Teilen:

Filme: Beliebteste Filme aus dem Jahr 1982

Filme im zeitlichen Kontext: 1982 (MCMLXXXII) was a common year starting on Friday of the Gregorian calendar, the 1982nd year of the Common Era (CE) and Anno Domini (AD) designations, the 982nd year of the 2nd millennium, the 82nd year of the 20th century, and the 3rd year of the 1980s decade. ()

Filme eines Jahrzehnts: 1870er | 1880er | 1890er | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er | 2020er


Alle Anbieter

Sortieren:
Es wurden 2.915 Filme für diese Auswahl gefunden (Seite 1/98):

Der Blade Runner(1982)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 57 Min. | Science Fiction, Drama, Thriller
4,0/5 (bei 5.121 Stimmen)

Man schreibt das Jahr 2019. Den Replikanten, künstlichen Menschen, ist bei Todesstrafe die Rückkehr zur Erde verboten. Doch trotzdem kehren eines Tages einige dieser Wesen zurück. Diese besondere Spezies verfügt über Kraft und Intelligenz mehrerer Menschen und ist von diesen kaum zu unterscheiden. Sie sollen unschädlich gemacht werden. Nur eine Spezialeinheit kann sie aufspüren: die Blade Runner. Eine atemberaubende Hetzjagd durch die futuristische Welt beginnt.

E.T. - Der Ausserirdische(1982)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 55 Min. | Science Fiction, Abenteuer, Kinder & Familie, Fantasy
3,8/5 (bei 4.297 Stimmen)

Der junge Elliott traut seinen Augen kaum, als er in einem Schuppen einen kleinen Ausserirdischen findet. Der schrumpelige Kobold musste bei einem Erkundungsflug von seinen Kollegen auf der Erde zurückgelassen werden, weil sie in Gefahr gerieten, von Menschen entdeckt zu werden. Elliot versucht, seinen neuen Freund vor den Wissenschaftlern der Regierung zu verstecken, denn der will seine weit entfernten Verwandten anfunken. Doch E.T. wird vor Heimweh immer schwächer.

Das Ding aus einer anderen Welt(1982)

FSK: ab 18 Jahre
| 1 Std. 49 Min. | Horror, Mystery, Science Fiction
4,0/5 (bei 2.257 Stimmen)

Eine amerikanische Forschungsstation in der Antarktis: zwölf Mann Besetzung unterschiedlichster Couleur. Während alle in der Einsamkeit ihre Neurosen pflegen, taucht plötzlich aus der endlosen Kälte ein Schlittenhund auf, von einem Hubschrauber verfolgt. An Bord: die letzten Überlebenden der nahegelegenen norwegischen Station. Bei dem anschließenden Gefecht werden die Europäer getötet, zurück bleibt der Hund. Bei der norwegischen Station gefundene Filmaufnahmen führen zu einem außerirdischen Raumschiff, das die Europäer aus dem Eis gesprengt haben. Und wie man bald feststellen muss, hat es der Hund in sich: Ein außerirdischer Organismus, der durch Berührung übertragen wird, schleicht sich so auch in der US-Station ein. Und der hat unerfreuliche Nebenwirkungen, verformt er doch aufs Abscheulichste die Menschen, die er befallen hat. Körper verformen sich, brechen auf, Paranoia macht sich breit, niemand ist mehr sicher und keiner weiß, wie man dieses Alien stoppen kann.

Rambo(1982)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 33 Min. | Action, Abenteuer, Thriller, Krieg
3,7/5 (bei 2.131 Stimmen)

John Rambo, ein vom Krieg verstörter Vietnamveteran, irrt trampend durch die Vereinigten Staaten. Unterwegs gerät er an den bösartigen Sheriff Teasle, der ihn ohne Grund in Haft nimmt. Als Rambo in der Zelle von den Cops misshandelt wird, dreht er durch, und flüchtet in den Wald. Jetzt haben die Provinzbullen endlich einen Grund, ihn zu jagen. Doch da haben sie sich den falschen ausgesucht….

Rocky III - Das Auge des Tigers(1982)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 39 Min. | Drama
3,4/5 (bei 1.390 Stimmen)

Rocky ist unangefochtener Weltmeister im Schwergewicht und hat seinen Titel bislang 10 mal erfolgreich verteidigt. Auf dem Gipfel seines Ruhmes angelangt, will der Publikumsliebling aus dem Boxsport aussteigen. Doch dann wird Rocky auf einer Pressekonferenz von Großmaul Clubber Lang herausgefordert. Aber Rocky fehlt der Biss alter Tage und er verliert den großen Kampf. Ausgerechnet Ex-Gegner Apollo Creed animiert ihn, für eine Revanche zu trainieren….

Poltergeist(1982)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 54 Min. | Horror
3,6/5 (bei 984 Stimmen)

Immobilienmakler Steve Freeling zieht mit Gattin Diane und den Kindern Robbie, Dana und Carol Anne ins schmucke Vororthaus der Neubausiedlung Casa Verde. Die Freude weicht dem Entsetzen, als es zu spuken beginnt und Carol Anne Botschaften aus dem Fernseher empfängt. Ein Medium kann nur wenig helfen. Das Haus steht auf einem Friedhof, ist Tor zur Geisterwelt. Als Carol Anne ins Jenseits gezogen wird, holt Ma sie mit einem langen Seil zurück. Die Toten rächen sich und entfesseln einen Sturm von Katastrophen, denen die Familie knapp entkommt.

Conan, der Barbar(1982)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. 9 Min. | Abenteuer, Fantasy, Action
3,4/5 (bei 821 Stimmen)

Gegen Ende der Bronzezeit muss der junge Conan mit ansehen, wie die Bewohner seines Dorfes und seine Eltern von Thulsa Doom getötet werden. Er selbst wird zum Sklaven und wächst durch harte Arbeit und einen unbändigen Ehrgeiz zu einem Muskelmann heran, während andere vor Erschöpfung sterben. Dann wird Conan endlich weiterverkauft und dient seinem neuen Herrn nach ausgiebigen Trainingseinheiten als Schaukämpfer. Nachdem er schließlich freigelassen wird, hängt er sich an die Fersen von Doom und hat dabei nur eines im Sinn: Rache. Aber sein erklärter Feind ist der mächtige Anführer eines Kultes mit ebenso zahlreichen wie kampferprobten Anhängern, die ihr Leben für Doom geben würden. Conan muss noch stärker werden, um eine Chance auf den Sieg zu haben.

Gandhi(1982)

FSK: ab 12 Jahre
| 3 Std. 11 Min. | Drama, Historie / Geschichte
3,8/5 (bei 794 Stimmen)

Nur ein Mann konnte das britische Empire bezwingen und seinem Land die Unabhängigkeit geben. Sein Ziel war die Freiheit, sein Weg die Gewaltlosigkeit und seine Waffe die Menschlichkeit. Richard Attenboroughs Film beschreibt das Leben Gandhis – einer der größten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Gandhi (Ben Kingsley) geht 1893 als Rechtsanwalt nach Südafrika, um die dort lebenden Inder gegen die strikten Apartheidsgesetze zu vereinen. Er praktiziert dort zum ersten Mal den passiven, gewaltlosen Widerstand, der später zum Kennzeichen seines Freiheitskampfes gegen die Briten wird. Ab 1915 lebt er dann wieder in Indien und verfolgt nur ein Ziel: Indiens Unabhängigkeit vom britischen Empire. Aber mehr als 30 mühsame Jahre vergehen, bis sein Traum wahr wird und Indien 1947 die Unabhängigkeit erhält.

Tron(1982)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 36 Min. | Science Fiction, Action, Abenteuer
3,4/5 (bei 758 Stimmen)

Durch einen unglücklichen Zufall wird der Hacker Kevin Flynn in seine molekularen Bestandteile aufgelöst, und in einen Computer “gebeamt”. In dieser von Bits und Bytes bevölkerten Cyberwelt herrscht das “Master Control Program” wie ein Diktator. Immer in Gefahr, gelöscht zu werden, trifft Flynn auf Tron, ein Programm, das er selbst geschrieben hat. Mit diesem Programm gibt es eine Chance, das MCP zu besiegen, und wieder für Frieden und Ordnung im Inneren der Computer zu sorgen….

The King of Comedy(1982)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 49 Min. | Komödie, Krimi, Drama, Thriller
3,9/5 (bei 718 Stimmen)

Rupert Pupkin hat einen Traum: Er will als Entertainer Karriere machen. Er ist besessen von der Vorstellung, einmal in der Show seines Idols, Jerry Langford aufzutreten. Pupkin wählt den direkten Weg, um an sein Ziel zu kommen. Dreist quetscht er sich aus einer Menschenmasse ins Auto von Jerry Langford. Er preist sich mit dem Ausspruch an: ‘Ich bin Dynamit!’ Langford entgegnet dem zudringlichen Fan, dass er, wenn er bei ihm in der Show auftreten wolle, den normalen Weg gehen solle. Pupkin solle sich sich erst einmal über kleinere Theater empfehlen und und von unten hocharbeiten. Doch Pupkin möchte den direkten Weg gehen. Letzendlich gelingt es ihm, dass Langford ihm zusichert, seine Probeaufnahmen anzuhören. Abgespeist mit dieser Floskel, steigt Rupert Pupkin zufrieden an der nächsten Straßenecke aus. Als Pupkins am nächsten Tag bei Langford im Büro erscheint, wird er allerdings abgewissen. Doch Rupert Pupkin gibt nicht auf….

Star Trek II - Der Zorn des Khan(1982)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 53 Min. | Action, Abenteuer, Science Fiction, Thriller
3,7/5 (bei 651 Stimmen)

Ohne es zu wissen, landet Chekov auf dem Planeten, auf den Kirk einst Khan verbannte. Der zwingt den Russen, seinen Ex-Captain herzulocken. Zugleich hat Khan es auf das Projekt Genesis abgesehen, das Kirks einstige Liebe Dr. Marcus zusammen mit ihrem gemeinsamen Sohn leitet. Es soll die Schöpfung fruchtbarer Welten auf öden Planeten ermöglichen. Als Kirk mit einer Enterprise voller Neulinge eintrifft, greift ein Föderationsschiff an. Khan führt dort das Kommando….

Tootsie(1982)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 56 Min. | Komödie, Romantik / Liebe
3,6/5 (bei 591 Stimmen)

Michael Dorsey ist ein guter aber unbekannter Schauspieler in New York. Unter dem Namen “Dorothy Michaels” bekommt er schließlich eine Rolle in einer großen Fernsehserie und wird als Frau berühmt. Als “Tootsie” ist er bei seinen Kollegen anerkannt und beliebt. Aber nun fangen seine Schwierigkeiten erst richtig an: Er – “Dorothy” – verliebt sich in seine Partnerin Julie! Julies Vater und auch der Hauptdarsteller der Serie verlieben sich wiederum in ihn – “Tootsie”. Wie wird Michael Dorsey “Dorothy Michaels” wieder los?

Amazon Prime Video jetzt testen

Tausende Filme (z.B. Blockbuster wie "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2", "Fast & Furious: Hobbs & Shaw", "Der Prinz aus Zamunda 2" und "Framing Britney Spears - Die Geschichte hinter #freebritney"), Hunderte Serien, unbegrenztes Musik Streaming, Amazon Prime Premiumversand und viele weitere Vorteile. 30 Tage kostenlos testen, danach nur 7,99 EUR/Monat oder 69 EUR/Jahr.
www.amazon.de

Pink Floyd: The Wall(1982)

1 Std. 35 Min. | Musik
4,0/5 (bei 504 Stimmen)

Auf dem Konzeptalbum „The Wall“ von Pink Floyd basierender britischer Musikfilm aus dem Jahr 1982. Es handelt sich um einen Realfilm, der auch Zeichentrick-Sequenzen umfasst. Pink-Floyd-Sänger und Bassist Roger Waters hat das Drehbuch geschrieben, die Handlung wird jedoch auf ein Minimum beschränkt. Im Mittelpunkt des Films steht die Musik.

Nur 48 Stunden(1982)

FSK: ab 18 Jahre
| 1 Std. 36 Min. | Thriller, Action, Komödie, Krimi, Drama
3,4/5 (bei 483 Stimmen)

Der Schwerverbrecher Albert Ganz kann aus dem Gefängnis von San Francisco türmen. Beim Versuch, den Entflohenen wieder hinter Schloss und Riegel zu bringen, werden zwei Polizisten getötet, Jack Cates aber überlebt den Vorfall. Grund genug für den heruntergekommenen Cop, sich an die Fersen des Ganoven zu heften. Ihm ist jedes Mittel recht, wenn es dabei hilft, den Polizistenmörder wieder ins Gefängnis zu bringen. Deswegen lässt er Reggie Hammond, einen ehemaligen Komplizen des Gangsters, aus dem Knast holen und macht sich gemeinsam mit ihm auf die Jagd nach Ganz. Als Aufpasser muss Cates nun stets ein Auge auf Hammond haben, damit dieser nichts anstellt. Da der Knastbruder Hammond nur für 48 Stunden aus dem Gefängnis entlassen wurde, drängt die Zeit für das ungleiche Ermittlerduo...

Und wieder ist Freitag der 13.(1982)

FSK: ab 18 Jahre
| 1 Std. 35 Min. | Horror
2,9/5 (bei 423 Stimmen)

Ginny Field konnte Jason Voorhees überrumpeln und töten. Crystal Lake scheint also wieder sicher. So wie das Ehepaar Harold und seine Frau Edna , das in der Nähe des Sees lebt. Doch Jason ist noch lange nicht tot und ermordet das Ehepaar auf brutale Weise. Ebenso ahnungslos sind die Jugendlichen Christina Higgins, Andy, Vera , Debbie und Shelly, die am Crystal Lake ein Wochenende verbringen möchten. Mit dabei sind die Hippies Chuck und Chili. Dort angekommen treffen sie auf Chris' Freund Rick Es dauert nicht lange, bis Jason der Urlaubstruppe auflauert und einen nach dem anderen auf brutale Art und Weise ins Nirvana schickt.

Regie: Steve Miner - Schauspieler: Dana Kimmell, Paul Kratka, Tracie Savage, Jeffrey Rogers, Catherine Parks, Richard Brooker, ...

Ich glaub’, ich steh’ im Wald(1982)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 30 Min. | Komödie, Drama
3,5/5 (bei 411 Stimmen)

Geschildert werden die Erlebnisse einer Clique während des letzten Semesters an der Ridgemont High in Kalifornien. Während sie im städtischen Einkaufszentrum ihr erstes Geld verdienen, kümmern sich die Jugendlichen vor allem um ihre sexuellen Erlebnisse und Liebesverwirrungen. Die schüchternen Stacy und Mark machen ihre ersten enttäuschenden Erfahrungen, bis sie sich ineinander verlieben. Ihre besten Freunde Linda und Mike halten sich für abgeklärt, erweisen sich aber angesichts von Rückschlägen nicht als reifer. Brad kümmert sich vor allem um seine Karriere und kommt im entscheidenden Moment seiner Schwester Stacy zu Hilfe. Jeff hingegen interessiert sich vor allem fürs Kiffen und Surfen und kommt so in einen Konflikt mit dem Lehrer Mr. Hand, der glaubt, jeder sei auf Drogen.

Halloween III - Die Nacht der Entscheidung(1982)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 38 Min. | Horror, Mystery, Science Fiction
2,6/5 (bei 393 Stimmen)

Ein Mann wird von Unbekannten durch eine Stadt irgendwo in Nordkalifornien gehetzt, schließlich bricht er mit einer seltsamen Halloween Maske in der Hand zusammen. Kurz darauf wird er auf bestialische Weise im Krankenhaus durch die Unbekannten ermordet. All dies scheint mit dem Spielzeughersteller Silver Shamrock zusammenzuhängen, der seine Monster-Masken durch eine riesige Werbekampagne überall im Land vertreibt. Der mysteriöse Boss der Spielzeugfirma hat jedoch teuflisches im Sinn, das ganze Grauen wird erst in der Halloween-Nacht deutlich ...

Der dunkle Kristall(1982)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 33 Min. | Fantasy, Abenteuer, Kinder & Familie, Animation / Zeichentrick
3,6/5 (bei 368 Stimmen)

Fantasyfilm mit Puppen gespielt, vom Team der Muppet-Show konzipiert und gesteuert. Die Welt des dunklen Kristalls wird von den bösen Skeksen beherrscht. Die zwei Gelflinge Jen und Kira sollen die Welt von dem Unheil befreien. Dazu müssen sie einen fehlenden Splitter des Dunklen Kristalls finden und in der Burg der Skekse mit dem Hauptkristall vereinigen.

Ein Offizier und Gentleman(1982)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. 4 Min. | Drama, Romantik / Liebe
3,5/5 (bei 364 Stimmen)

Während sich Zack Mayo dem fast unerträglichen Drill der Offiziersanwärter unterwirft, verdient Paula Pokrifki in einer Fabrik ihr Geld. Bei ihrer ersten, nicht unproblematischen Begegnung funkt es sofort, doch von Liebe will Zack anfangs in dieser Beziehung nichts wissen. Er braucht alle Kraft, um die Schikanen seines Ausbildungssergeants Foley zu überleben, der es auf ihn abgesehen hat. Erst der Selbstmord seines besten Freundes Sid der wegen seiner Freundin Lynette den Dienst quittiert hat, öffnet ihm die Augen für seine wahren Gefühle gegenüber Paula...

Die unglaubliche Reise in einem verrückten Raumschiff(1982)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 25 Min. | Komödie
3,1/5 (bei 348 Stimmen)

Beim Bau des ersten Passagier-Raumschiffes "Mayflower I" wurde geschlampt. Doch das ist kein Problem für die Verantwortlichen: Das Raumschiff geht an den Start. Schon bald stellen sich die ersten Pannen ein: Computer versagen ihren Dienst und dezimieren die Besatzung, Instrumente gehen zu Bruch, und plötzlich nimmt die Mayflower Kurs auf die Sonne. Die Passagiere nehmen's gelassen, doch als der Kaffee ausgeht, bricht Panik aus. Nun ist Testpilot Ted Striker gefragt ...

Da graust sich ja der Weihnachtsmann(1982)

1 Std. 28 Min. | Komödie
3,7/5 (bei 345 Stimmen)

Félix (Gérad Jugnot) verteilt verkleidet als Weihnachtsmann Flyer für eine anrüchige Weihnachtsfeier. Doch die Dinge laufen nicht so, wie er es sich vorgestellt hat. Beruflich wird er von einem farbigen Weihnachtsmann ersetzt und als er nach Hause zurückkehrt muss er feststellen, dass ihn seine Freundin Zézette (Marie-Anne Chazel) gerade verlassen will. Als er sie verfolgt und von seinen Qualitäten überzeugen will, nimmt sie Zuflucht in einem Frauenhaus, das alleinstehende Frauen vor der Gewalt ihrer Exmänner schützen soll. Hier macht sie die Bekanntschaft mit den zwei neurotischen Betreibern, Thérèse (Anémone) und Pierre (Thierry Lhermitte), sowie weiteren Frauen in ähnlicher Lage.

Creepshow - Die unheimlich verrückte Geisterstunde(1982)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. | Horror, Komödie
3,5/5 (bei 311 Stimmen)

Billy liebt Horrorcomics. Umso wütender ist er daher auch, als sein Vater ihm verbietet, diese zu lesen und sein Lieblingscomic mit dem Titel Creepshow wegwirft. In derselben Nacht erscheint der Creep vor Billys Fenster, der ihm eine reale Welt des Horrors zeigt. Der Creep erzählt ihm fünf makabre Horrorgeschichten aus dem Comic, in denen es um rachsüchtige Zombies, blutrünstige Monster, gnadenlose Insekten und unheimliches Gewächs aus dem Weltall geht...

Vincent(1982)

4,0/5 (bei 306 Stimmen)

Der junge Vincent ist nicht so wie andere Jungs, denn er begeistert sich ausschließlich für sein Idol Vincent Price und die düsteren Horrorwelten, die er verkörpert. Seine vielen Phantasien und makabren Tagträume verärgern seine Mutter, bis Vincent von den dunklen Phantasien übermannt wird.

Regie: Tim Burton - Schauspieler: Vincent Price

Sophies Entscheidung(1982)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. 31 Min. | Drama, Romantik / Liebe
3,7/5 (bei 298 Stimmen)

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegszieht Stingo in ein neues Appartment in New York. Er lernt schnell die polnische Einwanderin Sophie kennen, die früher in einem KZ eingeliefert war. Sie wohnt mit Nathan, einem amerikanischen Juden zusammen und zwischen den Dreien entsteht schnell eine Freundschaft. Stingo fühlt sich immer stärker zu Sophie hingezogen. Auch wenn sich Sophie freundlich und gutmütig zeigt, wirkt sie auf Stingo immer sehr distanziert. Zudem ist ihm das Verhältnis zwischen Sophie und Nathan ein Rätsel. Ihm gegenüber verhalten sie sich normal, doch er merkt bald, dass die beiden weit mehr verbindet als bloße Wohngemeinschaft. Je näher sich Stingo und Sophie dann kommen, um so mehr erfährt Stingo von Sophies erschütternder Vergangenheit.

Mrs. Brisby und das Geheimnis von Nimh(1982)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 22 Min. | Animation / Zeichentrick, Kinder & Familie, Fantasy, Abenteuer
3,8/5 (bei 268 Stimmen)

Die verwitwete Feldmausdame Mrs. Brisby will mit ihren Kindern umziehen, weil bald der Bauer das Feld pflügen wird. Ihr Jüngster leidet an Lungenentzündung. In ihrer Not wendet sie sich an Rabe Jeremy und eine Eule, die sie an Nicodemus und seine Ratten verweisen, die unter einem Rosenbusch hausen. Die Ratten von NIMH (National Insitut of National Health) sind intelligente Laborratten, die Mrs. Brisbys Umzug vorbereiten. Vorher müssen sie die Forscher, die sie ausrotten wollen, überlisten. Mrs. Brisbys Umzug bringt die Lösung aller Probleme.

Regie: Don Bluth

Grease 2(1982)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 55 Min. | Komödie, Kinder & Familie, Musik, Romantik / Liebe
2,6/5 (bei 253 Stimmen)

An der Rydell High School geben die "Pink Ladies" und die "T-Birds" den Ton an. In diesem Sommer passiert etwas mit Stephanie der Anführerin der "Pink Ladies". Sie fühlt, dass sie sich innerlich von Johnny dem Anführer der "T-Birds", entfernt hat, und begibt sich auf die Suche nach einer neuen Liebe - nach jemanden, der cooler und dessen Motorrad heißer ist. Unterdessen beginnt sich Michael, der Neue an der High School, für sie zu interessieren. Stephanie nimmt jedoch zunächst keine Notiz von ihm ...

Annie(1982)

2 Std. 7 Min. | Komödie, Drama, Kinder & Familie
3,3/5 (bei 240 Stimmen)

Annie, ist die Geschichte eines mutigen, kleinen, rothaarigen Mädchens, das davon träumt, aus dem armseligen Waisenhaus herauszukommen. Sie versucht mehrmals zu fliehen, aber Miss Hannigan, die trunksüchtige Herrscherin des Waisenhauses, vereitelt ihre Pläne immer wieder. Eines Tages wird Annie auserwählt, eine Woche im Haus des berühmten Milliardärs “Daddy” Warbucks zu verbringen. Annies liebenswürdiges Wesen bezaubert “Daddy” so, dass aus einer viele Wochen werden. Zusammen stellen sie ganz New York auf den Kopf. In der Zwischenzeit aber plant Miss Hannigan mit zwielichtigen Helfern, Annie zu kidnappen.

Fanny und Alexander(1982)

FSK: ab 16 Jahre
| 3 Std. 8 Min. | Fantasy, Drama, Mystery
3,9/5 (bei 237 Stimmen)

Die Geschwister Fanny und Alexandre sehen sich kurz nach Weihnachten mit dem plötzlichen Tod ihres geliebten Vaters konfrontiert. Ihre Mutter heiratet sehr bald einen Bischof und für die Kinder beginnt ein neues Leben...

La Boum 2 - Die Fete geht weiter(1982)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 49 Min. | Komödie, Romantik / Liebe, Drama
3,2/5 (bei 230 Stimmen)

Vic Beretton ist inzwischen 15; während ihre Freundin Pénélope jede Woche mit einem anderen Jungen geht und auch schon die Pille nimmt, ist Vic noch immer Jungfrau und führt ein relativ entspanntes Leben ohne Freund. Eines Tages jedoch trifft sie Philippe im Zug und vertauscht versehentlich seinen Pass mit ihrem. Später sucht sie ihn, um ihm seinen Pass zurückzugeben. Die beiden werden Freunde und gehen miteinander aus. Doch Vic ist sich nicht sicher, ob Philippe der richtige für das „erste Mal“ ist, zumal sie Philippes Beziehung zu dessen Exfreundin Catherine mit Misstrauen betrachtet. Währenddessen bändelt Pénélope, nachdem sie von Thibaut (mit dem sie geschlafen hat) verlassen wurde, mit dem Neffen des Schwagers des neuen Freundes ihrer Mutter an, wechselt jedoch später auf Didier und schließlich auf Philippes Freund Frédo. Ihre Schwester Samantha vernachlässigt inzwischen die Schule und konzentriert sich ganz auf ihr Training als Balletttänzerin.

Fitzcarraldo(1982)

2 Std. 37 Min. | Drama, Abenteuer
3,8/5 (bei 226 Stimmen)

Der exzentrische Brian Sweeney Fitzcarraldo ist von der Idee besessen, mitten im unberührten Amazonas-Dschungel ein großes Opernhaus zu bauen. Von den Ersparnissen seiner Freundin, der Bordell-Besitzerin Molly, kauft Fitzcarraldo einen alten Flussdampfer. Um die gefährlichen Stromschnellen einer Flussmündung zu umgehen, entwickelt Fitzcarraldo einen atemberaubenden Plan: Hunderte von Indios sollen das riesige Schiff über eine unpassierbare Urwaldhöhe transportieren.

zur vorherigen Seite
zur nächsten Seite