Teilen:

Kino-Neustarts

Donnerstag ist Kinotag! Traditionell laufen die meisten neuen Kinofilme am Donnerstag an. Damit ihr bestens informiert seid für einen Abstecher in die lokalen Multiplexe und Lichtspielhäuser erscheint in jeder Woche am Donnerstag hier eine Übersicht mit den aktuellen Filmneuheiten.

Neue Filme im Kino in Kalenderwoche 12/2020

19.03.2020 | Von: WPS

Wir zeigen euch wie in jeder Woche die neuen Filme, die heute und in den kommenden 7 Tagen in Deutschland im Kino an den Start gehen. In der Kalenderwoche 12/2020 gibt es 8 Neustarts im Kino:

6 Neustarts am 19.03.2020 (Donnerstag)

Run - Du kannst ihr nicht entkommen(2020)

1 Std. 30 Min. | Thriller, Horror, Drama
3,8/5 (bei 360 Stimmen)

Man sagt, man kann der Liebe einer Mutter niemals entkommen, aber für Chloe (Kiera Allen) ist das kein Trost – es ist eine Bedrohung. Die Beziehung zwischen ihr und ihrer Mutter Diane (Sarah Paulson) hat etwas Unnatürliches, sogar Unheimliches. Diane hat ihre Tochter völlig isoliert großgezogen und jeden Schritt kontrolliert, den sie seit ihrer Geburt gemacht hat und es gibt Geheimnisse, die Chloe erst jetzt zu realisieren beginnt...

Regie: Aneesh Chaganty - Schauspieler: Sarah Paulson

Der Fall Richard Jewell(2019)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 11 Min. | Drama, Historie / Geschichte, Krimi
3,8/5 (bei 746 Stimmen)

Atlanta 1996: Die ganze Stadt ist elektrisiert vom sportlichen Ereignis, das derzeit stattfindet – die Olympischen Sommerspiele. Auch Sicherheitsmann Richard Jewell fiebert mit, wenn er nicht gerade arbeiten muss. Nichtsahnend tritt er seine Schicht am 27. Juli an, als er plötzlich einen auffälligen Rucksack unter einer Parkbank entdeckt. Er verständigt sofort die Polizei. Gemeinsam mit den anrückenden Einsatzkräften evakuieren sie den Park. So schaffen sie es, die Opferzahl so gering wie möglich zu halten und tausenden Menschen das Leben zu retten.

Waves(2019)

FSK: ab 12 Jahre
| 2 Std. 16 Min. | Romantik / Liebe, Drama
3,8/5 (bei 152 Stimmen)

Die Familie Williams lebt in Florida und besteht aus den jugendlichen Kinder Tyler und Emily, deren Vater Ronald sowie Stiefmutter Catherine. Tyler ist an seiner Schule beliebt, gehört zum Wrestling-Team und verbringt gerne Zeit mit seiner Freundin Alexis Lopez. Nur sein Vater ist ihm gegenüber recht dominant, weil er ihn trotz guter Absichten physisch und psychisch zu Höchstleistungen anspornt und so ständig unter Druck setzt. Die Lage spitzt sich zu, als Tyler eine Verletzung verschweigt...

Pelikanblut - Aus Liebe zu meiner Tochter(2020)

FSK: ab 16 Jahre
| 2 Std. 1 Min. | Drama, Horror
4,2/5 (bei 3 Stimmen)

Pferdetrainerin Wiebke (45) adoptiert die fünfjährige Raya aus Bulgarien. Bald merkt sie, dass das Mädchen Schwierigkeiten hat, zwischenmenschliche Regeln zu akzeptieren, und nicht fähig ist, emotionale Bindungen aufzubauen. Mit ihrem eskalierenden Verhalten bringt Raya sich und andere in Gefahr. Darunter leidet besonders die neunjährige Adoptivschwester Nicola. Als ein Neurologe erklärt, dass Raya vermutlich ihr Leben lang krank sein wird, muss Wiebke entscheiden, ob sie bereit ist, das Mädchen bei sich zu behalten. Und damit womöglich Nicolas Wohlbefinden zu riskieren. Um eine Lösung für dieses Dilemma zu finden, beginnt Wiebke eine fragwürdige Behandlung, die die Menschen um sie herum als Grenzüberschreitung empfinden. Ihr Verhalten wird zur Herausforderung, vor allem für Benedict, ihre heimliche Liebesaffäre. Je mehr Wiebke sich isoliert, desto besessener ist sie von dem Gedanken, Raya heilen zu wollen - koste es was es wolle.

Über die Unendlichkeit(2019)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 16 Min. | Drama, Komödie
3,3/5 (bei 24 Stimmen)

Mit seinem neuen Film ÜBER DIE UNENDLICHKEIT fügt der vielfach ausgezeichnete Regisseur Roy Andersson seinem Werk ein neues Meisterwerk hinzu, ein filmisches Nachdenken über das menschliche Leben in all seiner Schönheit und Grausamkeit, seiner Pracht und seiner Einfachheit. In ÜBER DIE UNENDLICHKEIT nimmt uns eine unverzagte Erzählerin an die Hand und lässt uns traumgleich umherschweifen. Scheinbar nichtige Augenblicke verdichten sich zu intensiven Zeit-Bildern und stehen auf Augenhöhe mit historischen Ereignissen: Ein Liebespaar schwebt über das vom Krieg zerfressene Köln; auf dem Weg zu einem Kindergeburtstag muss ein Vater mitten in einem Wolkenbruch seiner Tochter die Schuhe binden; junge Mädchen beginnen einen Tanz vor einem Café und eine geschlagene Armee marschiert mutlos zu einem Gefangenenlager. ÜBER DIE UNENDLICHKEIT ist sowohl Ode als auch Klage, ein Kaleidoskop all dessen, was ewig menschlich ist, eine unendliche Geschichte über die Verletzlichkeit unserer Existenz.

Regie: Roy Andersson - Schauspieler: Anton Forsdik

Siberia(2020)

FSK: ab 16 Jahre
| 1 Std. 32 Min. | Drama, Fantasy, Abenteuer
2,9/5 (bei 11 Stimmen)

Clint, ein vom Leben gezeichneter Mann, hat sich in eine einsame Hütte in den Bergen zurückgezogen, um seinen inneren Frieden zu finden. Er betreibt ein kleines Café, das nur selten besucht wird, aber selbst in der Abgeschiedenheit findet Clint keine Ruhe und so fährt er mit seinem Hundeschlitten davon, von der Hoffnung getrieben, sein wahres Ich zu finden.

Regie: Abel Ferrara - Schauspieler: Willem Dafoe, Dounia Sichov

1 Neustart am 22.03.2020 (Sonntag)

Die Geldroboter(2020)

1 Std. 30 Min. | Dokumentation

Zeit ist Geld: Im automatisierten Börsenhandel machen diejenigen das beste Geschäft, die über das schnellste Datennetz verfügen. Es geht um Millionstelsekunden. Computer handeln mit Computern, einzig ihren Algorithmen verpflichtet. Die Menschen sind längst ausgestiegen und haben das Spielfeld den weitaus effizienteren Geldrobotern überlassen.

1 Neustart am 24.03.2020 (Dienstag)

Out of Play: Der Weg zurück(2020)

FSK: ab 12 Jahre
| 1 Std. 47 Min. | Drama
3,4/5 (bei 278 Stimmen)

Jack Cunningham hatte das ganze Leben noch vor sich. Er war ein vielversprechendes Basketball-Talent an der High School mit Aussicht auf ein Sportstipendium, als er plötzlich dem Sport – und damit seiner Zukunft – den Rücken kehrte. Jahre später steckt Jack nun in einem unbedeutenden Job fest und ertränkt seine Sorgen im Alkohol, der ihn seine Ehe und jegliche Hoffnung auf ein besseres Leben gekostet hat. Als er gebeten wird, an seiner ehemaligen Schule als Basketballtrainer einzuspringen, akzeptiert er dennoch widerwillig, zu seiner eigenen Überraschung. Mit jedem Sieg der Mannschaft findet Jack zunehmend Mut, sich auch seinen inneren Dämonen zu stellen. Aber wird er es schaffen, die tiefen Wunden seiner Seele zu heilen und sich von seiner Vergangenheit zu befreien?

Gefällt mir (0)
Kommentar