Teilen:

Filme: Beliebteste Filme aus dem Jahr 1968

Filme im zeitlichen Kontext: Das Jahr 1968 ist in vielen Ländern der Höhepunkt der linksgerichteten Studenten- und Bürgerrechtsbewegungen der 1960er-Jahre, die daher auch als 68er-Bewegung bezeichnet werden. In den USA sind das die Proteste gegen den Vietnamkrieg und die schwarze Bürgerrechtsbewegung, deren Anführer Martin Luther King im April des Jahres ermordet wird, in Frankreich die Mai-Unruhen, in der Bundesrepublik die Studentenbewegung, die Proteste gegen die Notstandsverfassung, und die Außerparlamentarische Opposition, in der ČSSR der Prager Frühling, in Polen die März-Unruhen, die Studentenproteste in Mexiko und in Japan die Proteste von Zengakuren. ()

Filme eines Jahrzehnts: 1870er | 1880er | 1890er | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er | 2020er


Alle Anbieter
Amazon Prime Video
Amazon Instant Video
Apple / iTunes Store
Netflix
Sky Ticket
maxdome
TVNOW
VIDEOBUSTER.de
Joyn

Sortieren:
Es wurden 2.426 Filme für diese Auswahl gefunden (Seite 1/81):

2001: Odyssee im Weltraum(1968)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 29 Min. | Science Fiction, Mystery, Abenteuer
4,0/5 (bei 3.068 Stimmen)

Als im Jahr 2001 ein Monolith auf dem Mond entdeckt wird, wird diese Entdeckung als der Beweis für außerirdisches Leben gedeutet. Eineinhalb Jahre nach der Entdeckung des Monoliths werden 2 Astronauten, Bowman und Poole, mit dem Raumschiff Discovery zum Jupiter geschickt, um weitere Erkenntnisse zu gewinnen. Das Raumschiff ist mit dem Supercomputer HAL-9000 ausgerüstet. Bald ergeben sich erste Komplikationen mit dem Computer...

Spiel mir das Lied vom Tod(1968)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. 46 Min. | Western
4,2/5 (bei 1.077 Stimmen)

Der skrupellose Eisenbahnunternehmer Morton will entlang einer Eisenbahnstrecke zum Pazifik einen neuen Bahnhof bauen. Dafür engagiert er den Farmer McBain, der für ihn die Drecksarbeit erledigen soll. Falls er es nicht in der vorgegebenen Zeit schaffen sollte, wird Morton dessen kompletter Besitz mitsamt der Farm zugesprochen. Einen Tag, bevor McBains Ehefrau Jill, an der Farm ankommt, werden McBain und seine drei Kinder von dem Killer Frank erschossen. Jill, die ihren Mann kaum kannte, muss nun sein Erbe antreten und die Bahnstation fertig bauen. Zunächst glauben alle, dass Cheyenne der Mörder des Farmbesitzers ist, doch ein geheimnisvoller Mundharmonikaspieler, der in der Stadt auftaucht, bringt Licht in das Dunkel. Während er mit der Hilfe Cheyennes Jill hilft, den Bahnhof zu vollenden, führt ihn die Suche nach dem wahren Mörder in seine eigene Vergangenheit.

Rosemaries Baby(1968)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. 17 Min. | Horror, Drama, Mystery
3,9/5 (bei 907 Stimmen)

Nach ihrer Hochzeit beziehen der erfolglose, aber ehrgeizige Schauspieler Guy Woodhouse und seine Frau Rosemarie ein altes Haus am New Yorker Central Park West. Nach kurzer Zeit besucht Guy immer häufiger die Nachbarn, das ältere Ehepaar Minnie und Roman Castevet. Rosemarie kommen die beiden eher etwas merkwürdig vor. Nachdem Guy durch die unerklärliche Erblindung eines Konkurrenten überraschend die Hauptrolle in einem Broadway-Stück erhält, schlägt er Rosemarie vor, ein Kind zu haben.In der geplanten Liebesnacht ist Rosemary benommen - vielleicht vom Alkohol, möglicherweise aber auch von der Mousse au chocolat, die Minnie zubereitet hat. In einem furchtbaren Alptraum sieht sie sich von Guy, den Castevets und deren Freunden umringt, während sie selbst vom Teufel vergewaltigt wird. Tatsächlich findet sie am nächsten Morgen zahlreiche Kratzspuren auf ihrem Körper ...

Planet der Affen(1968)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 52 Min. | Science Fiction, Abenteuer, Drama, Action
3,8/5 (bei 859 Stimmen)

Astronaut Taylor überlebt den Raum-Zeitsprung durch das All – 2000 Jahre in die Zukunft. Eine Notlandung verschlägt ihn auf einen entfernten Planeten, der von Affen regiert wird. Auf grausame Weise missbrauchen die herrschenden Affen eine primitive Menschenrasse für Experimente und zur Unterhaltung. Schon bald wird Taylor selbst zum Gejagten, seine einzige Hoffnung auf Rettung ist ein hilfsbereiter Schimpansen-Wissenschaftler.

Die Nacht der lebenden Toten(1968)

FSK: ab 18 Jahre
| 1 Std. 36 Min. | Horror
3,9/5 (bei 550 Stimmen)

In der Provinz von Pennsylvania steigen Tote aus ihren Gräbern und machen sich mit kannibalistischen Motiven über die Landbevölkerung her. Eine Handvoll Durchreisender flüchtet in das abgelegene Haus einer höchst nervösen Kleinfamilie, wo man sich alsbald einer massiven Belagerung ausgesetzt sieht. Im Laufe einer turbulenten Nacht segnen sämtliche Eingeschlossenen das Zeitliche, wobei der letzte Überlebende als der einzige rational agierende Charakter bezeichnenderweise einer Kugel aus Polizeigewehren zum Opfer fällt.

Bullitt(1968)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 53 Min. | Action, Krimi, Drama, Thriller
3,6/5 (bei 236 Stimmen)

Polizei-Detective Frank Bullitt steht unter Druck. Ein Kronzeuge, der unter seiner Bewachung stand, ist niedergeschossen worden. Bei seinen Ermittlungen macht Bullitt eine brisante Entdeckung... Jetzt steht Bullitt selbst auf der Abschussliste der Verbrecherorganisation und ihm bleiben nur 24 Stunden Zeit, die Killer zu entlarven.

Asterix und Kleopatra(1968)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 12 Min. | Kinder & Familie, Animation / Zeichentrick, Abenteuer, Komödie
3,5/5 (bei 221 Stimmen)

Königin Kleopatra ärgert sich maßlos über Julius Cäsar, der ihr Volk als minderwertig und heruntergekommen hinstellt. Deshalb schließt sie mit ihm eine Wette ab, bei der ihre Leute innerhalb von 3 Monaten einen kompletten Palast in Alexandrien errichten sollen. Architekt Numerobis, der die Leitung des Bauprojekts übernehmen muss, bittet den Druiden Miraculix um Hilfe. Natürlich sind auch Asterix und Obelix dabei mit von der Partie. Cäsar ist jedoch mit allen Wassern gewaschen und legt den 3 Galliern einen Stein nach dem anderen in den Weg.

Agenten sterben einsam(1968)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. 35 Min. | Abenteuer, Drama, Action, Historie / Geschichte, Krieg
3,8/5 (bei 202 Stimmen)

Deutschland 1944: Über Bayern wird ein Flugzeug der Alliierten abgeschossen. Ein amerikanischer General wird gefangen genommen und in ein schwer befestigtes Schloss in den Bergen verschleppt. Bevor er etwas über die bevorstehende Invasion der Amerikaner (D-Day) ausplaudern kann, soll ihn eine Spezialeinheit unter der Leitung des britischen Majors Smith befreien. Doch schon bald werden Mitglieder des Teams unter merkwürdigen Umständen getötet und auch die Deutschen scheinen über jeden Schritt der Einheit bestens informiert. Lieutenant Schaeffer der einzige Amerikaner unter den Briten, beginnt am tatsächlichen Ziel der Mission zu zweifeln.

Hängt ihn höher(1968)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 54 Min. | Western
3,4/5 (bei 175 Stimmen)

Beide suchen unter den Insassen im Gefängnis ihre Gespenster: Witwe Rachel die Mörder ihres Mannes, von denen sie vergewaltigt wurde und der eine Lynchjustiz überlebende Jed jene Männer, die ihn einst henkten. Mit zwei jungen Straftätern und einem Killer kehrt Jed nach einer Suche nach seinen Henkern zurück - in die Stadt, in der der Richter gnadenlos jeden henkt. Plädoyer gegen die Todesstrafe.

Tschitti Tschitti Bäng Bäng(1968)

FSK: ab 6 Jahre
| 2 Std. 24 Min. | Musik, Abenteuer, Fantasy, Komödie, Kinder & Familie
3,4/5 (bei 163 Stimmen)

Caractacus Potts erfreut seine Kinder Jemima und Jeremy mit einem restauriertem Rennwagen. Zusammen mit der charmanten Miss Truly Scrumptious reisen sie, angetrieben durch Potts Fantasie, mit ihrem fliegenden Oldtimer in ein fantastisches Märchenland.

Der Partyschreck(1968)

1 Std. 39 Min. | Komödie
3,7/5 (bei 159 Stimmen)

Der indische Filmstatist Hrundi V. Bakshi zieht Katastrophen magisch an. Während Dreharbeiten zerstört er die Filmkulisse und wird gefeuert. Dann landet der tollpatschige Inder auch noch versehentlich auf der Party eines Hollywood-Produzenten.

Regie: Blake Edwards - Schauspieler: Peter Sellers, Claudine Longet, Gavin MacLeod, J. Edward McKinley, Denny Miller, Steven Franken, ...

Romeo und Julia(1968)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 18 Min. | Drama, Romantik / Liebe
3,7/5 (bei 153 Stimmen)

Oscar-prämierte Filmumsetzung des Shakespeare-Klassikers.

Amazon Prime Video jetzt testen

Mehr als 4.500 Filme (z.B. Blockbuster wie "Der perfekte Ex", "Kampf der Titanen (2010)", "First Kill" und "Zorn der Titanen"), Hunderte Serien, unbegrenztes Musik Streaming, Amazon Prime Premiumversand und viele weitere Vorteile. 30 Tage kostenlos testen, danach nur 7,99 EUR/Monat oder 69 EUR/Jahr.
www.amazon.de

Barbarella(1968)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 38 Min. | Science Fiction, Abenteuer, Komödie
3,0/5 (bei 132 Stimmen)

Wir schreiben das Jahr 40000, und Geheimagentin Barbarella steht vor ihrem schwierigsten Auftrag: Sie soll den kriminellen Wissenschaftler Durand Durand daran hindern, für die gefürchtete Schwarze Königin eine vernichtende Geheimwaffe zu entwickeln. Auf der Suche nach Durand gerät Barbarella in allerhand erotische Abenteuer, muß des öfteren um ihr Leben fürchten und steht schließlich der Schwarzen Königin persönlich zum Duell gegenüber.

Balduin, der Heiratsmuffel(1968)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 30 Min. | Komödie
3,3/5 (bei 122 Stimmen)

Cruchot verliebt sich in die Polizistenwitwe Josepha. Um sie zu beeindrucken, macht er sich wesentlich jünger, als er eigentlich ist, und verheimlicht ihr das wahre Alter seiner erwachsenen Tochter Nicole. Die ist davon natürlich alles andere als begeistert. Schließlich macht auch noch Cruchots Rivale Gerber seiner Flamme schöne Augen.

Ein toller Käfer(1968)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 47 Min. | Komödie, Kinder & Familie, Fantasy
3,2/5 (bei 122 Stimmen)

Herbie ist ein niedlicher VW Käfer mit eigener Persönlichkeit. Doch der fiese Rennfahrer Peter Thorndyke behandelt ihn nicht gerade zimperlich. Zum Glück wird der flotte Käfer von dem erfolglosen Rennfahrer Jim Douglas “gerettet”. Aus Dankbarkeit gibt Herbie sein Bestes und fährt gemeinsam mit Jim einen Sieg nach dem anderen ein. Thorndyke will das nicht hinnehmen und versucht, den Superkäfer mit allen Mitteln zurückzubekommen.

Ein seltsames Paar(1968)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 46 Min. | Komödie
3,9/5 (bei 119 Stimmen)

Oscar Madison ist Sportreporter und eine richtige Schlampe. In seinem Apartment sieht es aus wie nach einem Bombeneinschlag. Eines Abends, während einer Pokerpartie, trifft sein alter Freund Felix Unger mit Selbstmordgedanken bei ihm ein, weil seine Frau sich scheiden lassen will. Felix ist pingelig, pedantisch und überreinlich. Notgedrungen nimmt Oscar Felix bei sich auf und die beiden bilden eine Wohngemeinschaft. Ein Fehler, wie sich schon bald zeigt, denn Felix krempelt Oscars Leben total um. Oder besser, er räumt es auf...

Regie: Gene Saks - Schauspieler: Jack Lemmon, Walter Matthau, John Fiedler, Herb Edelman, Monica Evans, Carole Shelley, ...

Yellow Submarine(1968)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 30 Min. | Fantasy, Musik, Animation / Zeichentrick, Kinder & Familie, Abenteuer
3,6/5 (bei 106 Stimmen)

Dieser mit einer Verbeugung vor den Beatles restaurierte Zeichentrickfilm bietet dem Zuschauer die seltene Gelegenheit, einen Film zu sehen, der durch sein neues technisches Erscheinungsbild wesentlich verbessert und nicht nur um zusätzlich eingefügte Szenen ergänzt wurde. In der Erkenntnis, dass der mit Songs durchsetzte Soundtrack allein Yellow Submarine zu einem Videoseller machen würde, wurde der Film Bild für Bild großzügig aufpoliert und der originale Mono-Soundtrack durch einen peinlich genauen Stereo-Mix ersetzt, der die legendären Plattenversionen sogar verfeinert. Entstanden ist ein lebendiges Stück Zeitgeschichte der 60er Jahre und ein kleiner Meilenstein in der Geschichte des Zeichentrickfilms.

Thomas Crown ist nicht zu fassen(1968)

1 Std. 42 Min. | Romantik / Liebe, Krimi, Thriller, Drama
3,5/5 (bei 98 Stimmen)

Nach einem besonders dreisten Bankraub gerät der erfolgreiche Geschäftsmann Thomas Crown ins Visier der ermittelnden Versicherungsagentin Vicky Anderson. Davon überzeugt, dass er der Kopf hinter dem Überfall ist, beginnt sie ihn zu überwachen und sich ihm auch privat zu nähern. Obwohl Crown ziemlich schnell hinter Vickys Absicht kommt, ihm in einem unbedarften Moment ein Schuldeingeständnis zu entlocken, ist er nur allzugern bereit, sich auf ein Katz-und-Maus-Spiel mit der attraktiven jungen Dame einzulassen.

Oliver!(1968)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 33 Min. | Drama, Kinder & Familie, Musik
3,6/5 (bei 95 Stimmen)

Oliver, das Findelkind aus dem Arbeitshaus, ist ausgerissen. Karge Kost und ständige Prügel haben ihm Beine gemacht. Nun sucht Oliver sein Glück im Hexenkessel London, und landet prompt in den Fängen der Unterwelt. Mr. Fagin, Boss einer Bande jugendlicher Taschendiebe und Trickbetrüger, nimmt den Waisenknaben unter seine Fittiche. Und Oliver lernt das Gaunerhandwerk von Grund auf.

Die Stunde des Wolfs(1968)

1 Std. 30 Min. | Drama, Horror
3,8/5 (bei 90 Stimmen)

Nach ihrer Flucht aus der Psychiatrie begibt sich die schöne Rebecca Thalberg ins Erzgebirge. Dort setzt sie alles daran, das wohl gehütete Familiengeheimnis ihres Mannes Henry zu lüften. Was passierte in der Nacht, in der dessen Vater ums Leben kam? Selbst der Förster Tom Faller, der Rebecca seine Hilfe anbietet, scheint in die mysteriöse Geschichte der Thalbergs verwickelt zu sein.

Funny Girl(1968)

FSK: ab 6 Jahre
| 2 Std. 29 Min. | Komödie, Drama, Romantik / Liebe
3,7/5 (bei 86 Stimmen)

Die jüdische Komödiantin Fanny Brice wächst in einem Viertel der New Yorker Lower East Side auf und träumt davon, eines Tages ein großer Star zu werden. Sie interessiert sich vor allem für das Vaudeville-Theater, ein in New York äußerst beliebtes Unterhaltungstheater. Doch der Weg nach oben ist steinig. Von den Kritikern wird ihr wegen ihres unattraktiven Äußeren keine große Zukunft vorausgesagt, doch so leicht gibt sie ihren Traum nicht auf. Mit großer Entschlossenheit und Ehrgeiz schafft sie es, Mitglied der berühmten Ziegfiel Follies von Florenz Ziegfeld zu werden. Nebenbei verliebt sie sich in den Charmeur Nick Arnstein. Doch ihr Aufstieg wird begleitet von Missgunst und Neid, die sie zuweilen an dem Sinn ihrer Karriere zweifeln lassen.

Balduin, der Trockenschwimmer(1968)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 36 Min. | Komödie
3,3/5 (bei 75 Stimmen)

Schiffskonstrukteur Castagnier hat mit seinem Boot "Der Kleine Wasservogel" einen Preis gewonnen und taucht freudestrahlend bei seinem Chef Fourchaume auf.Doch der ist ein cholerischer Zeitgenosse. Castagnier kommt im falschen Moment und wird einfach als Sündenbock entlassen. Doch das bereut Fourchaume, als er vom Preisgewinn erfährt. Nun versucht er alles, seinen entlassenen Mitarbeiter zurückzugewinnen...

if....(1968)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 52 Min. | Drama
3,7/5 (bei 75 Stimmen)

Mick Travis besucht eine englische private Schule und gilt als unangepasst. Die jüngeren Schüler dieser Schule werden von ihren älteren Kollegen beaufsichtigt und oft erniedrigt. Körperliche Strafen sind an der Tagesordnung.Am Ende – in einer Traumszene – finden die Schüler in einer Kammer automatische Waffen. Mit diesen Waffen schießen sie während eines Tags der offenen Tür auf ihre Peiniger sowie die Eltern und die anderen Besucher. Der Schuldirektor ruft zum Aufhören auf, worauf die Freundin von Travis dem Mann in die Stirn schießt. In der letzten Kameraeinstellung wird das Gesicht des feuernden Travis gezeigt.

Der Löwe im Winter(1968)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. 14 Min. | Drama, Historie / Geschichte
3,8/5 (bei 69 Stimmen)

Der alternde englische King Henry II. (1133 - 1189) will seine Nachfolge regeln und bringt zu Weihnachten seine Frau Eleanor, die er zehn Jahre zuvor einkerkern ließ, weil sie sich in Staatsgeschäfte mischte, ihre Söhne Richard, Geoffrey und John und seine Geliebte und deren Bruder an den Hof von Chinon. Eleanor bemüht sich um die schnelle Heirat ihres Sohnes Richard mit Henrys Geliebter. Nach Henrys Tod werden die Kämpfe unter den Söhnen noch unerbittlicher. Richard wird den Thron besteigen.

Teorema - Geometrie der Liebe(1968)

1 Std. 35 Min. | Mystery, Drama
3,5/5 (bei 68 Stimmen)

In der Villa einer großbürgerlichen Familie taucht ein seltsamer Gast, der den Vater, die Mutter, die Tochter, den Sohn und die Magd verführt. Nachdem er mit dem Fremden geschlafen hat, entdeckt der Sohn seine Berufung zum Künstler. Der Vater seinerseits verschenkt die Fabrik, die Magd wird Wunderheilerin.

Coogans großer Bluff(1968)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 33 Min. | Action, Krimi, Drama, Thriller
3,3/5 (bei 68 Stimmen)

Sheriff McCrea weiß, dass er sich auf Walt Coogan verlassen kann, wo immer Mut und eine gehörige Portion Kaltblütigkeit verlangt werden. Ansonsten hat der junge Deputy Sheriff seinen eigenen Kopf und manchmal auch eine recht eigenwillige Dienstauffassung. Eines Tages schickt McCrea ihn nach New York; dort soll Coogan den Killer Ringerman übernehmen und zurück nach Arizona bringen, wo man ihn vor Gericht stellen will. In New York erfährt Coogan, dass der verhaftete Verbrecher zurzeit nicht transportfähig ist, weil er mit einer Überdosis LSD ins Gefängniskrankenhaus gebracht werden musste. Das passt dem Mann aus Arizona gar nicht; immerhin findet er so Zeit, sich um die attraktive Bewährungshelferin Julie zu bemühen, die ihm im Gegensatz zu den Kollegen von der New Yorker Polizei sehr gefällt. Mit einem Bluff holt er Ringerman aus dem Gefängnishospital, auf dem Flughafen aber kann dieser mithilfe eines Komplizen entkommen.

Leichen pflastern seinen Weg(1968)

FSK: ab 18 Jahre
| 1 Std. 46 Min. | Western
3,8/5 (bei 63 Stimmen)

Der irre Loco und seine Kopfgeldjäger kennen keine Gnade gegenüber hungernden Bergbewohnern, die aus ihrer Not heraus stehlen. Kann der stumme Revolvermann Silence etwas gegen die eiskalten Menschenjäger ausrichten?

Regie: Sergio Corbucci - Schauspieler: Jean-Louis Trintignant, Klaus Kinski, Frank Wolff, Luigi Pistilli, Vonetta McGee, Maria Mizar Ferrara, ...

Geraubte Küsse(1968)

1 Std. 30 Min. | Komödie, Drama, Romantik / Liebe
3,8/5 (bei 63 Stimmen)

.Antoine schwankt zwischen zwei Frauen. Hier kündigt sich bereits die Ehe von Antoine und Christine im Folgefilm "Tisch und Bett" an.

The Diamond Arm(1968)

1 Std. 40 Min. | Abenteuer, Komödie, Krimi
4,0/5 (bei 53 Stimmen)

Semyon Gorbunkov goes on a cruise with a smuggler on board. In Istanbul, he slips and breaks his arm. What he didn't know is that this was a signal for the gang of smugglers.

The Alphabet(1968)

3,4/5 (bei 46 Stimmen)

Wie auch im schon im Vorgänger-"Kurzfilm" entwickelte der damals hauptsächlich der Malerei zugewandte Lynch über Stop-Motion Aufnahmen eines sich stetig weiterentwickelnden, in neue Formen und Szenarien transformierenden Gemäldes eine bewegte Sequenz. Hauptthema ist das Alphabet, bzw. das Kinderlied darüber. Die entsprechenden Buchstaben tauchen immer wieder in seltsamsten Formen und Zusammenhängen auf, wandeln sich, tanzen, fliegen, platzen, tun eigentlich alles nur vorstellbare.

zur vorherigen Seite
zur nächsten Seite