Teilen:

Kino-Neustarts

Donnerstag ist Kinotag! Traditionell laufen die meisten neuen Kinofilme am Donnerstag an. Damit ihr bestens informiert seid für einen Abstecher in die lokalen Multiplexe und Lichtspielhäuser erscheint in jeder Woche am Donnerstag hier eine Übersicht mit den aktuellen Filmneuheiten.

Neue Filme im Kino in Kalenderwoche 40/2019

vor 14 Tagen | Von: WPS

Wir zeigen euch wie in jeder Woche die neuen Filme, die heute und in den kommenden 7 Tagen in Deutschland im Kino an den Start gehen. In der Kalenderwoche 40/2019 gibt es 9 Neustarts im Kino:

8 Neustarts am 03.10.2019 (Donnerstag)

Gemini Man(2019)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 57 Min. | Action, Thriller
3,0/5 (bei 140 Stimmen)

Henry Brogan (Will Smith) ist ein Weltklasse-Attentäter, der sich in den Ruhestand begeben will. Da setzt sein ehemaliger Vorgesetzter Clay Verris (Clive Owen) plötzlich einen gefährlichen Assassinen auf ihn an, der sich als Henrys eigener, im Geheimen erzeugter und vor allem viel jüngerer Klon (ebenfalls Smith, aber aus dem Computer) entpuppt. Es entbrennt ein ebenbürtiges Duell zwischen dem menschlichen Original und seiner Kopie, in dem beide immer den nächsten Schritt des jeweils anderen zu kennen scheinen. Brogan wird dabei von der Regierungsagentin Danny Zakarweski (Mary Elizabeth Winstead) und seinem Kollegen Baron (Benedict Wong) beim Überleben unterstützt, während sein Klon in eine Identitätskrise stürzt. Werden die Profi-Killer den tödlichen Teufelskreis durchbrechen können, den der undurchsichtige Verris in Gang gesetzt hat?

War(2019)

2 Std. 36 Min. | Action, Thriller
3,6/5 (bei 11 Stimmen)

Khalid, ist mit der Aufgabe betraut, Kabir zu eliminieren, einen ehemaligen Soldaten, der zum Schurken wurde, während er sich in einen epischen Kampf mit seinem Mentor begibt, der ihm alles beigebracht hatte.

Skin(2018)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 50 Min. | Drama
3,5/5 (bei 26 Stimmen)

Byron "Pitbull" Widner ist Anführer einer Gruppe von Skinheads. Er hat sich seinen Körper als Erinnerung an die von ihm begangenen Verbrechen tätowieren lassen. Seine persönliche und politische Einstellung ändert sich, als er eine Mutter von drei Töchtern kennenlernt und sich in sie verliebt. Er lässt mehrere Operationen über sich ergehen, um die Tattoos aus seinem Gesicht entfernen zu lassen.

UglyDolls(2019)

3,2/5 (bei 39 Stimmen)

In dem kleinen Örtchen Uglyville ist man anderss und jeder weiß, dass wahre Schönheit von innen kommt und sowieso im Auge des Betrachters liegt. Hier leben Moxy (im Original gesprochen von Kelly Clarkson) und ihre Freunde ein unbeschwertes, freakiges Leben voller Spaß und freuen sich immer wieder, wenn eine neue UglyDoll und damit ein weiterer Bewohner für ihre Gemeinschaft vom Himmel fällt. Doch Moxy wundert sich schon lange, ob es eine Welt außerhalb von Uglyville gibt, ob etwas hinter dem Berg liegt, der ihren Ort einschließt. Mit einigen Freunden macht sie sich so auf eine Erkundungstour und stößt dabei auf Perfection, eine Stadt in der typische Puppen von Lou (Nick Jonas) darauf trainiert werden, in die Welt entlassen zu werden, wo sie die Liebes eines Kindes finden sollen. Und der manipulative Lou will seine Ideale auf Moxy und ihre Freunde übertragen und sie zu „perfekten“ Puppen machen...

We Have Always Lived in the Castle(2019)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 36 Min. | Drama, Mystery, Thriller
2,7/5 (bei 27 Stimmen)

Zwei Schwestern leben abgeschieden auf einem herrschaftlichen Anwesen. Als ihr Cousin auftaucht, kommen dunkle Geheimnisse ans Licht.

Enzo und die wundersame Welt der Menschen(2019)

FSK: ab 6 Jahre
| 2 Std. 3 Min. | Komödie, Drama, Romantik / Liebe
4,0/5 (bei 17 Stimmen)

Der Familienhund Enzo will das menschliche Leben verstehen.

Deutschstunde(2019)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 5 Min. | Drama
4,0/5 (bei 1 Stimme)

Deutschland, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Jugendliche Siggi Jepsen muss in einer Strafanstalt einen Aufsatz zum Thema „Die Freuden der Pflicht“ schreiben. Er findet keinen Anfang, das Blatt bleibt leer. Als er die Aufgabe am nächsten Tag nachholen muss, diesmal zur Strafe in einer Zelle, schreibt er wie besessen seine Erinnerungen auf. Erinnerungen an seinen Vater Jens Ole Jepsen, der als Polizist zu den Autoritäten in einem kleinen norddeutschen Dorf zählte und den Pflichten seines Amtes rückhaltlos ergeben war. Während des Zweiten Weltkriegs muss er seinem Jugendfreund, dem expressionistischen Künstler Max Ludwig Nansen, ein Malverbot überbringen, das die Nationalsozialisten gegen ihn verhängt haben. Er überwacht es penibel, und Siggi, elf Jahre alt, soll ihm helfen. Doch Nansen widersetzt sich – und baut ebenfalls auf die Hilfe von Siggi, der für ihn wie ein Sohn ist. Anpassung oder Widerstand? Diese Frage wird für Siggi entscheidend….

Leaving the Frame(2019)

FSK: ab 0 Jahre
| Dokumentation

Um einmal aus der durchgescripteten Filmwelt zu entkommen und mehr über sich selbst und das Leben zu lernen, erfüllte sich die 24-Jährige Schauspielerin Maria Ehrich Anfang 2018 einen großen Traum: Gemeinsam mit ihrem Freund Manuel Vering (28), Journalist und Filmemacher, ging sie auf große Reise. Dabei drehten sie Reportagen über Menschen, die etwas in der Welt bewegen wollen. Reisebegleiter wird später ein alter VW Käfer, mit dem sie 20.000 Kilometer durch Nordamerika fahren.

1 Neustart am 09.10.2019 (Mittwoch)

Fritzi - Eine Wendewundergeschichte(2019)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 20 Min. | Animation / Zeichentrick, Drama, Kinder & Familie

Leipzig, 1989. Liebevoll kümmert sich die zwölfjährige Fritzi um den kleinen Sputnik. Er ist der Hund ihrer besten Freundin Sophie, die über die Sommerferien mit ihrer Mutter nach Ungarn gefahren ist. Doch zum Schulanfang kehrt Sophie nicht in die Klasse zurück. Wie viele andere ist sie in den Westen geflohen. Mutig macht sich Fritzi auf die Suche nach ihrer Freundin und gerät in ein Abenteuer, das die Zukunft des ganzen Landes verändert. Ein spannender und unterhaltsamer Animationsfilm über die Kraft und den Mut, die Geschichte zu verändern, der nicht nur junge Zuschauer berühren wird.

Regie: Ralf Kukula
Gefällt mir (0)
Kommentar