Teilen:

Kriegsfilme der 1960er Jahre

Öffentliche Liste von WPS mit 139 Filmen bzw. TV-Shows/Serien

Verwandte Listen: 1890 | 1900 | 1910 | 1920 | 1930 | 1940 | 1950 | 1970 | 1980 | 1990 | 2000 | 2010 | 2020

Einträge in dieser Liste


Alle Anbieter

Sortieren:
Es wurden 139 Filme für diese Auswahl gefunden (Seite 1/5):

Spartacus(1960)

FSK: ab 12 Jahre
| 3 Std. 17 Min. | Historie / Geschichte, Krieg, Drama, Abenteuer
3,8/5 (bei 914 Stimmen)

Die Gladiatoren von Capua kämpfen in der Arena auf Leben und Tod zur reinen Belustigung der römischen Herrscher. Die Exekutierung eines der Sklaven durch Prätor Crassus ist für den unerschrockenen Gladiator Spartacus das Zeichen zur Rebellion. Er fasst den wahnwitzigen Entschluss, mit der ihn liebenden Sklavin Varinia und den Sklaven des Landes in ihre Heimatländer zurückzukehren. Spartacus formiert ein ganzes Heer, um in die Freiheit zu ziehen. Aber der machthungrige Crassus, der das Römische Imperium bedroht sieht, schickt seine Legionen gegen den Rebellen und seine Armee aus. Eine blutige Schlacht beginnt.

Lawrence von Arabien(1962)

FSK: ab 12 Jahre
| 3 Std. 47 Min. | Abenteuer, Drama, Historie / Geschichte, Krieg
4,0/5 (bei 1.261 Stimmen)

Der britische Offizier Lawrence wird auf die arabische Halbinsel geschickt, um die dortigen politischen Entwicklungen unter Prinz Faisal zu beobachten und den Aufstand der Araber gegen das Osmanische Reich zu unterstützen. Schon kurz nach seiner Ankunft wird dem Briten schonungslos vermittelt, dass es zwischen den verschiedenen Beduinenstämmen einige Konflikte gibt. Wer sich nicht an die Regeln hält, wird erschossen. Im Lager des Prinzen Faisal trifft Lawrence erneut auf Sherif Ali, der ihm bereits in der Wüste begegnete. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg, die Wüste Nefud zu durchqueren, um so nach Akaba zu gelangen...

Das dreckige Dutzend(1967)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. 30 Min. | Action, Abenteuer, Krieg
3,8/5 (bei 499 Stimmen)

März 1944: Major Reisman hat in seiner Vergangenheit nicht immer eine weiße Weste getragen, doch er liefert Ergebnisse. Und deswegen wird er auch mit einer besonders heiklen Mission beauftragt. Er soll ein Spezialkommando ausbilden, dass im feindlichen Gebiet eine Zusammenkunft von Nazigrößen sprengen soll, mehr oder weniger im wahrsten Sinne des Wortes. Für diesen Auftrag erhält der Abschaum der alliierten Streitkräfte eine zweite Chance. Die Männer, die wegen ihrer Grausamkeiten im Einsatz hinter Gittern sitzen und auf den Tod warten, können sich ein letztes Mal als echte Krieger und Patrioten beweisen. Doch natürlich sind die berüchtigten Soldaten alles andere als pflegeleicht. Aber im Drill wird aus dem dutzend Individualisten und Egoisten ein eingespieltes Team - und eine echte Einheit, die zu allem bereit ist!

Gesprengte Ketten(1963)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 53 Min. | Abenteuer, Drama, Historie / Geschichte, Thriller, Krieg
4,0/5 (bei 1.090 Stimmen)

Mitten im Zweiten Weltkrieg planen einige hundert Kriegsgefangene aus den USA und England die Flucht aus einem deutschen Kriegsgefangenenlager. Ihr Vorhaben besteht darin, alle auf einmal zu fliehen, wozu sie mehrere Tunnel aus dem Lager graben. Nach vielen Mühen und Schwierigkeiten gelingt einer großen Gruppe die Flucht, die dann versucht, quer durch Europa zu entkommen.

Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben(1964)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 35 Min. | Drama, Komödie, Krieg
4,1/5 (bei 2.445 Stimmen)

Ein geisteskranker amerikanischer General, Jack D. Ripper, fühlt sich durch die kommunistische Weltverschwörung mehr und mehr bedroht. Eines Tages dreht er völlig durch. Er setzt die amerikanische Atombombenflotte Richtung Sowjetunion in Marsch. Weil der General das Geheimnis des Rückruf-Codes schließlich mit ins Grab nimmt, ist der amerikanische Präsident Muffley gezwungen, dem Sowjetpremier am Roten Telefon alle Einzelheiten über die anschwebenden Todesbomber zu verraten. Die rote Abwehr kann alle Bomber abschießen – bis auf einen!

Der längste Tag(1962)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 58 Min. | Krieg, Action, Drama
3,8/5 (bei 398 Stimmen)

1944, der Höhepunkt des Zweiten Weltkriegs. Seit Jahren forderte die UdSSR eine Invasion der Alliierten, um die deutsche Schreckensherrschaft zu beenden. Jedoch schlug bereits 1942 eine Invasion fehl. Nun wollen die Amerikaner mit Tausenden von Schiffen in der Normandie landen. Am 6. Juni ist es soweit, der „längste Tag“ hat begonnen. Beteiligt an der Attacke waren 3.000.000 Männer, 11.000 Flugzeuge und 4.000 Schiffe, die die gigantischste Armee bildeten, die es je gab.– Legendäre Stars in einem aufwändigen, Oscar-gekrönten Kriegsfilm, der auf genaue Rekonstruktion und Detailtreue setzt.

Urteil von Nürnberg(1961)

2 Std. 59 Min. | Drama, Historie / Geschichte, Krieg
4,0/5 (bei 322 Stimmen)

Vier ehemalige NS-Juristen stehen in Nürnberg vor Gericht. Den Vorsitz hat Richter Haywood. Verteidigt werden die Männer von Hans Rolfs. Drei von ihnen bekennen sich für „nicht schuldig“. Der vierte, Dr. Ernst Janning, zeitweilig Justizminister unter Hitler, schweigt.

Doktor Schiwago(1965)

FSK: ab 16 Jahre
| 3 Std. 20 Min. | Drama, Romantik / Liebe, Krieg
3,8/5 (bei 473 Stimmen)

Der russische Arzt und Dichter Yuri Schiwago heiratet aus Dankbarkeit Tonya, die Tochter seiner Pflegeeltern. Seine Liebe aber gehört der 17-jährigen Lara. Der Ausbruch der Oktoberrevolution verstrickt Lara und Yuri in die Kriegswirren und stellt ihre Liebe auf eine harte Probe.

Schlacht um Algier(1966)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. 1 Min. | Drama, Krieg, Historie / Geschichte
4,0/5 (bei 299 Stimmen)

Mit beeindruckender Glaubwürdigkeit vergegenwärtigt der Film die Schlüsselmomente des algerischen Kampfes um Unabhängigkeit von der französischen Besatzung in den 1950er Jahren. Als die Gewalt auf beiden Seiten eskaliert, werden Soldaten von Kindern erschossen, zünden Frauen Bomben in Cafés, und französische Soldaten bedienen sich der Folter, um den Willen der Aufständischen zu brechen. Im dokumentarischen Stil in den Straßen von Algier gedreht, ist der Film eine Studie moderner Kriegsführung – mit terroristischen Attacken und den brutalen Techniken ihrer Bekämpfung.

Regie: Gillo Pontecorvo - Schauspieler: Jean Martin, Saadi Yacef, Brahim Hadjadj, Larbi Zekkal, Fusia El Kader, Mohamed Ben Kassen, ...

Die Kanonen von Navarone(1961)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. 38 Min. | Krieg, Action
3,7/5 (bei 323 Stimmen)

Einer der erregendsten Action-Filme, die je gedreht wurden. Im 2. Weltkrieg hat die deutsche Armee tief in die Felsen eines Küstenberges eine unangreifbare Festung mit riesigen Kanonen gebaut. Die Kanonen von Navarone haben totale Kontrolle über einen strategisch wichtigen Kanal in der Ägäis. Deshalb müssen sie von den Alliierten zerstört werden. Man bildet ein Spezial-Kommando mit dem Bergsteiger Keith Mallory, dem Sprengstoffexperten Corporal Miller, dem Wider-standskämpfer Andrea Stavros und dem britischen Major Franklin. Geführt von Mallory, verfolgt das Team beharrlich sein Ziel, die Kanonen von Navarone zu zerstören.

Zulu(1964)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 18 Min. | Action, Drama, Historie / Geschichte, Krieg
3,7/5 (bei 209 Stimmen)

Südafrika im Jahr 1879. Auf einer seiner Rundreisen entdeckt Missionar Otto Witt, wie der Stamm der Zulus kriegerische Vorbereitungen gegen eine britische Militärbasis trifft. Witt warnt den zuständigen Lieutenant, stößt bei ihm jedoch nur auf Unverständnis und Häme. Groß ist der Schrecken, als tatsächlich 4.000 schwerbewaffnete Zulu-Krieger gegen den Stützpunkt vorrücken.

Exodus(1960)

3 Std. 28 Min. | Krieg, Drama
3,3/5 (bei 90 Stimmen)

1947 versuchen Juden aus aller Welt, in Palästina eine neue Heimat zu finden. Per Schiff begeben sich 600 Heimatlose in das gelobte Land, werden jedoch von den Briten auf Zypern festgehalten. Ari Ben Kanaan will die Weiterfahrt des Schiffes „Exodus“ erzwingen.

Amazon Prime Video jetzt testen

Tausende Filme, Hunderte Serien, unbegrenztes Musik Streaming, Amazon Prime Premiumversand und viele weitere Vorteile. 30 Tage kostenlos testen, danach nur 8,99 EUR/Monat oder 89,90 EUR/Jahr.
www.amazon.de

Kennwort 'Schweres Wasser'(1965)

2 Std. 11 Min. | Action, Drama, Krieg
3,5/5 (bei 65 Stimmen)

1942 im besetzten Norwegen. Die Deutschen beschlagnahmen in der Provinz Telemark ein abgeschirmtes Hydrowerk, um "schweres Wasser" herzustellen, das zum Bau einer Atombombe benötigt wird. Dr. Rolf Pedersen von der Universität Oslo ist der erste, der die übereilte Produktion bemerkt. Er informiert die Alliierten und gemeinsam wollen sie die Pläne vereiteln. Beim Transport der Tanks mit "schwerem Wasser" über den Tinnsjo-Fjord explodieren die unteren Decks der Fähre, der Sabotageakt verläuft erfolgreich. Das Schiff sinkt und mit ihm Deutschlands Traum, als erste Nation die Atombombe zu besitzen.

Regie: Anthony Mann - Schauspieler: Kirk Douglas, Richard Harris, Ulla Jacobsson, Michael Redgrave, Richard Harris, Roy Dotrice, ...

Erster Sieg(1965)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 45 Min. | Krieg, Drama
3,3/5 (bei 61 Stimmen)

Nach dem Angriff auf Pearl Harbor führt Captain Terrey einen Angriff gegen die Invasoren, wird aber zurückgeschlagen und nach seiner Rückkehr zum Schreibtischdienst verdammt. Dort erfährt er, dass sein Sohn ihn verachtet und sein Erster Offizier Eddington seine Frau in Pearl Harbor verloren hat. Während Terrey wieder zur See darf und sich behauptet, vergewaltigt Eddington die Freundin von Terreys Sohn. Eddington opfert sich nach deren Selbstmord und löst damit die erste große Seeschlacht des Zweiten Weltkriegs aus, in der Vater und Sohn Terrey Seite an Seite kämpfen.

Die letzte Schlacht(1965)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. 47 Min. | Drama, Historie / Geschichte, Krieg
3,5/5 (bei 105 Stimmen)

Winter 1944. Der Krieg steht vor seinem Ende, und die amerikanischen Soldaten hoffen, an Weihnachten wieder zu Hause zu sein. Doch der Schein trügt, denn Deutschland hat sich noch nicht geschlagen gegeben und bereitet in den Ardennen eine letzte große Offensive mit starken Panzer- und Infanterieverbänden vor. Den Deutschen gelingt der Durchbruch. Die Amerikaner befinden sich auf dem Rückzug und können die Verteidigung einiger kleineren Städte und Ortschaften nur mit Mühe organisieren. Das führt zur erfolgreichen Überquerung einer intakten Brücke, die vorher von deutschen Fallschirmjägern (in GI-Uniformen) gesichert wurde. Doch schon bald gibt es Probleme mit der Treibstoffversorgung. Man ist darauf angewiesen, feindliche Reserven zu erbeuten. Der Vorstoß kommt nach und nach zum Erlahmen. Da fasst Oberst Hessler die Entscheidung, mit einigen wenigen Panzern das feindliche Treibstofflager zu erobern und somit den Angriff weiter voranzutreiben.

Die letzte Fahrt der Bismarck(1960)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 37 Min. | Krieg, Action, Drama, Historie / Geschichte
3,4/5 (bei 39 Stimmen)

Eine der spektakulärsten Seeschlachten des Zweiten Weltkrieges steht im Mittelpunkt dieses Kriegsdramas. Im Frühjahr 1941 wird die “Bismarck”, das größte Schlachtschiff der Nazis und Schrecken der Nordsee, vor der norwegischen Küste von der britischen Flotte versenkt. Ein englisches Aufklärungsflugzeug ortete den Koloss, der sofort von britischen Schlachtschiffen, darunter die “H. M. S. Hood”, gejagt wurde. Am 27. Mai 1941 begann der gnadenlose Todeskampf, bei dem über 4.000 Seeleute den Tod fanden. Captain Shepard, der Admiral und Leiter der Flotte, der seine Frau bei einem Bombenangriff verlor, ist der unerbittliche Gegner, der die “Bismarck” in die Falle lockt.

Barfuß durch die Hölle - 3. Teil: ...und dann kam das Ende(1961)

3 Std. 10 Min. | Krieg, Drama, Historie / Geschichte
4,2/5 (bei 73 Stimmen)

Mit Barfuß durch die Hölle, 3. Teil: …und dann kam das Ende bringt Regisseur Masaki Kobayashi seine gefeierte Trilogie zu einem verstörenden Ende. Der japanische Soldat Kaji (Tatsuya Nakadai) landet als Kriegsgefangener in einem sovietischen Gulag. Der Intellektuelle mit linken Sympathien erlebt hier, wie wenig seine einstigen marxistischen Ideale mit der Realität in einem sovietischen Kriegsgefangenenlager zu tun haben, wo Folter und Sadismus an der Tagesordnung sind.

Kampfgeschwader 633(1964)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 42 Min. | Drama, Krieg
3,0/5 (bei 24 Stimmen)

Spannung, Abenteuer, Nervenkitzel - und spektakuläre Luftkämpfe beitet dieser dramatische Film, der auf einer wahren Begebenheit aus dem 2. Weltkrieg beruht. Die Besetzungsliste wird gleich mit zwei Oscar-Gewinnern angeführt: Cliff Robertson und George Chakiris. Robertson, der sich auch im richtigen Leben für das Fliegen begeistert, spielt einen kriegsmüden Kampfpiloten der Royal Air Force, dessen Geschwader den Befehl zu einem Himmelfahrtskommando erhält. Es soll an einen norwegischen Fjord ein verstecktes Raketentreibstoffdepot der Nazis in die Luft jagen.

Brennt Paris?(1966)

2 Std. 55 Min. | Krieg, Drama, Historie / Geschichte
3,6/5 (bei 85 Stimmen)

Der Kampf um Paris im August 1944. Im Mittelpunkt steht der deutsche Stadtkommandant von Choltitz, der den Befehl Hitlers, Paris zu zerstören, nicht befolgt.

Iwans Kindheit(1962)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 35 Min. | Drama, Krieg
3,9/5 (bei 290 Stimmen)

Im Mittelpunkt steht der erst 12-jährige Iwan Bondarow. Sein Vater fiel bereits zu Beginn des Zweiten Weltkrieges als Grenzsoldat, seine Mutter und seine kleine Schwester wurden umgebracht. Iwan selbst konnte nur mit viel Glück aus dem deutschen Todeslager fliehen. Seitdem verfolgen ihn Träume, die mit schönen Kindheits-Erinnerungen beginnen und in schreckliche Alpträume münden. An der Ukrainefront riskiert der Waisenjunge als Späher für die Rote Armee bei jedem Einsatz sein Leben. Ein ihm nahe stehender Vorgesetzter will Iwan ins sicherere Hinterland auf eine Militärakademie schicken. Doch diesen Befehl verweigert er. Iwan möchte weiter Rache an jenen nehmen, die ihm die Familie nahmen und letztlich um seine Kindheit betrogen. Schließlich gibt sein Vorgesetzter nach, was sich aber als tragische Entscheidung herausstellen sollte... Wach-, Alp- und Wunschträume des Jungen verschmelzen mit realistischen Kriegsszenen und Dokumentaraufnahmen zu einer Einheit.

Tobruk(1967)

1 Std. 47 Min. | Drama, Historie / Geschichte, Krieg
3,1/5 (bei 22 Stimmen)

Im September 1942 stehen die deutschen Truppen unter Feldmarschall Rommel nur noch etwas mehr als 100 Kilometer vor dem Suezkanal. Der Stab der britischen 8. Armee billigen einen Plan, die Treibstoffbunker in Tobruk zu zerstören. Der Initiator des Planes, Major Craig, ist von deutschfreundlichen Truppen der französischen Vichy-Regierung festgenommen worden und im Hafen von Algier interniert. Major Craig ist ein kanadischer Wüstenspezialist, zu seinen Spezialgebieten gehören die Wüstentopographie und die Erkundung, speziell die Sahara. Also ist er ein sehr wichtiges Kettenglied zur erfolgreichen Durchführung des Planes. Craig wird von einem Kommando unter Captain Bergman befreit und nach Kufra gebracht. Colonel Harker teilt mit, dass zur Durchführung des Planes acht Tage Zeit bleiben, um von Kufra nach Tobruk zu gelangen und die Depots zu zerstören. Die beteiligten Soldaten, jüdische Emigranten, sollen als Kriegsgefangene von verkleideten Spezialkräften nach Tobruk gebracht werden...

Der blaue Max(1966)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 36 Min. | Krieg, Action, Abenteuer, Drama
3,4/5 (bei 40 Stimmen)

Die erbitterten Schlachten des Ersten Weltkrieges fordern das Leben vieler Kampfflieger. Der deutsche Soldat Bruno Stachel läßt sich dennoch zur Luftwaffe versetzen, fest entschlossen, mit Mut und Todesverachtung zu Ruhm und Ehre zu gelangen. Mit seiner Maschine fliegt er Einsätze, die seinen Kameraden das Blut in den Adern gefrieren läßt und den Feind in Angst und Schrecken versetzt. Er hat nur ein Ziel vor Augen: So viele alliierte Flugzeuge wie möglich abzuschießen….

Der Mann vom großen Fluss(1965)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 45 Min. | Western, Krieg
3,5/5 (bei 57 Stimmen)

Im Virginia des Jahres 1863 stürzt der amerikanische Bürgerkrieg den Farmer Charlie Anderson in einen tiefen Konflikt: Da er die Sklaverei ablehnt, mag er die Südstaaten-Armee nicht unterstützen. Als überzeugter Kriegsgegner kann er sich jedoch ebensowenig auf die Seite der Nordstaaten schlagen. So bemüht er sich, seine Familie aus den Wirren jener Zeit herauszuhalten. Doch schon bald holt der Krieg auch die Andersons ein: Der jüngste Sohn wird von Yankees für einen desertierten Soldaten gehalten und verschleppt. Mit der verzweifelten Suche nach dem verlorenen Sohn beginnt für Charlie Anderson ein dramatischer Kampf mit dem Schicksal.

Schande(1968)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 43 Min. | Krieg, Drama
3,8/5 (bei 91 Stimmen)

Während des Bürgerkriegs zieht sich ein Paar auf eine wenig bewohnte Insel zurück, wo sie unter kargen Bedingungen leben und versuchen, ein unpolitisches Leben zu führen. Doch es gibt Probleme: Jan wird schlecht damit fertig, dass außerhalb ihres Paradieses die Hölle wütet. Plötzlich erreicht der Krieg auch ihre Insel, die Rebellen greifen an, einige der Inselbewohner sterben. Jan und Eva werden als Verräter verhaftet und plötzlich verwandeln sie sich: Jan entdeckt sogar eine mörderische Seite an sich.

Colonel von Ryans Express(1965)

3,6/5 (bei 84 Stimmen)

Italien 1943: Es gelingt den Alliierten, die Nazis in Richtung Deutschland zurückzudrängen. Während eines Einsatzes wird der US-Fliegeroffizier Col. Joseph Ryan abgeschossen und kommt in ein englisch-amerikanisches Gefangenenlager. Um das Lagerleben erträglicher zu machen, arrangiert er sich mit den Deutschen und bekommt schnell den Spitznamen „Von Ryan“ verliehen. Fluchtpläne scheinen ihn nicht zu interessieren. Doch plötzlich lässt er die Maske fallen: Er übernimmt das Kommando des britischen Offiziers und organisiert die spektakulärste Massenflucht der Kriegsfilm-Geschichte. Gemeinsam mit den anderen Gefangenen kapert er einen Zug, mit dem die Männer von Italien bis zur Schweizer Grenze fliehen. Gnadenlos verfolgt von den Nazis, kämpfen die Männer um ihr Leben und ihren Weg in die Freiheit – bis zur letzten Sekunde.

Geheimaktion Crossbow(1965)

1 Std. 55 Min. | Drama, Krieg
3,4/5 (bei 46 Stimmen)

Drei ausgesuchte englische Agenten springen 1943 über Holland ab, um die Produktion der deutschen V-Raketen zu sabotieren. Unter Einsatz seines Lebens dringt einer von ihnen in die unterirdische Raketenfabrik Mittelbau vor und weist den alliierten Bombergeschwadern durch das Öffnen der Abschussrampen den Weg. "Geheimaktion Crossbow" ist ein spannender und aufwändig inszenierter Spionagethriller.

Ein Haufen toller Hunde(1965)

2 Std. 3 Min. | Drama, Krieg
3,8/5 (bei 86 Stimmen)

In einem britischen Militär-Strafgefangenenlager in Nordafrika während des Zweiten Weltkriegs führt der stellvertretende Lagerleiter Wilson mit seinen Sergeants ein unbarmherziges Regiment und erhält während des Jahres 1942 fünf neue Häftlinge überstellt, von denen der wegen Angriffs auf seinen Vorgesetzten degradierte Sergeant-Major Joe Roberts seine besondere Aufmerksamkeit auf sich zieht. Nachdem der sadistische Sergeant Williams die fünf zutiefst gedemütigt und zur Einführung mehrfach über einen von den Strafgefangenen aufgeschütteten Hügel auf dem Exerzierplatz gejagt hat, kommt es in ihrer Zelle zu ersten Tätlichkeiten untereinander, da die Charaktere und Verfehlungen der fünf Soldaten völlig unterschiedlich sind.

Story of a Prostitute(1965)

FSK: ab 18 Jahre
| 1 Std. 36 Min. | Drama, Romantik / Liebe, Krieg
3,4/5 (bei 14 Stimmen)

Volunteering as a "comfort woman" on the Manchurian front, where she is expected to service hundreds of soldiers, Harumi is commandeered by the brutal Lieutenant Narita but falls for the sensitive Mikami, Narita's direct subordinate. Seijun Suzuki's Story of a Prostitute is a tragic love story as well as a rule-bending take on a popular Taijiro Tamura novel, challenging military and fraternal codes of honor, as seen through Harumi's eyes.

Regie: Seijun Suzuki - Schauspieler: Yumiko Nogawa, Isao Tamagawa, Shoichi Ozawa

Die ins Gras beißen(1962)

1 Std. 30 Min. | Action, Krieg
3,3/5 (bei 42 Stimmen)

Eine Kampfepisode aus dem Zweiten Weltkrieg zu Ehren amerikanischen Soldatentums. In einer bisher ruhigen Stellung am Westwall muß eine den Urlaub erwartende Gruppe zum Fronteinsatz. Sie täuscht erfindungsreich eine starke Besetzung vor; dazu gehört unter anderem ein wahnwitziger Angriff auf ein deutsches MG-Nest in einem Bunker. Hierbei tut sich ein eigenbrötlerischer Draufgänger hervor, der als Offiziersanwärter wegen Totschlags in Trunkenheit degradiert wurde. Um diesen zwielichtigen Ex-Mastersergeanten und die Doppelbödigkeit seines "Heldentums" geht es Don Siegels Film im wesentlichen.

Sie fürchten weder Tod noch Teufel(1966)

2 Std. 9 Min. | Action, Krieg
3,1/5 (bei 22 Stimmen)

Während der Kämpfe der aufständischen Algerier um Unabhängigkeit von der französischen Kolonialmacht schließt sich der Journalist Esclavier als Hauptmann der Fallschirmjäger-Einheit des baskischen Oberst Raspéguy an. Während der erbitterten Kämpfe versucht Esclavier mehrfach vergeblich, sich als idealistischer Vermittler gegen Raspéguy durchzusetzen und scheitert. Unter dem Krieg leiden die Frauen der Soldaten, Esclaviers algerische Freundin Aicha, die ihr Volk nicht verrät, und Raspéguys Geliebte Gräfin de Clairefons, die er im Urlaub besucht. In Algerien kämpft eine französische Fallschirmjäger-Einheit erbittert gegen Aufständische, die für ein unabhängiges Algerien eintreten.

zur vorherigen Seite
zur nächsten Seite
Schlagworte: #movies #war #decade #1960
WatchPlayStream ID: LISTS:948