Teilen:

Die Scharfschützen Sammlung(1993-2008)

Richard Sharpe is the dashing maverick British rifleman fighting against Napoleon in 19th century Europe in this British television series. Based on the best-selling novels by Bernard Cornwell, the series also stars Assumpta Serna as Teresa, Daragh O'Malley as Harper, Abigail Cruttenden as Jane and Cecile Paoli as Lucille.


Alle Anbieter

Sortieren:
Es wurden 17 Filme für diese Auswahl gefunden (Seite 1/1):

Die Scharfschützen - Das Banner des Blutes(1993)

1 Std. 42 Min. | Abenteuer, TV-Film
3,2/5 (bei 17 Stimmen)

Nachdem der britische Offizier Richard Sharpe dem General Wellesley im Spanischen Unabhängigkeitskrieg das Leben gerettet hat, wird er befördert. Die Männer, die ihm nun unterstehen, respektieren ihn aber nicht, trotdem muß er sich gemeinsam mit ihnen auf eine gefährliche Mission begeben.

Regie: Tom Clegg - Schauspieler: Sean Bean

Die Scharfschützen - Der Adler des Kaisers(1993)

3,6/5 (bei 11 Stimmen)

Sharpe soll zusammen mit dem Regiment “South Essex” und Colonel Simmerson eine Brücke sprengen, was aber absolut in die Hose geht, weil einer der Offiziere sich als inkompetent erweist und die Männer absolut kampfunerfahren sind. Simmerson schiebt Sharpe die Schuld an diesem Desaster, bei dem auch die Regimentsflagge verlorengeht, zu, und er muß befürchten, degradiert zu werden. Um sich zu rehabilitieren will er im Kampf gegen die Franzosen einen “goldenen Adler” erobern.

Regie: Tom Clegg - Schauspieler: Sean Bean

Die Scharfschützen - Der Preis der Ehre(1994)

3,3/5 (bei 10 Stimmen)

1813 - Sharpe wird von einem spanischen Marquis zum Duell gefordert, der ihn bezichtigt, seine Frau umworben zu haben. Sharpe protestiert, er kenne die Marquesa nicht und sei unschuldig. Er weigert sich, sich zu entschuldigen. Das Duell findet statt und als Sharpe dem Marquis sein Schwert gegen den Hals drückt, erscheint Nairn und erklärt, dies sei lediglich eine Übung im Schwertkampf gewesen. Später am Abend wird der Marquis ermordet. Daraufhin wird Sharpe verhaftet. Zeugen sagen aus, Sharpe habe den Mord begangen und er wird zum Tode verurteilt. Noch in der gleichen Nacht kommt jedoch Harper zurück, Sharpe und er werden beauftragt, die schöne La Marquesa gefangen zu nehmen, damit die Briten in Erfahrung bringen können, was die Franzosen als nächsten Schritt planen.

Regie: Tom Clegg - Schauspieler: Sean Bean

Die Scharfschützen - Kommando ohne Wiederkehr(1994)

3,5/5 (bei 11 Stimmen)

Spanien 1812 - Nach dem Sieg in Ciudad Rodrigo nimmt Wellesley (nun Herzog von Wellington) Badajoz ins Visier. Sharpe sieht Teresa wieder und erfährt, dass er der Vater des kleinen Mädchens ist. Er ist jedoch beunruhigt als er erfährt, dass das Baby in Badajoz ist. Es treffen neue Männer aus England ein und Sharpe entdeckt, dass sein Erzfeind Obadiah Hakeswill unter ihnen ist. Hakeswill hatte Sharpe für eine Verbrechen auspeitschen lassen, das er nicht begangen hatte. Seine Spezialität war es, einfache Soldaten zu demütigen und höhere Offiziere zu hofieren. Nachdem er versucht, Teresa zu vergewaltigen, merkt Hakeswill wie viel ihr der Sergeant bedeutet und benutzt sie, um sich an Sharpe zu rächen. Da sein Rang nun in Frage gestellt ist, sorgt sich Sharpe zunehmend um die Sicherheit von Teresa und seiner kleinen Tochter...

Regie: Tom Clegg

Die Scharfschützen - Armee des Schreckens(1994)

3,6/5 (bei 10 Stimmen)

Eine Gruppe von Deserteuren hat sich zusammengeschlossen und Sarah Dupreton und Lady Isabella Farthingdale entführt. Sie verlangen ein Lösegeld, das Lord Farthingdale überbringen will. Major Sharpe und seine Untergebenen sollen den Adeligen bei dieser Mission begleiten und beschützen.

Regie: Tom Clegg - Schauspieler: Sean Bean

Die Scharfschützen - Blutiges Gold(1995)

3,3/5 (bei 10 Stimmen)

Sommer 1813 - Ein wütender Sharpe sucht die britische Infanterieeinheit, die kürzlich in einer Schlacht gegen die Franzosen gescheitert ist. Er entdeckt, dass die Männer der Infanterie desertieren und kann ihren Rückzug nicht verhindern. Zwischenzeitlich trifft Ellie Nugent, eine Verwandte Wellingtons, mit ihrer Mutter im Lager ein. Sie sind auf der Suche nach Ellies Vater, der verschwand, als er in den nahegelegenen Bergen Gold suchte. Wellington weigert sich, ihnen zu helfen und befiehlt ihnen abzureisen. Wellington ist mit größeren Problemen beschäftigt, da die Zahl seiner Männer schwindet. Er hat zugestimmt 52 gefangene Deserteure im Tausch gegen Baker Gewehre freizulassen. Sharpe soll den Tausch vornehmen und wird von Ellie und ihrer Mutter begleitet.

Regie: Tom Clegg - Schauspieler: Sean Bean

Die Scharfschützen - Die Wolfsjagd(1995)

3,4/5 (bei 9 Stimmen)

September 1813 - In den spanischen Bergen entdecken Sharpe und seine Männer, dass der Ort Casa Antiga völlig verwüstet ist. Die Stadt wurde von dem grausamen französischen Kommandanten Brigadier General Guy Loup und seiner Wolf-Brigade überfallen. Perkins rettet eine junge Frau aus den Fängen zweier Soldaten von Loup und lässt die Männer verhaften. Als Loup in die Stadt reitet und die Freilassung seiner Soldaten verlangt, verweigert Sharpe ihm dies und lässt sie vor seinen Augen erschießen. Loup schwört Rache….

Regie: Tom Clegg - Schauspieler: Sean Bean

Die Scharfschützen - Jenseits des Todes(1995)

3,6/5 (bei 9 Stimmen)

Die Franco-Spanische Front, 1813. In einem ländlichen Gebiet Spaniens wird eine Kutsche von französischen Soldaten überfallen und eine junge Nonne flieht in panischer Angst. Später werden die Soldaten selbst von den Engländern angegriffen. Der französische Oberst tötet seinen Hauptmann und zieht seine Uniform an. Der französische Soldat gibt sich als "Oberst Dumas" aus und ergibt sich Sharpe. Sharpe ist misstrauisch, doch bevor er Dumas weiter befragen kann, lässt Col. Berkeley von den "South Essex" den Mann frei. Eine panische junge Nonne kommt aus dem Wald und läuft zu Sharpe. Starr vor Angst ist sie nicht in der Lage, Sharpe zu sagen, wie sie heißt und was geschehen ist...

Die Scharfschützen - Das verschollene Bataillon(1996)

3,5/5 (bei 9 Stimmen)

Juni 1813 - Dem "South Essex" mangelt es nun an Männern. Als Wellington davon in Kenntnhis gesetzt wird, dass keine Rekruten mehr abrufbar sind, schickt er Sharpe nach England, um sich der Sache anzunehmen. Als Sharpe und Harper in England eintreffen informiert man sie, dass in Chelmsford 700 Männer auf sie warten. Doch als sie dort ankommen finden sie lediglich eine verlassene Kaserne vor und keine Spur des verschollenen Regiments. Als sie später einen alten Freund besuchen, werden Harper und Sharpe angegriffen. Sie entschließen sich ihren Tod vorzutäuschen, neue Identitäten anzunehmen und sich zum Dienst zu melden…um zu erfahren, was hinter diesen mysteriösen Situation steckt..

Regie: Tom Clegg - Schauspieler: Sean Bean

Die Scharfschützen - Todfeinde(1996)

3,6/5 (bei 9 Stimmen)

Winter 1813 - Wellington wird von dem charmanten Comte de Maquerre in Kenntnis gesetzt, dass Bordeaux bereit ist, sich gegen Napoleon aufzulehnen. Wellingtons Hauptspion Ross ist misstrauisch und stellt den Grafen auf die Probe, indem er vorschlägt, dass sie ihr Hauptquartier im Schloss des Grafen aufschlagen. Er stimmt widerwillig zu, doch informiert sie darüber, dass das Schloss in Napoleons Händen ist. Wellington ernennt Col. Bampfylde zum Befehlshaber für den Angriff auf das Schloss, mit Sharpe als Unterstützung. Sharpe, der vor kurzem Jane Gibbons geheiratet hatte, ist entrüstet, dass er das Kommando an Bampfylde abgeben muss. Doch er wird schnell abgelenkt, da Jane an Gelbfieber erkrankt….

Regie: Tom Clegg - Schauspieler: Sean Bean

Die Scharfschützen - Der Verräter(1996)

3,5/5 (bei 9 Stimmen)

Frankreich 1813 - Das Ende des Kriegs naht und die Franzosen planen in ihrer Verzweiflung, Wellingtons Kundschafter Major General Ross gefangen zu nehmen. Wellington befiehlt Sharpe, Colonel Brand zu begleiten, der das größte Schießpulverlager der Franzosen in den Höhlen von Rocha zerstören will. Wellington und Ross zweifeln an Brands Loyalität, dies verschweigen sie Sharpe jedoch. Die Zweifel sind berechtigt, da Brand sich heimlich mit den Franzosen trifft und mit ihnen plant, Ross gefangen zu nehmen. Zuhause beginnt sich Sharpes Ehefrau mit dem Militärleben zu langweilen und genießt die Aufmerksamkeit eines jungen Dichters.

Schauspieler: Sean Bean

Sharpe: The Legend(1997)

3,5/5 (bei 1 Stimme)

Several years after the battle of Waterloo, a former soldier from Shoreditch sits in a London inn reminiscing about the brave and determined officer who took him to hell and back. The narrator is Rifleman Cooper, and the officer whose fame he recalls is the legendary Richard Sharpe.

Amazon Prime Video jetzt testen

Tausende Filme (z.B. Blockbuster wie "Contagion", "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1", "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2" und "Framing Britney Spears - Die Geschichte hinter #freebritney"), Hunderte Serien, unbegrenztes Musik Streaming, Amazon Prime Premiumversand und viele weitere Vorteile. 30 Tage kostenlos testen, danach nur 7,99 EUR/Monat oder 69 EUR/Jahr.
www.amazon.de

Die Scharfschützen - Fremde Heimat(1997)

3,5/5 (bei 7 Stimmen)

Der Krieg ist vorbei. Sharpe kehrt nach England zurück und sein Ruf wird wiederhergestellt. Er wird in den Norden Englands geschickt, um eine Einheit in seiner Heimatstadt zu kommandieren, in der große Unruhe herrscht. Sharpe findet sich bald mitten in dem Konflikt zwischen den Grundbesitzern und dem Bürgerlichen wieder und erfährt im Zuge dessen auch Geheimnisse aus seiner eigenen Vergangenheit. Sharpe erhält auch die Gelegenheit, Jane zur Rede zu stellen, als Lord Rossendale ein Haus in der Nähe seines Stützpunktes erbt.

Regie: Tom Clegg - Schauspieler: Sean Bean

Die Scharfschützen - Waterloo(1997)

3,6/5 (bei 8 Stimmen)

Sharpe führt ein idyllisches Leben mit Lucille auf ihrem Bauernhof in Frankreich, als er von Napoleons Flucht von der Insel Elba erfährt. Daraufhin kehrt er zurück in die Armee und kämpft in der Schlacht von Waterloo. Dort trifft er der Truppe des Prinzen von Oranien bei. Als er mit seinen alten Weggefährten wiedervereint wird, verlässt Sharpe den unfähigen Prinzen und organisiert selbst einen Widerstand.

Regie: Tom Clegg - Schauspieler: Sean Bean

Die Scharfschützen - Der Schatz des Napoleon(1997)

3,5/5 (bei 9 Stimmen)

Nachdem die letzte Schlacht geschlagen ist, ist der Krieg auf der Halbinsel für die Briten und ihre Alliierten nun endlich vorbei, doch Sharpe hat noch weiter zu kämpfen.. Sein langjähriger Feind Ducos unterstellt ihm, er habe Napoleons Schätze gestohlen. Sharpe wird auch von seiner Frau Jane verlassen, die nach England zurückkehrt und dort den gutaussehenden Lord Rossendale trifft. Auf der Flucht vor sowohl den Engländern als auch den Franzosen muss Sharpe nun seine Unschuld beweisen.

Regie: Tom Clegg - Schauspieler: Sean Bean

Die Scharfschützen - Das letzte Gefecht(2006)

3,2/5 (bei 13 Stimmen)

1817. Richard Sharpe, einst bei der South Essex, bekommt von Wellington persönlich einen neuen Auftrag zugeteilt: Er soll in Indien den tyrannischen Raya von Ferraghur vom Thron stürzen. Dieser hat räuberischer Banden hinter sich gescharrt und verstärkt seine Angriffe gegen die Engländer. Außerdem hat er einen englischen Offizier auf seine Seite gezogen. Doch Sharpe hat auch eine eigene Mission. Er ist auf der Suche nach seinem Freund Patrick Harper, der in dem weiten Land vermisst wird. Ein brutaler Kampf nimmt seinen Anfang, bei dem man nicht weiß, wer Freund oder Feind ist...

Regie: Tom Clegg - Schauspieler: Sean Bean

Die Scharfschützen - Der letzte Auftrag(2008)

3,4/5 (bei 6 Stimmen)

In diesem neuen Film hat es den britischen Offizier Sharpe nach Indien verschlagen, wo er sich gerade auf den Heimweg nach England befindet, als die Geschehnisse ihn dazu zwingen, eine Gruppe von Zivilisten 300 Meilen durch feindliches Gebiet zu leiten und nebenbei noch auf die Schnelle Soldaten aus ihnen zu machen – worin er im Laufe der Jahre ja bekanntlich viel Erfahrung gesammelt hat.

Regie: Tom Clegg - Schauspieler: Sean Bean
WatchPlayStream ID: COLLECTIONS:898