Teilen:

Kino-Neustarts

Donnerstag ist Kinotag! Traditionell laufen die meisten neuen Kinofilme am Donnerstag an. Damit ihr bestens informiert seid für einen Abstecher in die lokalen Multiplexe und Lichtspielhäuser erscheint in jeder Woche am Donnerstag hier eine Übersicht mit den aktuellen Filmneuheiten.

Neue Filme im Kino in Kalenderwoche 36/2018

06.09.2018 | Von: WPS

Wir zeigen euch wie in jeder Woche die neuen Filme, die heute und in den kommenden 7 Tagen in Deutschland im Kino an den Start gehen. In der Kalenderwoche 36/2018 gibt es 14 Neustarts im Kino:

10 Neustarts am 06.09.2018 (Donnerstag)

Alpha(2018)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 37 Min. | Abenteuer, Drama
3,2/5 (bei 954 Stimmen)

Vor 20.000 Jahren, während der letzten Eiszeit: Die erste Jagd mit der Elite seines Stammes nimmt für einen jungen Mann ein entsetzliches Ende: Schwer verletzt stürzt er eine Schlucht hinunter und wird von seinen Männern als tot geglaubt zurückgelassen. Als er verwundet und allein wieder zu Bewusstsein kommt, muss er sich augenblicklich der rauen, erbarmungslosen Wildnis stellen, um auch nur die geringste Chance des Überlebens zu haben. Auf seinem Weg begegnet er einem einsamen Wolf, den er unter größtem Widerstand versucht zu zähmen. Langsam nähert sich das ungleiche Paar an und fasst Vertrauen, bis sie sich schließlich gemeinsam den Gefahren und Herausforderungen der skrupellosen Natur stellen – denn der tödliche Wintereinbruch nah!

The Nun(2018)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 36 Min. | Horror, Mystery, Thriller
2,9/5 (bei 2.257 Stimmen)

Im Mittelpunkt steht der fiese Nonnen-Dämon Valak. In den 50ern wird Father Burke auf dessen Spur angesetzt, als ihm seine Vorgesetzten im Vatikan den Auftrag erteilen, den mysteriösen Tod einer Ordensschwester zu untersuchen. Sie nahm sich in einem abgelegenen rumänischen Kloster das Leben. Burke, durch seine Vergangenheit tief traumatisiert, wird von der Novizin Irene begleitet, die bald ihr Ordensgelübde ablegen soll. Zusammen erforschen sie das schreckliche Geheimnis des Klosters...

The Silence(2019)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 31 Min. | Drama, Thriller, Fantasy, Horror
3,1/5 (bei 492 Stimmen)

In einer Höhle entdeckt eine archäologische Expedition eine unbekannte und gefährliche parasitäre Spezies namens Vesp. Als diese Wesen auf die Welt losgelassen werden, mutieren und vermehren sie sich in Windeseile. Sie greifen die menschliche Bevölkerung an, indem sie ihre enorme Geräuschempfindlichkeit nutzen. Selbst der leiseste Ton lockt sie in Scharen herbei. Ally, ein taubes Mädchen, dessen Sinne sich in dieser neuen Extremsituation noch zu verstärken scheinen, entdeckt ihre Fähigkeit, die Nähe der Vesps erspüren zu können. Schon bald wird Ally von einer unheimlichen Sekte verfolgt, die sich ihre ausgeprägte Sinneswahrnehmung zu Nutze machen will.

Das krumme Haus(2017)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 55 Min. | Drama, Mystery, Krimi, TV-Film
3,2/5 (bei 308 Stimmen)

Der ehemalige Diplomat Charles Hayard kehrt von Kairo nach London zurück, wo er eine Karriere als Privatdedektiv beginnt. Als Aristide Leonides, ein reicher und skrupelloser Tycoon, in seinem Bett vergiftet aufgefunden wird, wird Detective Hayward in das Haus der Familie eingeladen, um den Fall aufzuklären. Im Zuge der voranschreitenden Ermittlungen muss er der schockierenden Erkenntnis ins Auge sehen, dass eine der Hauptverdächtigen Aristedes hübsche Enkelin ist, seine Auftraggeberin und ehemalige Geliebte, Sophia. Hayward hatte eine leidenschaftliche Affaire mit ihr in Kairo, bevor sie eines Tages, ohne ein Wort zu verlieren, verschwand. Er muss nun seine Gefühle überwinden und einen klaren Kopf behalten, um die temperamentvolle Sophia und den Rest ihrer feindseligen Familie in den Griff zu bekommen, damit das Verbrechen aufgeklärt wird.

The Little Stranger(2018)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 51 Min. | Mystery, Drama, Horror, Historie / Geschichte
2,9/5 (bei 90 Stimmen)

Es ist der lange, heiße Sommer 1948: Dr. Faraday ein angesehener Landarzt, wird auf das Anwesen Hundreds Hall eingeladen, das er sehr gut kennt. Als Kind einer dort arbeitenden Haushälterin hatte er es einige Male besucht, erkennt das Haus 30 Jahre später allerdings kaum wieder, denn der alte Glanz ist einem schleichenden Verfall gewichen. Der dort lebenden Familie Ayres gehört das Anwesen bereits seit über 200 Jahren und nun ist eines der Familienmitglieder in Not. Roderick Ayres hat ein schweres Kriegstrauma erlitten und Faraday soll ihm unter den wachsamen Augen von Rodericks Mutter und Schwester helfen. Als es in dem alten Gemäuer zu unerklärlichen Ereignissen kommt, wird dem Arzt klar, dass mit dem Haus – und womöglich auch mit der Familie Ayres – etwas ganz und gar nicht stimmt….

Regie: Lenny Abrahamson - Schauspieler: Domhnall Gleeson

Das schönste Mädchen der Welt(2018)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 42 Min. | Komödie, Romantik / Liebe, Drama, Musik
3,7/5 (bei 35 Stimmen)

Roxy (Luna Wedler) ist neu in der Klasse und verdreht gleich allen Jungs den Kopf. Die schlagfertige 17-Jährige ist gerade von ihrer alten Schule geflogen und hat null Bock auf die anstehende Klassenfahrt nach Berlin. Im Bus freundet sie sich mit dem sensiblen Außenseiter Cyril (Aaron Hilmer) an, der sie mit seinem Wortwitz überrascht. Cyril ist sofort Feuer und Flamme, rechnet sich aber keine Chancen aus, denn er wird von allen wegen seiner großen Nase verspottet. Roxy interessiert sich außerdem mehr für den attraktiven Rick (Damian Hardung). Blöderweise ist der ein geistiger Tiefflieger und bringt keine drei Worte am Stück raus. Als auch noch Aufreißer Benno (Jonas Ems) ein Auge auf Roxy wirft, startet Cyril eine waghalsige Verkupplungsaktion, um Roxy vor Bennos falschem Spiel zu schützen: Er schreibt für Rick coole Songs und romantische SMS, damit dieser bei Roxy ganz groß auftrumpft. Wer wird am Ende das Herz des „schönsten Mädchen der Welt“ erobern?

Regie: Aron Lehmann - Schauspieler: Aaron Hilmer, Damian Hardung, Luna Wedler, Jonas Ems, Heike Makatsch, Anke Engelke, ...

Mr. Gay Syria(2018)

1 Std. 25 Min. | Dokumentation
3,0/5 (bei 2 Stimmen)

In focusing his attention on the competitors of Mr Gay Syria, director Ayse Toprak shatters the one-dimensional meaning of “refugee”. Using the pageant as a means of escape from political persecution, the organiser Mahmoud — already given asylum in Berlin — hopes to offer the winner a chance to travel as well as bring international attention to the life-threatening situations faced by LGBT Syrians.

Regie: Ayse Toprak

Roads(2019)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 39 Min. | Drama, Abenteuer, Komödie
3,5/5 (bei 7 Stimmen)

Der 18-jährige Brite Gyllen (Fionn Whitehead) klaut während eines Familienurlaubs in Marokko das luxuriöse Wohnmobil seines Stiefvaters, um nach Frankreich zu reisen und dort seinen echten Vater zu suchen. Unterwegs sammelt er noch einen gleichaltrigen Kongolesen namens William (Stéphane Bak) auf, der nach Europa flüchten will, um dort seinen verschwundenen Bruder aufzuspüren. Unterwegs freunden sich die beiden jungen Männer während ihrer Reise immer besser an und müssen sich schließlich einer Reihe von Entscheidungen stellen, die von großer Wichtigkeit für ihr weiteres Leben sein werden...

Das Prinzip Montessori - Die Lust am Selber-Lernen(2017)

3,3/5 (bei 3 Stimmen)

In seiner Dokumentation „Das Prinzip Montessori – Die Lust am Selber-Lernen“ beschäftigt sich Regisseur Alexandre Mourot mit der von Maria Montessori ausformulierten Idee von der geistigen Autonomie des Menschen. Ausgangspunkt ist für ihn die Geburt seiner eigenen Tochter, deren zunehmender Wunsch nach selbstbestimmtem Erkunden und Entdecken ihn zwar zunächst erschreckte, ihm dann jedoch die Vorteile des Montessori-Prinzips verdeutlichte. So beginnt er, sich für die Montessori-Pädagogik zu interessieren und begleitet den Alltag an Frankreichs ältester Montessori-Schule mit seiner Kamera. Dort verbringen die Kinder eine sehr aktive Schulzeit und können sich – angeleitet von diskret im Hintergrund agierenden Erziehern – an zahlreichen Aufgaben wie lesen, Brot backen und rechnen versuchen.

Regie: Alexandre Mourot

Phantomschmerz(2018)

5,0/5 (bei 1 Stimme)

Ein krimineller Taxifahrer sucht den Schuldigen für den Tod seines kleinen Bruders und trifft dabei auf den behandelnden Chefarzt. Als dieser zwei Jahre nach dem Verlust seines Patienten betrunken in ein Taxi steigt, ahnt er noch nichts von dem Familiendrama, das sich schon sehr bald zu einem Thriller entwickeln wird.

Schauspieler: Daniel Littau

1 Neustart am 08.09.2018 (Samstag)

Follower(2018)

Eigentlich will Clara Reichert nur einen normalen Abend als Babysitterin bei einer reicher Familie in deren Haus verbringen, als ihr Handy sie über einen neuen Instagram-Follower benachrichtig. Doch dieser ist anders als die anderen - und lässt sich nicht mehr so einfach abschütteln. Auch als Clara ihren Freund Patrick zur Hilfe ruft, verschärft sich die Lage nur noch weiter, denn der Follower hat alles andere als gute Absichten. Er folgt ihr nämlich mittlerweile nicht mehr nur noch in der digitalen Welt - sondern auch in der echten.

2 Neustarts am 09.09.2018 (Sonntag)

Bad Samaritan - Im Visier des Killers(2018)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 51 Min. | Thriller, Krimi, Horror
3,3/5 (bei 209 Stimmen)

Sean Falco und sein Kumpel Derek haben ein einträgliches Geschäft. Der eine parkt für ein Restaurant Autos, während der andere zu dieser Zeit in die Häuser der Eigentümer einbrechen kann, die gerade beim Essen sind. Alles geht gut, bis Sean eines Tages bei einem seiner Einbrüche eine Frau entdeckt, die in einer dunklen Kammer eingesperrt und angekettet ist. Als Sean versucht, die Frau zu befreien, kommt der Besitzer deutlich früher zurück. Und nun beginnt für die Kleinkriminellen ein Albtraum. Denn natürlich glaubt ihnen die Polizei nicht, schließlich ist Hausbesitzer Cale ein angesehener Bürger der Stadt. Doch Sean und Derek müssen schnell am eigenem Leib erfahren, dass sich hinter dieser Fassade ein eiskalter Killer verbirgt. Und der macht nun Jagd auf sie….

Das schönste Paar(2019)

1 Std. 37 Min. | Drama
3,9/5 (bei 3 Stimmen)

Das junge Lehrerpaar Malte (Maximilian Brückner) und Liv Blendermann (Luise Heyer) wird bei seinem Sommerurlaub auf einer Mittelmeerinsel von drei Jugendlichen überfallen, wobei Liv vergewaltigt wird. Zwei Jahre später verarbeiten sie noch immer das tragische Ereignis, doch dabei zeigen sie Stärke und Zusammenhalt. Beide halten nach wie vor an ihrer Beziehung fest, auch wenn sich das gegenseitige Vertrauen als auch ihre gemeinsame Sexualität nur langsam wieder normalisieren. Eines Tages begegnet Malte jedoch zufällig einem der Täter (Leonard Kunz). Während Liv einfach nur vergessen und ihr Leben weiterleben möchte, ist Malte getrieben von dem starken Bedürfnis nach Rache. Noch ehe er sich Liv oder der Polizei anvertrauen kann, kommt es schließlich zu einer Konfrontation zwischen ihm und dem jungen Mann und damit gleichzeitig auch zu einer Zerreißprobe für die Beziehung von Malte und Liv.

1 Neustart am 12.09.2018 (Mittwoch)

Dead in a Week (oder Geld zurück)(2018)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 30 Min. | Komödie, Action, Drama
3,2/5 (bei 112 Stimmen)

William hat es wirklich versucht: Sprung von der Brücke, Tabletten, Autoabgase, Föhn in der Wanne. Er hat alles überlebt. Jetzt hilft nur noch eins, er muss seinen Tod delegieren. Hitman Leslie macht einen seriösen Eindruck. Er hat eine Broschüre, aus der man seine Todesart wählen kann. Killer und Kunde werden sich schnell einig und William sieht erfreut seinem Ende entgegen. Da geschieht Unerwartetes und sein Leben wird plötzlich spannend, geradezu schön. Doch Leslie muss dringend einen Mord vorweisen, damit ihn die britische Killer-Zunft nicht zwangspensioniert. Er hat keine Lust auf Ruhestand und will Williams Auftrag keinesfalls stornieren ….

Gefällt mir (0)
Kommentar