Teilen:

Europa Trilogie(1984-1991)

The Europa trilogy is a film trilogy written and directed by Lars von Trier, comprising his three feature films The Element of Crime (1984), Epidemic (1987) and Europa (1991). The films are not a narrative trilogy, but rather are linked by common themes and stylistic explorations. The overarching subject of the trilogy may be taken to be the social crisis of postwar Europe. Each of the three films follows a character whose idealistic actions ultimately perpetuate the very problem he seeks to solve.


Alle Anbieter

Sortieren:
Es wurden 3 Filme für diese Auswahl gefunden (Seite 1/1):

Europa(1991)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 53 Min. | Drama
3,7/5 (bei 111 Stimmen)

Der junge Herr Kessler kommt kurz nach Kriegsende von Amerika nach Deutschland. Er verweigerte den Dienst in der Army und möchte nun als Schlafwagenschaffner den Leid geplagten Deutschen etwas gutes tun. Doch muss er bald feststellen, dass sein schwarz-weiß Bild nicht passt.

Epidemic(1987)

1 Std. 46 Min. | Horror, Drama, Mystery
3,0/5 (bei 32 Stimmen)

Eineinhalb Jahre arbeitet das eingespielte Produktionsduo Lars von Trier (Regisseur) und Niels Vørsel (Drehbuch) – das sich hier selbst spielt – bereits an einem Drehbuch, als es durch eine Computerpanne versehentlich gelöscht wird. Bis sie ihrem Produzenten ein vollständiges Skript auf den Tisch legen müssen, bleiben ihnen aber nur noch fünf Tage Zeit. Anstatt sich die Geschichte mühsam aus den Erinnerungsstücken zu-sammenzuschreiben, entscheiden sich die Beiden deshalb dazu, einen komplett neuen Film zu konzipieren. “Epidemic” ist der zweite Film der Europa-Trilogie, die Lars von Trier mit “The Element of Crime” begann und mit “Europa” vollendete.

Regie: Lars von Trier - Schauspieler: Lars von Trier, Udo Kier, Allan de Waal, Claes Kastholm Hansen, Ole Ernst, Michael Simpson, ...

The Element of Crime(1984)

1 Std. 44 Min. | Krimi, Drama, Science Fiction
3,3/5 (bei 65 Stimmen)

In dem Klassiker von Lars van Trier kehrt der Kriminalbeamte Fisher durch Hypnose in die Vergangenheit nach Europa zurück. Dort hatte er versucht, einen mysteriösen Mordfall aufzudecken, doch jetzt kommt er mit Kopfschmerzen in Kairo an. Ficher muss feststellen, dass ihn die Lösungsmethode eines solchen Falles mit Hilfe des Buches " The element of crime" von Osbourne verändert hat.

WatchPlayStream ID: COLLECTIONS:407