Teilen:

Oscars 1957: Gewinner und nominierte Filme der 29. Academy Awards

Öffentliche Liste von WPS mit 59 Filmen bzw. TV-Shows/Serien

Diese Filme wurden bei den Oscars 1957 (29. Ausgabe der Academy Awards) am 27.03.1957 ausgezeichnet oder nominiert.

Die Oscarverleihung 1957 fand am 27. März 1957 im RKO Pantages Theatre in Los Angeles und im NBC Century Theatre in New York City statt. Es waren die 29th Annual Academy Awards. Im Jahr der Auszeichnung werden immer Filme des vergangenen Jahres ausgezeichnet, in diesem Fall also die Filme des Jahres 1956. Bei dieser 29. Verleihung wurde James Dean als bisher einziger Schauspieler zum zweiten Mal nach seinem Tod für einen Oscar nominiert. Ingrid Bergman war beim Gewinn ihres Oscars nicht anwesend, Cary Grant nahm ihn für sie entgegen. Mit je 5 Oscars waren In 80 Tagen um die Welt (inkl. Bester Film) und Der König und ich die erfolgreichsten Filme dieser Verleihung. Giganten war mit der höchsten Anzahl von Nominierungen, nämlich 10, ins Rennen gegangen, konnte jedoch nur einen Oscar gewinnen. ()

Einträge in dieser Liste


Alle Anbieter
Amazon Prime Video
Amazon Instant Video
Apple / iTunes Store
Netflix
Sky Ticket
maxdome
TVNOW
VIDEOBUSTER.de
Joyn

Sortieren:
Es wurden 59 Filme für diese Auswahl gefunden (Seite 1/2):

Die zehn Gebote(1956)

FSK: ab 12 Jahre
| 3 Std. 40 Min. | Drama, Historie / Geschichte
3,9/5 (bei 431 Stimmen)

Als Ägyptens Pharao droht, aus Angst vor einem kommenden Erlöser alle jüdischen Kinder zu töten, vertraut eine Mutter ihr Kind in einem Körbchen den Fluten des Nils an, die eben dieses in die Arme der Tochter des Pharaos befördern. 20 Jahre später hat sich das zu Moses gemauserte Baby den Hass des Pharao-Sohnes Ramses zugezogen, kehrt zu seinem jüdischen Volk zurück und führt dieses ins Gelobte Land. Dort nimmt Moses auf dem Berg Sinai die Gesetzestafeln mit den zehn Geboten entgegen.

Die sieben Samurai(1954)

FSK: ab 16 Jahre
| 3 Std. 27 Min. | Action, Drama
4,2/5 (bei 1.029 Stimmen)

Japan im 16. Jahrhundert. Einmal im Jahr fällt eine Räuberbande in abgelegenes Provinznest ein und klaut den dort ansäßigen Bauern alle Vorräte und Wertsachen. Um dem Einhalt zu gebieten, wenden sich diese hilfesuchend an umhervagabundierende Samurai. Sieben Wanderkrieger entschließen sich aus unterschiedlichsten Motiven, den Landwirten beizustehen. Gemeinsam machen sie sich daran, das Dorf in eine Festung und die Agronomen in Hilfssoldaten umzurüsten, und schließlich weicht auch ihre ursprüngliche Söldnermentalität einem aufrichtigen Gefühl der Solidarität.

Alarm im Weltall(1956)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 38 Min. | Science Fiction
3,7/5 (bei 269 Stimmen)

Ein Raumkreuzer C57D der Vereinten Planeten besucht irgendwann in ferner Zukunft einen weit abgelegenen Planeten, auf dem sich Siedler niedergelassen haben. Wie sich herausstellt, ist das Raumschiff abgestürzt und nur der Wissenschaftler Morbius und seine junge Tochter haben überlebt. Morbius hat die Überreste einer untergegangenen Zivilisation entdeckt und ist dabei, diese zu erforschen. Wie sich herausstellt, waren diese Aliens hochentwickelt, versehen mit riesigen Geisteskräften und haben riesige Maschinenkomplexe bis tief in den Planeten gebaut. Doch es gibt auf dem Planeten offenbar auch ein unsichtbares Monstrum, das den Kreuzer beschädigt und mehrere Insassen tötet. Haben einige der Aliens überlebt oder ist jemand anderes dafür verantwortlich?

Der Mann, der zuviel wusste(1956)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. | Krimi, Mystery, Thriller
3,8/5 (bei 406 Stimmen)

Dr. McKenna fährt mit seiner Frau Jo und seinem Sohn Hank nach Marokko in den Urlaub. Doch schon bald wird das Familienidyll gestört: McKenna wird Zeuge einer Messerstecherei, bei der der Franzose Louis Bernard tödlich verletzt wird. Bernards letzte Worte werden dem hilfsbereiten Amerikaner zum Verhängnis. Die Killer fackeln nicht lange: Um McKennas Schweigen zu erzwingen, entführen sie seinen Sohn. Auf der Suche nach ihrem Kind geraten die Eltern in ein Netz von Intrigen, bei dem sie niemandem trauen können. Hinter dem Mord steckt ein internationales Komplott...

In 80 Tagen um die Welt(1956)

FSK: ab 6 Jahre
| 2 Std. 55 Min. | Abenteuer, Komödie, Kinder & Familie, Fantasy, Romantik / Liebe
3,3/5 (bei 131 Stimmen)

Im Oktober 1872 schließt Phileas Fogg eine 20.000 Pfund-Wette ab: Er behauptet, eine Reise um die Welt in 80 Tagen zu schaffen. Ein unglaubliches Abenteuer beginnt.

Krieg und Frieden(1956)

FSK: ab 12 Jahre
| 3 Std. 28 Min. | Drama, Krieg, Romantik / Liebe
3,3/5 (bei 68 Stimmen)

Leo Tolstois literarisches Meisterwerk wird in diesem epischen Film-Klassiker zum Leben erweckt. Einige der größten Schauspieler aus Hollywoods Glanzzeit sind hier in den Hauptrollen zu bewundern: Audrey Hepburn (Natascha), Henry Fonda (Pierre) und Mel Ferrer (Prinz Andrei). Krieg und Frieden ist ein beeindruckendes, Oscar-nominiertes Drama über die Verwicklungen des Krieges, spektakuläre Abenteuer, fesselnde Intrigen und tragische Liebe – und das alles vor dem mitreißenden Hintergrund von Napoleons Russland-Feldzug.

La Strada - Das Lied der Straße(1954)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 55 Min. | Drama
4,0/5 (bei 288 Stimmen)

Für ein paar Groschen kauft sich der grobschlächtige Gaukler Zampano eine neue Assistentin, das naive Mädchen Gelsomina. Obwohl Gelsomina von Zampano verachtet und mißhandelt wird, fühlt sie sich an ihn gebunden und hält unbeirrbar zu ihm. Eines Tages tötet er den verrückten Seiltänzer Matto, der für Gelsomina ein echter Freund war. Diese Tat bringt eine entscheidende Wende für ihrer beider Leben.

Bus Stop(1956)

1 Std. 36 Min. | Drama, Romantik / Liebe, Komödie
3,0/5 (bei 60 Stimmen)

Der junge, unerfahrene Cowboy Bo aus Montana kommt zum Rodeo nach Phoenix und nutzt die Gelegenheit, um auf Brautschau zu gehen. In einer zweitklassigen Bar begegnet er der attraktiven Cherie, die dort als Sängerin arbeitet, und beschließt spontan, sie zu heiraten. Cherie ist von dieser Idee zunächst nicht sonderlich angetan, woraufhin Bo sie kurzerhand entführt. Als er nicht müde wird, sie mit seinen Liebesschwüren zu bedrängen, und sich sogar für sie verprügeln läßt, willigt sie schließlich ein, seine Frau zu werden.

Böse Saat(1956)

2 Std. 9 Min. | Krimi, Drama, Horror, Thriller, Mystery
3,6/5 (bei 78 Stimmen)

Die gerade einmal achtjährige Rhoda begeht wiederholt Morde, ohne dabei auch nur mit der Wimper zu zucken. Christine, ihre Mutter, gewinnt die Erkenntnis, dass das Kind diese fatale Neigung ererbt hat - und zwar von Christines eigener Mutter. Schließlich sieht sie zunehmend zerrüttet keinen Ausweg mehr und will sich selbst und Rhoda das Leben nehmen. Die kleine Rhoda überlebt den Tötungsversuch ihrer Mutter zwar, eine höhere Gewalt jedoch sühnt ihre Taten mittels eines Naturereignisses.

Giganten(1956)

FSK: ab 12 Jahre
| 3 Std. 21 Min. | Drama, Western
3,8/5 (bei 204 Stimmen)

Als der texanische Großgrundbesitzer und Rancher aus Leidenschaft Bick Benedict auf einer Farm in Maryland eintrifft, um einen Hengst zu kaufen, trifft es ihn wie ein Schlag. Die schöne Tochter seines Geschäftspartners, Leslie, erobert sein Herz im Sturm. Doch sie ist kein dummes Frauchen. Sie sagt ihre Meinung, vertritt ihren Standpunkt, auch wenn das Bick anfangs mehr als nur irritiert. Die beiden heiraten und kehren zusammen auf Benedicts Ranch zurück, wo sich die Geschichte ihrer Familien und die Rivalität mit dem Cowboy Jett Rink durch einen überraschenden Ölfund mit tragischem Ausgang schicksalshaft fortsetzt.

Umberto D.(1952)

1 Std. 31 Min. | Drama
4,0/5 (bei 178 Stimmen)

When elderly pensioner Umberto Domenico Ferrari returns to his boarding house from a protest calling for a hike in old-age pensions, his landlady demands her 15,000-lire rent by the end of the month or he and his small dog will be turned out onto the street. Unable to get the money in time, Umberto fakes illness to get sent to a hospital, giving his beloved dog to the landlady's pregnant and abandoned maid for temporary safekeeping.

Regie: Vittorio De Sica - Schauspieler: Carlo Battisti, Maria Pia Casilio, Lina Gennari, Memmo Carotenuto, Lamberto Maggiorani, Riccardo Ferri, ...

Vincent van Gogh - Ein Leben in Leidenschaft(1956)

2 Std. 2 Min. | Drama
3,6/5 (bei 56 Stimmen)

Biopic über Vincent van Gogh (1853 - 1890). Als junger Mann arbeitet Vincent als Missionar bei belgischen Bergarbeitern der Borinage. Er verliert den Posten, geht, weil er sich zur Malerei berufen fühlt, auf Anraten von Bruder Theo nach Paris, wo er die Impressionisten kennen lernt, sich mit Paul Gauguin anfreundet. Cousine Kay erwidert seine Liebe nicht. In der Provence in Arles ein Schaffensrausch mit Bildern leuchtender Intensität. Er lebt mit Gauguin, die Freundschaft scheitert. Nach Sanatoriumsaufenthalt nimmt er sich in Auvers das Leben.

Amazon Prime Video jetzt testen

Tausende Filme (z.B. Blockbuster wie "Klopp: The Inside Story", "Borat Anschluss Moviefilm", "Enkel für Anfänger" und "Der Heiler - Glaube an das Wunder in Dir"), Hunderte Serien, unbegrenztes Musik Streaming, Amazon Prime Premiumversand und viele weitere Vorteile. 30 Tage kostenlos testen, danach nur 7,99 EUR/Monat oder 69 EUR/Jahr.
www.amazon.de

Der König und Ich(1956)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 13 Min. | Drama, Romantik / Liebe, Abenteuer, Musik
3,7/5 (bei 119 Stimmen)

Die junge englische Witwe Anna Leonowens begibt sich Mitte des 19. Jahrhunderts mit ihrem Sohn Louis an den Hof des Königs von Siam, um dessen Kinder zu unterrichten. Ziemlich schnell stellt sich heraus, dass der der Vielweiberei fröhnende König nur wenige von Annas Ansichten teilt. Während sich beide an Starrköpfigkeit zu überbieten versuchen, kann Anna seinen Respekt und seine Zuneigung gewinnen und einen mäßigenden Einfluss auf ihn ausüben.

Regie: Walter Lang - Schauspieler: Deborah Kerr, Yul Brynner, Rita Moreno, Carlos Rivas, Martin Benson, Alan Mowbray, ...

Ladykillers(1955)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 31 Min. | Komödie, Krimi
3,7/5 (bei 124 Stimmen)

Mackendricks schwarze Komödie über eine Diebesbande und ihren geplanten Coup auf einen Geldtransporter. Leider muss zunächst noch eine alte Dame beseitigt werden ….

In den Wind geschrieben(1956)

1 Std. 39 Min. | Drama, Romantik / Liebe
3,5/5 (bei 53 Stimmen)

Mitch Wayne ist Geologe im Ölkonzern der Hadleys, hat immer die Schläge für seinen Freund, den neurotischen Playboy Kyle Hadley eingesteckt und wird von Kyles Schwester Marylee hoffnungslos geliebt. Kyle schnappt Mitch Sekretärin Lucy weg und gibt das Trinken auf. Marylee wird betrunken aufgegriffen, provoziert Mitch erotisch und führt den Tod des Vaters herbei. Kyle glaubt, Lucy sei von Mitch schwanger, stellt ihn und kommt zu Tode. Marylee überwindet sich, sagt vor Gericht die Wahrheit. Mitch ist frei.

Regie: Douglas Sirk - Schauspieler: Rock Hudson, Lauren Bacall, Robert Stack, Dorothy Malone, Robert Keith, Carlene King Johnson, ...

Anastasia(1956)

3,4/5 (bei 48 Stimmen)

Eine Gruppe russischer Emigranten versucht in den Besitz der Zarenherrschaft zu gelangen. Es geht um 10 Millionen englische Pfund, deren rechtmäßige Erbin die verschollene Zarentochter Anastasia ist. Den Umstand, dass niemand etwas über den Verbleib von Anastasia weiß, macht sich General Bounine für seine dunklen Pläne zu Nutze. Er hat vor der Bank eine Doppelgängerin zu präsentieren, um so an das sagenhafte Vermögen heranzukommen. Auf seiner Suche nach einer geeigneten Person trifft er auf die schwermütige Anna Anderson, die für diesen Coup wie geschaffen zu sein scheint. Je näher er sie kennenlernt, desto stärker wird sein Gefühl die wahre Zarentochter getroffen zu haben.

Die Hölle ist in mir(1956)

1 Std. 53 Min. | Drama
3,7/5 (bei 42 Stimmen)

Rocco Barbella ist ein Tunichtgut und Hitzkopf, wie geschaffen für eine kriminelle Karriere nach bewährter Machart. Doch als ihn seine Fäuste in den Knast bringen, überdenkt er sein Leben. Der Neuanfang bei der Army gerät für ihn ebenfalls zum Desaster, der unbeugsame und aufmüpfige Schläger kann von niemandem gezähmt werden. Bis Rocco erstmals im Boxring von seinem schlagenden Talent Gebrauch macht.

Die oberen Zehntausend(1956)

1 Std. 51 Min. | Komödie, Romantik / Liebe, Musik
3,5/5 (bei 61 Stimmen)

Basierend auf dem Stück The Philadelphia Story erzählt das Musical Die oberen Zehntausend aus dem Jahre 1956 die Geschichte eines erfolgreichen Jazz-Musikers, der nach Rhode Island in sein Haus zurückkehrt, wo er seine Ex-Frau Tracy wiedertrifft, die kurz vor ihrer zweiten Hochzeit steht.

Baby Doll(1956)

1 Std. 54 Min. | Drama
3,7/5 (bei 36 Stimmen)

Die noch sehr junge Baby Doll Meigha ist zwar bereits seit zwei Jahren mit dem Baumwoll-Plantagenbesitzer Archie Lee Meighan verheiratet, aber die Ehe wurde nie vollzogen, da die Braut bis zum 20. Lebensjahr damit warten möchte. Geschäftlich geht es Archie zunehmend schlechter und in der Ehe der beiden steht es aufgrund der deprimierenden Stimmungslage auch nicht zum besten. Archie ist zunehmend verzweifelt und als sein ärgster Konkurrent Sicilian Silva Vacarro ihn verdächtigt Feuer in seiner Mühle gelegt zu haben, beginnt dieser aus Rache ein Verhältnis mit der jungen Baby Doll. Ein Katz- und Maus-Spiel der beiden Feinde beginnt und die junge Frau wird zum Spielball im Rache-Geplänkel der beiden.

Der rote Ballon(1956)

3,9/5 (bei 112 Stimmen)

Pascal, ein kleiner Junge in Paris, findet eines Morgens auf den Treppen von Montmartre einen großen roten Luftballon, der an einem Laternenpfahl festgebunden ist. Pascal nimmt ihn mit nach Hause und von nun an weicht der Ballon nicht mehr von seiner Seite, wartet sogar auf ihn vor der Schule oder vor der Kirche. Das höchst eigenwillige Verhalten des Ballons bringt Pascal in viele heikle Situationen; andererseits ist er auch froh, einen so treuen Spielgefährten gefunden zu haben. Allerdings weckt das auch den Neid der anderen Jungen in der Nachbarschaft. Als eines Tages der rote Ballon von einer Steinschleuder getroffen wird, reißen sich plötzlich alle Luftballons der Stadt von ihren Besitzern los, fliegen zu dem Jungen und tragen ihn über die Dächer von Paris hinweg in den blauen Himmel.

Freunde bis zum letzten(1956)

1 Std. 56 Min. | Drama, Musik, Krieg
4,1/5 (bei 37 Stimmen)

Unmittelbar nach Kriegsende macht sich eine japanische Kompanie, angeführt vom musikalischen Hauptmann Inouye, auf den Rückweg in die Heimat. Die Soldaten geraten in britische Gefangenschaft und dem Soldaten Mizushima wird der Befehl erteilt, eine japanische Truppe, die sich in einer Höhle verschanzt hält, zur Aufgabe zu bewegen. Das Vorhaben endet in einem Blutbad, welches Mizushima als einziger überlebt. Seine Kompanie hält ihn zunächst für tot, aber vor allem Inouye gibt die Hoffnung nicht auf, ihn noch lebend zu finden...

Lockende Versuchung(1956)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 17 Min. | Drama, Western, Krieg
3,2/5 (bei 29 Stimmen)

Die Quäkerfamilie Birdwell in Indiana versucht sich 1862 während des Bürgerkrieges ihre pazifistischen Grundsätze zu bewahren. Bereits der Alltag führt regelmässig zu einem Dilemma praktischer Art. Die Gans Samantha attackiert den Quäkerjungen Little Jess, der sich wehrt, indem er ihr einen Eimer Wasser über das Federkleid kippt, und sich sogar zu der Drohung versteigt, sie umzubringen. Seine Mutter, Eliza Birdwell, Vorsteherin einer Quäkergemeinde, erinnert ihn an den Grundsatz der Gewaltlosigkeit. Eliza missfällt, dass Jess, ihr Mann, mit seinem methodistischen Freund Sam Jordan Kutschrennen auf dem Weg zum Bethaus veranstaltet und seinem Pferd eine zusätzliche Anstrengung abverlangt, die es freiwillig nicht auf sich genommen hätte. Gewaltlosigkeit gilt auch Tieren gegenüber, soweit die Grundbedürfnisse des Menschen es zulassen.

Schmutziger Lorbeer(1956)

1 Std. 49 Min. | Drama
3,6/5 (bei 34 Stimmen)

Eddie Willis ist ein gerissener Sportjournalist, der jedoch nach dem Einstellen seiner Zeitung arbeitslos ist und in Geldschwierigkeiten gerät. Er trifft auf den zwielichtigen Nick Benko, Kopf eines Box-Syndikats, der ihm viel Geld für die Pressearbeit rund um seinen neuen Schützling, den argentinischen Boxer Toro Moreno, bietet. Eddie erkennt schnell, dass Toro ein „zahmer Riese“ ist, der in keinem Boxkampf eine faire Chance hätte. Nick gibt zu, dass er auf die Niederlage Toros in einem Weltmeisterkampf und damit verbundene hohe Wettgewinne setzt und die Gegner der dafür nötigen Vorkämpfe geschmiert werden sollen. Des Geldes wegen willigt Eddie ein, Toro „hochzuschreiben“.

Regie: Mark Robson - Schauspieler: Humphrey Bogart, Rod Steiger, Jan Sterling, Nehemiah Persoff, Harold J. Stone, Jersey Joe Walcott, ...

Der Regenmacher(1956)

3,4/5 (bei 14 Stimmen)

Eine Dürreperiode beunruhigt die Bauern im Mittelwesten Amerikas. Der Scharlatan Billy Starbuck verspricht dem Farmer Curry, für ganze 100 Dollar Regen herbeizuzaubern. Currys Tochter Lizzie, ein alterndes Mädchen, das die Familie endlich an den Mann zu bringen hofft, ist mißtrauisch. Aber bald beginnt sie, den charmanten Vagabunden mit anderen Augen zu sehen.

Richard III(1955)

2 Std. 35 Min. | Drama, Historie / Geschichte
3,7/5 (bei 24 Stimmen)

Having helped his brother King Edward IV take the throne of England, the jealous hunchback Richard, Duke of York, plots to seize power for himself. Masterfully deceiving and plotting against nearly everyone in the royal court, including his eventual wife, Lady Anne, and his brother George, Duke of Clarence, Richard orchestrates a bloody rise to power before finding all his gains jeopardized by those he betrayed.

Gervaise(1956)

1 Std. 52 Min. | Romantik / Liebe, Drama
3,4/5 (bei 12 Stimmen)

Mitte des 19. Jahrhunderts: Die Wäscherin Gervaise, von ihrem Mann Lantier mit zwei Kindern sitzen gelassen, plagt sich mühsam durchs Leben, bis sie den fleißigen Arbeiter Coupeau heiratet und es zu einem bescheidenen Wohlstand bringt. Sie will ein eigenes Geschäft aufmachen, als ihr Mann einen schweren Arbeitsunfall erleidet. Er erholt sich nie von diesem Schock und fängt an zu trinken. Gervaise sorgt nun allein für die Familie und verzweifelt immer mehr an der Trostlosigkeit ihres Lebens. Als Lantier wieder auftaucht, wird sie erneut seine Geliebte. Doch die Verbindung mit ihrem Ex-Mann stürzt sie nur noch mehr ins Unglück...

Feuertaufe(1956)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 34 Min. | Action, Drama, Krieg
2,8/5 (bei 10 Stimmen)

Auf einer Pazifikinsel im Jahre 1945. Sam Gifford wird zu Oberst Miles gerufen, der ihm mitteilt, dass er auf Grund seiner guten Führung und mit Blick auf seine Tapferkeitsmedaille nicht vor ein Kriegsgericht gestellt, sondern einer Bewährungseinheit zugeteilt wird. Willie, ein ehemaliger Landarbeiter, bringt Sam zu seiner neuen Truppe, die ausschließlich aus Leuten besteht, die sich eines Vergehens schuldig gemacht haben, wie Sam, der einen Offizier geschlagen hat. Sam wird zu dem brutalen Kommandeur, Hauptmann Waco, gebracht, der seine Leute mit sichtlichem Wohlbehagen schikaniert.

Geliebt in alle Ewigkeit(1956)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 3 Min. | Drama, Musik, Romantik / Liebe
3,2/5 (bei 9 Stimmen)

€?Geliebt in alle Ewigkeit”, die musikalische Biografie des talentierten Pianisten und Bandleaders Eddy Duchin, der die New Yorker Society der 1930er und ’40er im Sturm eroberte, lässt die Zeit der Bigbands, großen Tanzsäle und Casinos noch einmal lebendig werden. Tyrone Power spielt den ehrgeizigen Duchin, der in Manhattan ankommt und von einem “roten Stutz Bearcat und einem Bankkonto so groß wie das Ritz” träumt. Mit der ersten Note, die er spielt, gewinnt Duchin das Herz des Societygirls Marjorie Oelrichs, die Duchin zeigt dass nicht Geld, sondern Liebe zum wahren Glück gehört. Doch kaum hat dieses Glück in Duchins Leben Einzug gehalten, ereignet sich eine Tragödie, die ihn mit seinem neugeborenen Sohn und ohne jeglichen Lebenswillen zurücklässt.

Moderne Jugend(1956)

1 Std. 34 Min. | Drama
3,5/5 (bei 1 Stimme)

Nancy Fallon gets her teenage daughter back from her ex-husband when she remarries and must win her love.

Auch Helden können weinen(1956)

1 Std. 51 Min. | Drama, Romantik / Liebe
3,2/5 (bei 2 Stimmen)

1943, während des zweiten Weltkriegs: Lee Ashley geht nach Nouméa, Knotenpunkt auf der Insel Neukaledonien, um mehr über den Tod ihres auf Guadalcanal gefallenen Mannes zu erfahren. Dabei verliebt sich Colonel Colin Black in sie, und versucht, sich an sie heranzumachen, in dem er vorgibt, ihren Mann persönlich gekannt zu haben...

Regie: George Seaton - Schauspieler: Deborah Kerr, Thelma Ritter, Dewey Martin, William Redfield, Buffalo Springfield, Ross Bagdasarian, ...
zur vorherigen Seite
zur nächsten Seite
Schlagworte: #award #oscars #1957
WatchPlayStream ID: LISTS:79