Teilen:

Dokumentationen (Dokus) der 2000er Jahre

Öffentliche Liste von WPS mit 298 Filmen bzw. TV-Shows/Serien

Einträge in dieser Liste


Alle Anbieter
Amazon Prime Video
Amazon Instant Video
Apple / iTunes Store
Netflix
Sky Ticket
maxdome
TVNOW
VIDEOBUSTER.de
Joyn

Sortieren:
Es wurden 298 Filme & TV-Shows/Serien gefunden (Seite 1/10):

Metal: A Headbanger's Journey(2005)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 31 Min. | Dokumentation, Musik, Drama
3,8/5 (bei 49 Stimmen)

Sam Dunn ist Anthropologe und hat gerade seine Arbeit über die schwierige Lage der Flüchtlinge aus Guatemala beendet. Nun hat er sich entschieden, die Notlage einer ganz anderen Kultur zu erforschen, der er selbst seit seiner Kindheit angehört: die des Heavy Metal! Sam bricht zu einer weltweiten Reise auf, um den unterschiedlichen Ausrichtungen, Einflüssen und Reaktionen dieser Musikrichtung auf den Grund zu gehen. Auf seinem Weg zu den berühmtesten Heavy-Metal-Bands der Welt, entdeckt er die vielschichtigsten Ausprägungen von Sex und Gewalt bis hin zu Besessenheit und Religion. Direkt vor Ort an Originalschauplätzen in England, Deutschland, Norwegen, Kanada und USA bebildert diese einmalige und außergewöhnliche Dokumentation des Phänomen über einen gleichermaßen missverstandenen wie ebenso frenetisch umjubelten Musikstil.

Die Reise der Pinguine(2005)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 20 Min. | Dokumentation, Kinder & Familie
3,5/5 (bei 388 Stimmen)

Antarktis, Südpol. Packeis hat sich auf dem Ozean gebildet. Die Durchschnittstemperatur beträgt minus 40 Grad. Doch ein einzigartiges Lebewesen trotzt dem neun Monate andauernden Winter: der Kaiserpinguin. DIE REISE DER PINGUINE beschreibt deren außergewöhnlichen Lebenszyklus in einer der einsamsten und lebensfeindlichsten Gegenden des Planeten – erzählt in Bildern, die den Atem rauben. In einem bewegenden und zugleich packenden Filmereignis gewährt der französische Dokumentarfilmer Luc Jacquet Einblicke in die spektakuläre Welt der Antarktis. Hingerissen von Stärke und Geschick der Pinguine verfolgt der Zuschauer gespannt ihren beschwerlichen Marsch über das Eis, ihre Liebestänze, das Schlüpfen der Jungen und ihren immerwährenden, teils grausamen Kampf ums Überleben.

Verloren in La Mancha(2002)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 33 Min. | Dokumentation
3,6/5 (bei 70 Stimmen)

Dokumentation um das groß angelegte Projekt “The Man who Killed Don Quixote”, das Terry Gilliam mit Johnny Depp in der Hauptrolle drehen wollte. “The Man who Killed Don Quixote” sollte sich um einen namens Toby Grosini, ein junger Mann aus der Werbebranche, drehen, der sich plötzlich einige hundert Jahre in die Vergangenheit versetzt wiederfindet, wo er auf Don Quixote trifft. Toby sollte schon bald unter dem Namen Sancho Panza bekannt sein. Im Sommer 2000 bereitet sich Regiegenie Terry Gilliam in Madrid auf die Dreharbeiten seines neuen Films “The Man Who Killed Don Quichotte” vor, seiner ganz persönlichen Interpretation von Cervantes’ Klassiker mit Jean Rochefort, Johnny Depp und Vanessa Paradis in den Hauptrollen. Die chaotischen Produktionsbedingungen können Gilliams Begeisterung nicht schmälern. Er hat zehn Jahre für dieses Projekt gekämpft und steht nun kurz vor der Verwirklichung seines Traums.

Die Geister der Titanic(2003)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 32 Min. | Dokumentation
3,5/5 (bei 44 Stimmen)

Das Wrack der Titanic liegt viele tausend Meter unter dem Meeresspiegel und die Katastrophe liegt nun beinahe hundert Jahre zurück. Dennoch ist der Mythos um das Schiff immer noch lebendig, nicht zuletzt aufgrund des Kinoerfolges von James Cameron. Dieser wirft einen Blick auf das Schiff, mit Hilfe zweier moderner Tauchroboter ist es der Crew möglich direkte Eindrücke unter Wasser fest zu halten und detaillierte Aufnahmen der noch erhaltenen Räume zu bieten. Bill Paxton moderiert die Entdeckungsreise, wobei immer wieder historisches Material mit den Aufnahmen verglichen wird und auch auf die Entstehung des Kinofilms eingegangen wird….

Regie: James Cameron - Schauspieler: Bill Paxton, James Cameron

Jesus Camp(2006)

1 Std. 24 Min. | Dokumentation
3,5/5 (bei 121 Stimmen)

A growing number of Evangelical Christians believe there is a revival underway in America that requires Christian youth to assume leadership roles in advocating the causes of their religious movement. Jesus Camp follows children at a Christian summer camp as they hone their "prophetic gifts" and are schooled in how to "take back America for Christ." The film is a first-ever look into an intense training ground that recruits born-again Christian children to become an active part of America's political future.

Regie: Heidi Ewing, Rachel Grady - Schauspieler: Becky Fischer, Mike Papantonio, Ted Haggard, Lou Engle, Levi O’Brien, Andrew Sommerkamp, ...

The Kid Stays in the Picture(2002)

1 Std. 33 Min. | Dokumentation
3,4/5 (bei 23 Stimmen)

Documentary about legendary Paramount producer Robert Evans, based on his famous 1994 autobiography.

Dig!(2004)

1 Std. 47 Min. | Dokumentation, Musik
3,6/5 (bei 18 Stimmen)

A documentary on the once promising American rock bands The Brian Jonestown Massacre and The Dandy Warhols. The friendship between respective founders, Anton Newcombe and Courtney Taylor, escalated into bitter rivalry as the Dandy Warhols garnered major international success while the Brian Jonestown Massacre imploded in a haze of drugs.

Regie: Ondi Timoner - Schauspieler: Anton Newcombe, Courtney Taylor-Taylor, Joel Gion, Matt Hollywood, The Dandy Warhols, Kristen Kerr, ...

Waltz with Bashir(2007)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 30 Min. | Drama, Animation / Zeichentrick, Krieg, Dokumentation
3,9/5 (bei 313 Stimmen)

Als junger Mann war Ari Folman als Wehrpflichtiger der israelischen Armee im Libanonkrieg stationiert und wurde 1982 Zeuge des berüchtigten Massakers von Sabra und Schatila, bei dem christliche Milizionäre palästinensische Flüchtlinge töteten und die israelische Armee nicht eingriff. Jahre später hat er die Ereignisse verdrängt. Weil es dennoch in ihm brodelt, geht er gegen das eigene Vergessen vor. Mit Hilfe von Zeitzeugen versucht er sich zu erinnern und fördert dabei Erschütterndes zu Tage.

Regie: Ari Folman

Nomaden der Lüfte(2001)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 38 Min. | Dokumentation
3,8/5 (bei 47 Stimmen)

Französischer Dokumentafilm von Jacques Perrin, der dem Ornithologen Jean Dorst gewidmet ist. Der Film zeigt das Leben der Zugvögel und ihren Weg zwischen den Breitengraden. Dabei stehen die Bilder im Vordergrund. Während drei Jahre wurden über 50 Vogelarten auf 7 Kontinenten gefilmt. Die meisten Aufnahmen wurden in der Luft gemacht, da die Kamera an ein Ultraleichtflugzeug montiert wurde.

Regie: Jacques Perrin, Jacques Cluzaud, Michel Debats - Schauspieler: Jacques Perrin, Philippe Labro

Riding Giants(2004)

1 Std. 45 Min. | Dokumentation
3,9/5 (bei 15 Stimmen)

1777 wird der britische Entdecker Kapitän James Cook erster westlicher Augenzeuge des hemmungslosen Surf-Vergnügens der Polynesier. Die calvinistischen Missionare verbieten in der Folge den doch recht gefährlichen Spaß, bis in den 40er Jahren des letzten Jahrhunderts die Jungs und ein paar Mädels an der US-Westküste das Surfen zum Lifestyle machen. Die 50er Jahre stehen im Zeichen von Brett-Heroen wie Greg Noll, die den Sport endgültig salonfähig machen. In den Neunzigern erreicht der Extremsport schließlich das offene Meer.

Regie: Stacy Peralta - Schauspieler: Greg Noll, Jeff Clark, Laird Hamilton, Gerry Lopez, Kelly Slater

The Original Kings of Comedy(2000)

1 Std. 55 Min. | Komödie, Dokumentation
3,1/5 (bei 19 Stimmen)

The Original Kings of Comedy achieves the seemingly impossible task of capturing the rollicking and sly comedy routines of stand-up and sitcom vets Steve Harvey, D.L. Hughley, Cedric the Entertainer, and Bernie Mac and the magic of experiencing a live concert show. Director Spike Lee and his crew plant a multitude of cameras in a packed stadium and onstage (as well as backstage, as they follow the comedians) to catch the vivid immediacy of the show, which is as much about the audience as it is about the jokes.

Reise ans Ende des Universums(2008)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 31 Min. | Dokumentation
3,9/5 (bei 20 Stimmen)

Der NATIONAL GEOGRAPHIC CHANNEL nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise zu den faszinierendsten Phänomenen des Alls - von der Geburt der Sterne über mögliches Leben auf anderen Planeten bis zu den alles verschlingenden Schwarzen Löchern. In Reise ans Ende des Universums geht es um kosmische Grenzen: Was genau würde ein Astronaut sehen, wenn er sich am äußersten Rand des Universums befände? In einer einzigartigen Kombination aus realen Weltraumbildern, Aufnahmen der größten Teleskope der Erde sowie dem Hubble-Weltraumteleskop, neuesten Computeranimationen und zahlreichen Special Effects eröffnet die zweistündige Dokumentation eine atemberaubende Perspektive. In einer einzigen Einstellung ohne Schnitte zoomt das virtuelle Auge vom Blauen Planeten bis zu den am weitesten entfernten astronomischen Objekten überhaupt. Eine Reise in die Unendlichkeit.

Schauspieler: Alec Baldwin
Amazon Prime Video jetzt testen

Tausende Filme (z.B. Blockbuster wie "Bombshell - Das Ende des Schweigens", "Sonic The Hedgehog", "Jexi" und "Borat Anschluss Moviefilm"), Hunderte Serien, unbegrenztes Musik Streaming, Amazon Prime Premiumversand und viele weitere Vorteile. 30 Tage kostenlos testen, danach nur 7,99 EUR/Monat oder 69 EUR/Jahr.
www.amazon.de

Beyond the Gates of Splendor(2002)

1 Std. 36 Min. | Dokumentation

"Beyond the Gates" is a feature length documentary film experience about the Waodani Indians and the missionary men and women who have given their lives to reach them. This powerful emotional journey begins with the Waodani describing their way of life before the missionaries visited them in 1956. Narrated by the son of one of the missionaries and each of the wives of the men who died, the audience takes a nostalgic trip back in time to see how the men and women came to meet up with each other in Ecuador. An inspiring story of forgiveness and love.

Schauspieler: Mincaye, Elisabeth Elliot, Frank Drown, Steve Saint

I'm Going to Tell You a Secret(2005)

2 Std. 8 Min. | Dokumentation, Musik
3,5/5 (bei 8 Stimmen)

A documentary that follows Madonna on her 2004 Re-Invention World Tour.

Regie: Jonas Åkerlund - Schauspieler: Madonna, Guy Ritchie, Stuart Price

Objectified(2009)

1 Std. 15 Min. | Dokumentation
3,6/5 (bei 41 Stimmen)

A feature-length documentary about our complex relationship with manufactured objects and, by extension, the people who design them.

Arakimentari(2004)

1 Std. 25 Min. | Dokumentation
3,3/5 (bei 6 Stimmen)

A look at the life and work of Japanese photographer Nobuyoshi Araki and his impact on Japanese culture.

Special When Lit(2009)

1 Std. 37 Min. | Dokumentation
3,6/5 (bei 10 Stimmen)

What made more money than the entire American movie industry through the 50s and 60s? Pinball. Special When Lit rediscovers the lure of a lost pop icon. A product of the mechanical and electrical age, the American invention swept the world and defined cool. Now it is relegated to a nostalgic footnote deserving a better fate. Joining the fans, collectors, designers and champion players from across the globe who share a world many of us didn't know still existed.

Stevie(2002)

2 Std. 20 Min. | Dokumentation, Drama
3,4/5 (bei 10 Stimmen)

In 1995 Director Steve James (Hoop Dreams) returned to rural Southern Illinois to reconnect with Stevie Fielding, a troubled young boy he had been an 'Advocate Big Brother' to ten years earlier.

Andes to Amazon(2000)

je Folge ca. 50 Min. | Dokumentation

The South American continent is a land of great extremes, stretching from the Antarctic to the Equator. It has the planet's greatest river system, longest mountain chain, biggest and richest rainforest and driest desert. Using the latest camera techniques, including infrared night vision cameras, rarely seen animals are revealed, while a special aerial camera soars over the continent, revealing an entirely new perspective on its varied and dramatic landscape.

ShowBusiness: The Road to Broadway(2007)

1 Std. 42 Min. | Dokumentation
3,2/5 (bei 2 Stimmen)

ShowBusiness: The Road to Broadway is an American documentary film, directed by Dori Berinstein, a Broadway Producer, Writer and Filmmaker. Berinstein filmed each principal musical on Broadway for her project during the 2003-2004 season, for about 600 hours of initial film footage. She focused the film on four musicals, through the difficulties of pre-production, their openings, attendant publicity around the shows, and their reviews, through the 2004 Tony Award competition. The four musicals documented for the film were: Wicked, Taboo, Caroline or Change, Avenue Q.

Schauspieler: Alan Cumming

God Grew Tired of Us(2006)

1 Std. 29 Min. | Dokumentation
3,6/5 (bei 14 Stimmen)

Filmmaker Christopher Quinn observes the ordeal of three Sudanese refugees -- Jon Bul Dau, Daniel Abul Pach and Panther Bior -- as they try to come to terms with the horrors they experienced in their homeland, while adjusting to their new lives in the United States.

Regie: Christopher Dillon Quinn - Schauspieler: John Dau

In This World(2002)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 28 Min. | Drama
3,5/5 (bei 13 Stimmen)

IN THIS WORLD erzählt die Geschichte von Jamal und Enayatullah und ihrer Flucht von der afghanischen Stadt Peshawar nach London. Armut und Elend lassen die beiden von einem besseren Leben in Europa träumen. Mit der finanziellen Unterstützung von Enayatullahs Familie wollen die beiden illegal nach London reisen. Ihre Reise geht über Land: länger und gefährlicher als mit dem Flugzeug, aber - und das ist entscheidend - viel günstiger. Die beiden gehören nun zu den rund eine Millionen Flüchtlingen pro Jahr, die ihr Leben in die Hände von Menschenschmugglern legen.Der Film erzählt von den Erfahrungen von Migranten, von mutigen Menschen, die ein besseres Leben suchen, deren Geschichten aber oft in einer Tragödie enden.

The One Percent(2006)

1 Std. 17 Min. | Dokumentation
3,2/5 (bei 6 Stimmen)

Jamie Johnson takes the exploration of wealth that he began in Born Rich one step further. The One Percent, refers to the tiny percentage of Americans who control nearly half the wealth of the U.S. Johnson's thesis is that this wealth in the hands of so few people is a danger to our very way of life.

Regie: Jamie Johnson

Mad Hot Ballroom(2005)

3,5/5 (bei 9 Stimmen)

Eleven-year-old New York City public school kids journey into the world of ballroom dancing and reveal pieces of themselves and their world along the way. Told from their candid, sometimes hilarious perspectives, these kids are transformed, from reluctant participants to determined competitors, from typical urban kids to "ladies and gentlemen," on their way to try to compete in the final citywide.

Startup.com - Vom Aufstieg und Ende eines amerikanischen Traums(2001)

1 Std. 47 Min. | Dokumentation
3,3/5 (bei 10 Stimmen)

Friends since high school, 20-somethings Kaleil Isaza Tuzman and Tom Herman have an idea: a Web site for people to conduct business with municipal governments. This documentary tracks the rise and fall of govWorks.com from May of 1999 to December of 2000, and the trials the business brings to the relationship of these best friends. Kaleil raises the money, Tom's the technical chief. A third partner wants a buy out; girlfriends come and go; Tom's daughter needs attention. And always the need for cash and for improving the site. Venture capital comes in by the millions. Kaleil is on C-SPAN, CNN, and magazine covers. Will the business or the friendship crash first?

Peace, Propaganda & the Promised Land(2005)

1 Std. 20 Min. | Dokumentation
3,2/5 (bei 4 Stimmen)

This video shows how the foreign policy interests of American political elites-working in combination with Israeli public relations stratgies-influence US news reporting about the Middle East conflict. Combining American and British TV news clips with observations of analysts, journalists and political activists, Peace, Propaganda & the Promised Land provides a brief historical overview, a striking media comparison, and an examination of factors that have distorted U.S. media coverage and, in turn, American public opinion.

Schauspieler: Noam Chomsky, Robert Jensen, Hanan Ashrawi, Robert Fisk

Stan Lee's Mutants, Monsters & Marvels(2002)

1 Std. 35 Min. | Dokumentation
3,5/5 (bei 7 Stimmen)

Filmmaker and comic writer Kevin Smith interviews comic book legend Stan Lee about his life and work in comics across the decades.

Regie: Scott Zakarin - Schauspieler: Stan Lee

Fat Head(2009)

1 Std. 44 Min. | Dokumentation
3,4/5 (bei 14 Stimmen)

A comedian replies to the "Super Size Me" crowd by losing weight on a fast-food diet while demonstrating that almost everything you think you know about the obesity "epidemic" and healthy eating is wrong.

A State of Mind(2004)

1 Std. 33 Min. | Dokumentation
4,0/5 (bei 6 Stimmen)

Two young North Korean gymnasts prepare for an unprecedented competition in this documentary that offers a rare look into the communist society and the daily lives of North Korean families. For more than eight months, film crews follow 13-year-old Pak Hyon Sun and 11-year-old Kim Song Yun and their families as the girls train for the Mass Games, a spectacular nationalist celebration.

Regie: Daniel Gordon - Schauspieler: Daniel Gordon

Ein Dschihad für die Liebe(2007)

1 Std. 21 Min. | Dokumentation
3,1/5 (bei 6 Stimmen)

Filmemacher Pavez Sharma hat schwule und lesbische, gläubige Muslime aus verschiedenen Ländern getroffen läßt sie ihre zum Teil bewegenden Geschichten erzählen und erkundet gemeinsam mit ihnen das Verhältnis von Islam und Homosexualität. Unter Berufung auf den Koran ist in vielen muslimischen Ländern Homosexualität ausdrücklich verboten. Abhängig von Regierung und Rechtsprechung, geht die Bandbreite der Strafen von der Auspeitschung bis hin zum Tod durch Steinigung. Das Verbot führt dazu, dass viele muslimische Lesben, Schwule und Bisexuelle die Scham, die sie in ihrer Familie und Gemeinschaft erfahren, verinnerlichen und - Verachtung und Bestrafung fürchtend - oft unfähig sind, ihre Sexualität zu leben.

Regie: Parvez Sharma - Schauspieler: Abdellah Taïa
zur vorherigen Seite
zur nächsten Seite
WatchPlayStream ID: LISTS:1423