen freisprechen; Soga heuert „Sleeples Eye“ Batou an, um ihn zu finden. Nicht nur gerät Motoko bei ihren Untersuchungen mit Batou aneinander, auch ihr Logicoma-Roboter wird gehackt. Nun muss die Cyborg-Hackerin auch noch herausfinden, warum sich jemand dafür interessiert… „Ghost in The Shell Arise: Border 2 - Ghost Whisper“ ist der zweite von vier Anime-Filmen, die eine Art Prequel zu den Mangas von Masamune Shirow darstellen. (Text: filmstarts.de)

WatchPlayStream ID: COLLECTIONS:636