Amazon Sommerangebote bis zum 15. Juli 2020: Laufend wechselnde Angebote mit bis zu 40% Rabatt Jetzt alle Angebote entdecken!
Teilen:

Kino-Neustarts

Donnerstag ist Kinotag! Traditionell laufen die meisten neuen Kinofilme am Donnerstag an. Damit ihr bestens informiert seid für einen Abstecher in die lokalen Multiplexe und Lichtspielhäuser erscheint in jeder Woche am Donnerstag hier eine Übersicht mit den aktuellen Filmneuheiten.

Neue Filme im Kino in Kalenderwoche 20/2019

16.05.2019 | Von: WPS

Wir zeigen euch wie in jeder Woche die neuen Filme, die heute und in den kommenden 7 Tagen in Deutschland im Kino an den Start gehen. In der Kalenderwoche 20/2019 gibt es 16 Neustarts im Kino:

14 Neustarts am 16.05.2019 (Donnerstag)

Breakthrough - Zurück ins Leben(2019)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 56 Min. | Drama
3,7/5 (bei 200 Stimmen)

"Breakthrough - Zurück ins Leben" basiert auf einer unglaublichen wahren Geschichte und erzählt von der tiefen unendlichen Liebe einer Mutter zu ihrem Kind im Angesicht großer Hoffnungslosigkeit. Als John, der Adoptivsohn von Joyce Smith, auf dem Missouri Lake ins Eis einbricht, scheint alles verloren. Doch, obwohl John leblos darliegt, weigert sich Joyce, ihn aufzugeben.

The Silence(2019)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 31 Min. | Drama, Thriller, Fantasy, Horror
2,9/5 (bei 337 Stimmen)

In einer Höhle entdeckt eine archäologische Expedition eine unbekannte und gefährliche parasitäre Spezies namens Vesp. Als diese Wesen auf die Welt losgelassen werden, mutieren und vermehren sie sich in Windeseile. Sie greifen die menschliche Bevölkerung an, indem sie ihre enorme Geräuschempfindlichkeit nutzen. Selbst der leiseste Ton lockt sie in Scharen herbei. Ally, ein taubes Mädchen, dessen Sinne sich in dieser neuen Extremsituation noch zu verstärken scheinen, entdeckt ihre Fähigkeit, die Nähe der Vesps erspüren zu können. Schon bald wird Ally von einer unheimlichen Sekte verfolgt, die sich ihre ausgeprägte Sinneswahrnehmung zu Nutze machen will.

Greta(2018)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 38 Min. | Thriller, Mystery, Horror
3,3/5 (bei 297 Stimmen)

Frances, eine niedliche, naive junge Frau, die in New York ihr Glück versuchen möchte, findet in der U-Bahn eine Handtasche. Ohne zu zögern macht sie sich auf die Suche nach der rechtmässigen Besitzerin. Diese entpuppt sich als Greta, eine etwas seltsame Pianistin mit einer Vorliebe für romantische Musik und einem verzweifelten Bedürfnis nach Gesellschaft. Frances hat kürzlich ihre Mutter verloren und fühlt sich von ihrem Vater entfremdet; Greta hat ihren Ehemann verloren und ihre Tochter lebt weit entfernt. Die beiden werden schnell Freunde - aber diese Freundschaft offenbart bald dunklere Seiten, als Gretas Fixierung auf Frances eskaliert.

Antiporno(2016)

1 Std. 18 Min. | Drama
3,4/5 (bei 52 Stimmen)

Das Model Kioko (Ami Tomite) langweilt sich in ihrem Appartement zu Tode, während sie auf einen Redakteur wartet, der sie interviewen will – schon seit einer Weile ist sie in einem goldenen Käfig gefangen und von ihrem eigenen Erfolg angeödet. Um sich die Zeit zu vertreiben und gegen die Müdigkeit anzukämpfen, beginnt sie mit ihrer Assistentin (Mariko Tsutsui) ein Spiel, in dem es um Erniedrigung und das Dominieren geht. Nach und nach tauschen die Rollen von Chefin und Untergebener. Doch wie viel davon ist überhaupt Realität?

Regie: Sion Sono

Maquia - Eine unsterbliche Liebesgeschichte(2018)

FSK: ab 6 Jahre
| 1 Std. 55 Min. | Animation / Zeichentrick, Drama, Fantasy
3,6/5 (bei 71 Stimmen)

Maquia wurde in eine außergewöhnliche Familie hineingeboren, deren Mitglieder allesamt im Jugendalter aufhören zu altern. Ihr friedlicher Alltag wird eines Tages jedoch gewaltsam zerschlagen, als der Klan von einer Armee angegriffen wird, die auf das Geheimnis hinter jener Unsterblichkeit aus ist. Ein Mädchen namens Leilia wird entführt und auch Maquias heimlicher Schwarm verschwindet spurlos, doch ihr gelingt die Flucht. Während sie allein durch den Wald streift, stößt Maquia plötzlich auf einen kleinen Jungen, den sie Erial nennt und aufzieht. Je älter das Findelkind aber wird, umso bewusster wird sich Maquia ihrer Unsterblichkeit ….

Regie: Mari Okada

The Sun Is Also a Star(2019)

1 Std. 40 Min. | Romantik / Liebe, Drama
3,4/5 (bei 137 Stimmen)

An einem magischen Tag inmitten des hektischen Treibens von New York City treffen der zukünftige College-Student und Romantiker Daniel Bae und die in Jamaika geborene Pragmatikerin Natasha Kingsley aufeinander und verlieben sich. Sofort sprühen die Funken zwischen den beiden Fremden, deren Wege sich vielleicht nie gekreuzt hätten, wenn das Schicksal nicht ein wenig nachgeholfen hätte. Aber reicht Vorherbestimmung aus, um aus den Teenagern, deren Romanze unter einem schlechten Stern steht, ein glückliches Liebespaar werden zu lassen? Natasha, die nur noch ein paar Stunden hat, bevor sie die USA verlassen muss, kämpft erbittert gegen die Abschiebung ihrer Familie und gegen ihre aufkommenden Gefühle für Daniel, der sie ebenso beharrlich zu überzeugen versucht, dass sie füreinander bestimmt sind.

Regie: Ry Russo-Young - Schauspieler: Yara Shahidi, Charles puton, Miriam A. Hyman, Gbenga Akinnagbe, John Leguizamo, Cathy Shim, ...

Dave Made a Maze(2017)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 20 Min. | Komödie, Abenteuer, Horror, Fantasy
3,2/5 (bei 60 Stimmen)

Dave ist Künstler, hat in seinem Leben allerdings noch nichts Erwähenswertes geschaffen. Aus Frustration baut er sich ein Fort aus Pappkartons in seinem Wohnzimmer. Als er sich darin zurückzieht, entspinnt sich im Innern eine magische Welt voller Fallen, Gefahren und Kreaturen – er sieht sich gefangen in und bedroht von seiner eigenen Kreation und kann nicht mehr aus eigener Kraft entkommen. Daves Freundin Annie stellt ein exzentrisches Rettungsteam zusammen, um dem Gefangenen aus der Patsche zu helfen – obwohl dieser sie ausdrücklich vor einem Betreten des Labyrinths warnt.

Regie: Bill Watterson

Das Familienfoto(2018)

FSK: ab 0 Jahre
| Komödie, Drama
2,9/5 (bei 54 Stimmen)

Die drei Geschwister Gabrielle, Elsa und Mao könnten unterschiedlicher kaum sein: Gabrielle arbeitet als "lebende Statue" in Paris und ist ihrem Sohn viel zu unkonventionell. Elsa hadert mit ihrem unerfüllten Kinderwunsch. Und der Spieleentwickler Mao ist trotz beruflichen Erfolgs noch gar nicht richtig im Leben angekommen. Da haben ihre getrennt lebenden Eltern ganze Arbeit geleistet. Der Vater war nie da, die Mutter, eine Psychotherapeutin, mischte sich dagegen in alles ein. Und bis heute hat sich daran nichts geändert. Die normalste ist da noch die demente Großmutter. Als der Großvater stirbt, ist die in alle Winde verstreute Familie gezwungen, sich zusammen zu raufen. Allein kann die alte Dame nicht bleiben, wie aber sollen die Kinder und Enkel eine Lösung für sie finden, wenn schon in ihrem eigenen Leben das pure Chaos herrscht?

Under the Tree(2017)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 29 Min. | Drama, Thriller, Komödie
3,6/5 (bei 32 Stimmen)

Inga und Baldvin lieben ihren Garten, vielmehr noch lieben sie ihren prächtigen Baum! Doch seinetwegen liegen die Nerven ihrer Nachbarn brach: Das Gewächs wirft nämlich einen riesig-großen Schatten auf die Terrasse der wohlsituierten Nachbarschaft. Nix mit Sommer, Sonne, Sonnenschein. Die Bitte der Schattengeplagten, sich hurtig um das Ungetüm zu kümmern wird harsch abgewehrt.Ihr Sohn Atli hat währenddessen selbst ganz andere Probleme: Schuld ist ein kleines Sex-Video, das zu einem großen Streit mit seiner Frau führt. Er muss zurück ins Elternhaus ziehen, doch hier sorgt der Baum weiterhin für Ärger. Wurde der Nachbar etwa mit einer Kettensäge gesehen? Als dann plötzlich die geliebte Katze verschwindet und Überwachungskameras installiert werden, ist allen klar "so klappt‘s nicht mit den Nachbarn". Ein verbitterter Kampf unter den Familien beginnt und das Chaos im idyllischen Vorort scheint perfekt ...

Regie: Hafsteinn Gunnar Sigurðsson - Schauspieler: Steinþór Hróar Steinþórsson, Edda Björgvinsdóttir

WIR: Der Sommer, als wir unsere Röcke hoben und die Welt gegen die Wand fuhr(2018)

FSK: ab 18 Jahre
| 1 Std. 40 Min. | Drama
3,1/5 (bei 12 Stimmen)

Es ist der Beginn eines langen und heißen Sommers: Acht Teenager begeben sich auf einen wilden Trip ins Erwachsenwerden. Gemeinsam wollen sie der spießbürgerlichen Enge ihrer kleinen Stadt entkommen, und anfangs scheint ihr Traum von Unabhängigkeit in greifbarer Nähe. Aus romantischen Schwärmereien wird unbeschwerter Sex, und unter strahlend blauem Himmel reihen sich abenteuerliche Tage zu einer ewigen Party. Im Taumel der Gefühle zwischen Musik, Drogen und grenzenlosem Spaß dreht sich die Welt der Teenager um Geld und Lust, fern von dem langweiligen Alltag, den ihre Eltern Leben nennen. Ungehemmt vögeln und pöbeln sich die acht Freunde durch einen unfassbar intensiven Sommer, dessen Ende sie alle verändern wird ...

Der Boden unter den Füssen(2019)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 48 Min. | Drama
2,8/5 (bei 4 Stimmen)

Lola ist Ende 20, Unternehmensberaterin und scheint die Anforderungen, die der Job an sie stellt, nahezu mühelos zu meistern. Sie ist ständig unterwegs zwischen Wien, wo sie in einer teuren und steril eingerichteten Wohnung kaum mehr als die Post holt und die Wäsche wechselt, und den Unternehmen, die sie gerade umstrukturiert. Ein Leben, das aus langen Tagen im Büro, teuren Restaurants und kurzen Nächten in anonymen Hotelzimmern besteht. Ihr Privatleben scheint Lola ähnlich fest im Griff zu haben wie ihr ehrgeiziges Berufsleben. Die Beziehung zu ihrer Teamleiterin Elise hält sie geheim und von der Existenz ihrer älteren Schwester Conny, die an Schizophrenie leidet, weiß niemand etwas. Doch als Lola die Nachricht bekommt, dass Conny einen Suizidversuch nur knapp überlebt hat, drohen all ihre Geheimnisse ans Licht zu kommen. Lola versucht, das Beste für ihre Schwester zu tun, ohne dabei alles zu riskieren, wofür sie so hart gearbeitet hat.

Klasse Deutsch(2019)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 29 Min. | Dokumentation
3,0/5 (bei 2 Stimmen)

Wenn Kinder aus anderen Ländern nach Deutschland kommen, können sie oft nicht sofort dem regulären Unterricht folgen. Viele müssen erst Deutsch lernen. Der Dokumentarfilm beobachtet, wie sich die Lehrerin einer Kölner Vorbereitungsklasse um unterschiedlich lernwillige Schülerinnen und Schüler kümmert.

Regie: Florian Heinzen-Ziob

Macht das alles einen Sinn? und wenn ja − warum dauert es so lange?(2019)

1 Std. 42 Min. | Dokumentation

For a quarter of a century, Frank Castorf has created a microcosm in the Volksbühne that many considered to be an identity-forming fortress and a renegade island in the increasingly chic and monotonous centre of the capital. The marathon productions for which he was responsible were true orgies of association that demanded everything from the audience. The film accompanies Castorf's final season and is there when the theatre people get together once more to start a last fireworks display in the face of an uncertain future. (weltfilm GmbH)

Once Again(2019)

FSK: ab 0 Jahre
| 1 Std. 41 Min. | Drama, Romantik / Liebe
3,4/5 (bei 3 Stimmen)

Restaurantbesitzerin Tara liefert täglich Mahlzeiten an den Filmstar Amar. Obwohl sie sich nie persönlich treffen, sondern nur telefonieren, fühlen sie sich zueinander hingezogen. Doch wie sollen sie den Mut für ein Treffen im wahren Leben aufbringen, wo sie so viel trennt? Während Tara ihr Leben weiterhin wie gehabt lebt, beschließt Amar, sich aufzumachen, um Tara endlich persönlich kennenzulernen.

2 Neustarts am 22.05.2019 (Mittwoch)

Tunguska Butterfly(2019)

1 Std. 33 Min. | Action, Krimi, Drama, Thriller

A professional thief befriends a little girl.

The Man Who Defied Beijing(2019)

3,5/5 (bei 1 Stimme)

A portrait of Chinese writer Liu Xiaobo (1955-2017), a witness of the Tiananmen Square massacre (1989), a dissident, a woodpecker who tirelessly pecked the putrid brain of the Communist regime for decades, demanding democracy loudly and fearlessly. Silenced, arrested, convicted, imprisoned, dead. Nobel Peace Prize winner in 2010, alive forever. These are his last words.

Gefällt mir (0)
Kommentar