Teilen:

Oscars 1977: Gewinner und nominierte Filme der 49. Academy Awards

Öffentliche Liste von WPS mit 50 Filmen bzw. TV-Shows/Serien

Diese Filme wurden bei den Oscars 1977 (49. Ausgabe der Academy Awards) am 28.03.1977 ausgezeichnet oder nominiert.

Die Oscarverleihung 1977 fand am 28. März 1977 im Dorothy Chandler Pavilion in Los Angeles statt. Es waren die 49th Annual Academy Awards. Im Jahr der Auszeichnung werden immer Filme des vergangenen Jahres ausgezeichnet, in diesem Fall also die Filme des Jahres 1976. Peter Finch, der als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet wurde, war am 14. Januar 1977 verstorben. Er ist der erste und bis heutige einzige Schauspieler, der in dieser Kategorie postum geehrt wurde (Heath Ledger wurde 2009 postum als bester Nebendarsteller ausgezeichnet). ()

Einträge in dieser Liste


Alle Anbieter
Amazon Prime Video
Amazon Instant Video
Apple / iTunes Store
Netflix
Sky Ticket
maxdome
TVNOW
VIDEOBUSTER.de
Joyn

Sortieren:
Es wurden 50 Filme für diese Auswahl gefunden (Seite 1/2):

Rocky(1976)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 59 Min. | Drama
3,9/5 (bei 2.506 Stimmen)

Rocky Balboa ist ein begnadeter Boxer. Doch der Weg zum Ruhm und dem grossen Geld blieb ihm immer verwehrt. Als armer Geldeintreiber muss er ein schäbiges Dasein fristen. Da geschieht das Unglaubliche: Der Amateurboxer erhält die Möglichkeit, gegen den Schwergewichtsweltmeister Apollo Creed anzutreten. Was als PR-Gag geplant ist, entpuppt sich als brutaler und gnadenloser Kampf, denn der ehrgeizige Rocky will sich die Chance seines Lebens von niemandem nehmen lassen...

Taxi Driver(1976)

FSK: ab 18 Jahre
| 1 Std. 54 Min. | Krimi, Drama
4,1/5 (bei 3.729 Stimmen)

Travis Bickle ist ein Außenseiter. Nicht zuletzt durch seinen Beruf als Taxifahrer lernt der Vietnamveteran die Gesellschaft zu hassen. Die Leere und Kälte, die von den Menschen um ihn herum auszugehen scheint, bringen ihn dazu sich Waffen zu besorgen und für den Kampf gegen den Rest der Welt zu wappnen. Beinahe per Zufall wählt er eine junge Prostituierte aus und nimmt sich ihrer an. Sein Ziel ist es, sie aus ihren Leiden zu befreien. Als er schließlich merkt, dass sie nichteinmal zu realisieren scheint unter welchen Umständen sie lebt, läuft er Amok...

Carrie - Des Satans jüngste Tochter(1976)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 38 Min. | Horror, Thriller
3,6/5 (bei 1.192 Stimmen)

Die junge Carrie ist vom Leben stark gebeutelt: die Mutter ist eine religiöse Fanatikerin und in der Schule gilt das schüchterne Mädchen bei allen nur als Freak. Als während der Dusche nach dem Sportunterricht zum ersten Mal - relativ spät für ihr Alter - ihre Periode einsetzt und sie durch Unwissenheit in Panik gerät, spielen ihr die Klassenkameradinnen einen bösen Streich, für den sie hart bestraft werden. Dabei machen sich bei Carrie erstmals telekinetische Kräfte bemerkbar. Als der Schulball naht, planen die Mitschüler einen weiteren grausamen Streich aus Rache, doch sie ahnen nicht, welches Inferno sie damit entfachen werden...

A Star Is Born(1976)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 19 Min. | Drama, Musik, Romantik / Liebe
3,0/5 (bei 61 Stimmen)

Der gefeierte Rockstar John Norman Howard lebt sich und seinen Erfolg ausgiebig mit Alkohol- und Drogeneskapaden aus. Unmittelbar nach einem aus diesem Grund misslungenen Konzert stört Howard in einem Nachtclub den Auftritt der erfolglosen Sängerin Esther Hoffman. Auf der einen Seite ist sie zwar erbost über Howards Verhalten, andererseits ist sie von dem Frauenheld auch fasziniert – ebenso wie er von ihr. Eine Liebesgeschichte mit einigen Wirrungen und einer Zeit erneuter Trennung beginnt, bis beide schließlich heiraten.

Der Texaner(1976)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 15 Min. | Western
3,8/5 (bei 321 Stimmen)

Missouri Mitte des vorherigen Jahrhunderts: Der amerikanische Bürgerkrieg geht dem Ende zu. Am Rande dieser brutalen Auseinandersetzung fallen Guerillas unter Captain Terill über die friedliche Farm von Josey Wales her. Joseys Frau und sein Sohn werden brutal getötet, er selbst schwer verwundet, die Farm dem Erdboden gleichgemacht. Josey schwört Rache ...

King Kong(1976)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 14 Min. | Abenteuer, Drama, Horror
3,1/5 (bei 245 Stimmen)

Fred Wilson Angestellter eines großen amerikanischen Öl-Konzerns, hat den Auftrag, neue Erdölquellen ausfindig zu machen. Mit einem gecharterten Boot macht er sich auf die Reise zu einer noch unbewohnten Insel. Mit an Bord ist auch ein blinder Passagier: Der Anthropologe Jack Prescott schmuggelte sich auf das Schiff, denn er will auf dieser Insel eine seltene Affenart untersuchen. Unterwegs nehmen sie noch die hübsche Dawn mit an Bord, die sie in einem Rettungsboot auflesen. Als das Schiff vor der Insel vor Anker geht, stellt sich jedoch heraus, dass diese doch nicht so unbewohnt ist, wie allseits angenommen. Die dort lebenden Eingeborenen führen gerade ein merkwürdiges Ritual auf, um einem überlebensgroßen Affen namens 'Kong' zu huldigen. Als sie die blonde Dawn erblicken, haben sie ihr 'Opfer' gefunden...

Regie: John Guillermin - Schauspieler: Jeff Bridges, Charles Grodin, Jessica Lange, John Randolph of Roanoke, René Auberjonois, Jack O'Halloran, ...

Das Omen(1976)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 51 Min. | Horror, Thriller
3,7/5 (bei 581 Stimmen)

Robert Thorn und seine Frau Katherine erwarten ihr erstes Kind. Doch bei der Geburt stirbt das Baby, und die in einem römischen Krankenhaus tätigen Priester bieten Thorn an, stattdessen ein zur gleichen Zeit geborenes Kind, deren Mutter angeblich bei der Geburt gestorben ist und das keine Verwandten haben soll, zu adoptieren. Thorn stimmt nach anfänglichem Zögern zu, denn er weiß, wie problematisch für Katherine das Wissen um die Fehlgeburt wäre. Nichts ahnend ist Katherine überglücklich über den scheinbar gemeinsamen Sohn, den die beiden Damien nennen. Doch der Junge erweist sich schon bald als der personifizierte Antichrist. Schreckliche Dinge geschehen in seiner Gegenwart und viele der Dinge, sind nicht mit natürlichen Überlegungen zu erklären. Und schon bald müssen auch Robert und Katherine um ihr Wohl bangen, denn Damien scheint nichts und niemand stoppen zu können...

Flucht ins 23. Jahrhundert(1976)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 59 Min. | Action, Science Fiction
3,4/5 (bei 275 Stimmen)

Im Jahr 2274 müssen sich die Menschen von der verwüsteten Umwelt abkapseln und unter der Glasglocke einer gewaltigen Metropole leben. Dort sorgen Computer und Roboter für alle nötigen Serviceleistungen – die Menschen können sich ganz ihren Neigungen hingeben. Allerdings nur bis zum „letzten Tag“. Und der kommt mit dem 30. Geburtstag, an dem alle Bewohner auf dem sogenannten Karussell ihren Trip in die Ewigkeit antreten müssen – angeblich, um wiedergeboren zu werden. Erstmals kam im Kino eine per Laser generierte Holographie zum Einsatz, die prompt mit einem Oscar für besondere Leistungen im Bereich der visuellen Effekte honoriert wurde. Michael York spielt den Sandmann Logan 5, der im Auftrag der Behörden Flüchtlinge ausschaltet, die dem Karussell entkommen wollen. Doch Loganj ist selbst fast 30. Und er sorgt dafür, dass ihn niemand erwischt.

Der Marathon-Mann(1976)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. 5 Min. | Thriller, Drama
3,7/5 (bei 299 Stimmen)

Während Marathonläufer Babe am Hudson Runden zieht, entkommt in Paris Doc Levi, Babes älter Bruder und Doppelagent, mehreren Anschlägen. Doc reist nach New York, weil Babe von Unbekannten belästigt wird, die Doc erledigen wollen. Drahtzieher ist Georg Szell, der „weiße Engel“, der Diamanten verhökern will, die die Nazis vergasten Juden abnahmen. Doc wird getötet, Babe gefangen und von Szell gefoltert. Babe entkommt, verliert bei einer Schießerei Freundin Elsa, stellt Szell beim Verlassen der Bank und rechnet am Hudson mit ihm ab.

Die Unbestechlichen(1976)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 18 Min. | Drama, Historie / Geschichte, Mystery, Thriller
3,9/5 (bei 541 Stimmen)

Zwei junge Reporter verfolgen eine Spur und lösen damit eine Kette von Ereignissen und Enthüllungen aus, die schließlich dem Präsidenten der USA das Amt kosten. In der Nacht vom 17. Juni 1972 schleichen sich fünf Männer in das Hauptquartier der Demokratischen Partei in Washington und beginnen, Wanzen anzubringen und Dokumente zu fotografieren. Das Licht geht an, Revolver werden gezogen und eines der dramatischsten und folgeschwersten Kapitel in der Geschichte der USA beginnt...

Network(1976)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. 2 Min. | Drama
4,0/5 (bei 495 Stimmen)

Der langjährige Nachrichtensprecher Howard Beale soll wegen sinkender Quoten gefeuert werden. Vor laufender Kamera macht er sich in einem wütenden Ausbrucht Luft - und prompt jagt seine Rage die Ratings in die Höhe. Natürlich wird er sofort wieder eingestellt und als "zorniger Prophet" vermarktet. Doch was tun, sobald der Prophet keinen Profit mehr bringt? Es muss etwas geschehen! Am besten während einer Live-Sendung - vor Publikum.

Dieses Land ist mein Land(1976)

2 Std. 27 Min. | Musik
3,5/5 (bei 19 Stimmen)

Pampa, Texas, zur Zeit der Weltwirtschaftskrise. Den Folkmusiker Woody Guthrie zieht es ins "gelobte Land" nach Kalifornien. Seine Reise wird zu einer Fahrt durch das Elend der Depressionsjahre. Er lernt den Sänger Ozark kennen. Gemeinsam werben die beiden mit ihren Songs für die Gewerkschaftsbewegung.

Amazon Prime Video jetzt testen

Tausende Filme (z.B. Blockbuster wie "The Foreigner", "Enkel für Anfänger", "Der Dunkle Turm" und "Happy Death Day 2U"), Hunderte Serien, unbegrenztes Musik Streaming, Amazon Prime Premiumversand und viele weitere Vorteile. 30 Tage kostenlos testen, danach nur 7,99 EUR/Monat oder 69 EUR/Jahr.
www.amazon.de

Schwarzer Engel(1976)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 39 Min. | Drama, Thriller, Mystery
3,3/5 (bei 63 Stimmen)

1959 werden Frau und Tochter von Immobilienmakler Michael Courtland entführt. Die Kidnapper entkommen, sterben bei einem Unfall. Michael sieht die Familie nie wieder. Sechzehn Jahre später reist er nach Florenz und begegnet in der Kirche, in der er getraut wurde, Restauratorin Sandra, die seiner Frau ähnlich sieht. Er verliebt sich in sie. Bei der Hochzeit in New York wiederholt sich die Geschichte. Sandra ist in Wahrheit seine Tochter, die sich mit Courtlands Partner verschworen hat, der auch damals für die Entführung verantwortlich war...

Der letzte Scharfschütze(1976)

1 Std. 40 Min. | Action, Abenteuer, Drama, Western
3,6/5 (bei 96 Stimmen)

John Bernard Books ist der letzte Scharfschütze seiner Art. Als er von seinem Doktor erfährt, dass er an Krebs leidet, will er sich zur Ruhe setzen, hat aber die Rechnung nicht mit einer Bande Ganoven gemacht, die ihn zum Duell herausfordern.

Fellinis Casanova(1976)

FSK: ab 18 Jahre
| 2 Std. 35 Min. | Drama, Historie / Geschichte, Romantik / Liebe
3,6/5 (bei 52 Stimmen)

Wegen schwarzer Magie verhaftet, bricht Giacomo Casanova 1756 aus den Bleikammern Venedigs aus und flüchtet durch ganz Europa. Hier lebt er seine sexuellen Phantasien und Obsessionen aus, doch die dekadente Gesellschaft lässt ihn zum tragikomischen Helden werden: Zwischen Masken und Kulissen wird der Schürzenjäger Opfer seines selbst auferlegten sexuellen Leistungsdrucks...

Trans-Amerika-Express(1976)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 54 Min. | Komödie, Krimi, Romantik / Liebe, Thriller
3,4/5 (bei 91 Stimmen)

George Caldwell ist mit dem Zug von Los Angeles unterwegs nach Chicago. Auf der Reise lernt er einen Historiker und dessen Sekretärin kennen. Als er glaubt zu beobachten, wie jemand den Historiker aus dem Zug schmeißt, macht er sich selbst auf die Suche nach dem Täter - denn niemand will ihm glauben.

Inspektor Clouseau - Der beste Mann bei Interpol(1976)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 43 Min. | Komödie, Krimi
3,5/5 (bei 146 Stimmen)

Inspektor Dreyfus, der Chef von Clouseau, ist in einer Nervenklinik – Clouseau hat ihn wahnsinnig gemacht. Als eben dieser ihn in der Klink besucht, ist das entschieden zu viel für die sowieso schon gereizten Nerven: Dreyfus bricht aus und will Clouseau ans Leder. Um ihn zu bekommen konstruiert er eine riesige Vernichtungsmaschine und stellt ein Ultimatum: Entweder er bekommt Clouseau ausgeliefert, oder er versenkt England im Meer. Ausgerechnet der Mann, den Dreyfus erpressen will, wird von Interpol auf den Fall angesetzt.

Sieben Schönheiten(1975)

1 Std. 56 Min. | Komödie, Drama, Krieg
4,0/5 (bei 31 Stimmen)

Nominated for four Academy Awards including Best Director, Seven Beauties stars Giancarlo Giannini (Swept Away) as Pasqualino Frafuso, known in Naples as "Pasqualino Seven Beauties." A petty thief who lives off of the profits of his seven sisters while claiming to protect their honor at any cost, Pasqualino is arrested for murder and later sent to fight in the army after committing sexual assault. The Germans capture him and he gets sent to a concentration camp where he plots to make his escape by seducing a German officer.

Bugsy Malone(1976)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 33 Min. | Drama, Action, Komödie, Musik, Kinder & Familie
3,3/5 (bei 79 Stimmen)

Der riesige Musical-Spass mit ausschliesslich “kleinen” Darstellern! New York, Ende der 20er Jahre. Gangsterkriege und Bandenschlachten toben in der Stadt. Bugsy und seine Geliebte, die Nachtclub-Tänzerin Blousey geraten zwischen die Fronten der beiden berüchtigsten Mafiabosse Fat Sam und Dandy Dan. Sie werden Zeuge, wie die Bande von Fat Sam mit Hilfe einer Wunderwaffe in die Knie gezwungen wird. Aber keine Angst – die Munition ist nur Eierschaum.

Harlan County U.S.A.(1977)

1 Std. 43 Min. | Dokumentation
3,9/5 (bei 26 Stimmen)

This film documents the coal miners' strike against the Brookside Mine of the Eastover Mining Company in Harlan County, Kentucky in June, 1973. Eastovers refusal to sign a contract (when the miners joined with the United Mine Workers of America) led to the strike, which lasted more than a year and included violent battles between gun-toting company thugs/scabs and the picketing miners and their supportive women-folk. Director Barbara Kopple puts the strike into perspective by giving us some background on the historical plight of the miners and some history of the UMWA.

Regie: Barbara Kopple - Schauspieler: John O'Leary

Der letzte Tycoon(1976)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. 3 Min. | Drama, Romantik / Liebe
3,3/5 (bei 38 Stimmen)

Im Laufe der 30er Jahre steigt Hollywood endgültig zur Traumfabrik auf. Trotz seines jungen Alters zählt Monroe Stahr, Studioboss von "World International Films", zu den Größten. Der erfolgreiche Karrieremann muss tagtäglich souverän Entscheidungen über neurotische Filmstars, unfähige Regisseure und betrunkene Drehbuchautoren treffen - für ein Privatleben bleibt dabei keine Zeit. Als er eines Tages jedoch die Engländerin Kathleen Moore kennenlernt und sich unglücklich verliebt, beginnt sein beruflicher Abstieg.

Reise der Verdammten(1976)

2 Std. 35 Min. | Drama, Krieg
3,1/5 (bei 15 Stimmen)

Am 13. Mai 1939 sticht der Luxusdampfer "St. Louis" von Hamburg aus in See. An Bord sind 937 jüdische Flüchtlinge. Ihr Ziel ist Havanna. Die Passagiere machen keine Vergnügungsreise: Es sind Juden auf der Flucht vor den Nazis. Doch das Schiff ist nicht zur Landung in Kuba gemeldet. Die Visa der Reisenden werden für ungültig erklärt und so steuern die Flüchtlinge einen Hafen nach dem anderen an, werden aber überall abgewiesen. Das Ganze ist ein Propagandatrick von Josef Goebbels, der zeigen will, dass Juden in anderen Ländern unerwünscht sind. Selbst Roosevelt verweigert den Landgang. Alles deutet darauf hin, dass das Schiff zurück nach Deutschland und die Passagiere damit in den Tod geschickt werden...

Der Strohmann(1976)

1 Std. 35 Min. | Komödie, Drama
3,5/5 (bei 42 Stimmen)

Howard Prince isat ein unpolitischer, der aus eigenen Anschauungen den Wahnsinn der McCharthy-Ära in den USA kennen lernt und Front gegen den Zeitgeist und seine Vertreter macht.

Kein Koks für Sherlock Holmes(1976)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 53 Min. | Thriller, Mystery
3,3/5 (bei 25 Stimmen)

Sherlock Holmes flüchtet sich mit Hilfe von Kokain in Wahnvorstellungen von einem Superkriminellen, Professor Moriarty, der in Wahrheit jedoch der frühere Hauslehrer der Familie Holmes war und als Geliebter von Holmes' Mutter schuld an deren gewaltsamem Tod ist. Dr. Watson und Mycroft Holmes gelingt es, Holmes auf der Suche nach dem vermeintlich flüchtigen Moriaty nach Wien in die Praxis von Sigmund Freud zu locken. Dieser befreit ihn von seiner Sucht und unterzieht Holmes einer Psychoanalyse. Nebenbei lösen Holmes, Watson und Freud in der österreichischen Hauptstadt einen anderen Fall, der eine Patientin von Freud betrifft. Holmes bringt dabei Freud die Kunst der genauen forensischen Beobachtung bei. Als Watson am Ende fragt, wie er diese Geschichte nun seinen Lesern erzählen soll, schlägt ihm Holmes vor, etwas über Holmes' Tod im Kampf mit Moriarty zu erfinden, damit der Detektiv eine Zeit lang Ruhe vor der Öffentlichkeit habe.

Von Angesicht zu Angesicht(1976)

2 Std. 16 Min. | Drama, Fantasy
3,6/5 (bei 28 Stimmen)

Jenny Isaksson ist eine scheinbar lebensfrohe Psychatrie-Ärzti. Ihr Mann, ebenfalls Psychiater, befindet sich auf einer Geschäftsreise in den USA. Jenny besucht ihre Großeltern und verfällt zunehmend in persönliche und berufliche Depressionen, die in einem Selbstmordversuch gipfeln ...

Zwei Minuten Warnung(1976)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 55 Min. | Action, Thriller
3,2/5 (bei 23 Stimmen)

Im Stadion von L.A. will ein psychopathischer Killer während eines Footballspiels den US-Präsidenten ermorden. Hinter dem Mordanschlag steckt eine Gruppe Kunsträuber, die mit der Aktion eine Massenpanik auslösen wollen. Da das Museum, das sie ausrauben wollen, in der Nähe des Stadions liegt, hoffen sie, während des Chaos ungestört agieren zu können. Die Polizei erhält einen Hinweis, und der Präsident kann rechtzeitig gewarnt werden – dennoch kommt es zur Katastrophe ….

Cousin, Cousine(1975)

1 Std. 35 Min. | Komödie, Romantik / Liebe
3,5/5 (bei 9 Stimmen)

Von ihren jeweiligen Partnern enttäuscht, lernen sich Marthe und Ludovic auf einer Hochzeit kennen. Nun Cousin und Cousine, beginnen sie eine leidenschaftliche Affaire.

The Incredible Sarah(1976)

1 Std. 46 Min.
2,5/5 (bei 2 Stimmen)

The legendary actress Sarah Bernhardt's unconventional life and career are examined in this biopic. At an audition in 1860, the teenage Bernhardt proclaims herself the greatest actress of her time. Her career blossoms, as does her private life. But art and life don't stay balanced, much to the frustration of her lovers. The eccentric Bernhardt eventually does marry another actor, but it's her life on stage that ultimately gives her the most satisfaction.

Sehnsucht nach Afrika(1976)

1 Std. 30 Min. | Drama, Komödie, Krieg
3,2/5 (bei 11 Stimmen)

Die französische Kolonie Äquatorialafrika im Jahre 1915: Der Student und Geograph Hubert Fresnoy hat nur Verachtung für seine Landsleute übrig, die sich in Fort Coulais einen ungemein ausschweifenden Lebensstil angeeignet haben. Ihr Verhalten steht in heftigem Kontrast zu demjenigen ihrer deutschen Nachbarn. Deren Kolonialherren haben ihnen nämlich die preußischen Tugenden ohne Unterlass eingehämmert – Disziplin ist hier das A und O. Bei der französischen Armee hingegen hat sich schon längst der Schlendrian eingeschlichen. Sergeant Bosselet beispielsweise interessiert sich mehr für Liebesspiele als die Ausbildung afrikanischer Soldaten. Doch als er davon erfährt, dass sich seine Nation im Krieg mit den Deutschen befindet, trommelt er seine schlecht ausgebildete Truppe zusammen, um dem Feind den Garaus zu machen ….

Jakob der Lügner(1974)

3,7/5 (bei 8 Stimmen)

In einem Juden-Ghetto: Als Jakob Heym abends unterwegs ist, wird er von einer deutschen Wache ins Hauptquartier geschickt. Er habe gegen die Ghetto-Ordnung verstoßen. Als sich Jakob im Hauptquartier melden möchte, hört er durch Zufall eine Meldung im Radio, dass die Russen nach Bezanika vorgedrungen seien. Als er später bei seinen Genossen die unglaubliche Nachricht verbreitet, glaubt man ihm erst nicht. In einer Notsituation beschließt er, zugunsten eines Freundes zu lügen: Er gibt vor, ein Radio zu besitzen ….

zur vorherigen Seite
zur nächsten Seite
Schlagworte: #award #oscars #1977
WatchPlayStream ID: LISTS:59