Teilen:

Filme: Beliebteste Filme aus dem Jahr 1974

Filme im zeitlichen Kontext: Das Jahr 1974 war vor allem durch die Nachwirkungen der Ölkrise des Jahres 1973 beeinflusst. In diesem Jahr trat zudem der Präsident der Vereinigten Staaten, Richard Nixon, aufgrund der Watergate-Affäre zurück. Im Nahen Osten bestimmten die Nachwirkungen des 1973 geführten Jom-Kippur-Kriegs die Politik. Nach dem Rücktritt Golda Meirs wegen der hohen israelischen Verluste übernahm Jitzchak Rabin das Amt des israelischen Regierungschefs. Im Norden Zyperns begann mit dem Einmarsch und der Besetzung durch türkische Truppen der Zypernkrieg, in Portugal kam es zur sogenannten Nelkenrevolution. In Deutschland gab es durch den Rücktritt Willy Brandts aufgrund der Spionageaffäre um seinen persönlichen Referenten Günter Guillaume einen Regierungswechsel. Sportlich wurde das Jahr vor allem durch die Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland, bei der die deutsche Nationalelf den Meister-Titel gewann, sowie den Boxkampf zwischen Muhammad Ali und George Foreman in Zaire ("Rumble in the Jungle") dominiert. ()

Filme eines Jahrzehnts: 1870er | 1880er | 1890er | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er | 2020er


Alle Anbieter

Sortieren:
Es wurden 2.933 Filme für diese Auswahl gefunden (Seite 1/98):

Der Pate - Teil II(1974)

FSK: ab 16 Jahre
| 3 Std. 22 Min. | Drama, Krimi
4,3/5 (bei 4.364 Stimmen)

Michael Corleone ist jetzt der Pate seiner Familie und führt diese Aufgabe mit der nötigen Gnadenlosigkeit aus. Als er in Las Vegas und auf Kuba expandieren will, weil ihm die alten Geschäftsideen nichts mehr einbringen, treten Schwierigkeiten auf. Um diese zu klären, veranlaßt Michael eine große Säuberungsaktion, die auch vor den Familienmitgliedern nicht halt macht.

Chinatown(1974)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. 10 Min. | Krimi, Drama, Mystery, Thriller
4,0/5 (bei 1.329 Stimmen)

Los Angeles in den 1930ern: Der Privatdetektiv Jake Gittes wird von Evelyn Mulwray, der Frau einer angesehenen Lokalgröße beauftragt, ihren Mann zu überwachen. Tatsächlich verschafft er ihr Fotos von ihrem Mann Hollis und einer jungen Frau. Die erscheinen bald darauf in einer Zeitung und Gittes muss feststellen, dass seine Auftraggeberin gar nicht die Frau des Opfers war, sondern eine Unbekannte. In seiner Ehre gekränkt macht Gittes weiter und sticht direkt in ein Wespennest rund um ein korruptes Bewässerungsprojekt in der Wüstenregion der Stadt. Als Mulwray ertrunken aufgefunden wird, wird die Angelegenheit immer mysteriöser. Drahtzieher der Affäre scheint ein gewisser Noah Cross zu sein und auch die junge Dame von den Fotos scheint eine große Rolle zu spielen ….

Frankenstein Junior(1974)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 46 Min. | Komödie
4,0/5 (bei 1.179 Stimmen)

Wenn der Name Frankenstein in Misskredit gerät, sind alle Familienmitglieder aufgefordert, an der Rehabilitation mitzuwirken. So auch Urenkel Frederik, angesehener Gehirnchirurg aus Baltimore. Doch ganz so einfach ist das nicht, wenn man auf Urgroßväterchens Schloss mit einem Faktotum zu tun hat, das dümmer ist als die Polizei erlaubt, und einem eine Assistentin zur Seite steht, deren körperliche Reize weit mehr hergeben als das blonde Köpfchen. So kann es nicht ausbleiben, dass es zu entsprechenden Pannen kommt, als man mit vereinten Kräften darangeht, nach den Plänen des Großvaters einen Kunstmenschen zusammenzubasteln. Als zu allem Überfluss auch noch Frederiks Verlobte auf dem Plan erscheint, geraten die Dinge total außer Kontrolle: Das Monster entwickelt sich zu einem wahren Intelligenzbolzen, während „Frankie Junior“ in Sachen Potenz monströse Züge annimmt.

Blutgericht in Texas(1974)

FSK: ab 18 Jahre
| 1 Std. 23 Min. | Horror
3,7/5 (bei 1.002 Stimmen)

Eine Gruppe junger Leute unternimmt einen Ausflug in die texanische Prärie, während der Wetterbericht von atmosphärischen Störungen kündet, welche nicht ohne Folgen auf die menschliche Psyche bleiben sollen. Als die Kids an einer scheinbar verlassenen Villa rasten, werden sie nacheinander von Mitgliedern einer in der Gegend ansässigen Metzgerfamilie attackiert, entführt oder ermordet. Lediglich einer der fünf Reisenden gelingt in letzter Sekunde die Flucht.

James Bond 007 - Der Mann mit dem goldenen Colt(1974)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. 5 Min. | Abenteuer, Action, Thriller
3,2/5 (bei 684 Stimmen)

Eine goldene Pistolenkugel, auf der 007 eingraviert ist, trifft im Hauptquartier des Secret Service ein. Absender ist der Profikiller Scaramanga, und Scaramanga hat noch nie ein Ziel verfehlt. James Bond versucht den Killer rechtzeitig zu stoppen.

Der Wilde Wilde Westen(1974)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 33 Min. | Western, Komödie
3,7/5 (bei 653 Stimmen)

Eine Stadt, in der jeder den Namen Johnson zu tragen scheint, ist der Eisenbahn im Weg. Um sich das Land zu sichern, schickt Hedley Lemar seine Schergen. Sie sollen die Stadt unbewohnbar machen. Als der Sheriff getötet wird, verlangen die Bürger nach einem neuen Gesetzeshüter. Hedley Lemar überzeugt den Gouverneur, ausgerechnet in diesem Städtchen den ersten schwarzen Sheriff des Wilden Westens einzusetzen. Doch der erweist sich als widerspenstiger als erwartet.

Der Dialog(1974)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 53 Min. | Krimi, Drama, Mystery
3,8/5 (bei 560 Stimmen)

Harry Caul ist Privatdetektiv, spezialisiert auf Abhöraktionen aller Art. Sein letzter Auftrag war nur Routine: Mit zwei Kollegen und ultrasensiblen, selbst konstruierten Peilmikrophonen nahm er einen Dialog auf, den Ann und Mark in der Mittagspause beim Spaziergang durch den Park in dem Glauben halten, völlig unbeobachtet zu sein. Auftraggeber ist der Chef der beiden. Caul gelingt es, jedes Wort aufzunehmen. Als er dem Direktor das Band übergeben will, ist allerdings nur dessen Assistent Martin Stett anwesend - Caul besteht allerdings auf einer persönlichen Übergabe. Der Dialog der beiden Personen geht ihm nicht mehr aus dem Kopf, obwohl er nicht weiß, worum es geht. Aber er hat eine Angst: Vor Jahren wurden drei Personen nach einem erfolgreichen Abhörmanöver ermordet. Caul fürchtet, dies könne auch in diesem Fall passieren und wird von Alpträumen geplagt...

Mord im Orientexpress(1974)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 8 Min. | Drama, Thriller, Mystery
3,6/5 (bei 456 Stimmen)

Hercule Poirot steht vor einem seiner schwierigsten Fälle: In einer eisigen Winternacht muss der Orient Express nach Istanbul anhalten und am nächsten Morgen wird die Leiche eines mit 12 Messerstichen ermordeten Multimillionärs aufgefunden.

Flammendes Inferno(1974)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. 45 Min. | Action, Thriller, Drama
3,6/5 (bei 308 Stimmen)

Der höchste Wolkenkratzer der Welt soll mit einem rauschenden Fest eröffnet werden. Während die Gäste im 135. Stock feiern, bricht weiter unten Feuer aus. Die Menschen sind von Rauch und Flammen eingeschlossen. Feuerwehrchef O'Hallorhan und der Architekt des Gebäudes, Doug Roberts starten eine verzweifelte Rettungsaktion.

Zwei wie Pech und Schwefel(1974)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 42 Min. | Action, Komödie
3,8/5 (bei 276 Stimmen)

Ben und Kid – zwei begeisterte Hobbyrennfahrer – gehen bei einem Cross-Rennen gleichzeitig als Erste ins Ziel und müssen sich den Gewinn in Form eines Strandbuggys teilen. In einem benachbarten Freizeitpark soll deshalb ein Wettessen mit Bier und Würstchen den wahren Sieger ermitteln. Als eine Ganovenbande auftaucht und im Auftrag eines Grundstückspekulanten versucht, die Bewohner des Stadtviertels zu verschrecken, bilden die einstigen Rivalen sofort ein schlagkräftiges Team. Gemeinsam haben sie nicht nur vier wirksame Argumente gegen das skrupellose Vorgehen der Verbrecher, sondern schließlich auch einen Grund zur gegenseitigen Wiedergutmachung. Im Zuge ihrer Zerstörungsorgie erwischen die Ganoven nämlich auch das neue Gefährt der beiden passionierten Fahrer und sehen sich nun deren Zorn ausgesetzt. Die Gangster lassen ab jetzt nichts mehr unversucht, um Ben und Kid unter die Erde zu bringen, doch die beiden wissen sich zu wehren.

Ein Mann sieht rot(1974)

FSK: ab 18 Jahre
| 1 Std. 33 Min. | Action
3,5/5 (bei 263 Stimmen)

Der New Yorker Architekt Paul Kersey ist eigentlich ein ganz friedlicher Mann. Das ändert sich jedoch, als seine Frau ermordet und seine Tochter vergewaltigt wird. Nachdem er die Stadt zunächst verlassen hat, kehrt er eine Weile danach zurück, um sich an den Schuldigen zu rächen. Er besorgt sich eine Waffe und zieht durch die nächtlichen Straßen.

Jessy - Die Treppe in den Tod(1974)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 38 Min. | Horror, Mystery, Thriller
3,5/5 (bei 222 Stimmen)

Es ist Weihnachten und ein verrückter Psychopath macht sich daran, eine Mädchenverbindung auf grausame Weise zu triezen. Angefangen mit höchst obszönen Anrufen wird aus dem Treiben bald blutiger Ernst und ein Mädel nach dem Anderen verschwindet spurlos. Lieutenant Kenneth Fuller steht vor einem Rätsel, das er anscheinend nur zusammen mit Jessica Bradford, einem weiteren Mitglied der Mädchenverbindung, lösen kann. Doch bis es soweit ist, sollen dem mysteriösen Killer noch einige Opfer in die Hände fallen...

Amazon Prime Video jetzt testen

Tausende Filme (z.B. Blockbuster wie "Everybody's Talking About Jamie", "Schändung", "Dirty Grandpa" und "Dead Man Down"), Hunderte Serien, unbegrenztes Musik Streaming, Amazon Prime Premiumversand und viele weitere Vorteile. 30 Tage kostenlos testen, danach nur 7,99 EUR/Monat oder 69 EUR/Jahr.
www.amazon.de

Emanuela(1974)

FSK: ab 18 Jahre
| 1 Std. 29 Min. | Drama, Romantik / Liebe
3,0/5 (bei 217 Stimmen)

Die erotischen Abenteuer der 21-jährigen Französin Emmanuelle, die ihren Mann, einen französischen Diplomaten, in Thailand besucht und dort längere Zeit verbringt.In Thailand wird Emanuela nicht nur mit den sich langweilenden und dekadenten Diplomatenkreisen aus dem Umfeld ihres Mannes konfrontiert, sondern auch noch mit dessen Wunsch nach absoluter freier Liebe. Deshalb stößt sie ihr Mann in alle nur möglichen Abenteuer und jede Begegnung ist Anlaß zu einer neuen Erfahrung. Und sie erliegt den Verführungen - von männlicher und auch weiblicher Seite...

Das Phantom im Paradies(1974)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 32 Min. | Komödie, Fantasy, Horror, Musik, Thriller
3,8/5 (bei 198 Stimmen)

Um endlich zu Erfolg zu gelangen, verkauft der junge Musiker Winslow seine Seele dem Teufel - in Gestalt des Plattenproduzenten Swan. Als er aber erkennt, dass er ihn nur ausnutzt, kommt es zur Konfrontation, bei der Winslow schwer verletzt wird. Aber der Totgeglaubte lebt - sein entstelltes Gesicht unter einer Maske verborgen - und plant seine Rache. Die große Show, die Swan plant, soll zum grausigen Blutbad werden...

Wir waren so verliebt(1974)

2 Std. 4 Min. | Drama, Komödie
4,2/5 (bei 178 Stimmen)

Gianni, Nicola and Antonio become close friends in 1944 while fighting the Nazis. After the end of the war, full of illusions, they settle down. The movie is a the story of the life of these three idealists and how they deal with the inevitable disillusionments of life.

Der große Gatsby(1974)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. 24 Min. | Drama, Romantik / Liebe
3,2/5 (bei 175 Stimmen)

Verfilmung des Fitzgerald-Buch-Klassikers mit Robert Redford in der Hauptrolle des Jay Gatsby, der sich aus der Unterschicht hochgearbeitet und es zu Reichtum gebracht hat. Doch auch mit seinem vielen Geld kann er seine Jugendliebe Daisy nicht zurückkaufen.

Den Letzten beißen die Hunde(1974)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 55 Min. | Krimi, Komödie, Action
3,4/5 (bei 172 Stimmen)

Dieb Thunderbolt, der sich als Pfarrer verborgen hält, wird von der Kanzel gejagt, als die ehemaligen Komplizen Red und Goody auftauchen, die die Beute aus einem gemeinsamen Banküberfall suchen. Thunderbolt freundet sich auf der Flucht mit dem jungen Lightfoot an. Sie überfallen eine Bank, die Polizei verfolgt sie. Goody wird erschossen, Red kracht mit dem Wagen in einen Laden und wird von Wachhunden zerfleischt. Thunderbolt führt Lightfoot zum Versteck der Beute. Der verwundete Lightfoot stirbt an seiner Seite auf dem Highway.

Dark Star - Finsterer Stern(1974)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 23 Min. | Komödie, Science Fiction
3,1/5 (bei 168 Stimmen)

Vier Astronauten reisen seit 20 Jahren durchs Weltall, um mit Hilfe von Atombomben Planeten zu sprengen, die aus der Umlaufbahn geraten sind. Dass der Kommandant dieser Mission seit Jahren tot und – was schwerer wiegt – der gesamte Toilettenpapier-Vorrat verbrannt ist, wäre ja noch zu verkraften, aber als eine der Atombomben ihre Existenz zu hinterfragen beginnt, spitzt sich die Situation unangenehm zu.

Regie: John Carpenter - Schauspieler: Dan O'Bannon, Joe Saunders, Nick Castle, John Carpenter, Brian Narelle

Herbie groß in Fahrt(1974)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 28 Min. | Romantik / Liebe, Komödie, Kinder & Familie, Fantasy
3,1/5 (bei 148 Stimmen)

Alonzo Hawk ist ein skrupelloser Immobilienhändler, der inmitten von San Fransisco ein gigantisches Einkaufszentrum bauen will. Ein einziges Anwesen fehlt ihm allerdings noch: das viktorianische Haus der Witwe Steinmetz. Um die alte Dame zum Verkauf zu zwingen, wendet Hawk nicht nur legale Mittel an… Erschwerend kommt hinzu, dass sein Neffe ein Auge auf die Nichte von Mrs. Steinmetz geworfen hat! Da kann nur noch der smarte VW Käfer “Herbie” helfen!

Alice lebt hier nicht mehr(1974)

1 Std. 52 Min. | Drama, Romantik / Liebe
3,5/5 (bei 145 Stimmen)

Auf holprigen Straßen fährt Alice mit ihrem Sohn im voll gepackten Kombi einem neuen Leben entgegen. Mit Alice lebt hier nicht mehr beweist Regisseur Martin Scorsese, dass er sich im ländlichen Südwesten ebenso zu Hause fühlt wie in den urbanen Straßenschluchten des Big Apple, die sein filmisches Markenzeichen sind.

Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 1-2-3(1974)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 44 Min. | Krimi, Action, Thriller
3,8/5 (bei 145 Stimmen)

Vier Terroristen haben in New York eine U-Bahn entführt und fordern ein Lösegeld von einer Million Dollar, ansonsten wollen sie die Insassen erschießen. Nach der Geldübergabe wird es aber erst richtig heikel, denn der verantwortliche Polizist Zachery Garber entdeckt, dass die Passagiere jetzt alleine, ohne Zugführer, unterwegs sind. Und irgendwann ist das Ende des U-Bahn Netzes erreicht!

Eine Frau unter Einfluß(1974)

2 Std. 35 Min. | Drama
3,9/5 (bei 144 Stimmen)

Mabel Longhetti hat sich darauf eingerichtet, mit ihrem Mann Nick ein Wochenende allein zu haben, aber dann muss Nick, Vorarbeiter eines städtischen Bautrupps, absagen: ein Wasserbruch hält ihn und seine Leute über Nacht draußen fest. Aus Frust zieht Mabel durch die Kneipen und landet schließlich mit einem fremden Mann im Bett. Geplagt von Schuldgefühlen versucht sie, Nick die perfekte Hausfrau vorzuspielen….

Die Ausgebufften(1974)

FSK: ab 18 Jahre
| 1 Std. 57 Min. | Komödie, Drama
3,5/5 (bei 139 Stimmen)

Zwei junge Gauner ziehen durchs Land. Jean-Claude "vernascht" schon mal Kumpel Pierrot und dann teilen sich beide die strubbelige Marie-Ange, die Urlauberin Jacqueline und die aus dem Gefängnis entlassene Jeanne Pirolle, nehmen nach deren Selbstmord ihren Sohn auf und saugen an den Brüsten einer jungen Mutter...

Zardoz(1974)

3,0/5 (bei 137 Stimmen)

Man schreibt das Jahr 2292. Die Erde besteht aus zwei Teilen: einem perfekten Utopia namens Utopia, in dem die intellektuelle Elite in einer künstlichen Unsterblichkeit lebt, und den verödeten Außenländern, wo Sklaven unter barbarischen Umständen gehalten werden und Menschen aufeinander Jagd machen. Sie haben dafür zu sorgen, dass die Ernährung der Unsterblichen sichergestellt ist. In den Außenländern regiert die Gewalt und es gilt nur die Stimme des von den Unsterblichen geschaffenen Gottes Zardoz. Dem Kämpfer Zed gelingt es, in den Streng gehüteten Bereich der Vortex einzudringen, wo er von den Bewohnern mit Neugier, Abscheu und Verwunderung betrachtet wird….

Angst essen Seele auf(1974)

1 Std. 33 Min. | Romantik / Liebe, Drama
3,9/5 (bei 119 Stimmen)

In einer Gastarbeiterkneipe lernt die etwa 60jährige Witwe Emmi, die als Putzfrau arbeitet, den viel jüngeren Marokkaner Ali kennen. Ali tanzt mit Emmi, sie reden miteinander, er begleitet sie nach Hause. Er zieht zu Emmi. Schließlich heiraten sie. Für die anderen ist diese Eheschließung ein Skandal: Emmis erwachsene Kinder schämen sich ihrer Mutter, die Nachbarn tuscheln, der Kolonialwarenhändler weist Emmi aus dem Laden, Emmis Arbeitskolleginnen verachten sie. Doch schließlich lässt der äußere Druck auf Emmi und Ali nach, und nun werden ihre inneren Probleme deutlicher...

Sugarland Express(1974)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 50 Min. | Krimi, Drama
3,3/5 (bei 117 Stimmen)

Eine junge Frau und ihr aus dem Gefängnis geflohener Ehemann wollen ihr von den Behörden zur Adoption freigegebenes Kind zurückholen und verwickeln sich in eine Entführungsaktion. Mit einem Polizisten als Geisel und einer Kolonne von Verfolgern auf den Fersen fahren sie quer durch Texas, verursachen einen Sensationszirkus und enden im Kugelhagel der Polizei.

Bring mir den Kopf von Alfredo Garcia(1974)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 53 Min. | Action, Krimi, Drama
3,5/5 (bei 113 Stimmen)

Ein mexikanischer Großgrundbesitzer setzt eine Million Dollar als Lohn für die Ermordung von Alfredo Garcia aus, der seine Tochter geschwängert hat. Der Barpianist Bennie wittert die große Chance, denn er weiß, dass Garcia gar nicht mehr unter den Lebenenden weilt. Aber wie soll er nur an den Kopf der Leiche gelangen?

Extrablatt(1974)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 45 Min. | Romantik / Liebe, Drama, Komödie
3,7/5 (bei 112 Stimmen)

Der Zeitungsreporter Hildy Johnson möchte sich aus seinem Job zurückziehen und mit seiner Frau Peggy ein neues Leben beginnen. Doch als der Verbrecher Earl Williams aus dem Gefängnis flieht, wittert Johnsons Chef eine große Storry. Er ahnt jedoch nicht, dass sein smarter Reporter weiß, wo sich der zum Tode Verurteilte versteckt und ein verwirrendes Katz-und-Maus-Spiel mit der Polizei treibt.

Erdbeben(1974)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 3 Min. | Action, Drama, Thriller
3,1/5 (bei 108 Stimmen)

Ein ganz normaler Alltag einiger Personen in Los Angeles. Als nach einigen kleinen Beben ein großes Erdbeben ausbricht, vergessen die Bewohner ihre privaten Probleme, denn nun geht es ums Überleben.

Kaspar Hauser - Jeder für sich und Gott gegen alle(1974)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 49 Min. | Drama, Historie / Geschichte
3,8/5 (bei 100 Stimmen)

Die Geschichte des rätselhaften Findlings Kaspar Hauser. Der sein Lebtag lang in einem Kellerloch eingesperrt war, ohne jeden Begriff von der Welt. Der nicht weiß, dass es außer ihm noch Menschen gibt. Der nicht weiß, was ein Baum, ein Haus, was Sprache ist. Der eines Tages mitten in Nürnberg ausgesetzt wird. Der auf mysteriöse Weise ermordet wird. War er ein badischer Prinz oder gar ein Sohn Napoleons? Sein Rätsel, das ganz Europa beschäftigt hat, ist bis heute nicht gelöst.

zur vorherigen Seite
zur nächsten Seite