Teilen:

Filme der 1960er Jahre auf Italienisch

Öffentliche Liste von WPS mit 812 Filmen bzw. TV-Shows/Serien

Verwandte Listen: Filme auf Italienisch | 1910 | 1920 | 1930 | 1940 | 1950 | 1970 | 1980 | 1990 | 2000 | 2010 | 2020

Einträge in dieser Liste


Alle Anbieter

Sortieren:
Es wurden 808 Filme für diese Auswahl gefunden (Seite 1/27):

Spiel mir das Lied vom Tod(1968)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. 46 Min. | Drama, Western
4,1/5 (bei 1.988 Stimmen)

Während die Eisenbahnbauer auf ihrem Weg zum Meer unaufhaltsam durch die Wüste Arizonas marschieren, kommt Jill in der kleinen Stadt Flagstone an, um ein neues Leben zu beginnen.

Für ein paar Dollar mehr(1965)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. 12 Min. | Western
4,0/5 (bei 1.691 Stimmen)

Der „Fremde“ nennt sich nun Monco und verdient sein Geld als Kopfgeldjäger. Auf der Jagd nach einem Banditen kommt er einem anderen Kopfgeldjäger, Colonel Mortimer, zuvor. Nachdem sie sich zunächst als Konkurrenten gegenseitig einschüchtern, beschließen Mortimer und Monco, gemeinsame Sache zu machen, als sie erfahren, dass El Indio, der meistgesuchte Verbrecher im westlichen Territorium, aus dem Gefängnis entflohen ist und auf seinen Kopf 10.000 Dollar ausgesetzt sind.– Monco soll den Lockvogel spielen, indem er sich in Indios Bande einschmuggelt.

Für eine Handvoll Dollar(1964)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 39 Min. | Western
3,9/5 (bei 1.805 Stimmen)

Das kleine und abgelegen Dorf San Miguel in New Mexiko ist von zwei rivalisierenden Gangsterfamilien gespalten. Die angloamerikanische Baxter- und die mexikanische Rojo-Familie liefert sich einen Bandenkrieg, unter dem alle Einwohner des beschaulichen Städtchens zu leiden haben. Doch dann betritt ein einsamer Reiter namens Joe die Stadt, der mit dem Colt umzugehen weiß, wie kein Zweiter und bietet den beiden Klans an, für sie zu arbeiten. Ohne das sie davon wissen, kassiert der Fremde von beiden Seiten ein dicken Batzen Geld ein, doch als Ramón, der Anführer der Rojos-Familie hinter den Bluff kommt, lässt er den Cowboy brutal foltern. In letzter Sekunde schafft es Joe sich zu befreien und zu fliehen. Nachdem er sich einige Zeit in einer entlegenen Höhle regeneriert hat, kehrt der Revolverheld zurück, um mit dem Klan und insbesondere mit Ramón abzurechnen.

Der rosarote Panther(1963)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 55 Min. | Komödie, Krimi
3,5/5 (bei 434 Stimmen)

Inspektor Clouseau ist auf der Jagd nach dem „Phantom“, das seit langer Zeit reiche Frauen um ihre Schmucksammlungen erleichtert. Jetzt kommt die indische Prinzessin Dala in sein Revier– Besitzerin des „Rosaroten Panthers“, des wertvollsten Diamanten der Welt. George Lytton, der Neffe von Sir Charles, versucht in Besitz des Diamanten zu kommen und die Tat dem „Phantom“ in die Schuhe zu schieben. Dabei weiß er nicht, genauso wenig wie Clouseau, dass sein Onkel der lange gesuchte Diamantendieb ist.

Achteinhalb(1963)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 19 Min. | Fantasy, Drama
4,1/5 (bei 994 Stimmen)

Regisseur Guido Anselmi steckt sowohl privat als auch künstlerisch in der Krise. Genervt von Produzenten, Ehefrau und Geliebter sucht er verzweifelt nach Inspiration für seinen neuen Film, dessen Drehbeginn er immer wieder verschiebt. Als er seine Kindheit, seine Beziehungen zu Frauen und sein Verhältnis zur Kunst und die Missstände in der Filmbranche reflektiert, kommen seine Ängste und verdrängten Komplexe aus dem Unterbewusstsein ans Licht. Traum und Wirklichkeit beginnen zur verschwimmen.

Django(1966)

FSK: ab 18 Jahre
| 1 Std. 33 Min. | Action, Western
3,6/5 (bei 379 Stimmen)

Ein Mann stapft durch die Wüste, hinter sich zieht er einen Sarg her. Als er ein paar Männern über den Weg läuft, die eine Frau foltern, tötet er sie kurzerhand und reist mit der Frau in die nahe Stadt. Dort legt er sich flux mit dem bösen Farmer an, der hilflose Mexikaner zum Spaß tötet. Danach verbündet er sich mit einer mexikanischen Banditenbande, um Gold aus einem Fort zu stehlen. Doch all dies geschieht nur zur persönlichen Bereicherung. Deshalb hintergeht er die Banditen, was diese jedoch raus bekommen….

Das süße Leben(1960)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 56 Min. | Komödie, Drama
4,1/5 (bei 816 Stimmen)

Ein römischer Klatschjournalist mit Schriftstellerambitionen beginnt seine Jagd nach den "süßen" Geheimnissen der Prominenz auf der Via Veneto mit seinen exklusiven Nachtclubs und Cafes, in denen das nächtliche Leben pulsiert. Bei seinen alltäglichen Streifzügen durch das Milieu des italienischen Jetset lernt er zum Leidwesen seiner ihn penetrant bemutternden Verlobten eine Reihe faszinierender Frauen kennen. Als ein enger Freund, der aufgrund seiner soliden Lebensweise als Vorbild galt, sich das Leben nimmt, entpuppt sich das von Marcello angestrebte Leben in Reichtum und Glamour als eine Welt des Scheins und der Vergänglichkeit.

Rocco und seine Brüder(1960)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. 58 Min. | Krimi, Drama
4,0/5 (bei 235 Stimmen)

Rosaria kommt mit ihren vier Söhnen Rocco, Simone, Ciro und Luca aus dem Süden Italiens nach Mailand, wo Vincenzo, der älteste der Brüder, schon seit einiger Zeit lebt. Sie hofft, dass Vincenzo allen Arbeit verschaffen kann, doch das Leben in der Großstadt ist hart. Als Simone sich in die Prostituierte Nadia verliebt, diese aber seinen Bruder Rocco vorzieht, wird Simone zum erbarmungslosen Rivalen Roccos und die Familie droht zu zerfallen...

Von Mann zu Mann(1967)

1 Std. 54 Min. | Western
3,5/5 (bei 79 Stimmen)

Der junge Bill musst einst mit ansehen, wie seine Familie von vier Banditen brutal niedergeschossen wurde. Fünfzehn Jahre lang dachte er nur an eins: Rache. Jetzt scheint seine Gelegenheit gekommen. Drei der Verbrecher führen mittlerweile ein Leben als redliche Bürger in einflussreichen Positionen im bereits zivilisierten Teil des Westens. Der vierte, Ryan, war der einzige, der damals ins Gefängnis wanderte - weil er von den anderen reingelegt worden war. Als er entlassen wird, ist für Bill klar, dass er sich nur Ryan anschließen muss, um an die anderen heranzukommen. Gemeinsam macht sich das ungleiche Paar auf den gefahrvollen Weg durch den ungezähmten, wilden Westen. Dabei kommen sie jedoch nicht nur ihren Opfern, sondern auch der erschreckenden Wahrheit hinter dem Verbrechen näher...

Der Leopard(1963)

FSK: ab 12 Jahre
| 3 Std. 6 Min. | Drama
3,9/5 (bei 329 Stimmen)

Zur Zeit der Einigungsbestrebungen Garibaldis in Italien um die Mitte des 19. Jahrhunderts: Ein alter Fürst arrangiert sich oberflächlich mit den aufstrebenden bürgerlich-liberalen Kräften, indem er seinen Neffen mit der Tochter des opportunistischen Bürgermeisters verheiratet. Gleichzeitig aber verweigert er seine Mitarbeit am neuen Königreich Italien. Bei einem Ball begegnen sich schließlich alte und neue Gesellschaft zu einem grandiosen Totentanz. Ein bewegendes historisches und gesellschaftliches Panoramabild von faszinierender Schönheit und analytischer Schärfe. Viscontis Sympathie gilt der überlebten Herrschaftsschicht, die dem Volk nähersteht als die bürgerlichen Emporkömmlinge, die für ihn eine direkte Verbindungslinie zum Mussolini-Faschismus darstellen. Dieser Dialektik entsprechend bewegt sich der Stil des Films zwischen blühender Pracht und morbidem Glanz.

Medea(1970)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 58 Min. | Drama, Fantasy
3,3/5 (bei 74 Stimmen)

Jason, Sohn von König Aison, ist auf der Suche nach dem Goldenen Vlies, mit dessen Kraft er seinen Onkel Pelias vom unrechtmäßig erworbenen Thron stoßen will. In Kolchis trifft er auf Medea, die sich sofort in ihn verliebt und ihm hilft, das Vlies zu bekommen. Zurück in Jasons Heimat heiraten die beiden. Medea schenkt ihrem Mann zwei Kinder, doch das Glück währt nicht lange. Aus Ehrgeiz verlässt Jason seine Familie, um Glauke, die junge Tochter des Königs von Korinth, zu heiraten. Medea ist blind vor Eifersucht und nimmt grausame Rache...

Der Koloss von Rhodos(1961)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 7 Min. | Historie / Geschichte, Drama, Abenteuer
3,0/5 (bei 74 Stimmen)

Um 300 vor Christus auf der Mittelmeerinsel Rhodos: Der junge griechische General Dareios erfährt von einem Komplott der Phönizier gegen die Griechen. Doch seine Nachricht kann er nicht überbringen, denn der Hafen von Rhodos wird mittels der riesigen Statue „Der Koloss von Rhodos“ gesperrt. Er verfällt der verführerischen Dalia, ohne zu ahnen, dass sie mit seinen Feinden unter einer Decke steckt ….

Amazon Prime Video jetzt testen

Tausende Filme, Hunderte Serien, unbegrenztes Musik Streaming, Amazon Prime Premiumversand und viele weitere Vorteile. 30 Tage kostenlos testen, danach nur 8,99 EUR/Monat oder 89,90 EUR/Jahr.
www.amazon.de

Unser Boß ist eine Dame(1966)

1 Std. 44 Min. | Komödie, Krimi
3,7/5 (bei 80 Stimmen)

Die amerikanische Gangsterchefin Maggie fliegt als Nonne verkleidet nach Neapel. Mühelos kann sie das moderne Einbruchswerkzeug ihrer Komplizen Frank und Jack durch den Zoll schmuggeln. Maggie hat es auf den wertvollen Kirchenschatz des Heiligen Gennaro abgesehen, des Schutzpatrons der Neapolitaner. Sie möchte den Mafia-Paten Don Vincenzo als Partner gewinnen, doch er genießt den Lebensabend im gemütlichen Gefängnis und schickt sie zu Dudu. Der stadtbekannte Ganove entpuppt sich jedoch als selbstbewusster Gigolo...

Gestern, heute und morgen(1963)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 59 Min. | Drama, Komödie, Romantik / Liebe
3,8/5 (bei 176 Stimmen)

In Neapel sieht die beim Schwarzhandel ertappte Adelina nur einen Ausweg vor dem Gefängnis verschont zu bleiben: Schwangerschaften am laufenden Band. Doch nach sieben Kindern scheint ihr Ehemann Carmine endgültig die Lust zu verlieren... In Mailand lässt sich die gelangweilte Unternehmersgattin Anna auf eine Affäre mit dem Schriftsteller Renzo ein. Als der allerdings den Rolls Royce ihres Mannes beschädigt, hört der Spaß für sie auf... In Rom verdreht die Edelprostituierte Mara unbeabsichtigt dem jungen Seminaristen Umberto den Kopf. Der will daraufhin das Priestertum Priestertum sein lassen. Mara hat alle Hände voll zu tun, ihn wieder auf den rechten Weg zu führen.

Die Verachtung(1963)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 43 Min. | Drama
3,6/5 (bei 335 Stimmen)

Der Regisseur Fritz Lang dreht für den Produzenten Jeremy Prokosh einen Film über den griechischen Helden Odysseus. Paul Javal, ein junger Autor, wird engagiert, um das Drehbuch umzuschreiben. Nach einer ersten Besprechung lädt Prokosh Javal und dessen Frau Camille in seine Villa ein. Prokosh ist an Camille sehr interessiert und lässt nichts unversucht, um sie nach Hause zu fahren. Ihr Mann Paul hat nichts dagegen, im Gegenteil: Er besteht darauf, dass Camille Prokoshs Angebot annimmt. Camille ist überzeugt, dass Paul nur seine Karriere im Kopf hat und sie deshalb mit Prokosh verkuppeln will. Sie schreibt an Paul einen Brief, in dem sie ihre Verachtung für sein Handeln unmissverständlich darlegt. Doch zu einer Aussprache soll es nicht mehr kommen... An Jean-Luc Godards Film dürfte in den vergangenen Jahrzehnten wohl kaum ein Programmkino vorbeigekommen sein. Ein namhaftes Kunstwerk und Denkmal für Michel Piccoli und Brigitte Bardot .

Fellinis Satyricon(1969)

FSK: ab 18 Jahre
| 2 Std. 4 Min. | Drama, Fantasy
3,4/5 (bei 140 Stimmen)

Aus dem Jahre 1969 stammt dieser Klassiker von Federico Fellini. Basierend auf der gleichnahmigen Vorlage von Petronius versetzt Satyricon den Zuschauer zurück in das Alte Rom unter Kaiser Nero. Unter anderem erzählt Fellini die Geschichte zweier Jünglinge, die um die Gunst eines Lustknaben buhlen.

Mercenario - Der Gefürchtete(1968)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 50 Min. | Action, Komödie, Western, Krieg
3,5/5 (bei 56 Stimmen)

In Mexiko glaubt sich der Minenarbeiter Paco dazu berufen, seine Kameraden im Kampf gegen die Regierung im Allgemeinen und den lokalen Kapitalisten im Besonderen anzuführen. Um seinen Argumenten mehr Durchschlagskraft zu verleihen, heuert er den polnischen Söldner Kowalski an. Während auf der Seite der Aufständischen die attraktive Columba für Ideologie und Herzensangelegenheiten zuständig ist, verschafft sich die Gegenseite die Unterstützung eines Revolvermanns, der wiederum eigene Ziele verfolgt.

Andrej Rubljow(1966)

3 Std. 25 Min. | Drama, Historie / Geschichte
4,1/5 (bei 328 Stimmen)

Nach vier Jahren Dreharbeiten wurde der Film sogleich nach seinem Erscheinen in Russland verboten und musste von ausländischen Filmfestspielen erpresst werden. Erst 1972 war der Film über den russischen Ikonenmaler Andrej Rubljow und die Beziehung von Künstler und Macht im Ausland zu sehen.

Mamma Roma(1962)

1 Std. 50 Min. | Drama
4,0/5 (bei 178 Stimmen)

Um ihrem Sohn eine bessere Zukunft zu ermöglichen, wagt die Prostituierte Mamma Roma den Sprung in die Welt bürgerlicher Wohlanständigkeit. Sie kauft einen Gemüsestand und zieht um in eine angesehenere Neubausiedlung. Dort wird sie zur besorgten, liebevollen Glucke und listigen Schmiedin kleinbürgerlichen Glücks. Sie passt sich dem Leben an, nicht ahnend, dass die Regeln des neuen Milieus wohl ebenso grausam sind, wie das Faustrecht der Gosse. Doch die Vergangenheit holt Mamma Roma und ihren Sohn ein....

Heute ich… morgen Du!(1968)

FSK: ab 18 Jahre
| 1 Std. 45 Min. | Western, Thriller
3,1/5 (bei 27 Stimmen)

Nach fünf Jahren Gefängnis ist Bill Kiowa wieder auf freiem Fuß, nachdem er unschuldig die Strafe für den Mord an seiner Frau verbüßt hat. Bill will Rache und bezahlt vier Killer dafür, die Spur des wahren Mörders, Elfego, aufzunehmen. Der ist vorgewarnt, greift sich Kiowa und seinen Verbündeten O’Bannion und will sie um die Ecke bringen. Doch Kiowas Männer können beide befreien und setzen alles daran, Elfego dingfest zu machen.

Gott vergibt - Django nie!(1967)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 49 Min. | Western
3,3/5 (bei 106 Stimmen)

Bei einem Eisenbahnraub wurden 300.000 Dollar in Gold gestohlen und alle Fahrgäste niedergemetzelt. Das Gold stammt aus der Bank von El Paso, die es vorsorglich versichert hat. Dan bekommt von der Versicherungsagentur den Auftrag, das Gold wiederzubeschaffen. Dan hat auch schon einen Verdacht, wer für den Überfall verantwortlich sein könnte...

Regie: Giuseppe Colizzi - Schauspieler: Terence Hill, Bud Spencer, Frank Wolff, Gina Rovere, Remo Capitani, Roberto Alessandri, ...

Und dennoch leben sie(1960)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 40 Min. | Drama, Krieg
3,9/5 (bei 238 Stimmen)

Im Jahre 1943 wird Italiens Hauptstadt Rom durch die Alliierten sukzessive zerstört und bombadiert. In diesem Chaos lebt die junge und vermögende Witwe Cesira mit ihrer 13 jährigen Tochter Rosetta und betreibt einen kleinen Kaufladen. Als die Wucht einer Detonation ihr Geschäft, sowie einige Kunden in Mitleidenschaft zieht, spielt sie mit dem Gedanken, Rom und damit die Gefahrenzone zu verlassen. Sie entscheidet sich dafür und beginnt einen langen und kräftezehrenden Marsch zu ihrem Heimatdorf. Unterwegs stellen sie fest, dass der Krieg jedoch auch das Umland erreicht hat und machen Bekanntschaft mit dem jungen Studenten Michele. Als sich zwischen dem Akademiker und Cesira eine ernsthafte Liebesbeziehung anbahnt, fallen deutsche Truppen in das Dorf ein.

The Monsters(1963)

1 Std. 55 Min. | Komödie
3,7/5 (bei 79 Stimmen)

The myths of the sixties are satirized in 20 episodes.

Die rote Wüste(1964)

1 Std. 57 Min. | Drama
3,7/5 (bei 197 Stimmen)

Feuerspeiende Kamine, die graue Tristesse der Industrie, streikende Arbeiter im Regen vor einer Fabrik: So beginnt Michelangelo Antonionis allererster Farb-Film. Die Ehefrau eines Ingenieurs leidet nach einem Autounfall an neurotischen Angstzuständen. Sie entfremdet sich von ihrem Mann und ihrem kleinen Sohn, die Industriewelt um sie herum vermittelt ihr nur das Gefühl von Bedrohung. Schließlich lässt sie sich auf eine Affäre mit einem Kollegen ihres Mannes ein, doch auch diese Beziehung bietet ihr keine Zuflucht vor ihren Ängsten. Spielfilm von Michelangelo Antonioni mit Monica Vitti und Richard Harris.

Regie: Michelangelo Antonioni - Schauspieler: Monica Vitti, Richard Harris, Xenia Valderi, Beppe Conti, Giovanni Lolli, Rita Renoir, ...

Hochzeit auf italienisch(1964)

1 Std. 42 Min. | Drama, Komödie, Romantik / Liebe
3,9/5 (bei 215 Stimmen)

Jetzt wird's Zeit für die Ehe, findet Filumena Marturano (Sophia Loren). Zu Recht, ist sie doch seit einer Ewigkeit die Mätresse des Kaufmanns Domenico Soriano (Marcello Mastroianni) und Mutter dreier Söhne. Und der reiche Spießer kann es einfach nicht lassen, sich nach blutjungen Dingern umzuschauen. Also muss er wohl zur Heirat gezwungen werden: Kurzerhand gaukelt Filumena ihrem Domenico vor, im Sterben zu liegen. Statt der angeblich Dahinschwindenden die letzte Ölung zu geben, erteilt der anwesende Priester dem Paar tatsächlich seinen Segen. Doch der Schwindel fliegt rasch auf. Domenico ist außer sich und will die Ehe "pronto" annullieren lassen...

Die Nacht(1961)

2 Std. 2 Min. | Drama, Romantik / Liebe
4,0/5 (bei 275 Stimmen)

Zwei in seelischer Leere erstarrte Menschen erkennen die Vergeblichkeit ihrer Ehe und alles Irdischen. Ein trüber Morgen sieht sie in Hilfe suchender Umklammerung, auf der Flucht vor dem Nichts. Antonionis brillant inszenierter Film analysiert auf höchstem künstlerischem Niveau eine der Krankheitserscheinungen unserer Zeit: die Vereinzelung des Menschen, seine Unfähigkeit zur Kommunikation. Einer der einflußreichsten Filme des europäischen Nachkriegskinos, der - nicht zuletzt wegen seiner hervorragenden Darsteller - auch heute noch zu faszinieren vermag.

Verliebt in scharfe Kurven(1962)

1 Std. 45 Min. | Drama, Komödie
4,1/5 (bei 309 Stimmen)

Der großspurige Hallodri Bruno (Vittorio Gassman) überredet den scheuen Studenten Robert (Jean-Louis Trintignant), in sein Sportcoupé zu steigen. Zwei Tage dauert die Tour von Rom nach Livorno, auf der das Leben seine Sonnenseite zeigt und sich die gegensätzlichen Charaktere näher kommen. Doch so kurvenreich die Küstenstraße ist, so schicksalhaft endet auch der Spaß… Regisseur Dino Risi („Der Duft der Frauen“) drehte mit „Il sorpasso“ einen Klassiker des Roadmovies. Unter der unterhaltsamen Oberfläche einer Komödie entwarf er ein meisterhaftes Charakterdrama und nahm den Auto-Fetischismus und die Wirtschaftswundermentalität seiner Landsleute aufs Korn.

Django, der Rächer(1966)

1 Std. 33 Min. | Western
2,9/5 (bei 18 Stimmen)

Sheriff Django und sein Bruder Jim suchen in Mexiko nach Cisco Delgado, der ihren Vater getötet hat. Sie kommen in ein von Elend und Gesetzlosigkeit geprägtes Land, das vor den Untaten der Mittelsmänner von Delgado zittert. Aufbegehren scheitert an der Untauglichkeit der Mittel und der Anzahl der Mutigen. Als Django und Jim schließlich von Delgado auf sein Anwesen eingeladen werden, fordert ihn Django auf, sich einem Gericht zu stellen.

Das Mädchen mit dem leichten Gepäck(1961)

2 Std. 1 Min. | Komödie, Drama, Romantik / Liebe
3,6/5 (bei 36 Stimmen)

Nachdem die junge Landschönheit und Sängerin Aida sich vom reichen Playboy Marcello verführen lassen hat, lässt dieser sie eiskalt sitzen und kehrt in die Stadt zurück. Aida will jedoch nicht so leicht aufgeben und macht sich auf dem Weg nach Parma, um Marcello zu suchen. Als sie an der Haustür seines Elternhauses klingelt, lässt Marcello sich verleugnen und schickt seinen jüngeren Bruder Lorenzo vor, um Aida zu sagen, dass sie sich in der Adresse geirrt hätte. Dem sensiblen Lorenzo tut Aida leid und er beschließt sich ihrer anzunehmen, indem er ihr neue Kleider kauft, Geld gibt und gemeinsam mit ihr feiern geht. Schließlich verliebt sich Lorenzo in Aida, die nichts von seiner Identität weiß und ebenfalls eine gewisse Zuneigung für den Teenager entwickelt hat….

Teorema - Geometrie der Liebe(1968)

1 Std. 35 Min. | Mystery, Drama
3,5/5 (bei 163 Stimmen)

In der Villa einer großbürgerlichen Familie taucht ein seltsamer Gast, der den Vater, die Mutter, die Tochter, den Sohn und die Magd verführt. Nachdem er mit dem Fremden geschlafen hat, entdeckt der Sohn seine Berufung zum Künstler. Der Vater seinerseits verschenkt die Fabrik, die Magd wird Wunderheilerin.

zur vorherigen Seite
zur nächsten Seite
WatchPlayStream ID: LISTS:38462