Teilen:

Dokumentationen (Dokus) der 1990er Jahre

Öffentliche Liste von WPS mit 349 Filmen bzw. TV-Shows/Serien

Einträge in dieser Liste


Alle Anbieter

Sortieren:
Es wurden 348 Filme & TV-Shows/Serien gefunden (Seite 1/12):

Al Pacino’s Looking for Richard(1996)

1 Std. 52 Min. | Dokumentation
3,5/5 (bei 51 Stimmen)

Al Pacino's deeply-felt rumination on Shakespeare's significance and relevance to the modern world through interviews and an in-depth analysis of "Richard III.".

Hoop Dreams(1994)

2 Std. 54 Min. | Dokumentation
3,9/5 (bei 114 Stimmen)

Die wunderbare Welt des Profi-Sports bietet vielen Menschen die scheinbar einzige Ausflucht aus ärmlichen Verhältnissen. Egal ob Fußballer in Brasilien oder Basketballspieler in den USA, die Geschichten der „Ghetto-Kids“, die es zu Ruhm und Reichtum gebracht haben, nähren die Träume und Hoffnungen der nachfolgenden Generationen. So auch die der beiden 14-jährigen Chicagoer Jungen William Gates und Arthur Agee, die gerne denselben Weg beschreiten würden wie Isiah Thomas. Aufgewachsen auf der Chicagoer West Side, spielte er Basketball für die St. Joseph High School und landete später in der NBA.

Paris Is Burning(1991)

1 Std. 11 Min. | Dokumentation
4,1/5 (bei 186 Stimmen)

Where does voguing come from, and what, exactly, is throwing shade? This landmark documentary provides a vibrant snapshot of the 1980s through the eyes of New York City's African American and Latinx Harlem drag-ball scene. Made over seven years, PARIS IS BURNING offers an intimate portrait of rival fashion "houses," from fierce contests for trophies to house mothers offering sustenance in a world rampant with homophobia, transphobia, racism, AIDS, and poverty. Featuring legendary voguers, drag queens, and trans women — including Willi Ninja, Pepper LaBeija, Dorian Corey, and Venus Xtravaganza.

Paradise Lost: The Child Murders at Robin Hood Hills(1996)

2 Std. 30 Min. | Dokumentation, Krimi
3,9/5 (bei 65 Stimmen)

A horrific triple child murder leads to an indictment and trial of three nonconformist boys based on questionable evidence.

Regie: Joe Berlinger and Bruce Sinofsky - Schauspieler: West Memphis Three

Everest – Gipfel ohne Gnade(1998)

3,3/5 (bei 25 Stimmen)

Ein internationales Team von Bergsteigern besteigt im Frühjahr 1996 den Mt. Everest. Der Film zeigt die langwierigen Vorbereitungen für die Besteigung, den Treck zum Gipfel und die erfolgreiche Rückkehr zum Basislager. Er zeigt auch viele der Herausforderungen, mit denen die Gruppe konfrontiert war, darunter Lawinen, Sauerstoffmangel, tückische Eiswände und ein tödlicher Schneesturm.

Regie: Greg MacGillivray, David F. Breashears - Schauspieler: Liam Neeson, Beck Weathers, Jamling Tenzing Norgay, Ed Viesturs, Araceli Segarra Roca

Gefangen in der Traumfabrik(1996)

1 Std. 42 Min. | Dokumentation
3,7/5 (bei 33 Stimmen)

Was haben 'Ben Hur' und 'Laurel & Hardy' gemeinsam? Warum ist die Prügelei zwischen Montgomery Clift und John Wayne in 'Red River' eine der erotischsten Szenen der Filmgeschichte? Die Antworten und vieles, was Sie schon immer über das schwul-lesbische Hollywood wissen wollten, bietet der Dokumentarfilm 'The Celluloid Closet'. Die mehrfachen Oscar-Preisträger Rob Epstein (siehe 'The Times of Harvey Milk') und Jeffrey Friedman erlauben Überlegungen zur Wahrnehmung von Lesben und Schwulen auf der Leinwand, durch geistreiche Interviews bereichert u.a. mit Tom Hanks, Susan Sarandon, Whoopi Goldberg, Tony Curtis, Harvey Fierstein, Gore Vidal, Quentin Crisp und Shirley MacLaine, unterlegt mit unzähligen Filmclips von 1895 bis heute. Dabei werden zahlreiche geschnittene Szenen durch diesen Film erstmals gezeigt.

Kurt & Courtney - Wie starb Kurt Cobain wirklich?(1998)

1 Std. 35 Min. | Dokumentation, Musik
3,1/5 (bei 49 Stimmen)

Der britische Dokumentarfilmer Nick Broomfield recherchiert in Kurt & Courtney die Umstände des Todes von Nirvana Mastermind Kurt Cobain im Jahre 1994. Seitdem halten sich hartnäckig Gerüchte, dass Cobain ermordet wurde. Einer dieser Theorien zufolge ist Cobains Witwe, die Schauspielerin und Musikerin Courtney Love, die Anstifterin. Der kurz nach den Aufnahmen zu diesem Film ebenfalls unter mysteriösen Umständen verstorbene El Duce, Sänger der Schock-Rocker The Mentors, ist einer der Verdächtigen. In Broomfields Dokumentation, bei dessen Recherchen er auf Schweigen und Widerstand stieß, kommen Freunde, Verwandte und Personen aus der Musikbranche zu Wort, deren Aussagen diese ungeheuerliche Theorie stützen und den Film zu einem wichtigen Werk über Mythos und Wirklichkeit eines Menschen machen, der für eine ganze Generation zum Vorbild wurde.

Crumb(1994)

1 Std. 59 Min. | Dokumentation
3,8/5 (bei 92 Stimmen)

This movie chronicles the life and times of R. Crumb. Robert Crumb is the cartoonist/artist who drew Keep On Truckin', Fritz the Cat, and played a major pioneering role in the genesis of underground comix. Through interviews with his mother, two brothers, wife, and ex-girlfriends, as well as selections from his vast quantity of graphic art, we are treated to a darkly comic ride through one man's subconscious mind.

Regie: Terry Zwigoff - Schauspieler: Robert Crumb, Robert Hughes

Mikrokosmos - Das Volk der Gräser(1996)

1 Std. 20 Min. | Dokumentation
3,8/5 (bei 83 Stimmen)

Preisgekrönte Dokumentation aus Frankreich über das Leben von Insekten auf einer Wiese in Großaufnahme. Der Film erhielt u.a. fünf Césars.

Eine Reise durch den amerikanischen Film(1995)

3 Std. 45 Min. | Dokumentation
4,1/5 (bei 42 Stimmen)

Martin Scorsese celebrates American movies from the silent classics to the Hollywood of the seventies.

Eine kurze Geschichte der Zeit(1991)

1 Std. 20 Min. | Dokumentation
3,7/5 (bei 47 Stimmen)

Der geniale Kosmologe und Physiker Stephen Hawking leidet seit über 30 Jahren an amyotropischer Lateralsklerose (ALS). An den Rollstuhl gefesselt kann sich der Wissenschaftler nur über eine Computerstimme verständlich machen. Die Dokumentation verknüpft geschickt Ausschnitte aus Hawkings Leben mit Gedanken und Erkenntnissen seines Bestsellers “Eine kurze Geschichte der Zeit”. Familie, Kollegen, Mitstudenten und Lehrer kommen zu Wort. Die Kommentierung übernahm Hawking persönlich.

Regie: Errol Morris - Schauspieler: Stephen Hawking

Hinter den Kulissen von Planet der Affen(1998)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. 7 Min. | Dokumentation, Science Fiction
3,4/5 (bei 17 Stimmen)

Innerhalb von zwei Stunden liefert diese Dokumentation wissenswerte Hintergrundfakten über die gesamte "Planet der Affen"-Reihe. Von ersten Überlegungen bezüglich der Umsetzung des ersten Drehbuchs, über die Schwierigkeiten und Änderungen welche die Serie bereits seit Teil 2 der Saga begleitet haben und bekommt seltene Probeszenen und alternatives Material präsentiert. Die Macher der Serie kommen auch ausführlich zu Wort, wenn es darum geht, die Vorgänge 'Hinter den Kulissen von Planet der Affen' zu ergründen...

Amazon Prime Video jetzt testen

Tausende Filme (z.B. Blockbuster wie "I Love America", "Shazam!", "Warcraft: The Beginning" und "Honig & Liebe"), Hunderte Serien, unbegrenztes Musik Streaming, Amazon Prime Premiumversand und viele weitere Vorteile. 30 Tage kostenlos testen, danach nur 7,99 EUR/Monat oder 69 EUR/Jahr.
www.amazon.de

When We Were Kings(1996)

1 Std. 29 Min. | Dokumentation
3,9/5 (bei 87 Stimmen)

Dokumentation über den legendären Boxkampf zwischen Muhammad Ali und George Foreman 1974 in Zaire und seine Bedeutung für das afrikanische Land und die Karriere von Ali.

Full Tilt Boogie(1997)

1 Std. 37 Min. | Dokumentation
3,3/5 (bei 21 Stimmen)

In dieser spielfilmlangen Dokumentation erhalten Sie einen Blick hinter die Kulissen des Robert Rodriguez Kult-Klassikers From Dusk Till Dawn. Verfolgen Sie mit eigenen Augen wie die Stars des Filmes (Quentin Tarantino, George Clooney, Harvey Keitel und Juliette Lewis) ihre Rollen für die Leinwand zum Leben erwecken, und tauchen Sie mit exklusiven Interviews mitten hinein in die faszinierende Welt der Filmproduktion.

That's Entertainment! III(1994)

3,6/5 (bei 11 Stimmen)

Some of MGM'S musical stars review the studios history of musicals. From The Hollywood Revue of 1929 to Brigadoon, from the first musical talkies to Gene Kelly in Singin' in the Rain.

Thomas Jefferson(1997)

je Folge ca. 1 Std. 30 Min. | Dokumentation
4,2/5 (bei 2 Stimmen)

The complex life of Thomas Jefferson, who wrote that "all men are created equal" yet owned slaves, is recounted by master filmmaker Ken Burns in this probing documentary. Covering Jefferson's diplomatic work in France, his two presidential terms, his retirement at Monticello and more.

Bruce Lee - Der Fluch des Drachens(1993)

1 Std. 30 Min. | Dokumentation
3,9/5 (bei 13 Stimmen)

Portrait und Kurzbiographie der Kampfsport-Legende Bruce Lee, der Ende der Sechziger Jahre die Martial-Arts-Filme im Westen populär machte: Ausschnitte aus dem filmischen Schaffenswerk wechseln mit dokumentarischen Szenen und Interviews, in denen alte Weggefährten, Kollegen und Angehörige zu Wort kommen.

The War Room(1993)

3,7/5 (bei 23 Stimmen)

A behind-the-scenes documentary about the Clinton for President campaign, focusing on the adventures of spin doctors James Carville and George Stephanopoulos.

Steve Jobs - Das "Verlorene Interview"(2012)

1 Std. 10 Min. | Dokumentation
3,8/5 (bei 30 Stimmen)

1995 arbeitete Bob Cringely an seiner TV-Serie über die Entwicklung des PC. In diesem Rahmen führte er ein denkwürdiges langes Interview mit Steve Jobs. Damals leitete Jobs die Nischen-Computerfirma NeXt, die er nach seiner Trennung von Apple gegründet hatte. Im Gespräch gibt sich Jobs schlagfertig und offenherzig - ein visionärer Pionier auf dem Höhepunkt seiner Schaffenskraft, der bereits die digitale Zukunft voraussah, zu der er später entscheidend beigetragen hat. Das komplette Interview galt als verschollen und wurde erst kürzlich in der Garage des Regisseurs wiederentdeckt. Die Produzenten des Films entschlossen sich, dieses Dokument zu restaurieren. Wir erleben Steve Jobs in seiner ganzen charismatischen Bandbreite, wenn er einen Blick in die Zukunft wagt. Eine Zukunft, die unsere Gegenwart ist!

Schauspieler: Steve Jobs

The Last Days(1998)

4,0/5 (bei 18 Stimmen)

Five Jewish Hungarians, now U.S. citizens, tell their stories: before March, 1944, when Nazis began to exterminate Hungarian Jews, months in concentration camps, and visiting childhood homes more than 50 years later. An historian, a Sonderkommando, a doctor who experimented on Auschwitz prisoners, and US soldiers who were part of the liberation in April, 1945.

Regie: James Moll

Der große Macher(1997)

1 Std. 31 Min. | Dokumentation
3,5/5 (bei 30 Stimmen)

Michael Moore, Amerikas liebster "Nestbeschmutzer", hat wieder zugeschlagen. Dieses mal geht er auf große Werbetournee für sein neues Buch, durch 47 Städte und forscht dabei der Frage nach: "Warum entlassen die großen Firmen, trotz dicker und steigender Profiten, jedes Jahr Tausende von Mitarbeitern?" Außerdem macht er bei "Nike"-Chef Phil Knight halt und erkundigt sich bei ihm, warum er seine Schuhe in Indonesien für einen Hungerlohn herstellen läßt, während im eigenen Land Millionen Menschen Arbeitslos sind! Und dabei nimmt er kein Blatt vor den Mund und bleibt trotzdem fair!

Regie: Michael Moore - Schauspieler: Michael Moore

Manufacturing Consent: Noam Chomsky and the Media(1992)

2 Std. 47 Min. | Dokumentation
3,8/5 (bei 29 Stimmen)

A film about the noted American linguist/political dissident and his warning about corporate media's role in modern propaganda.

Regie: Mark Achbar, Peter Wintonick - Schauspieler: Noam Chomsky, Mark Achbar, Peter Wintonick, Frits Bolkestein

Brother's Keeper(1992)

1 Std. 44 Min. | Dokumentation
3,5/5 (bei 21 Stimmen)

This documentary by Joe Berlinger and Bruce Sinofsky details the murder trial of Delbert Ward. Delbert was a member of a family of four elderly brothers, working as semi-literate farmers and living together in isolation from the rest of society until William's death.

Regie: Joe Berlinger and Bruce Sinofsky

Flucht aus Laos(1997)

1 Std. 20 Min. | Dokumentation
3,8/5 (bei 27 Stimmen)

In 1966, Dieter Dengler was shot down over Laos, captured, and, down to 85 pounds, escaped. Barefoot, surviving monsoons, leeches, and machete-wielding villagers, he was rescued. Now, near 60, living on Mt. Tamalpais, Dengler tells his story: a German lad surviving Allied bombings in World War II, postwar poverty, apprenticed to a smith, beaten regularly. At 18, he emigrates and peels potatoes in the U.S. Air Force. He leaves for California and college, then enlistment in the Navy to learn to fly. A quiet man of sorrows tells his story: war, capture, harrowing conditions, escape, and miraculous rescue. Where did he find the strength; how does he now live with his memories?

Regie: Werner Herzog - Schauspieler: Werner Herzog, Eugene Peyton Deatrick, Dieter Dengler

Die heimliche Wut des Catchers Hitman Hart(1998)

1 Std. 33 Min. | Dokumentation
3,8/5 (bei 19 Stimmen)

Während die World Wrestling Federation damit zu kämpfen hatte, daß Ted Turners Konkurrenzliga WCW ihr viele Topstars wegkaufte, begleitete ein Kamerateam mehrere Monate den WWF Star Bret "The Hitman" Hart. Dabei gibt es Einblicke hinter die Kulissen, wie sie bis dahin noch nie zu sehen waren. Unter anderem waren die Kameras backstage dabei, als WWF Besitzer Vince McMahon Bret beim unter Wrestlingfans berühmten "Montreal Screwjob" vor laufenden Kameras hinterging.

Regie: Paul Jay - Schauspieler: Bret Hart, Vince McMahon, Shawn Michaels, Stu Hart, Owen Hart, Davey Boy Smith, ...

The Native Americans(2021-)

The Native Americans is a three-part American television documentary miniseries that premiered on TBS on October 10, 1994. The remaining two episodes aired on October 11 and 13, 1994. Directed by John Borden, Phil Lucas and George Burdeau, the six-hour series explores the history of Native American cultures, with each hour of the series devoted to a particular region of the United States.Music for the series was composed by Robbie Robertson in collaboration with other Native American and Canadian First Nations musicians, including Ulali, Rita Coolidge, Douglas Spotted Eagle and Kashtin, and was released on the album Music for The Native Americans.

Fetishes(1996)

1 Std. 24 Min. | Dokumentation
2,9/5 (bei 9 Stimmen)

Nick Broomfield and a documentary crew visit Pandora's Box, an up-scale house of bondage on Manhattan's Fifth Avenue, where clients pay $175 an hour to be subservient to mistresses. Mistresses talk about their craft; a few clients, usually masked, are interviewed as well. Then, the camera watches sessions organized around fetishes: rubber, wrestling, corporal punishment, masochism, and infantilism. Mistress Raven, the owner of Pandora's Box, explains that pain need not be part of the subservient experience: it is, at its root, a transfer of power. After their session has ended, clients talk about how drained, relaxed, relieved, and at peace they are.

Regie: Nick Broomfield - Schauspieler: Nick Broomfield

Catwalk(1995)

1 Std. 35 Min. | Dokumentation
3,7/5 (bei 4 Stimmen)

Dokumentation über die Welt des Modebusiness und der Laufstege. Einige der bestbezahlten Models der Branche kommen zu Wort, im Mittelpunkt das Topmodel Christy Turlington. Von den renommiertesten Designern hochgeschätzt, ist Christy Turlington eines der begehrtesten und bestbezahlten Supermodels der Welt. Nachdem sie und ihre Kollegin Naomi Campbell in Mailand die neuesten Kollektionen von Gianni Versace und Giorgio Armani präsentiert haben, reist sie nach Paris. Dort trifft Turlington unter anderem auf Stars wie Sharon Stone und Jaye Davidson. Anschließend fliegt sie nach New York, wo sie ein längeres Gespräch mit dem jungen Modemacher Isaac Mizrahi führt.

Regie: Robert Leacock - Schauspieler: Azzedine Alaïa, Carla Bruni, Christy Turlington, Giorgio Armani, Helena Christensen, Nadja Auermann, ...

Visions of Light(1992)

1 Std. 32 Min. | Dokumentation
3,6/5 (bei 15 Stimmen)

Cameramen and women discuss the craft and art of cinematography and of the "DP" (the director of photography), illustrating their points with clips from 100 films, from Birth of a Nation to Do the Right Thing. Themes: the DP tells people where to look; changes in movies (the arrival of sound, color, and wide screens) required creative responses from DPs; and, these artisans constantly invent new equipment and try new things, with wonderful results. The narration takes us through the identifiable studio styles of the 30s, the emergence of noir, the New York look, and the impact of Europeans. Citizen Kane, The Conformist, and Gordon Willis get special attention.

Fatherhood USA(2022-)

Fatherhood USA is a three-part mini-series originally broadcast nationally on PBS in 1998. It was produced and directed by Marion Lipschutz and Rose Rosenblatt of Incite Pictures. The program, hosted by Senator Bill Bradley, seeks to dispel common stereotypes of fatherhood, and examine how fathers are able to build strong relationships with their children.

Regie: Marion Lipschutz
zur vorherigen Seite
zur nächsten Seite
WatchPlayStream ID: LISTS:1279