Teilen:

Oscars 1983: Gewinner und nominierte Filme der 55. Academy Awards

Öffentliche Liste von WPS mit 47 Filmen bzw. TV-Shows/Serien

Diese Filme wurden bei den Oscars 1983 (55. Ausgabe der Academy Awards) am 11.04.1983 ausgezeichnet oder nominiert.

Die Oscarverleihung 1983 fand am 11. April 1983 im Dorothy Chandler Pavilion in Los Angeles statt. Es waren die 55th Annual Academy Awards. Im Jahr der Auszeichnung werden immer Filme des vergangenen Jahres ausgezeichnet, in diesem Fall also die Filme des Jahres 1982. ()

Einträge in dieser Liste


Alle Anbieter
Amazon Prime Video
Amazon Instant Video
Apple / iTunes Store
Netflix
Sky Ticket
maxdome
TVNOW
VIDEOBUSTER.de
Joyn

Sortieren:
Es wurden 47 Filme für diese Auswahl gefunden (Seite 1/2):

E.T. - Der Ausserirdische(1982)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 55 Min. | Science Fiction, Abenteuer, Kinder & Familie, Fantasy
3,8/5 (bei 4.089 Stimmen)

Der junge Elliott traut seinen Augen kaum, als er in einem Schuppen einen kleinen Ausserirdischen findet. Der schrumpelige Kobold musste bei einem Erkundungsflug von seinen Kollegen auf der Erde zurückgelassen werden, weil sie in Gefahr gerieten, von Menschen entdeckt zu werden. Elliot versucht, seinen neuen Freund vor den Wissenschaftlern der Regierung zu verstecken, denn der will seine weit entfernten Verwandten anfunken. Doch E.T. wird vor Heimweh immer schwächer.

Rocky III - Das Auge des Tigers(1982)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 39 Min. | Drama
3,4/5 (bei 1.294 Stimmen)

Rocky ist unangefochtener Weltmeister im Schwergewicht und hat seinen Titel bislang 10 mal erfolgreich verteidigt. Auf dem Gipfel seines Ruhmes angelangt, will der Publikumsliebling aus dem Boxsport aussteigen. Doch dann wird Rocky auf einer Pressekonferenz von Großmaul Clubber Lang herausgefordert. Aber Rocky fehlt der Biss alter Tage und er verliert den großen Kampf. Ausgerechnet Ex-Gegner Apollo Creed animiert ihn, für eine Revanche zu trainieren….

Blade Runner(1982)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 57 Min. | Science Fiction, Drama, Thriller
4,0/5 (bei 4.850 Stimmen)

Man schreibt das Jahr 2019. Den Replikanten, künstlichen Menschen, ist bei Todesstrafe die Rückkehr zur Erde verboten. Doch trotzdem kehren eines Tages einige dieser Wesen zurück. Diese besondere Spezies verfügt über Kraft und Intelligenz mehrerer Menschen und ist von diesen kaum zu unterscheiden. Sie sollen unschädlich gemacht werden. Nur eine Spezialeinheit kann sie aufspüren: die Blade Runner. Eine atemberaubende Hetzjagd durch die futuristische Welt beginnt.

Poltergeist(1982)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 54 Min. | Horror
3,6/5 (bei 915 Stimmen)

Immobilienmakler Steve Freeling zieht mit Gattin Diane und den Kindern Robbie, Dana und Carol Anne ins schmucke Vororthaus der Neubausiedlung Casa Verde. Die Freude weicht dem Entsetzen, als es zu spuken beginnt und Carol Anne Botschaften aus dem Fernseher empfängt. Ein Medium kann nur wenig helfen. Das Haus steht auf einem Friedhof, ist Tor zur Geisterwelt. Als Carol Anne ins Jenseits gezogen wird, holt Ma sie mit einem langen Seil zurück. Die Toten rächen sich und entfesseln einen Sturm von Katastrophen, denen die Familie knapp entkommt.

Das Boot(1981)

2 Std. 30 Min. | Drama, Historie / Geschichte, Krieg
4,1/5 (bei 656 Stimmen)

Der Kriegsberichterstatter Werner geht 1941 an Bord von U-96, das den Auftrag hat, englische Transportschiffe zu versenken. Werner soll der Heimatfront von den Heldentaten des Kapitäns und seiner Mannschaft berichten. Doch schnell wird der Jäger zum Gejagten, und der Atlantik entpuppt sich bald als nasskalte Hölle für die Besatzung. Ein Albtraum aus Klaustrophobie und Todesangst beginnt.

Tron(1982)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 36 Min. | Science Fiction, Action, Abenteuer
3,3/5 (bei 706 Stimmen)

Durch einen unglücklichen Zufall wird der Hacker Kevin Flynn in seine molekularen Bestandteile aufgelöst, und in einen Computer “gebeamt”. In dieser von Bits und Bytes bevölkerten Cyberwelt herrscht das “Master Control Program” wie ein Diktator. Immer in Gefahr, gelöscht zu werden, trifft Flynn auf Tron, ein Programm, das er selbst geschrieben hat. Mit diesem Programm gibt es eine Chance, das MCP zu besiegen, und wieder für Frieden und Ordnung im Inneren der Computer zu sorgen….

Annie(1982)

2 Std. 7 Min. | Komödie, Drama, Kinder & Familie
3,3/5 (bei 229 Stimmen)

Annie, ist die Geschichte eines mutigen, kleinen, rothaarigen Mädchens, das davon träumt, aus dem armseligen Waisenhaus herauszukommen. Sie versucht mehrmals zu fliehen, aber Miss Hannigan, die trunksüchtige Herrscherin des Waisenhauses, vereitelt ihre Pläne immer wieder. Eines Tages wird Annie auserwählt, eine Woche im Haus des berühmten Milliardärs “Daddy” Warbucks zu verbringen. Annies liebenswürdiges Wesen bezaubert “Daddy” so, dass aus einer viele Wochen werden. Zusammen stellen sie ganz New York auf den Kopf. In der Zwischenzeit aber plant Miss Hannigan mit zwielichtigen Helfern, Annie zu kidnappen.

Gandhi(1982)

FSK: ab 12 Jahre
| 3 Std. 11 Min. | Drama, Historie / Geschichte
3,8/5 (bei 752 Stimmen)

Nur ein Mann konnte das britische Empire bezwingen und seinem Land die Unabhängigkeit geben. Sein Ziel war die Freiheit, sein Weg die Gewaltlosigkeit und seine Waffe die Menschlichkeit. Richard Attenboroughs Film beschreibt das Leben Gandhis – einer der größten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Gandhi (Ben Kingsley) geht 1893 als Rechtsanwalt nach Südafrika, um die dort lebenden Inder gegen die strikten Apartheidsgesetze zu vereinen. Er praktiziert dort zum ersten Mal den passiven, gewaltlosen Widerstand, der später zum Kennzeichen seines Freiheitskampfes gegen die Briten wird. Ab 1915 lebt er dann wieder in Indien und verfolgt nur ein Ziel: Indiens Unabhängigkeit vom britischen Empire. Aber mehr als 30 mühsame Jahre vergehen, bis sein Traum wahr wird und Indien 1947 die Unabhängigkeit erhält.

Ein Offizier und Gentleman(1982)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. 4 Min. | Drama, Romantik / Liebe
3,5/5 (bei 327 Stimmen)

Während sich Zack Mayo dem fast unerträglichen Drill der Offiziersanwärter unterwirft, verdient Paula Pokrifki in einer Fabrik ihr Geld. Bei ihrer ersten, nicht unproblematischen Begegnung funkt es sofort, doch von Liebe will Zack anfangs in dieser Beziehung nichts wissen. Er braucht alle Kraft, um die Schikanen seines Ausbildungssergeants Foley zu überleben, der es auf ihn abgesehen hat. Erst der Selbstmord seines besten Freundes Sid der wegen seiner Freundin Lynette den Dienst quittiert hat, öffnet ihm die Augen für seine wahren Gefühle gegenüber Paula...

Victor/Victoria(1982)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 12 Min. | Komödie, Musik, Romantik / Liebe
3,6/5 (bei 126 Stimmen)

Ein Mann, der auf der Bühne eine Frau darstellt? Nichts leichter als das. Aber eine Frau, die ihren Lebensunterhalt damit bestreitet, indem sie so tut als ob sie ein Mann wäre, der so tut, als ob er eine Frau wäre? Das bedeutet Probleme!

Garp und wie er die Welt sah(1982)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. 16 Min. | Drama
3,4/5 (bei 89 Stimmen)

T.S. Garp, Sohn einer resoluten Krankenschwester und gezeugt mit einem im Koma liegenden Soldaten, träumt von Kindheit an, Schriftsteller und Ringer zu werden. Seine Mutter kommt ihm mit einem Buch über Frauen und Sex zuvor und wird Gallionsfigur der Frauenbewegung.

Tootsie(1982)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 56 Min. | Komödie, Romantik / Liebe
3,6/5 (bei 550 Stimmen)

Michael Dorsey ist ein guter aber unbekannter Schauspieler in New York. Unter dem Namen “Dorothy Michaels” bekommt er schließlich eine Rolle in einer großen Fernsehserie und wird als Frau berühmt. Als “Tootsie” ist er bei seinen Kollegen anerkannt und beliebt. Aber nun fangen seine Schwierigkeiten erst richtig an: Er – “Dorothy” – verliebt sich in seine Partnerin Julie! Julies Vater und auch der Hauptdarsteller der Serie verlieben sich wiederum in ihn – “Tootsie”. Wie wird Michael Dorsey “Dorothy Michaels” wieder los?

Amazon Prime Video jetzt testen

Tausende Filme (z.B. Blockbuster wie "Jexi", "Der Dunkle Turm", "Der Herr der Ringe - Die Gefährten" und "Klopp: The Inside Story"), Hunderte Serien, unbegrenztes Musik Streaming, Amazon Prime Premiumversand und viele weitere Vorteile. 30 Tage kostenlos testen, danach nur 7,99 EUR/Monat oder 69 EUR/Jahr.
www.amazon.de

Sophies Entscheidung(1982)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. 31 Min. | Drama, Romantik / Liebe
3,7/5 (bei 269 Stimmen)

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegszieht Stingo in ein neues Appartment in New York. Er lernt schnell die polnische Einwanderin Sophie kennen, die früher in einem KZ eingeliefert war. Sie wohnt mit Nathan, einem amerikanischen Juden zusammen und zwischen den Dreien entsteht schnell eine Freundschaft. Stingo fühlt sich immer stärker zu Sophie hingezogen. Auch wenn sich Sophie freundlich und gutmütig zeigt, wirkt sie auf Stingo immer sehr distanziert. Zudem ist ihm das Verhältnis zwischen Sophie und Nathan ein Rätsel. Ihm gegenüber verhalten sie sich normal, doch er merkt bald, dass die beiden weit mehr verbindet als bloße Wohngemeinschaft. Je näher sich Stingo und Sophie dann kommen, um so mehr erfährt Stingo von Sophies erschütternder Vergangenheit.

Vermisst(1982)

3,7/5 (bei 99 Stimmen)

Im September 1973 verschwindet der Sohn des amerikanischen Geschäftsmannes Ed Horman (Jack Lemmon) in Chile spurlos. Mit seiner Schwiegertochter reist Ed nach Santiago und macht sich auf die Suche, die von den Behörden offensichtlich behindert wird. Als es Ed gelingt in das Stadion von Santiago zu gelangen, wo die politischen Häftlinge zusammen gepfercht werden, findet er den Leichnam des ermordeten Sohnes und nimmt ihn mit in die USA, deren Verstrickung in den Putsch gegen Präsident Salvador Allende der Film nach und nach enthüllt.

The Verdict – Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit(1982)

2 Std. 9 Min. | Drama
3,8/5 (bei 168 Stimmen)

Frank Calvin – ehemals Staranwalt, jetzt Trinker – ist am Ende. Aber er hat eine allerletzte Chance, weiter ganz oben zu sein: Ein Mädchen liegt im Koma. Der Kunstfehler eines Arztes. Das Krankenhaus will nicht zahlen und kauft den besten Verteidiger der Stadt: Ed Concoannon. Frank Calvin soll schweigen. Man bietet ihm viel Geld, doch er nimmt die Herausforderung an. Er setzt alles auf eine Karte.

American Diner(1982)

1 Std. 50 Min. | Komödie, Drama
3,5/5 (bei 88 Stimmen)

Baltimore gegen Ende der 50er Jahre: Eine Handvoll Jugendliche trifft sich regelmässig in einem Fastfood-Restaurant. Hier schwelgen sie im Träumen und starten von dort aus ihre Unternehmungen. Es ist für alle eine seltsame Zeit, die ihnen allmählich vor Augen führt, daß sie an der Schwelle des Erwachsenendaseins angelangt sind. Mit Melancholie und Nachdenklich keit lassen sie ihre jungen Jahre Revue passieren mit dem Wissen, dass diese niemals wiederkehren werden.

Der Saustall(1981)

2 Std. 8 Min. | Drama, Krimi, Komödie
3,5/5 (bei 40 Stimmen)

Französisch-Westafrika, 1938: In der Kleinstadt Bourkassa fristet Lucien Cordier als einziger Polizist ein trauriges Dasein. Seine selbstsüchtige Frau Huguette betrügt ihn mit ihrem zurückgebliebenen Bruder - doch damit nicht genug. Der rassistische Zuhälter Le Peron schikaniert den Polizisten ständig. Trotz der Demütigungen wehrt Lucien sich kaum. Einzig die Affäre mit der schönen Rose bringt etwas Licht in seinen tristen Alltag. Als ihr Ehemann Mercaillou sie brutal schlägt, reagiert Lucien wieder feige und hilflos. Seine unterdrückte Wut und Selbstverachtung treiben ihn fast zur Verzweiflung. Als Marcel Chavasson, ein Polizist aus der Nachbarschaft, ihm zu erbarmungsloser Vergeltung rät, endet Luciens Politik der Friedfertigkeit und des Opportunismus. Bei der nächstbesten Gelegenheit richtet er Le Peron mit einem Kopfschuss hin. Bertrand Taverniers bitterböse Satire über politischen und moralischen Verfall der europäischen "Zivilisation".

Am Anfang war das Feuer(1981)

1 Std. 40 Min. | Abenteuer, Drama
3,6/5 (bei 146 Stimmen)

Der urzeitliche Stamm der Ulam wird von den Neanderthalern überfallen und besiegt. Schlimmer als die schmachvolle Flucht in die Sümpfe ist jedoch der Verlust des Feuers ohne dem Hunger- und Erfrierungstod drohen. Daher begeben sich drei junge Männer auf die Suche nach dem lebensspendenden Feuer, das weder die Ulams noch die Neanderthaler selbst entfachen können.

Der Schneemann(1982)

3,8/5 (bei 82 Stimmen)

An einem herrlichen Wintertag baut ein Junge vor dem Haus einen großen Schneemann. Um sein Werk noch einmal zu bewundern, schleicht er sich in der Nacht heimlich in den Garten. Es ist Heiligabend, und plötzlich erwacht der Schneemann auf magische Weise zum Leben. Gemeinsam gehen die beiden auf eine märchenhafte Reise und erleben spannende Abenteuer...

Regie: Dianne Jackson

Einer mit Herz(1981)

1 Std. 47 Min. | Drama, Romantik / Liebe
3,2/5 (bei 27 Stimmen)

Hank and Frannie don't seem to be able to live together anymore. After a five-year relationship, lustful and dreamy Frannie leaves down-to-earth Hank on the anniversary of their relationship. Each one of them meets their dream mate, but as bright as they may seem, they are but a stage of lights and colors. Will true love prevail over a seemingly glamorous passion? Welcome to Coppola's Broadway-like romantic musical.

Das schönste Freudenhaus in Texas(1982)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 54 Min. | Komödie
3,1/5 (bei 47 Stimmen)

Mona Stangley hat die „Chicken Ranch“, das ein herausragenden Ruf im Staat Texas genießt, von der früheren Chefin übernommen. Mit dem Sheriff Ed Earl Dodd verbindet sie eine langjährige Affäre. Als der Fernsehreporter Melvin P. Thorpe einen Kreuzzug gegen das Etablissement führt, setzt der Sheriff seinen Ruf aufs Spiel, um die Ranch zu retten.

Frances(1982)

2 Std. 20 Min. | Drama
3,7/5 (bei 29 Stimmen)

Aus der Sicht des Reporters Harry York wird die tragische Geschichte der talentierten Schauspielerin Frances Farmer erzählt. Der Film beginnt mit der Weltwirtschaftskrise und der jungen Schauspielerin, die von ihrer Mutter zum Hollywoodstar geformt wird, sich dagegen jedoch wehrt, um ihren eigenen Weg zu finden. Es ist nicht nur die tragische Lebensgeschichte des Stars Frances Farmer, die letztlich mit der Einweisung in psychiatrische Kliniken endet, sondern auch die schwierige Mutter-Tochter-Geschichte, die den Ehrgeiz über das Mitgefühl setzt. Mit diesem Film gelang der Schauspielerin Jessica Lange der Durchbruch.

Ein Draufgänger in New York(1982)

1 Std. 32 Min. | Komödie, Drama
3,6/5 (bei 30 Stimmen)

Alan Swann (Peter O’Toole) hat als alternder Held von Mantel- und Degen-Filmen schon viele Leinwandschlachten geschlagen. Als er von dem Gag-Schreiber Benjy Stone (Mark Linn-Baker) zu einer Live-Show eingeladen wird, bricht das Chaos los: Alan spricht gern und viel dem Alkohol zu, sodass er in die verrücktesten Situationen gerät. Und dann bekommt er auch noch Lampenfieber.

Zwei dicke Freunde(1982)

1 Std. 56 Min. | Komödie, Drama, Romantik / Liebe
2,9/5 (bei 11 Stimmen)

Alles war bestens: Richard Babson und Paula McCullen, zwei talentierte Drehbuchautoren, teilten Arbeit, Haus und Bett miteinander. Doch dann kam das folgenschwere gemeinsame Duschbad und Richard in einem Überschwang der Gefühle die Idee, das Glück mit Ringen offiziell zu besiegeln. Als die beiden besten Freunde von einst von Hochzeitsreise und Goodwill -Tour bei Eltern und Verwandten zurückkommen, sind sie das, was man gemeinhin mit “geschiedenen Leuten” bezeichnet.

Geliebter Giorgio(1982)

1 Std. 50 Min. | Musik, Drama, Komödie, Romantik / Liebe
1,3/5 (bei 3 Stimmen)

Als der berühmte Opernsänger Giorgio Fini während einer Amerikatour ein Angebot der Metropolitan Opera erhält, verliert er wegen eines alten Traumas seine Stimme und wendet sich and Dr. Pamela Taylor. Die junge Ärztin durchschaut das Problem schnell, nicht aber Giorgio, der ihr schon bald den Hof macht.

La traviata(1982)

1 Std. 49 Min. | Drama, Musik
3,7/5 (bei 8 Stimmen)

Diese „Traviata“ wurde einer der erfolgreichsten aller Opernfilme überhaupt, insbesondere in Frankreich, wo er allein in Paris während der ersten sechs Wochen 800.000 Zuschauer in die Kinos lockte. Es wurde für zwei Oscars nominiert (für Produktion und Kostüme), gewann BAFTAs in diesen beiden Kategorien sowie BAFTA- und Golden Globe-Nominierungen als bester fremdsprachiger Film des Jahres 1983.

Tango(1981)

3,8/5 (bei 21 Stimmen)

A static camera observes a room as it slowly fills with thirty-six characters from different stages of life, as they move in loops through an absurd dance of social disconnection.

Der Flug des Adlers(1982)

2 Std. 14 Min. | Abenteuer, Drama
3,7/5 (bei 5 Stimmen)

The Swedish 19th century engineer S. A. Andrée sets out to become the first man on the north pole. His idea is to launch a polar expedition using a hydrogen balloon, together with two friends. The balloon, "The Eagle", takes off from Svalbard in 1897, but the three men are not heard of again.

If You Love This Planet(1982)

26 Min. | Dokumentation
3,5/5 (bei 1 Stimme)

Australian pediatrician Helen Caldicott delivers a lecture on the potential medical and societal consequences of a nuclear war, and advocates for nuclear disarmament. The film includes newsreel records of the beginnings of the arms race and the bombings of Hiroshima and Nagasaki, as well as film records showing the Japanese who were severely scarred and burned in the bombings.

Regie: Terre Nash

Just Another Missing Kid(1981)

1 Std. 30 Min. | Dokumentation
4,0/5 (bei 1 Stimme)

On July 10, 1978, Eric Wilson - a 19-year from Ottawa and student at Tufts University - left home to drive to a summer college course in Colorado. When he went missing four days afterward in Nebraska, his family tried to persuade local and U.S. police that he wasn't simply a runaway and hadn't simply forgotten to call home. The program examines the lengths to which they had to go to find out what happened to Eric, and the byzantine nature of the legal system which seemed less interested in pursuing justice than in avoiding the expenses involved in the investigation and potential trials.

Regie: John Zaritsky
zur vorherigen Seite
zur nächsten Seite
Schlagworte: #award #oscars #1983
WatchPlayStream ID: LISTS:53